Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag

viebranz.de

Mölln aktuell - Kurt Viebranz Verlag

W

Nicht vergessen!

Rezept einlösen

Ihre Gesundheitsadresse im Internet:

Wir bieten Ihnen immer etwas mehr, als Sie erwarten!

Mehr Service, mehr Kompetenz, mehr Leistung. Damit Sie auch 2006

immer kompetent zu allen Themen rund um Ihre Gesundheit informiert sind,

bieten wir auf unseren neuen Internetseiten jetzt

200% mehr Leistung für Sie!

Von Asthma bis Zecken, von Allergie bis Zahnschmerz.

In unserem Gesundheits-Magazin finden Sie alles zu den

unterschiedlichsten Themen. Auch über Kosmetik, TCM, Sport und Lifestyle.

Testen Sie Ihre Gesundheit,

Immunsystem und vieles mehr! Einfach

ausfüllen und online auswerten lassen.

Natürlich stellen diese online-Tests keine

Beratung dar. Für mehr Infos

besuchen Sie unsere Apotheken!

LDS TADT

A

HUBERTUS

POTHEKE POTHEKE

Ingrid Dörner-Janssen

WALDSTADT-CENTER

Kolberger Straße 3 · 23879 Mölln

Telefon 04542 / 8 93 33

Wir sind

24 Stunden

für Sie da!

Viel Vergnügen wünschen Ihnen Ihre Apotheken-Teams aus Mölln!

Treuepunkte

sammeln

und Bares

sparen.

Wir stellen Ihnen hier ein komfortables

SMS-Modul zur Verfügung. Zur Nutzung

ist eine einmalige Registrierung erforderlich,

in deren Verlauf Sie eine SMS mit

einem Freischaltcode für den ersten

Zugang erhalten. Für mehr Infos

besuchen Sie unsere Apotheken!

und Sanitätshaus in Mölln

HAUPTSTRASSE AM ZOB

23879 Mölln · Tel. 04542 / 28 59 · Fax 8 67 81


Sehr geehrte Leserinnen,

sehr geehrte Leser,

Seit Jahren ist es zur beliebten Tradition

geworden: Kurz nach dem Sommerurlaub

wird in Mölln die Altstadt mit ihrer malerischen

Kulisse genutzt, um gemeinsam

zu feiern. Das Möllner Altstadtfest

ist der Treffpunkt, um mit Nachbarn zu

klönen, zu lustwandeln und die verschiedenen

Attraktionen zu bestaunen.

Am vergangenen Wochenende war es wieder

so weit. Groß und Klein fanden sich zum Fest

ein. Mit Lauke-Anstich, netten Eulenspiege-

Möllner

leien, Musik,

Sport, Tanz

und Umzug.

Auch dieses

Jahr waren die

Altstadtfest

Möllner nicht nur zufrieden, sondern err

lebten wieder einmal eines dieser typischen

Feste, für die ihre Stadt bekannt ist.

Natürlich wollten wir das Fest miterleben,

Mölln aktuell war mittendrin im Trubel.

Wir haben für Sie ein paar Impressionen

und Schnappschüsse zusammengestellt, die Sie in

dieser Ausgabe ab Seite 32 finden. Lassen Sie uns

gemeinsam noch einmal das Fest Revue passieren.

Der Septtember

ist ein besonderer Monat, und das schon seit langer Zeit.

Zuminddest

seitdem er diesen Namen trägt. Warum, fragen Sie?

Nun, diee

heute verwendeten Monatsnamen leiten sich bekanntlich vom römischen Kalender ab.

Januar klingt nach dem doppelgesichtigen Gott JANUS, Symbol für die verbindende Trennlinie

von Vergangenem und Zukünftigem (weswegen er in beide Richtungen blickt).

Und die nachfolgenden Monatsnamen haben allesamt eine besondere Bedeutung: Februar

stammt vonFEBRUA, der rituellen Reinigung. Freund März erinnert nicht nur an MARS, den

Kriegsgott, dieser war auch für das Erblühen nach dem Winter verantwortlich.

Der April ist wohl etruskischen Ursprungs, der Mai

Editorial

lässt sich unterschiedlich erklären. Der Juni bem

wieder eine Göttin als Namensgeber und

uli (jawoll, Asterixianer) wurde nach Julius

Cäsar benamst. Abschließend August: Kaiser Augustus bekam die Ehre.

Diese Monate sind also allesamt privilegiert. Und was ist mit dem

September, fragen Sie? Na, Sie erraten es schon: kein Namenspate.

Nichts, niente, nada, none, noscht, nixe, nic. Der kommt nämlich

nur von SEPTEM, also der Zahl sieben.

»Moment«, höre ich Sie rufen, »das ist doch der neunte Monat im Jahr.«

Ja, das ist wahr. Also: warum heißt der neunte Monat des Jahres sieben?

chuld hat wieder Julius. Die Altrömer (vor Cäsar) begannen das Jahr (sinnserweise,

wie er wohl fand) mit dem März. Doch Julius (seine Büste ziert

heute das Vatikan-Museum) beschloss eines Tages, das Jahr etwas

früher beginnen zu lassen: eben im Januar.

Wenn doch mehr Entscheidungen so klar und einfach wären…

Ich wünsche Ihnen einen schönen Monat.

Florian Harms

Foto:IngaKronfeld


Mölln

Veranstaltungen

für Mölln und Umgebung

September 2006

Freitag 1.September Möllner Sommermusiken

St. Nicolai Kirche, Möllner Marktplatz Abschlusskonzert- Orgelkonzert

Tel. 04542 / 2700, Beginn: 20.00 Uhr Werke von Max Reger, Sofia Gubaidulina und Franz Liszt

Eintritt: € 8,00, erm. € 5,00 Unter der Leitung von Volker Jänig

Freitag 1.September Geführte kostenlose Wanderung:

Treffpunkt: Eulenspiegelbrunnen Zum »Möllner Malerblick« mit Frau Rohloff

Hist. Marktplatz Mölln, Beginn: 15.00 Uhr

Tel. 04542/4098

Dauer: ca. 2 Stunden

Samstag 2.September Busfahrt in die Hansestadt Lübeck

Kosten:€ 9,50 für Kurkarteninhaber Busfahrt über die Alte Salzstraße bis Lübeck.

€ 10,50 für sonst. Mitfahrer Anschließend Aufenthalt zur freien Verfügung

Anmeldung:Vokuhl-Reisen, Abfahrtszeiten:Reha-Kl.Hellbachtal 12.30 Uhr, Reha-Kl.

Tel. 04542 / 1515 Föhrenkamp / Kurverwaltung 12.40 Uhr,

Seniorenwohnsitz RZ 13.00 Uhr, Rückkehr ca.18.00 Uhr

Samstag 2.September Live- Musik: »Piano-Man«

Entré-Premiere-Sports- Hits der letzten 4 Jahrzehnte

Bar Mölln, Königsberger Str. 19

Tel. 04542/822- 848

Beginn: 21.00 Uhr

Samstag 2.September Großkonzert und Lichterfest mit Brillant-Feuerwerk

Veranstalter: Kreisfeuerwehrverband im Möllner Kurpark

Herzogtum Lauenburg Mitwirkende Feuerwehr-Musikzüge:

Beginn: 19.15 Uhr (Einlass: 18.30) Berkenthin/Krummesse, Güster, Gudow, Möhnsen,

Eintritt: € 3,00 (Kinder frei) Niendorf Stecknitz, Spielmannszug der

€ 2,50 für Kurkarteninhaber FF Mölln, Tramm/Wentorf/Börnsen, Talkau

Mittwoch 6.September Theater im Pahlhuus

Pahlhuus, Zarrentin, Beginn: 15.30 Uhr

Mittwoch 6.September Naturkundliche Führung im Bereich des

Treffpunkt: 14.30 Uhr, Kiosk am Wildpark- Möllner Wildparks. Dauer: ca. 1,5 Std.

Haupteingang-Birkenweg Die Teilnahme ist kostenlos!

Donnerstag 7.September Wald im Wechsel der Jahreszeiten

Treffpunkt:Wanderparkplatz oberhalb Je nach Jahreszeit bietet diese Tour allerlei

des Schmalsees, am Waldhallenweg Interessantes und Wissenswertes über den Lebensraum

14.30 Uhr, Kosten: € 3,00 Wald und seine vielen kleinen und großen Wunder.

Freitag 8.September Der Mechower See und seine Tierwelt

Treffpunkt: Mechow, Feuerwehr Der Naturfotograf Wolfgang Buchhorn führt entlang des

Beginn:10 Uhr, Tel. 04542/856860 Mechower Sees.Festes Schuhwerk erforderlich,

oder Tel. 04541/861517

Kosten: € 3,00

evtl. Fernglas mitbringen. Dauer: ca. 2 Std.

Samstag 9.September Busfahrt nach Schwerin

Kosten: € 9,50 für Kurkarteninhaber Busfahrt über Gadebusch in die Landeshauptstadt

€ 10,50 für sonst. Mitfahrer Mecklenburg-Vorpommerns. Abfahrtszeiten:

Anmeldung:Vokuhl-Reisen, Reha-Kl.Hellbachtal 12.30 Uhr, Reha-Kl.Föhrenkamp /

Tel. 04542 / 1515 Kurverwaltung 12.40 Uhr, Seniorenwohnsitz RZ 13.00 Uhr

Rückkehr ca. 18.00 Uhr

Samstag 9.September Open-Air-Kino auf dem Segelflugplatz in Grambek

Infos über Burgtheater Ratzeburg

Tel. 04541- 80 30 80

NVA, Beginn: 20.00 Uhr

Mittwoch 13.September Naturkundliche Führung im Bereich des Möllner

Treffpunkt: 14.30 Uhr Wildparks. Dauer: ca. 1,5 Std.

Kiosk am Wildpark-

Haupteingang-Birkenweg

Die Teilnahme ist kostenlos!

Mittwoch 13.September »Klönabend« des Naturschutzbundes

Restaurant Till-Gaststätte »NABU« - Gruppe Mölln

Goethestraße 24 Gäste sind herzlich willkommen!

Beginn: 19.30 Uhr, Tel. 04542 / 7688

Donnerstag 14.September Richtig Minigolf spielen

Minigolfanlage im Kurpark, Von einem erfahrenen Spieler und Trainer werden

Beginn: 18.00 Uhr, Kosten: € 2,00 Technik und Taktik für erfolgreiches Minigolfspiel

Infos:Thomas Aussieker

Tel. 04542/ 84 38 44

sowie sonstiges Wissen zum Thema vermittelt

Donnerstag 14.September Wald-Landschaft- Möllner Seen

Treffpunkt :Parkplatz Willkommen im Naturerlebnisraum!

am Forstbetriebshof, Waldhallenweg Entdecken und erleben Sie die Natur mit allen Sinnen!

Kosten: € 3,00 pro Person Dauer: ca. 2 Stunden

Freitag 15.September Konzert des Folk-Club Herzogtum Lauenburg e.V.

Beginn: 20.00 Uhr »Schmelztiegel« D I E Folkband Schleswig Holsteins

Lohgerberei Mölln

Eintritt: € 9,00 /erm. € 7,00

in neuer Besetzung

Samstag 16.09.06 Lampionfest mit Bootskorso

Infos: Kurverwaltung Mölln

Tel. 04542/ 7090

auf dem Möllner Ziegelsee

Samstag 16.September Busfahrt nach Wismar mit Führung in Wismar und

Kosten: € 9,50 für Kurkarteninhaber Aufenthalt zur freien Verfügung, Rückkehr ca.18.00 Uhr

€ 10,50 für sonst. Mitfahrer Abfahrtszeiten: Reha-Kl. Hellbachtal 12.30 Uhr,

Anmeldung:Vokuhl-Reisen Reha-Kl. Föhrenkamp /Kurverwaltung 12.40 Uhr,

Tel. 04542 / 1515 Seniorenwohnsitz RZ 13.00 Uhr

Sonntag 17.September Öffentlicher Stadtrundgang mit einer/m sachkundigen

Teilnahmegebühr: € 2,50 Gästeführer/In. Dauer: 1,5 Std.

Treffpunkt: vor der Kurverwaltung /

Hindenburgstraße am Regenbaum

Beginn: 14.30 Uhr

Großer Festball

der Realschule Mölln

Mölln (ik) – 125 Jahre Mittelschule

Mölln: Für diesen besonderen

Geburtstag wird die Festwoche am

Montag, 11. September, mit einem

Sponsorenlauf zu Gunsten der

neuen Schulküche begonnen.

Vom 12. bis 15. September findet

die Projektwoche »Schule im

Wandel« statt. Die offizielle Feierstunde,

im Forum der Realschule,

beginnt am Freitag, 15. September,

um 14. Uhr. Am 16. September

ab 16 Uhr Kaffeetafel und

Rundgang für Ehemalige und Gäste

einschließlich der Möglichkeit,

Klassentreffen zu organisieren.

