Die Regionalzeitung der Gemeinden Deutschfeistritz, Großstübing

uebelbach.gv.at

Die Regionalzeitung der Gemeinden Deutschfeistritz, Großstübing

12

August 2011

Viertler-Bäcker Rudi Siegl übte mit den Kindern die beliebten

Volkstanzauftritte ein.

Oberlandler stehen für

Tradition & Geselligkeit

Einer der Höhepunkte im heurigen Jahreslauf war

zweifelsohne der „Volkstümliche Abend” beim

Hochhuber in Peggau. Jugendobmann Günter

Schwab & Co hatten wieder ein tolles Programm zusammengestellt,

das alle im bis auf den letzten Platz

gefüllten Saal begeisterte. Während des Abends wurde

auch der nach seiner schweren Herzoperation in die

Tanzgruppe zurückgekehrte Lukas Legenstein herzlich

begrüßt und ihm und seiner Familie ein kleines Geschenk

überreicht.

Weiters am Programm des heurigen Oberlandler-Jahres:

Ein Ausflug in das Spiel- und Abenteuerland Welten

im Burgenland, ein Tagesausflug nach Kärnten und

ein 4-Tage-Ausflug zu den bayrisch Königsschlössern.

Auch bei „Deutschfeistritz kocht” waren die Oberlandler-Damen

natürlich aktiv mit dabei.

Übrigens: Bei der Jahreshauptversammlung im Frühjahr

wurden wieder einige neue Mitglieder aufgenommen,

darunter auch Bürgermeister Michael Viertler,

der sich nun zu den Oberlandlern zählen darf – zur

helfenden Hand im Trachteng’wand.

Ausflug der Oberlandler-Kinder zu den Spiel- und Abenteuerwelten

ins Burgenland.

GLEINALMSCHREI

30 Kandidaten absolvierten erfolgreiche Reitprüfungen.

Union Reitclub

Bereits im Mai gab es

beim RC Deutschfeistritz

den großen

Prüfungstag, bei dem 30

Prüflinge ihr Können in

Theorie, Dressur und

Springen unter Beweis

stellten. Im Juni fand dann

das nächste Großereignis

statt – das alljährliche

Springturnier. Von 31 steirischen

Vereinen waren

253 Teilnehmer am Start,

wobei die ReiterInnen des

RC Deutschfeistritz insgesamt

einen Sieg (Marlene

Mayer auf Kenzo), fünf

zweite Plätze (Johanna

Gratzer auf Don Callisto,

Beatrice Freund auf Quick

Step und Christina Mühlbacher

auf Maxwell) sowie

neun Platzierungen erreiten

konnten.

Bei den Steirischen Landesmeisterschaften

der ländlichen

Reiter im Springreiten

im Juni in Frohnleiten

war der RC Deutschfeistritz

mit zwei Mannschaften

zu je vier Personen vertreten.

Es gab zwei 1. Plätze

für Marlene Mayer auf

Martina Grossegger auf

Schulpferd Paola.

Kenzo und Silvia Statthaler

auf Danina, einen 2. Platz

für Beatrice Freund auf

Quick Step und 2 weitere

Platzierungen (E. Grasgruber,

S. Statthaler). Weiters

konnten Christina Mühlbacher

im Pony A und

Marlene Mayer im Standard

A den 1. Platz erreiten.

Oliver Neger auf Felix

belegte in der Punktespringprüfung

Rang 4. Bei

der Einzelwertung der

Landesmeisterschaften

konnte Marlene Mayer auf

Kenzo bei den Junioren bei

ihrem ersten Antreten den

hervorragenden 4. Platz erreichen.

In der Ponywertung

errang Christian

Mühlbacher auf Maxwell

den ausgezeichneten 7.

Platz.

Für die Jüngsten wurde in

der ersten Ferienwoche ein

Jugendreitlager organisiert,

bei dem 20 Kinder

die Möglichkeit hatten,

Reiten und Pferdekunde

sowie Spiel und Spaß zu

erleben.

www.rc-deutschfeistritz.at

Marlene Mayer auf Kenzo

belegte den 4. Platz.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine