86551 Aichach Telefon 0 82 51/ 10 80 · Fax 0 82 51 - VfL Ecknach

vfl.ecknach.de

86551 Aichach Telefon 0 82 51/ 10 80 · Fax 0 82 51 - VfL Ecknach

Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 1

VEREIN FÜR LEIBESÜBUNGEN

Stadion-Zeitschrift des VfL Ecknach 1968 e.V. 22. März 2009/Nr. 10

Mit einer soliden Leistung war Abwehrspieler Bernd

Zeuner maßgeblich am 2:1 Auftaktsieg zur Frühjahrsrunde

gegen den FC Gundelsdorf beteiligt.

Herzlich willkommen zum Spiel

der Kreisklasse Aichach

am Sonntag, 22. März 2009

VfL Ecknach - FC Gerolsbach

Spielbeginn 15.00 Uhr

2. Mannschaft: Spielbeginn 13.00 Uhr


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 2


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 3

Grußwort

Am Sonntag zweimal Erster gegen Zweiten in Ecknach

Da die letzte VfL Aktuell-Ausgabe 2008 sie liebe

Ecknacher aufgrund der Spielabsage nicht mehr

erreicht hat, möchte ich mich mit etwas Verspätung

für die zahlreiche und tolle Unterstützung in der Hinrunde

bedanken. Die schöne Weihnacht und den

guten Rutsch spar ich mir an dieser Stelle. Auch

der Dank an die Mannschaft für ihr bemerkenswertes

Auftreten in den letzten acht Partien vor der

Winterpause wirkt heute etwas deplatziert, sollte

aber dennoch an den Mann gebracht werden.

Damit aber genug in der Vergangenheit geschwelgt,

die Gegenwart lässt eigentlich keinen Platz und keine

Zeit dafür. Das erste Rückrundenspiel ist bereits

gespielt und es wurde gewonnen. Sie haben richtig

gelesen – gewonnen. Dass sich vergangenen

Sonntag kein Spieler daran erinnern konnte, wann

zuletzt das erste Spiel nach dem Winter siegreich

gestaltet wurde, zeigt wie lange dies zurück liegt.

Und damit bin ich bei unserem nächsten Heimspielgegner.

An einen Sieg gegen den FC Gerolsbach

können sich wahrscheinlich auch nur Wenige

erinnern. In den letzten 10 Aufeinandertreffen

(erste Mannschaft und Reserve) gelang dem VfL

nicht ein einziger Dreier gegen den FC. Auch sonst

ist Gerolsbach für mich in den letzten Jahren die

wohl konstanteste Mannschaft der Kreisklasse Aichach.

Zweimal scheiterten sie zuletzt in der Aufstiegsrelegation.

Beide Male drückten wir ihnen die

Daumen, dann wäre uns einiges (heuer beispielsweise

ein 1:4 im Hinspiel) erspart geblieben. Auch

für das Spitzenspiel am Sonntag ist die Jais-Truppe

laut ihrem Pressesprecher bestens gerüstet.

Beim 6:1 gegen Mauerbach hätte man genügend

Selbstvertrauen getankt. Ich bin aber sicher, dass

es uns daran nach neun Siegen in Folge auch nicht

mangelt. Und obendrein wurde ja endlich auch einmal

das erste Spiel nach dem Winter gewonnen...

Am Sonntag lohnt es sich übrigens, wenn sie sich

bereits um 13 Uhr auf dem Sportgelände einfinden.

Dann treffen mit Ecknach und Gerolsbach nämlich

zwei Reserven aufeinander, die sich beide seit Jahren

deutlich vom restlichen Klassement abheben.