Der Festball mit »Ehemaligen«, Eltern

und Lehrern der Möllner Realschule,

anlässlich des Jubiläums

Gut

Lichterfest in Mölln

Mölln (zrml) - Zum 13. Mal laden

der Kreisfeuerwehrverband und

die Kurverwaltung Mölln zum

Lichterfest im Möllner Kurpark

ein. Los geht's am 2. September

um 19.15 Uhr. Sieben Feuerwehr-

www.taxi-vokuhl.de

(0 45 42)

☎ 26 70

oder 70 05

Dialyse-, Kranken-, Fern-

und Kurierfahrten

Flughafentransfer – Kleinbusse

Rollstuhlbeförderung +

Großraumtaxi

findet am 16. September um 20

Uhr im Quellenhof, Mölln statt.

Karten sind für sieben Euro über

den Vorverkauf im Sekretariat der

Realschule erhältlich. Für das Buffet

wird ein geringer Kostenbeitrag

erhoben.

bei Trittau

Basthorst

Leben auf dem

Lande

SPORTS✷LIVING

✷CULTURE

Landausstellung

und Erlebnistage

Geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Eintritt 6 Euro incl. Parkgebühr

Kinder bis 16 Jahre frei

15.bis17.Sept.

musikzüge und ein Spielmannszug

sorgen für gute Unterhaltung.

Im Anschluss an das Konzert findet

ein Feuerwerk statt. Einlass ist

ab 18.30 Uhr, für Kinder ist der

Eintritt frei.


MODEHAUS

Oktoberfest und verkaufsoffener Sonntag

O'zapft is

Mölln (zrml) - Am Wochenende

vom 29. September bis 1. Oktober

lädt Mölln Marketing auf dem

Bauhof im Herzen der Innenstadt

in Zusammenarbeit mit dem Restaurant

und Hotel Quellenhof

zum zünftigen Oktoberfest. Neben

bayerischen Spezialitäten und

zünftigem Oktoberfestbier gibt es

natürlich auch die passende Musik

dazu, und am Freitag und

Sonnabendabend darf getanzt

werden.

Der Sonntag startet mit einem

Frühschoppen mit Blasmusik, bevor

dann um 13 Uhr die Geschäfte

ihre Türen öffnen und zum verkaufsoffenen

Sonntag einladen.

Doch das ist noch nicht alles, was

auf dem Bauhof stattfindet. Ein

Kinderkarussell, Mandelwagen,

Dosen werfen, Mutzen-Bäckerei

und ein Crépesstand laden zum

Verweilen ein.

Höhepunkt für die Kids wird am

Freitag das Laternelaufen sein. Gemeinsam

mit dem Spielmannzug

der Freiwilligen Feuerwehr Mölln

treffen sich die Verantwortlichen

von Mölln Marketing und die

Möllner Einzelhändler um 19 Uhr

auf dem Bauhof.

Um 19.30 Uhr geht der Umzug

über den Kurpark-Parkplatz durch

die historische Innenstadt von

Mölln.

17.- 24. 09. Oberaudorf im Bayerischen Inntal 580,00 €

25.09.- 08.10. Kuren in Marienbad 960,00 €

01.- 06. 10. Moselfahrt nach Ellenz – Poltersdorf 483,00 €

13.- 15. 10. Weltstadt Leipzig und Naumburger Dom 218,00 €

20.- 22. 10. Dresden mit Semperoper ab 324,00 €

27.10.- 4. 11. Gardasee – Riva del Garda »Saisonabschlussfahrt« 625,00 €

17.- 19. 11. MS »Color Fantasy« Kurztrip Kiel – Oslo 270,00 €

24.- 26. 11. Dresden mit Konzert in der Frauenkirche ab 230,00 €

06.09.06 Mecklenburgische Seenplatte 29,00 €

09.09.06 Berlin – 3-stündige Stadtrundfahrt 23,50 €

10.09.06 Hengstparade in Redefin 47,00 €

23.09.06 Dithmarscher Kohltage »Führung und Mittag«29,00 €

03.03.07 Die Flippers – Ostseehalle Kiel 74,00 €

Fordern Sie unser Programm an!

Omnibusbetrieb Hans Vokuhl • Röntgenweg 3-5 • 23879 Mölln

Telefon 0 45 42 – 15 15 und 15 27

www.vokuhl-reisen.de

Reisebusse

Kleinbusse

Mietbusse

Musical

Reisen

Veranstaltungen

für Mölln und Umgebung

September 2006 Mölln

Sonntag 17.September Besuch des Fürstengartens in Lauenburg

Treffpunkt: Stadtbücherei Mölln eine Veranstaltung des NABU-Mölln unter Leitung von

Gudower Weg, 9.00 h

Tel. 04542/856860 oder Tel. 04541/861517

Günther Teichmann

Sonntag 17.September Kurkonzert mit dem Reinbeker Stadtorchester

15.00 - 16.30 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos

im Konzertpavillon im Möllner Kurpark

Sonntag 17.September Immer wieder sonntags Tanztee

Hotel-Restaurant »Waldhalle«

von 15.00 - 17.30 Uhr

Eintritt kostenlos

Tanz- und Unterhaltungsmusik mit Jens Ketelsen

Mittwoch 20.September Naturkundliche Führung im Bereich des

Treffpunkt: 14.30 Uhr Kiosk am Wildpark- Möllner Wildparks. Dauer: ca. 1,5 Std.

Haupteingang-Birkenweg Die Teilnahme ist kostenlos!

Donnerstag 21.September Wald- Landschaft- Möllner Seen

Treffpunkt :Parkplatz Willkommen im Naturerlebnisraum!

am Forstbetriebshof, Waldhallenweg Entdecken und erleben Sie die Natur mit allen Sinnen!

Kosten: € 3,00 pro Person Dauer: ca. 2 Stunden

Donnerstag 21.September- Neu-Horst,Theater im Stall »NORA«

Sonntag 24.September Theaterstück von Hendrik Ibsen

Beginn: 20.00 Uhr Sonntag auch um 15.00

Eintritt: € 10,00, Tel. 04542/ 82 13 66

info@theater-im-stall.de

Es spielt die CUMPANEY

Samstag 23.September Pahlhuus,Kräuterpräsentation »Früchte des Herbstes«

Pahlhuus, Zarrentin

10.00- 14.00 Uhr

mit Horst Lafferenz

Samstag 23.September Busfahrt in die Hansestadt Hamburg

Kosten: € 11,50 für Kurkarteninhaber Elbchaussee- Museumshafen- Neuer Elbtunnel

€ 12,50 für sonst. Mitfahrer -Hafengelände- Russ. U-Boot Hafencity

Rückkehr ca. 18.00 Uhr Anschließend 2 Std. Aufenthalt zur freien Verfügung

Anmeldung:Vokuhl-Reisen, Abfahrtszeiten: Seniorenwohnsitz RZ 15.00 Uhr, Reha-

Tel. 04542 / 1515 Kl. Föhrenkamp /Kurverwaltung 15.20 Uhr,

Reha-Kl. Hellbachtal 15.30 Uhr

Samstag 23.September Der Mechower See und seine Tierwelt

Treffpunkt: Mechow, Feuerwehr Der Naturfotograf Wolfgang Buchhorn führt entlang des

Beginn:10 Uhr, Tel. 04542/856860 Mechower Sees. Festes Schuhwerk erforderlich,

oder Tel. 04541/861517

Dauer: ca. 2 Std. Kosten: € 3,00

evtl. Fernglas mitbringen

Samstag 23.September Kreisfeuerwehrmarsch

Samstag 23.September Kartoffelfest auf dem historischen Marktplatz

Infos über Mölln Marketing

Tel. 04542/ 837 333

in Mölln. Eine Veranstaltung von Mölln-Marketing

Sonntag 24.September Kunsthandwerkermarkt auf dem

Infos über Kurverwaltung Mölln

Tel. 04542/ 7090

Stadthauptmannshof in Mölln

Mittwoch 27.September Historische Verkehrswege

Treffpunkt: 19.00 Uhr Christian Lopau, Stadtarchivar für die Städte Ratzeburg

Erlebnisreich Stadthauptmannshof, und Mölln, lädt Sie zu einer unterhaltsamen

Hauptstraße 150 Geschichtsstunde ein.

Mittwoch 27.September Naturkundliche Führung im Bereich des

Treffpunkt: 14.30 Uhr Möllner Wildparks. Dauer: ca. 1,5 Std.

Kiosk am Wildpark-Haupteingang-

Birkenweg

Die Teilnahme ist kostenlos!

Donnerstag 28.September Wald- Landschaft- Möllner Seen

Treffpunkt :Parkplatz Willkommen im Naturerlebnisraum! Entdecken und erleben

am Forstbetriebshof, Waldhallenweg

Kosten: € 3,00 pro Person

Sie die Natur mit allen Sinnen! Dauer: ca. 2 Stunden

Freitag 29.September Richtig Minigolf spielen

Minigolfanlage im Kurpark Von einem erfahrenem Spieler und Trainer werden

Beginn: 18.00 Uhr, Kosten: € 2,00 Technik und Taktik für erfolgreiches Minigolfspiel

Infos:Thomas Aussieker

Tel. 04542/ 84 38 44

sowie sonstiges Wissen zum Thema vermittelt.

Samstag 30.September Oktoberfest auf dem Möllner Bauhof mit

Eine Veranstaltung von Mölln-Marketing

Tel. 04542/ 837 333

verkaufsoffenen Sonntag

Samstag 30.September Busfahrt in die Hansestadt Lübeck

Kosten: € 9,50 für Kurkarteninhaber Busfahrt über die Alte Salzstraße bis Lübeck.

€ 10,50 für sonst. Mitfahrer Anschließend Aufenthalt zur freien Verfügung

Anmeldung:Vokuhl-Reisen, Abfahrtszeiten:Reha-Kl.Hellbachtal 12.40 Uhr, Reha-Kl.

Tel. 04542 / 1515 Föhrenkamp /Kurverwaltung 12.40 Uhr, Seniorenwohnsitz

RZ 13.00 Uhr. Rückkehr ca. 18.00 Uhr

Vorankündigung

für Oktober 2006

Sonntag 1. Oktober Busfahrt in die Hansestadt Rostock

Kosten: € 14,00 für Kurkarteninhaber Mit Führung und Aufenthalt zur freien Verfügung,

€ 15,00 für sonst. Mitfahrer anschließend Rückfahrt über Warnemünde

Anmeldung:Vokuhl-Reisen, Abfahrtszeiten:Reha-Kl.Hellbachtal 8.30 Uhr, Reha-Kl.

Tel. 04542 / 1515 Föhrenkamp /Kurverwaltung 8.40 Uhr, Seniorenwohnsitz

Rückkehr ca. 18.00 Uhr RZ 9.00 Uhr


Termine

im Augustinum

Sonntag, 3.9., 10 – 17 Uhr

Tag der offenen Tür

Lernen Sie das Augustinum Mölln

kennen. Es gibt Brunch, Gegrilltes

und Pflaumenkuchen.

Musik: »Les enfants du Jazz« (Dixiland-Jazz)

Dienstag, 5.9., Theater, 19.30 Uhr

Spieluhrmusik und andere Freizeitvergnügen

Vortrag von Dr.

Horst Otto Müller, Ratzeburg.

Freitag, 8.9., Eingangshalle, 17

Uhr,

Landschaftsmalerei

Vernissage einer Ausstellung von

Künstlern aus St. Petersburg

Einführung: Dr. Gisela Schütte

Die Ausstellung ist bis zum 24.9.

zu sehen. Vom 7.-10.9. werden die

Künstler Lubov Narisheva, Elena

Pushkareva und Valentin Chikov

anwesend sein.

In Kooperation mit der Deutsch-

Russischen Gesellschaft e.V. Hamburg

Donnerstag, 14.9., Theater, 19.30

Uhr, Eintritt frei, Spenden sind

willkommen.

Russische Volkslieder, Serenaden

und Barkarolen

Chorkonzert mit dem Peter-und-

Paul-Chor aus St. Petersburg unter

der Leitung von Jurij Gurbo

Sonntag, 17. 9., Eingangshalle, 11

– 13 Uhr, Eintritt frei

Jazz-Frühschoppen mit Jazz

Breeze

Oldtime-Jazz vom Feinsten und

gute Laune versprechen Klaus-Peter

Dencker und seine Band!

Dienstag, 19.9., Theater, 19.30

Uhr,

Zwischen den Meeren

Eine poetische Multimedia-Reise

durch Australien in Bildern, Liedern

und Gedichten mit Rainer

Thielmann

Donnerstag, 21.9., Theater, 19.30

Uhr

Die Worpsweder Künstlervereinigung

Dia-Vortrag von Veronika Kranich,

Hamburg

Freitag, 29.9., Theater, 19.30 Uhr

(Empore)

VVK: Augustinum und Kulturamt

der Stadt Mölln (T. 803–143)

6 AKTUELL | 9 | 06

Sonja Karbinski (Ortsjugendring Mölln), Mutter von drei

Kindern, ist noch ganz in Ferienstimmung. Ihr Tipp: »Den

Ferienpass benutzen, denn damit spart man immer.«

Mölln (ik) - Tja, das liebe Geld. Noch vor wenigen Jahren war Geiz total verpönt, unanständig

und sowieso völlig daneben. Wer wirklich sparen musste, um mit seinem Geld

auszukommen, dem war es peinlich und man sprach nicht drüber. Und heute? Heute ist

Geiz geil, man sucht die knauserigsten Sparmöglichkeiten – ob man es nötig hat oder

nicht, es ist eben in. Auch wir haben Sparmöglichkeiten bei unseren Lesern gesucht und

nach den besten Spartipps gefragt:

Oktoberfest der Volksmusik

Konzert mit Maria und Margot

Hellwig

In Kooperation mit der Stadt

Mölln.

Sonnabend, 30.9., Speisesaal

7.30– 13.30 Uhr

Zünftiger Brunch zum Oktoberfest

Genießen Sie bayrische Spezialitäten

von der Brezn, über Weißwurst

und Leberkas bis zum

Schweinsbraten!

Anmeldung erbeten unter

04542–811.

Galerie im Theaterfoyer, 3.- 24.

September

Theodors Fontäne unterm Birnbaum.

Ausstellung bekritzelter Reclamhefte

Mehrere Generationen unfreiwilliger

Buchkunst – oft das Ergebnis

langweiliger Schulstunden – sind

in diesem Monat in einer Ausstellung

zu sehen.

Fotos: Inga Kronfeld

Peter Zingelmann (Schwimmmeister im Luisenbad) wirbt

für seinen schönen Arbeitsplatz. Sein Tipp: »Das Luisenbad

benutzen, es kostet keinen Eintritt und bietet hier so

viel.«

Vieles wird teurer

Informationen zum

Mölln Marketing im Internet:

www.moellnmarketing.de

Oktoberfest Oktoberfest

29. 29. September September

bis bis 1. 1. Oktober Oktober

mit mit verkaufsoffenen verkaufsoffenen Sonntag Sonntag

von von 13 13 bis bis 18 18 Uhr Uhr


Frida (6) hat den ultimativen Spartipp: »Hüpfburg! Auf

der Hüpfburg habe ich gerade ein Geldstück gefunden!«

Sigrid Zimmermann aus München ist in Mölln zu Gast

bei Freunden und kauft möglichst in Discountern und

lässt sich gerne einladen.

Irida Zingelmanns (Ortsjugendring Mölln) Geheimtipp:

»Der Wildpark Eekholt, da haben die

Kinder kostenlosen Eintritt.« Toller Tipp, aber den

Möllner Wildpark dürfen nicht nur die Kinder ohne

Eintritt besuchen.

– haben Sie einen Spartipp für uns?

Till-Eulenspiegel-Schule

Einschulung mit Fußball-Rap

Mölln (ik) – 113 Kinder haben in

der Möllner Schule einen ganz besonderen

Tag erlebt: Ihre Einschulung.

Es ist wohl der erste wichtige

Tag im Leben der Kinder. Am ersten

Tag ihrer »Karriereleiter« wurden

die Erstklässler von Schuleiter

Andreas Ahrends begrüßt: »Ich

freue mich, dass ihr endlich da

seid. Wir haben schon so auf euch

gewartet und haben ganz viel vorbereitet

für euch.« Mit einem bunten

Rahmenprogramm wurden

die »Neuankömmlinge« von den

älteren Kindern mit kleinen Vorführungen,

wie Tänze und eine

Aufführung der »Kleinen Nachtmusik«

begrüßt. Aber auch ein

Fußball-Rap (3a) und ein Mitmachlied

(2b) gehörten zum Programm.

Danach wurden die

Schultüten unter den Arm genommen

und die Klassen gingen unter

der Leitung ihrer Klassenlehrer

zur Till-Eulenspiegel-Schule, um

dort ihre erste Schulstunde zu erleben.

Es ist das zweite Jahr als verlässliche

Grundschule und das

erste als offene Ganztagsschule.

Fünfzig Schülerinnen und Schüler

werden jetzt nicht nur von 8.10

Uhr bis 12 Uhr (1. und 2. Klassen)

oder von 8.10 Uhr bis 12.55 Uhr

(3. und 4. Klassen) im Rahmen

der verlässlichen Zeiten die Schule

besuchen. Darüber hinaus werden

sie von Montag bis Donnerstag

bis 15 Uhr die Angebote der

offenen Ganztagsschule besuchen.

Diese finden im Wesentlichen

in den Räumen unserer

Schule statt, so dass die Kinder

ganztägig in den Räumen der

Schule verbleiben können und

dort Angebote wie Hausaufgabenhilfe,

Basteln, Sport oder Fremdsprachen

vorfinden.

Slavko Krivic, seit über 30 Jahren Möllner, und Michael

Grube (Sporty's Bar, Sportplatz) haben den großen Spartipp:

»Weniger für Rüstung ausgeben und nicht überall Soldaten

hinschicken – mehr kann man gar nicht sparen.«

Spannung, Neugierde und manchmal auch ein bisschen

Kronfeld

Ungewissheit spiegelte sich auf den Gesichtern wider. Wo-

Inga

mit ist die Schultüte gefüllt? Wie geht es weiter? Macht

Schule und Lernen wirklich so viel Spass – jeden Tag? Foto:


Mitteilungen der

STADT MÖLLN

Herausgeber: Der Bürgermeister

Liebe Möllnerinnen, liebe Möllner!

Der aufregende Monat August liegt hinter uns. Die Eulenspiegel-Festspiele waren von der Aufführung

her ein großer Erfolg – nur spielte der Wettergott nach diesem insgesamt traumhaften Sommer nicht

so ganz mit. Derzeit wird die genaue Abrechnung erstellt und bei einer total ausgefallenen Vorstellung

hoffen wir, dass es trotz allem ein noch einigermaßen zufrieden stellendes wirtschaftliches Ergebnis

geben wird. An dem Stück und an unserem gesamten Ensemble hat es mit Sicherheit nicht gelegen,

wenn ein kleines Defizit bleiben sollte. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass alle Beteiligten darauf drängen

werden, zum Jahr 2009 erneut die Festspiele zu planen.

Ein wichtiges Vorhaben in unserer Stadt ist der Bau einer Mensa auf dem Schulberg.

Ernüchterung stellte sich zunächst ein, als die Planungsbüros die Haushaltsunterlage für den Bau der

Küche und der Mensa auf dem Schulberg vorlegten – übersteigen die ermittelten Kosten den Haushaltsansatz

(2,5 Mio. €) doch um rund 700.000 €. Zwischenzeitlich haben die beteiligten Fachleute

alle Kostengruppen noch einmal »durchforstet« und ich bin guter Dinge, dass wir den städtischen

Gremien in den nächsten Tagen eine Kostenunterlage vorlegen können, nach der dieser wichtige Bau

doch fast vollen Umfangs realisiert werden kann. Für das Angebot der offenen Ganztagsschule ist dieser

Neubau ein wichtiger Bestandteil. Mit der Küche und der Mensa planen wir darüber hinaus in

Zusammenarbeit mit dem Lebenshilfewerk ein tolles Integrationsprojekt, soll doch der Betrieb über

die behinderten Mitarbeiter des LHW sichergestellt werden. Nun hoffen wir alle, dass es uns gelingt,

die Kosten in einen für die Stadt erträglichen Rahmen zu bringen, damit wir möglichst schnell unser

ehrgeiziges Vorhaben vollendet bekommen.

Vorbehaltlich der Beschlüsse durch den Amtsausschuss Breitenfelde und der Möllner Stadtvertretung

werden wir ab dem 1.1.2007 eine Verwaltungsgemeinschaft zwischen dem Amt Breitenfelde und der

Stadt Mölln bilden. In der Oktober-Ausgabe werde ich Ihnen etwas näher darüber berichten, welche

Bedeutung dieser Schritt für unsere Region hat.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen, hoffentlich schön spätsommerlichen September

Die Stadt Mölln musste einen

weiteren Aderlass hinnehmen.

Nach Veränderungen in

den Leitungen von Kämmereiamt,

Personalabteilung, Steuerabteilung

und Stadtkasse ist

zum 1.8.2006 die langjährige

Leiterin des Jugend-, Sport-,

Schul- und Kulturamtes, Frau

Margrit Schult, in den wohlverdienten

Ruhestand getreten.

Für die über 40 Jahre bei

der Stadtverwaltung wurde ihr

durch Bürgermeister Engelmann

für die der Stadt und

der Allgemeinheit geleisteten

Dienste Dank und Anerken-

8 AKTUELL | 9 | 06

Ihr

Wolfgang Engelmann

Bürgermeister

Personalveränderungen

in der Stadtverwaltung

nung ausgesprochen. Frau

Schult hat in ihrer Laufbahn

mehrere Abteilungen und

Ämter geleitet. Vor dem Amtsantritt

des ersten direkt gewählten

Bürgermeisters, Herr

Engelmann, war sie durch Beschluss

der Stadtvertretung

kurze Zeit auch als Bürgermeisterin

eingesetzt. Die Kolleginnen

und Kollegen wünschen

weiterhin alles Gute!

Die Nachfolge hat der bisherige

Stadtjugendpfleger und Leiter

der Jugend- und Sportabteilung,

Herr Detlef Pröve

angetreten. Viel Erfolg wird

ihm auch in der Bewältigung

der neuen Aufgabe gewünscht.

Der 1. August bedeutete weiter

für vier junge Leute den Start

ins Berufsleben.

Frau Beatrice Bauch und Frau

Henrike Biebow haben die

dreijährige Ausbildung zur

Verwaltungsfachangestellten

begonnen. Herr Bengt Böttcher

wird zum Forstwirt und

Herr Magnus Winkelmann

zur Fachkraft für Abwassertechnik

ausgebildet.

Telefonliste

Polizei 110

Inspektion / Kriminalpolizei

04541 / 809–0

Wasserschutzpolizei 04541 / 809–190

Feuerwehr/Rettungsleitstelle 112

Feuerwache Mölln 61 64

Krankentransport

Notfall 112

DRK-Krankenhaus Ratzeburg

04541 / 884–0

DRK-Klinik Mölln 04542 / 808–0

– ohne Gewähr –

Notdienste

APOTHEKEN-NOTDIENST

September

1. (M6), 2. (M7), 3. (M1), 4. (M2), 5.

(R3), 6. (R5), 7. (R6), 8. (R7), 9. (R1),

10. (R2), 11. (M3), 12. (M4), 13.

(M1), 14. (M7), 15. (M6), 16. (M2),

17. (R3), 18. (R5), 19. (R6), 20. (R7),

21. (R1), 22. (R2), 23. (M3), 24. (M4),

25. (M6), 26. (M7), 27. (M17), 28.

(M2), 29. (R3), 30. (R5)

Apotheken in Mölln

M1: Einhorn-Apotheke, Hauptstraße

98, Tel. 04542 - 24 90

M2: Stadt-Apotheke, Am Bauhof 2,

Tel. 04542 - 39 48

M3: Hubertus-Apotheke, Hauptstraße

54, Tel. 04542 - 28 59

M4: Löwen-Apotheke, Hauptstraße

47, Tel. 04542 - 25 91

M6: WaldStadt Apotheke,

Kolberger Straße 3,

Tel. 04542 - 8 93 33

M7: Till-Apotheke, Wasserkrüger

Weg 127 a, Tel. 04542 - 8 31 56

Apotheken in Ratzeburg

R1: Apotheke St. Georg, Bahnhofsallee

37, Tel. 04541 - 89 16 71

R2: Dom-Apotheke, Domstraße 5,

Tel. 04541 - 33 15

R3: Insel-Apotheke, Am Markt 8,

Tel. 04541 - 67 78

R5: Markt-Apotheke, Rathausstraße

1, Tel. 04541 - 42 17

R6: Stadt-Apotheke, Töpferstraße

10, Tel. 04541 - 32 85

R7: Vorstadt-Apotheke, Schweriner

Straße 51, Tel. 04541 - 89 88 51

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Ratzeburg/Sterley

Samstag, 8 Uhr bis Montag 8 Uhr,

Tel. 01805 - 27 98 79

Mölln/Horst/Lehmrade/Brunsmark

Samstag und Sonntag,

Tel. 04542 - 8 31 00

Büchen

Mittwoch ab 12 Uhr bis Donnerstag

8 Uhr und Freitag ab 12 Uhr bis

Donnerstag 8 Uhr über

Tel. 04155 - 81 18 81 oder Rettungs-

leitstelle, Tel. 04541- 19 222

Berkenthin/Kastorf/Sandesneben

und Nusse

Funk-Rufnummer,

Tel. 0180 - 5 14 45 20

Gudow/Hollenbek/Kehrsen/

Sophiental

Samstag und Sonntag: Büchener

Notdienst, Tel. 04155 - 81 18 81

AUGENÄRZTLICHER NOTDIENST

am Wochenende, Tel. 04152 - 179 -0


Klaus-Groth-Straße:

Der Neuausbau läuft

Bagger und Fräse haben der alten

Klaus-Groth-Straße den

Rest gegeben: Unübersehbar

haben die Bauarbeiten für die

Neugestaltung der Wohnstraße

zwischen Heinrich-Langhans-

Straße und Brauerstraße begonnen.