Jochen Selig, Vorsitzender Spielbetrieb

3


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 4

4

im Klinger Stadl

Steaks · Salate · Cocktails

Sonnenterasse 55 Sitzplätze

Kinderspielhaus im Garten

vollklimatisierter Wintergarten

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag

ab 18 Uhr

Sonntag

ab 17 Uhr

Donauwörther Str. 7 · 86551 Aichach · Tel. 01 71/5 76 46 90


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 5

Tabelle

Kreisklasse Aichach Kreisklasse Reserve

1. VfL Ecknach 18 50:17 39

2. BC Aichach II 17 43:21 33

3. FC Gerolsbach 17 47:26 33

4. FC Affing II 17 34:15 32

5. SC Oberbernbach 17 34:22 32

6. TSV Inchenhofen 18 27:23 29

7. FC Gundelsdorf 17 36:26 26

8. SG Mauerbach 17 22:33 26

9. WF Klingen 18 35:28 25

10. BC Aresing 16 30:26 23

11. TSV Weilach 16 28:26 23

12. SC Griesbeckerzell 17 32:38 16

13. TSV Kühbach 17 27:39 15

14. SSV Alsmoos-Petersdorf 17 19:40 15

15. Aichach Türkspor 17 21:53 9

16. TSV Mühlhausen 18 18:70 4

Der heutige Spieltag

Sonntag, 22. März 2009, 15.00 Uhr

BC Aichach II – SC Griesbeckerzell (Di. 17.3.)

Aichach Türkspor – SSV Alsm.-Petersdorf (Sa. 21.3.)

VfL Ecknach – FC Gerolsbach

SG Mauerbach – TSV Kühbach

TSV Mühlhausen – FC Gundelsdorf

FC Affing II – WF Klingen

TSV Weilach – SC Oberbernbach

BC Aresing – TSV Inchenhofen

Der nächste Spieltag

Sonntag, 29. März 2009, 15.00 Uhr

TSV Kühbach – VfL Ecknach

TSV Inchenhofen – SG Mauerbach

SC Oberbernbach – BC Aresing

WF Klingen – TSV Weilach

SSV Alsmoos-Petersdorf – FC Affing II

SC Griesbeckerzell – Aichach Türkspor

FC Gundelsdorf – BC Aichach II

FC Gerolsbach – TSV Mühlhausen

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. von 8.00 bis 18.30 Uhr

Sa. von 8.00 bis 14.00 Uhr

Maxstraße 2 · 86551 Aichach-Ecknach

Telefon 0 82 51/87 17 06

1. VfL Ecknach 13 66: 7 37

2. FC Gerolsbach 13 58:12 34

3. WF Klingen 14 34:28 24

4. TSV Inchenhofen 14 43:47 20

5. SC Oberbernbach 13 28:32 20

6. BC Aresing 13 26:30 20

7. SC Griesbeckerzell 14 22:31 20

8. SSV Alsmoos-Petersdorf 14 30:41 17

9. TSV Kühbach 14 27:37 15

10. FC Gundelsdorf 14 23:32 13

11. SG Mauerbach 13 23:36 13

12. TSV Weilach 13 14:33 8

13. TSV Mühlhausen 14 16:44 8

Der heutige Spieltag

Sonntag, 22. März 2009, 13.00 Uhr

VfL Ecknach – FC Gerolsbach

SG Mauerbach – TSV Kühbach

TSV Mühlhausen – FC Gundelsdorf

TSV Weilach – TSV Inchenhofen

BC Aresing – SC Oberbernbach

Der nächste Spieltag

Sonntag, 29. März 2009, 13.00 Uhr

TSV Kühbach – VfL Ecknach

TSV Inchenhofen – SG Mauerbach

SC Oberbernbach – BC Aresing

WF Klingen – TSV Weilach

FC Gerolsbach – TSV Mühlhausen

Getränkemarkt Keckeisen

� Vielseitiges Angebot

� Problemloses Parken auch unterm Dach

� Ganz in Ihrer Nähe, an der alten B 300

in Aichach-Ecknach

� Partyservice – Garniturenverleih

5


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 6

6

Frische,

die man schmeckt!

Tränk 1 · 86551 Aichach-Ecknach

Aindling

Marktplatz 10 · Telefon 0 82 37/9 60 80

Haunstetten

Hofackerstraße 21 · Telefon 08 21/8114 69

Gersthofen

Augsburger Straße 6 · Telefon 08 21/49 79 68

Aichach

Hubmannstraße 10 · Telefon 0 82 51/25 62

Physiotherapie, Lymphdrainage,

Massage und medizinische

Trainingstherapie

Christoph Link, Günter Ratuschny, Richard Bayerle

Eine Niederlassung des Therapieund

Trainingszentrum Friedberg

Terminvereinbarung unter

Telefon 0 82 51/8702 30

Schiltberger Straße 2a • Aichach • � 08251/3955


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 7

Rückblende

19. Spieltag, Sonntag, 15. März 2009

FC Gundelsdorf -

VfL Ecknach 1: 2 (0:1)

0:1 Jürgen Stemmer (1.)