Ein kurzer Blick auf den Namensgeber

sei erlaubt: Als

Sohn eines Grützmüllers kam

Klaus Groth 1819 in Heide

(Dithmarschen) zur Welt, arbeitete

zunächst als Lehrer,

schied aber aus gesundheitlichen

Gründen früh aus dem

Schuldienst aus. Bekannt wurde

er durch den in plattdeutscher

Sprache verfassten

Gedichtband »Quickborn«

(1852), den er während eines

mehrjährigen Genesungsaufenthaltes

auf Fehmarn schrieb.

Er wurde so zu einem der Begründer

der neueren nieder-

Die jeweiligen Mitglieder der Stadtvertretung

der Stadt Mölln und ihrer Ausschüsse werden

wöchentlich über einen »Sitzungskalender«

zu den Sitzungen eingeladen.

Vorbereitend ergeht für ein Jahr im Voraus eine

Übersicht der »turnusmäßigen Sitzungstermine«.

So können Termine rechtzeitig geplant

und abgestimmt werden.

Die entsprechend vorgemerkten Sitzungen

werden dann aber nur durchgeführt, wenn

auch

genügend Beratungspunkte anstehen.

Dieser so genannte Sitzungskalender sieht für

den September 2006 folgende Sitzungen, im

Regelfall ab 19.00 Uhr im Stadthaus vor:

– Finanzausschuss am 04.09.2006

– Hauptausschuss am 05.09.2006

– Bauausschuss am 07.09.2006

deutschen Literatur, und hat

sich zeitlebens für die Akzeptanz

des Plattdeutschen als Literatursprache

eingesetzt. Mit

der Ehrenbürgerwürde der

Städte Heide und Kiel ausgezeichnet,

verstarb Groth

1899 in Kiel. An Stelle seines

ehemaligen Wohnhauses steht

das nach seinem Gedicht-

band benannte Krankenhaus

»Quickborn«.

Nun zurück zu »seiner« Straße

in Mölln: Dringend notwendig

sind trotz des nur dürftig gefüllten

Stadtsäckels kontinuierliche

und umfangreiche Investitionen

in das Möllner Straßennetz,

um die Substanz zu

erhalten bzw. den heutigen

Verkehrsverhältnissen anzupassen.

Die normale Straßenbauunterhaltung

stößt bei

jahrzehntealten Straßen und

Gehwegen irgendwann an

Grenzen, so dass oft nur noch

eine Grundsanierung hilft.

Die Altstadt und die Waldstadt

stehen dabei oft im besonderen

Blickpunkt: die kontinuierlichenStraßenbaumaßnahmen

der letzten Jahre tragen erkennbar

auch zur gestalterischen

Aufwertung bei und verbessern

die Wohnumfeldqualität.

Daneben dürfen die anderen

Stadtteile aber nicht vergessen

werden, und deshalb ist die

Sanierung und Neugestaltung

der Klaus-Groth-Straße ein erfreuliches

Zeichen. Erstmals

seit vielen Jahren wird eine

Wohnstraße in diesem Bereich

der Stadt grundlegend saniert.

Die Baumaßnahmen sollen im

Oktober 2006 abgeschlossen

werden, und dann kann die

Straße ihrem Namensgeber

Klaus Groth auch wieder Ehre

machen!

Sitzungen städtischer Gremien

Wichtige

Rufnummern

SCHULSEKRETARIATE

Förderschule Astrid-Lindgren 83 55 99

Grundschule Tanneck 61 01

Grundschule Till-Eulenspiegel 83 62 25

Hauptschule Schäferkamp 83 61 55

Realschule A.-Paul-Weber 83 56 67

Gymnasium Marion-Dönhoff 83 88 0

Steinfeldschule 33 17

Berufliche Schulen 85 79 0

Bundeswehrverwaltungsschule III 8 53 0

KINDERTAGESSTÄTTEN

Till-Eulenspiegel, Lindenweg 1 A 80 32 57

Großer Eschenhorst, Nr. 12 12 66

Martin-Luther, Königsberger Str. 30 83 63 02

Polleyn, Jochim-Polleyn-Platz 8 84 11

Schneiderschere, Königsberger Str. 10 85 87 0

Funkelstein, Massower Straße 37 54

Spatzennest, Otto-Garber-Weg 4 84 35 17

Wunderland, Hempschört 34 8 31 06

Telefonliste

Agentur für Arbeit 84 54 0

– Sozial- und Sportausschuss am 11.09.2006

– Forst- und Grünflächenausschuss

am 18.09.2006

– Tourismus- und Kulturausschuss

am 19.09.2006

– Jugend- und Schulausschuss

am 25.09.2006

– Bauausschuss am 28.09.2006.

Die nächste Sitzung der Stadtvertretung soll

am 19.10.2006 im Rathaus am Markt stattfinden.

Ob es dann tatsächlich zu der Durchführung

der jeweiligen Sitzungen kommt, kann dem

Aushangkasten vor dem Stadthaus im Wasserkrüger

Weg 16 oder aber dem Internetauftritt

der Stadt unter www.moelln.de, dort bei

»Stadtverwaltung-Sitzungstermine« entnom-

Amtsgericht 85 94 0

Arbeitsgemeinschaft für Beschäftigung

und Grundsicherung (ARGE) 8 55 0

Bahn DB / HVV-Agentur 25 92

Bücherei 83 64 36

Feuerwehr 61 14

Friedhofsverwaltung 55 06

Jugendcafe Young'l 83 98 88

Jugendzentrum Takt-Los! 82 24 51

Krankenhaus 808 0

Kurverwaltung/Kurmittelhaus 70 90 u. 70 99

Museum 83 54 62

Polizei 8 09 90

Stadtverwaltung 803 0

Stadtwerke Kundenzentrum 8009 103

Stiftung Herzogtum Lauenburg 8 70 00

Technischer Überwachungsverein 10 04

men werden. 9 | 06 | AKTUELL 9


Maria und Margot Hellwig am 29. 9. 2006 in Mölln

Oktoberfest im Wohnstift Augustinum

Bus-Zubringer aus Mölln

und Ratzeburg

Damit Sie bequem zur Veranstaltung

und wieder nach Hause

kommen, gibt es einen Zubringer-

Service.

Großraumtaxen fahren um 18.30

Uhr ab Ratzeburg Markt mit Halt

am SWR (ca. 18.35).

Vom ZOB Mölln pendeln Großraumtaxen

ab 18.30 Uhr zum Augustinum.

Für den kostenlosen Service ist eine

Anmeldung unter 04542–811

erforderlich

Unbestritten zählen Maria und

Margot Hellwig zu den beliebtesten

Volksmusikanten. Der Stadt

Mölln ist es gemeinsam mit dem

Möllner Augustinum gelungen,

die beiden Stars für einen Auftritt

Strandparty im

Luisenbad

Mölln (ik) – Zur großen Ferienabschlussparty

lud der Ortsjugendring

am letzten Ferienwochenende

große und kleine

Kinder ins Luisenbad ein. Unter

Mithilfe der DLRG wurde so einiges

für die Kinder organisiert. Außer

der großen Hüpfburg, dem

Torwandschießen und Glücksrad

drehen gab es natürlich auch viele,

viele Spiele und gegen den aufkommenden

Hunger reichlich Leckereien

– von süß bis herzhaft.

10 AKTUELL | 9 | 06

in die Eulenspiegelstadt zu holen.

Am Freitag, dem 29.09.2006 um

19:30 Uhr treten beide im Stiftstheater

auf. Das Vorprogramm

wird vom Landesfeuerwehrorchester

SH bestritten.

Karten für 18,- / 20,- € sind im Augustinum

und im Möllner Stadthaus

erhältlich.

Auch telefonische Bestellungen

unter 04542/803142 sind möglich.

Servus, Gruezi und Hallo! Dieser

Ausruf ist nicht nur seit Jahren die

Erkennungsmelodie aller Bühnenauftritte

von Maria und Margot

Hellwig, sondern mittlerweile

auch das Markenzeichen des erfolgreichsten

Volksmusik-Duos

Deutschlands. Als Maria und

Margot Hellwig 1998 ihr 35. Jubiläum

feierten, glaubte man, die

Das tolle Angebot nutzten rund

120 Kinder (von ganz klein bis 14

Jahre) und verabschiedeten sich

so von den langen Ferien. Irida

Foto: Inga Kronfeld

Glücksrad drehen macht Spaß und Bratwurst gewinnen

konnte man auch noch...

Zeit sei stehen geblieben. Sie ist es aber

nicht, denn in den mittlerweile 43 Jahren

ihrer einmaligen Karriere konnten

Mutter und Tochter Hellwig zahlreiche

Auszeichnungen und Preise in Empfang

nehmen. Beide, vor allem Maria Hellwig,

haben viel für die volkstümliche

Musik getan.

Erleben Sie ein einmaliges Konzert mit

den bekannten Jodel-Genies am Volksmusikhimmel!

Zingelmann vom Ortsjugendring

freut sich über den gelungenen

Nachmittag, denn auch das Wetter

mit Wärme und Sonnenschein

spielte mit.

Ganz besonders erfreut

ist der Ortsjugendring

aber

über die vielen gesponserten

Preise.

So konnten Mützen,

Brotdosen (gerade

jetzt zum Schulanfang

ganz toll),

Malhefte und vieles

mehr von den Kindern

in Empfang genommen

werden.

Maria und

Margot Hellwig

kommen nach Mölln.

Soweit zur Veröffentlichung

freigegeben:

Sterbefälle im Monat Juli

Hugo Johannes Paul

Schwertfeger

* 22.12.1919

† 01.07.2006

Margitta Olga Sachse

geb. Doormann

* 12.08.1946

† 06.07.2006

Peter Hansen

* 01.04.1941

† 13.07.2006

Lotte Gertrud Kammrath

geb. Dombrowski

*13.02.1922

† 21.07.2006

Sterbefälle im Monat August

Frithjof August Otto Sophus

Hermann Waechter

* 30.04.1911

† 11.08.2006

Eheschließungen

im Monat August

11. August 2006

Gerhard Schröder

Bärbel Wagner, geb. Diekert

18. August 2006

Matthias Schacht

Kristina Aden

Dirk Tielmann

Sylvia Petersen, geb. Wacker

21. August 2006

Martin Pogrifke

Grietje Schröder

Udo Hermann Carls

Andrea Annemarie Ludszeweit

»Für jedes bisschen, was wir bekommen,

sind wir dankbar«, so

Zingelmann.


Foto: Inga Kronfeld

Vier neue Auszubildende

bei der Stadt Mölln

Mölln (ik) – Die Stadtverwaltung

hat Nachwuchs bekommen. Vier

neue Auszubildende haben seit

August ihren festen Arbeitsplatz

bei der Stadt. Beatrice Bauch (17),

die extra für ihre Ausbildung aus

Hagenow nach Mölln gezogen ist,

und Henrike Bibow (16) lernen

den Beruf der Verwaltungsfachangestellten.

Markus Winkelmann

(18) wird Fachkraft für Abwassertechnik,

und Bengt Böttcher

(18) begann seine Wunschausbildung

als Forstwirt. Für die

vier jungen Menschen, die alle-

samt ihre Ausbildungswünsche

realisieren konnten, ist der erste

Monat im Arbeitsleben schon fast

um und alle vier finden ihre Tätigkeit

im neuen Umfeld abwechslungsreich

und interessant. Die

Ausbildungszeit wird in allen Berufen

drei Jahre dauern.

Die Übernahmechancen nach der

Ausbildung sind zur Zeit zwar gering,

doch darüber sind die Azubis

sich im Klaren. »Wenn es geht,

werden sie natürlich übernommen«,

versichert Bürgermeister

Engelmann. Doch bis dahin dau-

Alle Auszubildende haben mit ihrer Wunschausbildung begonnen: v.l.n.r.

Bengt Böttcher, Karsten Braunschweig (Leiter Abwasser- und Klärtechnik),

Henrike Bibow, Monika Vogel (Leitung Personalabteilung), Beatrice Bauch,

Bürgermeister Wolfgang Engelmann und Markus Winkelmann.

Telefon 04542 / 25 92

Telefon 04542 / 83 73 33

ert es noch etwas und es kommt

auch auf die Leistung an. Vor zwei

Jahren ist die beste VerwaltungsfachangestellteSchleswig-Holsteins

aus Mölln gekommen. Natürlich

ist sie übernommen worden,

denn »...eine solche Kraft in

die Arbeitslosigkeit zu schicken,

wäre ein Hohn«, so Engelmann.

JUTTA BAHR IMMOBILIEN

DB und DEVK Generalagentur

Hans-Hermann Albrecht

● flexible Baufinanzierung

● günstige Wochenend-Angebote

von Ameropa-Reisen

Grambeker Weg 1 (Am Bahnhof) • 23879 Mölln

Fax: 04542 841412 • hans-hermann.albrecht@gmx.net

www.devk-moelln.de

www.fahrrad-bruegmann.de

Fahrräder

Werkstattservice

Verleih

Wasserkrüger Weg 5 · Mölln · ☎ 39 08

Auch in der Abwassertechnik steht

ein ehemaliger Auszubildender,

der auch heute noch bei der Stadt

angestellt ist, unmittelbar vor seiner

Meisterprüfung. Insgesamt

sind bei der Stadt acht Auszubildende

beschäftigt und durchschnittlich

zwanzig Praktikanten

jährlich.

Wir schätzen Ihre Immobilie

Ein erfolgreicher Immobilienverkauf basiert auf der Grundlage einer fachgerechten und Markt

orientierten Bewertung, die wir nunmehr seit fast 18 Jahren im Auftrage von Eigentümern

hochwertiger Wohnimmobilien unter anderem im Herzogtum Lauenburg durchführen.

JUTTA BAHR IMMOBILIEN

Nutzen Sie unsere langjährige Kompetenz und Erfahrung, die wir im Interesse jeden Auftraggebers

zur Sicherung seines Immobilienvermögens mit sehr viel Engagement einsetzen.

Wir freuen uns darauf, auch für Sie in Kürze Ihre exklusive Immobilie einschätzen zu dürfen.

Die Bewertung führt unsere Geschäftsführerin Frau Jutta Bahr-Zedelius durch.

Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserem Büro.

JUTTA BAHR IMMOBILIEN

JUTTA BAHR

IMMOBILIEN

Telefon 04104 / 960 690 · Fax 960 691

Vor den Hegen 6 · 21521 Wohltorf

e-mail: jutta-bahr-immobilien@email.de


(zrml) - Jetzt geht es richtig los mit

dem Bewerben. Aber wie formuliert

man das Anschreiben? Wie

sollte ein Lebenslauf aussehen?

Was gehört in die Bewerbungsmappe?

Fragen über Fragen, mit

denen man sich vor der Jobsuche

beschäftigen muss. Hier ein paar

Tipps: Bewerbungsmappen sollten

einen hochwertigen Eindruck

machen. Wähle dezente Farben,

nichts Grelles. Sortiere die Unterlagen

nach ihrer Wichtigkeit ein.

Die richtige Reihenfolge beim

Aufschlagen ist: Lebenslauf, Zeugniskopie,Praktikumsbescheinigung

und weitere Unterlagen. Das

Schreiben wird nicht eingeheftet,

sondern liegt lose auf der Mappe.

Im Anschreiben kannst du Werbung

in eigener Sache machen:

Welche Interessen hast du? Warum

interessierst du dich für diesen

Beruf? Und warum bewirbst

du dich gerade bei diesem Unter-

– Anzeigen –

12 AKTUELL | 9 | 06

Ab die Post

Noch mehr Tipps und Infos rund um die Bewerbung und den Berufsstart

gibt es bei Jessica Schober unter 04541/106–170 und in jeder AOK-

Geschäftsstelle.

nehmen? Die Antworten auf diese

Fragen in einem Brief zu formulieren,

ist sicherlich der schwierigste

Teil der gesamten Bewerbung. Der

Lebenslauf gibt in tabellarischer

Form Auskunft über dich, deine

BIOSTHETIK

Haarpflege · Kosmetik · Fußpflege

Hauptstraße 23 – am ZOB · 23879 Mölln · Telefon 0 45 42 - 8 73 66

Schulausbildung, Praktika und

Fähigkeiten. Am besten ist eine

Aufteilung in: Persönliche Daten,

Schulausbildung und Sonstiges

(Praktika, Hobbys, besondere

Kenntnisse). Das Bewerbungsfoto

solltest du vom Fotografen machen

lassen. Bloß keine Automatenfotos

oder privaten

Schnappschüsse. Üblicherweise

wird das Foto in die rechte obere

Ecke des Lebenslaufes eingeklebt

oder in die Mitte der Deckblattes

der Bewerbungsmappe. Zeugnisse

und Bescheinigungen vervollständigen

die Mappe. Leg sie nie im

Original bei, sondern nur als Kopien.

In die Bewerbung gehören

die zwei letzten Schulzeugnisse,

Praktikumnachweise und sonstige

Bescheinigungen – etwas über

den Computerkursus oder über

Ferienjobs. Lass alle deine Bewerbungen

von jemanden lesen, der

in Rechtschreibung topfit ist.

Denn Fehler sind tabu. Ist alles gecheckt,

kannst du deine Unterlagen

eintüten und abschicken. Viel

Erfolg!


– Anzeige –

Restaurant Seegarten

Völlig zu Recht trägt dieses Lokal den Namen »Seegarten«.

Mit dem Blick auf den Stadtsee kann man

inmitten der Stadt in Ruhe das wunderbare Essen

genießen umd im ruhigen Garten Kraft tanken. Inhaber

Maik Dziekanski und seine Mitarbeiter bieten

neben einer großen Auswahl

an verschiedensten

Gerichten auch Tagesangebote

an, die der nette

Koch auf seiner Schiefertafel

den Gästen bereits

in der Hauptstraße

präsentiert.

Idyllische Ferienwohnungen

Landhäuser auf Weingütern im Herzen der

Pool · Tennis · Reiten · Golf · Wandern · Radfahren

Agentur Andrea Wulf

Thomas-Mann-Str. 35g · 21493 Schwarzenbek

Tel. 04151/89 44 08 · Fax 04151/89 44 09

E-Mail: toscana@agenturwulf.de

www.agenturwulf.de

Verkauf und Montage:

PVC-Fenster · · Holzfenster

Haustüren · · Innentüren

Insektenschutz

Deckenlauftore · · Rolltore

Rollladen · · Markisen

Jalousien · · Rollos · · Plissee

VELUX: Beschattung · · Dekoration

Service · · Reparaturen

Schloss- und Schlüsseldienst

Umbauten auf Elektroantrieb;

inkl. Anschluss

An der Kuhkoppel 4 · Mölln

Tel. 04542 /850 757

Rollladen Rollladen

Technik Technik

Weber

• Rollladen- Rollladen- und

Jalousiebaumeister

Jalousiebaumeister

• Elektrofachkraft

Elektrofachkraft

• Metallbauer

Metallbauer

(Konstruktionstechnik)

(Konstruktionstechnik)

Optiker

Geertz ...

sponsert

Carsten Pröpper präsentiert sie: Seine Fußballschüler Freddy (6), Thore (6)

und Johannes (8) mit ihren neuen Shirts von Geertz. Foto: Inga Kronfeld

Mölln (ik) – Da haben sie aber

Glück, die kleinen Fußballschüler.

Optiker Geertz aus Mölln hat ihnen

tolle Shirts gesponsert. Die

Jungens zwischen sechs und zwölf

Jahren sind alle Teilnehmer eines

Fußballcamps, das vom ehemali-

Jetzt

30%

Rabatt

Inhaber: Jürgen Landau

gen Sankt-Pauli-Spieler Carsten

Pröpper im Rahmen seiner Fußballschule

im Möllner MSC angeboten

wird.

Die rund fünfzig teilnehmenden

Kinder können die Trikots im Anschluss

behalten.

Hauptstraße 61 | Mölln | 0 45 42 / 26 24

9 | 06 | AKTUELL 13


– Anzeigen –

14 AKTUELL | 9 | 06

Selbsthilfegruppe für Eltern

computersüchtiger Jugendlicher

Mölln (zr/cks) - Kennen sie das

auch? Ihr Sohn ist knapp 16 Jahre

alt und spielt schon seit einigen

Jahren am Computer. Meistens alleine,

aber oft auch auf sogenannten

LAN-Partys mit gleichaltrigen

Jungs. Mädchen scheinen kein Interesse

an diesen Dingen zu haben.

Alles fing ganz harmlos an. Oma

bezahlte den Computer (»muss

man ja haben heutzutage«), die

Eltern hielten gelegentlich pädagogische

Vorträge über die Häufigkeit

der Nutzung und die Unerwünschtheit

von Gewaltspielen in

ihrem pazifistischen Zuhause –

MODE FÜR SIE IN MÖLLN

und der Junge, der damals eigentlich

noch ein Kind war, eignete

sich in Windeseile alles Wissen an,

was nötig ist, um Spiele zu bedienen,

per Computer mit anderen

zu kommunizieren und sogar, um

illegale Downloads zu machen.

Zugegeben, das alles imponiert Eltern

anfangs sogar, schließlich ist

der Kleine doch erst elf!

Irgendwann fing das Ganze an,

ein Problem zu werden. Zunächst

kam das erste Gewaltspiel ins

Haus (die Kinder haben inzwischen

das Argumentieren gelernt,

dass das unschädlich und sogar irgendwie

wichtig für ihre Entwick-

Die neue Herbstkollektion

· Tages- und Abendmode ·

Freundliche und kompetente Beratung

sowie eine große Auswahl –

Sie werden begeistert sein!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Mölln,

auf dem Bauhof 3

lung sei). Dann hockten Freunde,

die vorher immer zum Magic-Karten-

und Siedler-Spielen gekommen

waren, auch nur noch gebannt

vor dem PC. Schließlich

ging es los mit dem PC-durch-die-

Gegend-karren zwecks »LAN-Partys«.

Irgendwann merkt man es dann

selbst: das Kind ist computersüchtig.

Mit allen Folgen, die Süchte so

haben: körperliche, seelische und

soziale. Eltern versuchen nun alles,

was man als Eltern in dieser Situation

macht: Freundliche Gespräche,

Tolerierung, Ermahnung,

Deals oder wildes Schimpfen.

Und all' die Jungs, die zu LAN-Partys

und dergleichen ins Haus

kommen, sind ähnlich wie das eigene

Kind: intelligente, freundliche,

zivilisierte, regelrecht charmante

junge Männer. (Noch) gibt

es vielleicht keine nennenswerten

Probleme, außer eben diesem ei-

nen, dass die Kids sich mit praktisch

nichts anderem beschäftigen

als mit Gewaltspielen. Wenn man

ihren Raum betritt, sieht man entrückte

Buben, die per Mausklick

das Töten üben.

Die Eltern können es einfach

nicht mehr sehen, es deprimiert

sie zutiefst. Sie wissen keine Lösung,

wollen aber auch nicht resignieren,

denn sie sind ganz sicher,

dass das Ganze nicht folgenlos

bleiben kann.

Wenn sie sich als Eltern angesprochen

fühlen (oder auch die Kids

selbst), weil sie dieses Problem

kennen und sich mit Gleichbetroffenen

austauschen wollen,

melden sie sich bei KIBIS, der

Kontakt- und Beratungsstelle im

Selbsthilfebereich in Mölln,

Wasserkrüger Weg 55, w 04542 -

822 822, montags von 16 - 19

Uhr, mittwochs und donnerstags

von 9 - 12 Uhr.

Immer Preiswert & Aktuell

Der Koch

kleine

new • new • new • new • new • new • new

Herbstkollektion

für den trendbewussten Mann

Hauptstraße 66 · 23879 Mölln


– Anzeige –

Hilfe für pflegende Angehörige

Mölln (zrml) - In Deutschland sind rund zwei

Millionen Menschen von Pflegebedürftigkeit

betroffen, davon werden etwa 1,3 Millionen

zu Hause gepflegt. Durch den beträchtlichen

Zeitaufwand und die starke körperliche und

vor allem seelische Beanspruchung sind pflegende

Angehörige großen Belastungen ausgesetzt.

Nicht ohne Grund zeigen 50 Prozent der pflegenden

Angehörigen Symptome wie Erschöpfung,

Magen- und Herzbeschwerden. Um

dem entgegen zu wirken finanziert die Pflegeversicherung

Entlastungsmöglichkeiten, die

zum Teil noch wenig genutzt werden. Tages-,

Kurzzeit- und Verhinderungspflege sind Beispiele

dieser Unterstützung der Pflegekasse.