0:2 Benedikt Huber (86.)

1:2 Albert Schmidberger (90.)

Schiedsrichter:

Benjamin Senger, SR-Gruppe Augsburg

7


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 8

8

VfL Intern

1. Mannschaft

Torschützen Tore

Jürgen Stemmer 17

Christoph Jung 6

Harald Stemmer 4

Benedikt Huber 4

Holger Baudrexl 3

Frank Lasnig 3

Andreas Rappel 2

Thomas Spieß 2

Christoph Wünsch 2

Jakob Lenz 1

Christian Stemmer 1

Pascal Wenger 1

Bernd Zeuner 1

Eigentor 3

Reserve

Torschützen Tore

Holger Baudrexl 11

Sebastian Miesl 11

Matthias Thoma 9

Christian Hoffmann 7

Christoph Jung 7

Martin Breitsameter 4

Stefan Kastl 4

Robert Lutz 3

Jochen Selig 3

Philip Stocker 3

David Laflash 2

Frank Lasnig 2

Christian Stemmer 2

Andreas Aidelsburger 1

Alexander Boros 1

Michael Erbe 1

Christoph Heinrich 1

Jakob Lenz 1

Thomas Rupp 1

Eigentor 1


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 9

Spielertrainer

Frank Lasnig

– der Trikot-Werbepartner des

VfL Ecknach

Tor �

Richard Schwarzer �

Alexander Henze �

Abwehr �

Andreas Rappel �

Tobias Huber �

Bernd Zeuner �

André Raschke �

Christoph Heinrich �


Mittelfeld �

Christoph Wünsch �

Benedikt Huber �

Alexander Spieß �

Harald Stemmer �

Matthias Thoma �

Thomas Rupp �

Holger Baudrexl �

Angriff �

Jürgen Stemmer �

Christoph Jung �

Pascal Wenger �

FC Gerolsbach

� Tor

� Markus Dietl

� Sebastian Seiler

� Abwehr

� Jan Kießlinger

� Tobias Doppler

� Michael Finkenzeller

� Benedikt Breitner

� Michail Manitsas


� Mittelfeld

� Reinhold Jais

� Thomas Huber

� Manfred Schwertfirm

� Richard Huber

� Martin Buchberger



� Angriff

� Christoph Paul

� Dirk Bork

� Robert Kahre

Schiedsrichter: Stefan Bauer, SV Ludwigsmoos

Spielertrainer

Reinhold Jais

9


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 10

86551 Aichach

Werlbergerstr. 25

Tel. 0 82 51/88 96 38

Fax 0 82 51/88 96 39

Mo. – Fr., von 8.30 – 12.30 Uhr

und von 14.30 – 18.00 Uhr

Sa., von 9.00 – 13.00 Uhr

Hermes

Packetannahme

10

Patronenfüllungen

schon ab

3,50 E

Wanner

Elektrotechnik

GmbH

� Industrie-Elektrik � SPS-Steuerung

� Elektro-Installation

� Anlagenwartung

� EIB-Systeme � EDV-Netzwerke

� E-Checks � BGV A2, A3

Fensterkauf ist Vertrauenssache!

Wir bieten: � Eigene Produktion vor Ort

� Mehr als 30 Jahre Erfahrung

� Qualität im Familienbetrieb

� Top-Beratung und Kundennähe

Eine Investition die sich lohnt. Sprechen Sie mit uns.