Aber auch regelmäßige Treffen pflegender An-

gehöriger, bei denen sich Betroffene austauschen

können, erleichtern den Pflegealltag.

Ebenso können ehrenamtliche Helfer Entlastung

bei der Betreuung und Pflege geben, indem

sie kleinere Einkäufe erledigen oder mit

dem Pflegebedürftigen spazieren gehen.

Praktische Informationen zur Organisation

und Erleichterung der Pflege daheim sowie

professionelle Begleitung bei Problemen und

psychischer Belastung bekommt man im Pflegeberatungsbüro

in der Hauptstraße 14 in

Mölln. Hier stehen täglich von 9 bis 12 Uhr

und Dienstagnachmittag von 16 bis 18 Uhr

die Beraterinnen kostenlos zu neutralen Beratungsgesprächen

bereit. Telefonisch sind sie

unter der Nummer 04542 - 82 65 49 erreichbar.

Vivian Gabler, Conni Wolf, Silke Amrhein, Grit Schwarzenberg.

Die 3. Generation des Permanent Make-up ist da!

Informationstag am

16.9.2006 von 11-16 Uhr

Anke Kramer pigmentiert

Christiane Wendrich

Jetzt auch in Mölln

Ri-soft ® lining ist der neue Weg für natürlich

schönes Aussehen. Durch schonende Techniken

können Sie Ihre Augen, Lippen und Augenbrauen

perfekt in Szene setzen.

Anke Kramer, an einer der größten Permanent

Make-up Schulen in Europa ausgebildet, wird Ihnen

persönlich die vielen Vorteile von Ri-soft ® lining

vorstellen.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin

oder schauen Sie einfach am 16. September bei

uns vorbei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fachinstitut Beauty Nails • Wallstraße 7 • 23879 Mölln • Tel. 0 45 42 - 8 61 52

– Anzeige –

»Wilde Kerle«

Für wahre Fans hält »Pfiffikus«

das umfangreiche Sortiment bereit.

9 | 06 | AKTUELL 15


– Anzeige –

– Anzeigen –

Wohn

Stil

SUSANNE B

Stil

Marktstraße

Marktstraße 3 3 · · Mölln Mölln · ☎ 04542/83

04542/83 66 66 75 75

Vive la différence!

Eine große Auswahl an Aperitifs für den

verwöhnten Genießer – entdeckt in

Mölln Nord bei Getränke Stapelfeldt.

Frischemarkt

Bohmgahren

Hauptstraße 63 · Mölln

Tel. 04542 / 54 35

Mo.-Fr. 8.30-18.00 Uhr

Sa. 8.00-13.30 Uhr

»Marundes

Landleben«

Büchen (fe) - »Wolf-Rüdiger Marunde ist Kult!

Über seine Cartoons lachen Leser großer Magazine.

Seine Bilder über das Leben auf dem Lande strotzen

nur so vor skurrilem und hintersinnigem Humor«,

begeistert sich Büchens Kulturpfleger Dr. Heinz

Bohlmann, der mit dem sympathischen Künstler zur

Vernissage ein launiges Zwiegespräch führte. Marunde

mag das Leben auf dem Land. Er lebt im Niedersächsischen

ja selbst mit Familie und Haustieren

auf einem großen ehemaligen Bauernhof und ist hier

aktives Feuerwehrmitglied. Dieses Umfeld gebe ihm

viele Anregungen für neue Cartoons,

aber auch das Spannungsfeld

Stadt und Land. Er beobachte

einfach viel, sei ein »riesengroßer

Staubsauger«, der beobachte und

Bilder sammele, die sich dann

zum Cartoon vermischen. Seine

detailgetreuen Gemälde erklärte

der studierte Diplom-Designer so:

»Da ich in Bildern erzähle, müssen

die Darstellungen darauf

schon sehr exakt sein, da der Be-

Cartoonist trachter ja erkennen soll, was er

Wolf-Rüdiger Marunde sieht.« Aber nicht nur Dr. Bohl-

Foto: Ursula Fettig mann hatte viele Fragen - auch

das »sehr dankbare und interessierte

Büchener Publikum« (so Marunde). Erst als

alle Fragen beantwortet waren, signierte der Künstler

die vor Ort erworbenen Cartoon-Bücher; Marunde

bereicherte sie auch noch mit kleinen, persönlichen

Skizzen. Die diesjährige Sommerausstellung in

der Büchener Priesterkate »Bilder aus der Heimat«

ist noch bis zum 10. September zu sehen. Jeden

Sonntag gibt es auch Kaffee und Kuchen. Außerdem

können Marundes Original-Ölgemälde und Aquarelle

(Vorlagen der Cartoons) sowie seine Bücher

und Postkarten erworben werden.

» ACHTUNG: Lesen Sie bitte den Bericht auf Seite 22«


Stabile Stahl-Schlüsselanhänger mit einem vergoldeten Einkaufs -

chip, den Till-Eulenspiegel ziert. Manfred Ohde (Fa. Rondo) und

Birgit Würdemann (Kurverwaltung) stellten die neuen Schmuckstücke

vor.

Einkaufen mit Till Eulenspiegel

Mölln (ik) – Manfred Ohde hat

sich’s ausgedacht, in Konstanz

wurden sie gemacht und Mölln

hat »ja« gesagt. So lautet die Kurzbeschreibung,

wie Mölln zu seinem

Schlüsselanhänger kam. Ein

Schlüsselanhänger, speziell für

Mölln konzipiert, der einem

Schmuckstück gleicht. Stabiler

Stahl mit einem integrierten Chip

für Einkaufswagen, den ein vergoldeter

Till Eulenspiegel ziert.

Es ist nicht das erste Stück, das

Manfred Ohde in dieser Art entwickelte,

auch für Lübeck (mit Hols-

Koch Herrenbekleidung

Kompetenz in

Mode und Auswahl

Ihr Fachgeschäft kleidet Sie

zu allen Anlässen ein!

Service, freundliche und

fachliche Bedienung sind

für uns selbstverständlich.

Wasserkrüger Weg 22 (Nähe Stadtverwaltung) • 23879 Mölln

Telefon (04542) 8 95 50 • www.koch-moelln.de

Mo. bis Fr. 9.00 bis 13.00 Uhr / 15.00 bis 18.00 Uhr • Sa. 9.00 bis 13.00 Uhr

tentor) und andere Städte hat Ohde

schon gearbeitet. Immer mit

dem Hintergrund, einen festen

Betrag einer bestimmten Sache

zuzuführen, wie beispielsweise in

Lübeck zu Gunsten der Sanierung

des Holstentores oder, wie jetzt in

Mölln, den Eulenspiegelfestspielen

einen kleinen finanziellen

Halt zu geben. Der Schlüsselanhänger

ist für 7,50 Euro (von

denen ein Euro zugunsten der

Festpielgesellschaft gedacht ist) in

der Kurverwaltung und den Möllner

Museen erhältlich.

No. 90

Ein Schlüsselanhänger

wie ein Schmuckstück,

mit vergoldetem

Till Eulenspiegel

als Einkaufschip.

Fotos: Inga Kronfeld

Galeria Mölln

Kunst

Schmuck

Antikes

hauptstraße 93, mölln

04542. 85 05 77

mo - fr 10.00 - 18.00, sa 10.00 -14.00

An- und Verkauf

Weil es mir meine

Füße wert sind!

Natürlich in Schuhen von

SCHUHHAUS

9 | 06 | AKTUELL 17


– Anzeigen –

18 AKTUELL | 9 | 06

Nistkastenbau

im Young'I

Mölln (ik) – In den Ferien nix zu

tun? Dagegen gibt es nicht nur ein

Mittel, aber eines bot der BUND

in Zusammenarbeit mit dem

städtischen Jugendcafé »Young'l«

im Rahmen der Ferienpassaktionen

den Kindern an: Nistkastenbau.

Mit sieben Kindern versammelten

sich Dieter Herford und

Gabi Stein (Ortsgruppenleiterin

BUND) im Werkraum des »Taktlos«

auf dem Schulberg und sägten,

leimten und hämmerten aus

dem von Ira und Jens Brahmenkamp

besorgten Holz viele Einzelteile

für die Nistkästen. Doch bevor

es ans Sägen ging, musste erst

sorgfältig geplant werden. Wel-

BRILLEN

SEHBERATUNG

KONTAKTLINSEN

Hauptstraße 62 •· 23879 Mölln

Tel. Tel.: 0 45 0 45 42 42 - 28 - 28 11 · •www.OptikerKilpert.de www.OptikerKilpert.de

Befüll-Service

für Tintenpatronen

und Laserkartuschen

Neu und kompatibel

23879 Mölln

Wasserkrüger Weg 4

Tel. 04542 - 98 77 13

cher Schnitt ist wo zu machen?!

Nach dem Anzeichnen durfte

dann endlich gesägt werden, was

sich schon bald als recht anstrengend

erwies, doch die Kinder hielten

eisern durch. Nach dem Zusammenbauen

der Einzelteile

werden diese Wohnungen für Vögel

und Insekten im Wald aufgehängt.

Sicher werden die Kinder

im nächsten Frühjahr »ihre« Nistkästen

ganz besonders in Augenschein

nehmen, um zu sehen,

wann dort welches Tier einzieht.

Johannes (13) und Moritz (10)

stellen sicher, dass auch alles

gerade ist.

Kompetenz

in Optik

Sägen ist anstrengend, da

müssen schon mal beide

Hände benutzt werden.

FOROUSH cosmetics

Make up Artist

Großer

und Hairstylistin

Eschenhorst 4b

Nazanin Sharghi

Mölln

04542/89316

Professionelles Styling und Brautfrisuren

für den schönsten Tag im Leben

Hochwertige, natürlich wirkende Produkte,

die Sie den ganzen Tag verschönern

Machen Sie einen Termin und lassen Sie sich

von den Vorher-/Nachher-Bildern überzeugen

vorher

nachher

vorher

nachher

vorher

nachher


Die Till-Eulenspiegel-Schule macht mit

»Das längste Bild Deutschlands«

Mölln (ik) – Die Feierlichkeiten

zum Tag der Deutschen Einheit

am 3. Oktober finden in diesem

Jahr bei uns in Schleswig-Holstein,

in Kiel, statt, wo viele Gäste

aus nah und fern zwei Tage lang

ein Fest feiern werden. Auch die

Kinder der Till-Eulenspiegel-

Schule Mölln sind an diesem Tag

in Kiel vertreten – mit ihrem Beitrag

zum »längsten Bild Deutschlands«

– womit sie der Ausschreibung

des Ministerpräsidenten des

Landes Schleswig-Holstein folgten.

An diesem Bild beteiligen sich

Kinder aus ganz Deutschland, die

Wir ziehen

um

ihre Heimat malen. Die etwa 250

Bilder ergeben zusammengenäht

»das längste Bild Deutschlands«,

das als riesiges Kunstwerk zum

Bürgerfest beim Tag der Deutschen

Einheit ausgestellt wird. Außerdem

wird aus den Heimatbildern

ein Buch gemacht und vom

Wachholtz Verlag Neumünster gedruckt.

Die Till-Eulenspiegel-

Schule vertritt mit ihrem Beitrag

den Kreis Herzogtum Lauenburg.

Während der Projektwoche im Juni

fertigten die Schüler der Klasse

4a mit ihrer Lehrerin Sabine Ristig

»ihren« Beitrag.

Möllns Beitrag zum längsten Bild Deutschlands:

Vincent hat ein Rapsfeld gemalt,

weil es in Schleswig-Holstein so viele davon

gibt, und Rouven zeichnete die Rehe in Erinnerung

an den Möllner Wildpark. Ronja

beteiligte sich am Till Eulenspiegel.

Foto: Till-Eulenspiegel-Schule

C HEVYP

Wir ziehen

um

Mode für Sie + Ihn

Hauptstraße 108

bis zum UMZUG

auf

- 30%

ausgenommen reduzierte Teile

ab 22.9.06 Wallstraße 6

alles

Sabine Ristig und ihre Schüler der 4a der Till-Eulenspiegel-Schule beteiligten

sich am »längsten Bild Deutschlands«. Foto: Inga Kronfeld

Nach einem Brainstorming zum

Thema »Unser Heimatort« und

der Auswahl der darzustellenden

Elemente auf dem Bild, fertigte jedes

Kind einen Entwurf an. Stadtwappen,

Till Eulenspiegel, Wildpark

mit Tieren und Wald und die

schöne Rapslandschaft der Umgebung

waren hierbei besonders

wichtig. Danach übertrugen meh-

✂ ✂

September

22.9.06

CHEVY

CHEVY Mode für Sie + Ihn

Wallstr. 6!

rere Kinder die ausgewählten Elemente

mit Bleistift auf die Leinwand.