Werlbergerstr. 25

86551 Aichach

Telefon 0 82 51/937794

Di. – Fr., von 9.00 – 12.30 Uhr

und von 15.00 – 18.00 Uhr

Sa., von 9.00 – 13.00 Uhr

Falk

Reinigungsannahme

ELWA

Pappelstr. 2 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/8 19 94-0

Telefax 0 82 51/5195-0

E-mail: info@el-wa.de

FENSTERBAU

KUNSTSTOFFFENSTER

GLASKONSTRUKTIONEN

HAUSTÜREN

Individuell und sicher

BETRIEB: 86551 Aichach-Ecknach · Hanns-Martin-Schleyer-Straße 6

Telefon 0 82 51/ 70 01 · Telefax 0 82 51/5 3101 · E-Mail: info@fenster-mayr.de


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 11

Jakob Lenz

Jakob Lenz

VfL-Spielerportrait

Geburtstag: 3. März 1989

Körpergröße: 1.78 m

Wohnort: Ecknach/München

Beruf: Student

Familienstand: vergeben

Leibspeise: Pizza, Nudeln

Lieblingsgetränk: Spezi

Hobby: Fußball, PC, Freundin

Spielposition: Rechtsaußen

Sportlicher Werdegang: Immer VfL Ecknach

Lieblingsverein:

Mit wem würdest DU gerne

VfL Ecknach

in einer Mannschaft spielen: Mit meinem Bruder

Ziel mit dem VfL Ecknach: Reserve Meister

Dein Lebensmotto? Erst mal abwarten!

11


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 12

Derbysieg

15. 11. 2008


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 13

www.m-eins.cc

Rudolf-Diesel-Straße 12a · 86551 Aichach


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 14

14

BRAUN

DRUCK

Ihle-Meisterservice zu fairen Preisen

• Kfz-Service/Inspektionen für alle

Fahrzeugmarken ab 54,- €/Std.

• Klimaservice inkl.

Desinfektion ab 69,- €

• Haupt- und Abgasuntersuchung

86381 Krumbach

Tel.: (08282) 8892-0

89129 Langenau

Tel.: (07345) 9697-0

89331 Burgau 86316 Friedberg

Tel.: (08222) 9672-0 Tel.: (0821) 26896-0

89415 Lauingen 86470 Thannhausen

Tel.: (09072) 9559-0 Tel.: (08281) 9965-0

Inhaber:

Michael Braun

Büro:

Philipp-Schlelein-Weg 14

89407 Dillingen/Do.

Telefon 0 90 71/ 70 54 52

Druckerei:

Meringer Straße 136 a

86163 Augsburg

Fax 08 21/ 66 20 03

Handy 0171/8770768

Autoservice mit Profil

• Autoglas-Service

(Reparatur und Austausch)

• Sonax-Partner

für professionelle Autopflege

• Reifen zu Top-Preisen

86551 Aichach

Tel.: (08251) 8765-0

89537 Giengen/Brenz

Tel.: (07322) 9652-0

89231 Neu-Ulm

Tel.: (0731) 40065-0

86399 Bobingen

Tel.: (08234) 9645-0

89312 Günzburg

Tel.: (08221) 99-0

89079 Ulm

Tel.: (0731) 94639-0


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 15

VfL Jugend

Zu Weihnachten wurden die A- und B-Junioren

des VfL Ecknach mit neuen Sweat-

Shirts ausgrüstet. Jugendleiter Erwin Lindermeir

konnte hierfür die Firma Feichtenschlager-Edelstahl-Industrieanlagen

aus Neusäß

als Sponsor gewinnen. Da es sich um

Nachwuchsarbeit im Jugendbereich handelt,

erklärte sich Geschäftsführer Günter

Feichtenschlager sofort bereit diese Investition

zu tätigen.

Auf dem Bild von links: Jugendleiter, Erwin

Lindermeir, die beiden B-Jugendtrainer, Karl-

Heinz Menzinger und Matthias Thoma sowie

A-Jugendtrainer Fabian Streit.

Feichtenschlager GmbH

Trentiner Ring 17

86356 Neusäß -Täfertingen

Telefon 0821/480 56-0

www.feichtenschlager.com

Kundendienst · Verkauf · Elektroinstallationen

Schloßplatz 6 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/10 80 · Fax 0 82 51/5 06 47

15


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 16

16


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 17

VfL intern

Das Bild zeigt von links: Johannes Erbe, Jubilar Hans Burgmair

und Vorstandschafts-Mitglied Thomas Simmerbauer.