Mit Ristigs Hilfestellung bekam

das Bild mit wasserfester

Stoffmalfarbe durch die Schüler

den letzten Schliff und wurde mit

einem Foto der jungen Künstler

nach Kiel geschickt. Nun hoffen

alle Kinder auf eine tolle Präsentation.

Hauptstraße

Bergstraße 1 a

23879 Mölln

Tel. 0 45 42 - 83 72 73

Inh. Sigrun Reimers

Winterjacken

in großer Auswahl

KARSTADT

9 | 06 | AKTUELL 19


Interessiert studierten die Flamen die

Fotoalben der »Eulenspiegelgeschichte«

Mölln. Fotos: Inga Kronfeld

20 AKTUELL | 9 | 06

Gästeempfang im Stadthaus

Internationale

Eulenspiegel-Freunde

zu Gast in Mölln

Mölln (ik) – Anlässlich der Eulenspiegel-Festspiele

vom 10. bis 20.

August, die viele Menschen begeisterten,

lud die Stadt Mölln in

Absprache mit der Eulenspiegel-

Gilde ihre Gäste aus den Eulenspiegelstädten

Damme (Belgien),

Aarberg (Schweiz) und Schöppenstedt

in Niedersachsen ein. Zwischen

Schlückchen und Häppchen

diskutierten die Eulenspiegelfreunde

angeregt über die gelungene

Festspielpremiere des

Vortages. Grundlage zum gegenseitigen

Austausch haben sie alle,

aus Aarberg kam Hans-Rudolf

Zosso mit acht Mitgliedern des

08.09. König Pilsener 24 x 0,33 l € 9, 95

Fürst Bismarck Mineralwasser

mit/wenig Kohlensäure 12 x 1,0 l € 4, 50

Staropramen Granat

Bier aus Prag (Tschechien) 24 x 0,33 l € 9, 95

Der absolute Preis-Hammer

in Mölln-Nord

Freitag – Tagesangebote

15.09. Holsten Edel 30 x 0,33 l € 8, 95

Coca Cola 12 x 1,0 l € 7, 95

Hella Mineralwasser 12 x 1,0 l € 4, 50

22.09. Dithmarscher Pils + Dunkel 20 x 0,33 l € 7, 70

Vilsa Mineralwasser

mit/wenig Kohlensäure 12 x 1,0 l € 4, 50

Früchteland

Apfel, Multi, Orangensaft 100% 6 x 1,0 l € 4, 95

29.09. Holsten Pilsener 24 x 0,33 l € 9, 45

Apollinaris Mineralwasser

mit/wenig Kohlensäure 10 x 1,0 l € 4, 95

Fürst Bismarck Mineralwasser

mit/wenig Kohlensäure 12 x 0,7 l € 2, 95

Wein rot, weiß, rosé ab € 2, 50

Jede Kiste zzgl. Pfand

Spirituosen: Gin, Berentzen, div. Sorten ab € 4, 00

Alle Angebote, so lange der Vorrat reicht !

FÜR FESTLICHKEITEN

Verleih von Zapfanlagen, Kühlschränken,

Tischen und Bänken, Klapptresen,

Ausschankwagen, Kühlanhänger,

Bier-,Wein-, Sekt- und Spirituosengläsern.

Verleih gegen Gebühr und Warenbezug.

Getränke·Weine

Fachmarkt

Getränke Stapelfeldt

23879 Mölln, Ratzeburger Str. 31

Telefon 045 42 / 30 74

Im September

Propan-

Camping-Gas

5 kg = 6,90 €

11 kg = 13,90 €

Hauslieferung

nach Absprache

Unsere Stärke:

dauerhafte Niedrigpreise,

riesiges Sortiment

Kofferraum-Service:

Leergut raus, Vollgut rein –

keine Kiste angefasst

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr · Sa. 8.00-13.00 Uhr

1988 gegründeten Vereines

Feilichtspiele nach

Mölln. Im Sommer diesen

Jahres fand dort das Eulenspiegelfreilichtstück

»Der Drache« statt. Auch

in Belgien ist der Schalk

gewesen, zumindest laut

Literatur: Der Schriftsteller

Charles de Coser ließ

im 19. Jahrhundert La Légende

de Thyl Ulenspiegel in

Damme spielen – und Schöppenstedt?

Das ist die Eulenspiegelgeburtsstadt

natürlich mit Eulenspiegelgeburtshaus

und Eulenspiegelmuseum.

Somit gab es viel

Dreharbeiten in der Kurklinik Hellbachtal

Für einen Tag vor der Kamera

Mölln (ik) – Für einen Tag wurde

Holger Prax von einem Kamerateam

des NDR für die Sendung Visite

begleitet. Warum? Prax ist Patient

in der Hellbachtal-Reha-Klinik

in Mölln und leidet an einem

LWS Syndrom – das bedeutet Verschleiß

in der Lendenwirbelsäule

und auch im Knie, das bereits operiert

wurde. Nun folgt für den

49-Jährigen aus Bremerhaven ein

physiotherapeutisches

Programm mit Moormassagen

und Fitness,

sowie Gymnastik im Bewegungsbad.

Nach Auskunft

des leitenden

Oberarztes der Hellbachtal-Klinik

Klaus

Henken hat der Patient

eine typische Erkrankung.Wirbelsäulenerkrankungen

sind heutzutage

sehr häufig. Drei

Wochen wird Prax in

Mölln bleiben und mit

Nordic Walking, Wirbel-

säulengymnastik,Krafttraining im Fitness-Raum, Moorpackungen

und Massage seinem

Leiden zu Leibe rücken. »Für die

Heilung und Erfolge der Reha-

Maßnahmen bringt die aktive

Mitarbeit des Patienten die besten

Erfolge«, so Klaus Henken. Aber

auch die Ernährungsschulung ist

wichtig und ein Schwerpunkt in

Natürlich gab es für jeden das »Typisch

Mölln«-Heftchen, in dem alles (überlebens)wichtige

steht.

Gesprächsstoff nach einer recht

kurzen Nacht, denn die Premierenfeier

dauerte bis in die frühen

Morgenstunden.

dieser 193 Betten starken Klinik.

Der NDR ist kurzfristig an die Klinik

herangetreten, um hier einen

Großteil der Außenaufnahmen

für die Sendung »Visite« zu machen.

»Normalerweise werden immer

größere Kliniken zu Filmaufnahmen

genommen, doch diesmal

haben wir das Glück«, freut

sich Henken. Sechs Stunden steht

Prax vor der Kamera – für drei Mi-

Diese Einstellung muss noch einmal wiederholt werden.

Kameramann Axel Swoboda klärt Details mit

Holger Prax. Foto: Inga Kronfeld

nuten Sendung. Von Hektik keine

Spur. In aller Ruhe wird gedreht,

das eine oder andere ein zweites

Mal, falls Bewegung, Licht oder

Hintergrund nicht stimmen, um

im anschließenden Filmbeitrag so

perfekt zu sein, dass es einem großen

Publikum im Fernsehen präsentiert

werden kann.


Sparen Sie nicht an Ihrer Gesundheit.

Mit einer Allianz Kranken-Zusatzversicherung

sichern Sie sich auch als gesetzlich Versicherter sinnvolle

Zusatzleistungen – z. B. für Zahnersatz, Krankenhausaufenthalt,

Seh-Hilfen oder Heilpraktikerbehandlung. Ich berate Sie gern.

Hoffentlich Allianz.

Hans-Jürgen Pieper e.K.

Generalvertretung der Allianz,

Gudower Weg 43, 23879 Mölln,

Telefon 0 45 42.82 24 99

Auch der wohl jüngste Weinfestbesucher

hatte seinen Spaß – obwohl kein

Wein in seiner Flasche war.

22 AKTUELL | 9 | 06

Seit 1952

Immobilien

Buchholz-Heiden

Tel. 04542 / 57 77 Fax 20 42

www.immobilien-buchholz-heiden.de

mail@immobilien-buchholz-heiden.de

Weitere Angebote Verkauf und

Vermietung im Kreis Herzogtum

Lauenburg auf Anfrage.

Der Geist des Weines

auf dem Stadthauptmannshof

Mölln (ik) – Der Geist des Weines

wehte für drei Tage über dem Innenhof

des historischen Möllner

Stadthauptmannshofes und lockte

zahlreiche Besucher in seinen

Bann. Ob weiß, rot oder rosé, das

achte Möllner Weinfest bescherte

seinen Besuchern eine große Auswahl

erlesenster Weine verschiedener

Winzer und Regionen.

Auch das kulinarische Maß der

Dinge kam nicht zu kurz: Von der

Champignonpfanne über Fischbrötchen

bis hin zu Pommes frites

wurde für eine solide Grundlage

gesorgt. So ließ es sich genießen.

In einer lauen Sommernacht, ein

Mölln, Einfamilienhaus

Gesuchte zentrale Wohnlage

100 m² Wohnfl., 50 m² Vollkeller,

617 m² Grundstück, Garage,

Rollläden, Südterrasse, mit

überdachtem Freisitz, guter

Allgemeinzustand,

ausbaufähig

€ 144.000,-

Schilda in Mölln

Wer weiß, wo's langgeht?

Mölln (ml) - Neulich am Gudower Weg / Ecke Johann-Gutenberg-Straße:

Planlos irrt ein LKW-Fahrer durch die Gegend. Er muss nach links, darf

aber nur rechts rum, eine Umleitung ist nicht ausgeschildert. Dann sucht ein

Busfahrer sein Ziel, und kurz darauf fragt eine Kundin des Kinderlandes

Sprenge verzweifelt Passanten: Wie komme ich dorthin? Die infrage kommenden

Straßen sind gesperrt, aber die entsprechende Baustelle ist in weiter Ferne.

Schilda in Mölln oder ein neuer Streich von Till? Foto: Mölln aktuell

(oder mehr) gute(s) Gläschen

Wein mit Freunden, alten oder

neuen Bekannten zu genießen, ist

doch wunderbar. Für diejenigen,

die nicht unbedingt den Geist des

Weines erforschen wollten, gab es

natürlich auch Cocktails oder ein

bodenständiges Bier, genauso wie

hochprozentige Mischungen und

natürlich Alkoholfreies, denn es

wurden ja auch »Fahrer« mitgebracht.

Knackige Livemusik

brachte die richtige Stimmung in

das historische Ambiente. Und so

feierten sie bis in die frühen Morgenstunden

fröhlich und ausgelassen...

Mölln, 1-2 Familienhaus

Ruhige Lage im Kurgebiet,

225 m² Wohnfl., 170 m² Nutzfl.,

1.600 m² Grundstück mit sep.

Bauplatz, gepflegter Zustand,

Parkett & Pitschpineböden,

Wintergarten, mod. Bäder,

E-Küchen, Garage

€ 325.000,-

Kerstin Merlin brachte richtig Stimmung

unter die Gäste Fotos: Inga Kronfeld

Segelflugplatz

Tag der

offenen Tür

(ml) - Am Sonnabend, 9., und

Sonntag, 10. September, ist

Tag der offenen Tür auf dem

Segelflugplatz Grambeker

Heide in der Möllner Waldstadt

am Görlitzer Ring. Ab 10

Uhr werden dort Modell- und

Ultraleichtflugzeuge zu sehen

sein, es gibt Kunstflugvorführungen

und die Möglichkeit

zum Mitfliegen. Am Sonnabendabend

lockt außerdem

das Open Air Kino.


– Anzeige –

Karoline Michaelis hat es fast geschafft

und freut sich auf die prak-

tische Prüfung.

Was ist Ganzheitsmedizin ?

Ganzheitsmedizin ist die optimale

Verbindung von Schulmedizin und

naturheilkundlicher Diagnostik Diagnostik und

Therapie. In unserer Praxis werden

verschiedene ausgewählte Heilverfahren

im Zusammenhang Ihrer individuellen

gesundheitlichen Bedürfnisse

angeboten, um damit eine möglichst

breite, effiziente und kostengünstige

Wirkung zu erzielen. So ist es Ihnen

möglich, aus einer Hand und einem

Dach, schnelle und fachlich ausgereifte

Hilfe und Beratung für Ihre Gesundheit

zu bekommen. Durch unsere interdisziplinäre

medizinische Arbeit schaffen

wir die Grundlage, für unsere Patienten

die derzeit bestmöglichste Gesundheit

in allen Altersgruppen zu erreichen.

Ob wir in Ihrem Fall etwas für Ihre

Gesundheit tun können, erfragen Sie

bitte telefonisch oder durch ein

einführendes Beratungsgespräch.