Vor kurzem feierte Rudolf Kreitmeir seinen

70. Geburtstag. Der Ecknacher konnte dieses

Jubiläum bei bester Gesundheit begehen.

Er ist seit 32 Jahren Mitglied beim

VfL Ecknach. Hierfür wurde er mit der bronzenen

Ehrennadel sowie für die 25-jährige

Mitgliedschaft geehrt. Präsident Franz

Lochner, links, und Vorstandsmitglied Thomas

Simmerbauer, rechts, ließen es sich

nicht nehmen, bei diesem besonderen Jubiläum

ihrem Mitglied Rudolf Kreitmeir, Mitte,

recht herzlich zu gratulieren.

Der ehemalige Ecknacher Fußballer

Hans Burgmair feierte im Dezember

2008 seinen 60. Geburtstag. Nach Vereinsgründung

trat Hans Burgmair als

20-jähriger dem VfL bei und spielte bis

zu seinem 45. Lebensjahr in verschiedenen

Mannschaften. Eine Knieverletzung

zwang ihn dann zum Aufhören. Er

kam in der ersten Mannschaft, sowie in

der zweiten zum Einsatz, wobei er in

den letzten Jahren in der AH und zugleich

in der Reservemannschaft spielte.

Insgesamt brachte er es auf ca. 450

Spiele für seinen Heimatverein.

Tyroller Kfz GmbH

Iveco-Vertragspartner

Schrobenhausener Straße 27

86556 Kühbach

Telefon 0 82 51/87 79 50

– Abgasuntersuchung – Klimaservice

– Unfallinstandsetzung – Dekra von Montag bis Freitag

– Sicherheitsprüfung nach § 29 StVZO

– Fahrtenschreiberüberprüfung nach § 57 StVZO

– Reparaturen und Kundendienst für alle Fabrikate

17


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 18

18

Kellerweg 2c · 86556 Kühbach · Tel. 0 82 51/87 27 40


Wählen Sie Aichachs

appetitlichste Telefon-Nummer

08251/2793

Partyservice · Feinkost

Kalte + warme Küche


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 19

Aus Pizzes Sicht!

Anfang oder Ende eines Super-GAUs?

Nun ist sie vorbei, die wohl katastrophalste Rückrundenvorbereitung, die ich je

erlebt habe. Eis und Schnee soweit das Auge reichte und kein Ende in Sicht.

Viele werden sich jetzt denken: „Aber de andern ham doch a koa bessers Wetter

ghabt!“ Das war früher! Ja, früher in den guten alten Zeiten, als hiesige Fischereivorstände

noch ein ruhiges Leben hatten und noch nicht ahnten, welchen

Ärger ihnen einmal der bis dato noch unbekannte Kormoranvogel bereiten

wird, indem er sämtliche Gewässer innerhalb kürzester Zeit fischleer

macht. Doch genug der Ausschweifungen. Der Gedanke, für alle Mannschaften

herrschen dieselben Witterungsbedingungen, stimmt nur bedingt.

So gibt es nicht wenige Clubs, die sich einige Spiele auf einem der begehrten

Kunstrasenplätze in Gersthofen, Rain, Ismaning, Kissing, Neusäß oder

Batzenhofen sichern konnten. Deren steigende Beliebtheit zeigt sich allein schon an deren

Belegungsplänen. Dort warten nämlich beim Abpfiff eines Spiels schon die nächsten beiden Mannschaften

am Spielfeldrand auf ihren Anpfiff. Dies geht die ganze Woche hindurch bis spät in die Abendstunden hinein und ist

mit über 200 Euro Platzmiete pro Spiel auch nicht ganz billig. Eine weitere Möglichkeit, dem Wetter ein Schnippchen

zu schlagen sind sogenannte Soccercenter. Das sind Hallen mit kleinen Kunstrasenspielfeldern, die komplett mit Bande

und darüber mit einem Netz umgeben sind. Die Miete mit ca. 80 Euro pro Stunde ist auch nicht gerade billig,

wenn man bedenkt dass für unseren 30-Mann-Kader doch jeweils drei Plätze nötig gewesen wären. Doch auch deren