Mit den Profis

auf dem richtigen Weg

Inhaber Olaf Friedrich hat die

Fahrschule Röhrs in Breitenfelde

bereits im Jahr 2001 übernommen,

aber nachdem in diesem

Jahr eine Zweigstelle in Mölln

(Klaus-Groth-Str.) eröffnet wurde,

bekam die Fahrschule einen

neuen Namen: Fahrschule Friedrich

»Rein und Raus«! Schon von

Weitem fallen auf Möllns Straßen

die schwarzen Fahrzeuge mit gelbem

Aufdruck auf. Für PKW-,

LKW-, Motorrad- und Schlepperführerscheine

ist neben Olaf

Friedrich auch Lebensgefährtin

Marina Kahl Ansprechpartner für

Nurcan Yilmaz

(Arzthelferin)

Hp. M.

Fred Wloczyk

die theoretische und praktische

Ausbildung. Jeweils donnerstags

(Beginn 14.30 Uhr) und montags

(Beginn 18.00) sind Anmeldungen

und Unterricht in Mölln

möglich! Jeder, der sich anmeldet,

kann sofort am Unterricht

teilnehmen. Auch in Schleswig-

Holstein ist es möglich, bereits ab

17 Jahren einen PKW zu fahren.

Hierfür muss sich der Jugendliche

ein halbes Jahr vor dem Geburtstag

anmelden und legt dann

drei Monate vor dem 17. die

Theorie und einen Monat vorher

die praktische Prüfung ab. Am

Geburtstag erhält er die Bescheinigung

für »Begleitetes Fahren«,

die dann zum 18. Geburtstag bei

der Führerscheinstelle in eine

»echte« Fahrerlaubnis umgewandelt

wird. Dieses bereits gefahrene

Jahr zählt voll zur Probezeit.

Fallen auf Möllns Straßen auf: die

schwarzen Fahrzeuge mit gelbem Aufdruck.

Carmen Pöschmann

(Sprechstundenhilfe)

Ausgewählte Ausgewählte Diagnostik Diagnostik und und Heilverfahren Heilverfahren in unserer unserer Praxis: Praxis:

Reflexzonen- Reflexzonen- und und Reiztherapie Reiztherapie +++ +++ Bioresonanz Bioresonanz +++ +++ Homöopathie

Homöopathie

+++ +++ Colon-Hydro-Therapie Colon-Hydro-Therapie +++ +++ Immunmodulationen Immunmodulationen +++ +++ Wasser- Wasser-

Cluster-Therapie Cluster-Therapie n. Emoto +++ Akupunktur +++ +++ Nosodentherapie Nosodentherapie +++ +++

Augendiagnostik Augendiagnostik +++ +++ Massagen Massagen +++ +++ Dorn-Therapie Dorn-Therapie +++ +++ OrthomoleOrthomolekularekulare

Infusionstherapie Infusionstherapie +++ +++ kinesologische kinesologische Testung Testung +++ +++ AllergietesAllergietestungtung +++ +++ Antroposphische Antroposphische Medizin Medizin +++ +++ TEM TEM ( Traditionell Traditionell EuropäiEuropäischesche Medizin Medizin ) +++ +++ naturheilkundliche naturheilkundliche Schwangerenberatung Schwangerenberatung +++

Suchtbehandlung Suchtbehandlung +++ +++ Säuglings-Kinderbetreuung Säuglings-Kinderbetreuung +++ +++ AusleiAusleitungstherapientungstherapien +++ +++ Diät-Therapien Diät-Therapien +++ +++ Thymus-Therapie Thymus-Therapie +++ +++

psychologische psychologische Beratung Beratung u.v.a.m.

u.v.a.m.

Hp M. Fred Wloczyk | Hauptstraße 49 | Mölln

www.ganzheitsmedizin-herzogtum-lauenburg.de | 0 45 42 - 14 51

RDM / ivd

Mölln, gepfl.EFH, div.Extr., Bj.79, san.

95, 6 Zi., Kamin, EBK, WC/Du., W.Bad,

142 m², V-Keller, Garage/Abstellr., Areal

402 m², VHB 203.000,- €

angrenzendes Flurstück v.434 m² kann

zus. erworben werden.

Am Kamp 7 · Mölln

Tel. 04542-32 11

Fax 04542-32 21

www.immobilien-rz.de

Halten Sie Ihre Kosten überschaubar:

Sie gehen in die die Therapie und brauchen

nichts mehr bezahlen !

Unsere Angebotsbeispiele:

Die komplette Basis-Therapie für Ihr

Beschwerdebild zum Jahrespreis von

Euro 500,00 ohne limitierte Begrenzung

(Anzahl der Behandlungen,

Beratung etc.) zzgl. Medikamente.

oder

die medizinische Basis-Kinder-Betreuung

für ein Jahr zum Preis von Euro

290,00 bei allen typischen Erkrankungen,

wie Allergien, Neurodermitis,

Erkältungshäufigkeit, Schul- und

Lernschwierigkeiten u.v.a.m. Haben Sie

zwei Kinder, Euro 390,00 für beide.

Erfragen Sie ein Angebot in Ihrem Fall !

Selbstverständlich können medizinische

Leistungen auch einzeln abgerechnet

werden. Eine Jahresgebühr ist

auch in Raten zahlbar. Krankenkassenerstattung

je nach Beschwerdebild,

Gesellschaft, Tarif und LeistungsgeLeistungsgewährung

möglich.

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen Vertrauen !

9 | 06 | AKTUELL 23


Bauausschuss: L 287 –

Gudower Weg wird ausgebaut

Mölln (rkw) - Der öffentliche Teil

der 9. Sitzung des Bauausschusses

war sehr gut besucht, weil die Bürger

von Mölln auf eine Entscheidung

über den Ausbau des Radweges

am Gudower Weg warteten.

Nach einem Beschluss vom 15.

September 2005 sollten am Gudower

Weg beidseitig Rad- und

Gehwege gebaut werden. Dies

hätte aber aufgrund der Enge der

Straße zur Folge gehabt, dass kein

Parken mehr erlaubt wäre. Auch

Parkmöglichkeiten vor den Häusern

hätte es dann nicht mehr gegeben.

Diese Entscheidung hatte

zu Bürgerprotest und einem Bürgerbegehren

geführt. Die Anwohner

meldeten mindestens 23 Stellplätze

an.

Nach längerer Diskussion der

Ausschussmitglieder über dieses

strittige Thema legte die Ausschussvorsitzende

Christiane

Gehrmann einen Beschlussentwurf

vor und machte einen Kom-

Die Vorsitzende des Bauausschusses

Christiane Gehrmann und der Amtsleiter

des Stadtbauamtes Manfred

Kuhmann leiteten die Bauausschusssitzung.

promissvorschlag: »Da wir einsehen,

dass Parkmöglichkeiten

vor den Häusern wichtig sind,

schlage ich vor, auf der östlichen

Seite der Straße einen Geh- und

Radweg zu bauen und auf der anderen

Seite einen Gehweg mit

Parkbuchten einzurichten. Auf

24 AKTUELL | 9 | 06

dieser westlichen Straßenseite soll

aufgebocktes Parken möglich

sein.« Dieser Vorschlag wurde von

der Mehrheit angenommen. Die

Anwohner konnten endlich erleichtert

nach Hause gehen. Manfred

Kuhmann, Leiter des Stadtbauamtes,

gab zu dem Thema

noch einige technische Erläuterungen.

So soll die Höhe des Kantsteins

von zehn Zentimetern nicht

verändert werden. Das Aufgebockte

Parken soll mit Hinweisschildern

kenntlich gemacht werden.

»Die gesamte Maßnahme einschließlich

der neuen Hausanschlüsse

auf der westlichen

Fahrbahnseite soll bis zum Beginn

des Winters beendet sein«, so

der Bauamtsleiter.

Abstimmung der 15 Mitglieder des

Bauausschusses zum Thema Radweg

am Gudower Weg.

Fotos: Renate Kuhlmann-Wetter

Weiteres Thema: Die Änderung

des Flächennutzungsplanes der

Stadt Mölln für das Gebiet zwischen

Grambeker Weg und Delvenauweg

sowie westlich des Delvenauwegs.

Hier wurde der Aufstellungsbeschluss

und die frühzeitige

öffentliche Beteiligung bekannt

gegeben. Ein Plan liegt noch nicht

vor.

Im Anschluss wurde lange diskutiert,

ob Änderungsverträge lieber

nach außen vergeben werden

sollten oder ob sie nicht besser als

Aufgabe der öffentlichen Verwaltung

angesehen werden könnten.

Bei Maßnahmen für den Kreis

könnten der Stadt dadurch zusätzliche

Einnahmemöglichkeiten

entstehen.

Zum Dauerthema Beruhigung der

Altstadt bestand bei allen Parteien

Konsens, den Durchgangsverkehr

in der Innenstadt zu reduzieren.

Eine mögliche Lösung könnte der

Bau einer zusätzlichen Kanalquerung

sein und eine besser koordinierte

Ampelschaltung. Hier

laufen zur Zeit noch Untersuchungen,

so dass keine abschließenden

Entscheidungen getroffen

werden konnten.


Norbert Hinz-Rogert:

Mölln – Südafrika und nicht zurück

Ade du schöne Stadt – Südafrika ruft...

Nicht nur, weil er den deutschen Winter nicht braucht, auch weil er sich der

Aids-Hilfe verschrieben hat, ging Norbert Hinz-Rogert (für immer?) nach

Südafrika. Foto: Inga Kronfeld

Die freie Werkstatt in Schwarzenbek

Automobile GmbH

Handel · Reparatur · Service

Mercedes-Jahreswagen

Wir suchen für Sie aus über 3.000

Fahrzeugen Ihr

Wunschmodell!

PKW · Transporter · Anhänger • ALLE FABRIKATE

Grabauer Straße 37 · Schwarzenbek · 04151 - 82316

Mölln (ik) – Von einem, der auszog,

um Gutes zu tun. Vielen

Möllnern ist er bestens bekannt:

Norbert Hinz-Rogert. Lag sein

Wirkungsfeld doch seit vielen Jahren

im Autohaus Riemer beim

Verkauf von PKWs. Nun wird alles

anders. Hinz hat Mölln verlassen

und sich auf den weiten Weg nach

Südafrika gemacht – für immer.

Was bewegt einen Menschen,sein

Heimatland zu verlassen und woanders

ganz neu anzufangen? Ist

es der deutsche Winter, den Hinz

nicht mag? (Hinz: »Ich brauch

den deutschen Winter nicht, Sorgen

hab' ich hier wie da – nur dort

scheint die Sonne dabei.«)

Nein, es ist eine Mission oder eine

Vision, der Hinz ins sonnenreiche

Südafrika folgen wird. Es ist ein

ganz prekäres Gebiet, auf das er

sich begeben wird: Der Aids-Hilfe.

Dort wird ein Medikament auf

pflanzlicher Basis hergestellt, das

dieser Krankheit Einhalt gebietet.

Das Problem ist nur der Vertrieb.

Bitte umblättern

9 | 06 | AKTUELL 25


K|WA 2380-044

JAHRESWAGEN

Schlaue Füchse

tauschen

jetzt alt gegen

Jahreswagen

in Mölln!

A-, C- und E-Klassen

zum unglaublichen

Spar-Fuchs-Preis!

Mercedes-Benz Niederlassung

Lübeck der DaimlerChrysler AG

Mölln (B 207 Abfahrt Mölln-Nord)

Ratzeburger Straße 41

Tel. 04542 8466-41/-43/-44

www.luebeck.mercedes-benz.de

www.johns-roepke.de

Johns & Roepke Automobile

✓ TÜV- u. AU-Abnahme

✓ Inspektionen

✓ Autoglasschäden

✓ Reifenservice

✓ Unfallreparaturen

✓ Auspuffservice

✓ Ersatz- u. Leihwagen

✓ Klimaanlagenservice

✓ Webasto-

Standheizungsstützpunkt

Hamburger Str. 48 · Schwarzenbek · 0 4151 - 8 92 10

26 AKTUELL | 9 | 06

Ich bin

ein

Mietwagen!

Autohaus Anhuth · Mustin

☎ 0 45 46/4 53

CITROËN

Neu- und Gebrauchtwagen

Reparaturen aller Art

Service · Wartung

TÜV im Haus

Autohaus Anhuth · Mustin

Mustin/Rzbg. · 0 45 46 / 4 53

PKW-Ankauf & -Verkauf

EU-Neuwagen

Jahreswagen

Gebrauchtwagen

Öffnungszeiten:

Mo. - Do. 7.30 bis 19.00 Uhr

Fr. 7.30 bis 18.00 Uhr

Sa. 9.00 bis 13.00 Uhr

Suzuki-Vertragshändler

Kymco-Vertragshändler

Motorrad An- und Verkauf

Reparatur · Umbauten

Gebrauchtteile

Brunnenstr. 21

23881 