Beliebtheit ist sehr groß und wird von vielen Vereinen genutzt, zeigt dies doch die Tatsache, dass Soccerhallen

derzeit fast genauso aus dem Erdboden schießen wie Autos aufgrund der Abwrackprämie demselben gleichgemacht

werden. Der VfL hat sich in Absprache mit der Mannschaft und in der Hoffnung auf Wetterbesserung gegen diese

und für die konventionelle Art der Vorbereitung entschieden. Leider hatte der Wettergott während der gesamten fünf

Wochen kein Einsehen mit uns. Doch pünktlich zum Punktspielauftakt ist dieser Super-GAU mit wochenlangem Teerstraßenlaufen

nun endlich vorbei – mit dem Ausbleiben positiver Ergebnisse könnte aber der nächste sogleich beginnen.

Eine schöne und erfolgreiche Rückrunde – auf endlich grünem Untergrund – wünscht euch Euer Pizze!

• Malerfertige Spachtelarbeiten

• Dachgeschossausbauten

• Trennwände in Trockenbauweise

• Sanierungsarbeiten

• Holzarbeiten

• Baustoffhandel

Josef Reiner · Hauptstraße 55 · 86568 Hollenbach

Tel. 0 82 57/99 71-06 · Fax 0 82 57/99 71-07 · Handy 01 63/8 14 75 81

19


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 20

20

Wittelsbacher-

Apotheke

Das Gesundheitszentrum mit dem freundlichen Service

Stadtplatz 21 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/79 79 · Kostenlos 08 00/24 24 2 24

Fax 08251/51150

Inhaber Georg Fläxl

Zertifizierter Apotheker für

Homöopathie und Naturheilkunde

(Apothekerkammer Niedersachsen)

In unserer Apotheke finden Sie für alle Sportarten

ein reichhaltiges Sortiment!


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 21

Immer für Sie da!

Löwen-Telefon:

22 33

Reisebüro und

Bustouristik

Fritz-Mayer-Straße 17

86551 Aichach

Tel. 0 82 51-8 76 0-0

www.efinger-reisen.de

GETRÄNKE

WAGNER

Alles für Ihre

Party zu Hause!

Aichach-Untergriesbach

Am Maibaum

Telefon 0 82 51/36 95

Juliusplatz 3

(Einfahrt neben Fa. Zorn)

86551 Aichach-Ecknach

Tel. 0 82 51/16 71

Fax 0 82 51/88 54 62

Tel.08258/208

Sielenbach

2 x Aichach

2 x Altomünster

Adelzhausen

86577 Sielenbach

Hotel und

Gasthof Wagner

86551 Aichach-Untergriesbach

Harthofstraße 38

Telefon 0 82 51/89 77- 0

ARAYA Lichtzentrum

Ilona Tenckhoff

Uferstraße 8

86551 Aichach-Ecknach

Telefon 0 82 51/87 02 40

Fax 0 82 51/87 02 41

www.lass-die-seele-baumeln.de

Energiearbeit & Naturprodukteverkauf

TAXI + KLEINBUS

EBERL

08251/ 10 40

TAG + NACHT

Freisinger Straße 28

86551 Aichach

Rainer Dantmann

Am Stadtplatz 21a

Aichach

Telefon

08251/893652

www.fliphairstyling.de


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 22

22

VfL-Museum

Schülermannschft des VfL Ecknach 1974

Diese Aufnahme entstand bei einem Schülerturnier des TSV Kühbach 1974.

Stehend von links: Franz Chum jun., Manfred Huber, Robert Baudrexl, Mustafa Tanryöver, Wolfgang

Seelos, Karl von Paller, Hans Westermair † und Erwin Schmid (Trainer).

Kniend von links: Manfred Birkmair, Harald Unsinn, Robert Schäffer, Josef Harrer, Fritz Krotz,

Alfred Baudrexl, Hans Eberle und Franz Haas.

� Deko – Gardine � Bodenbeläge

� Mit eigener Polsterwerk-

� Beschattung � Bett und Tischwäsche stätte und Näherei

Stadtplatz 45 · 86551 Aichach · Telefon 08251/5960 · Telefax 08251/52096


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:14 Uhr Seite 23


Umbruch_VfLAktuell_10_08/09 17.03.2009 12:15 Uhr Seite 24

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine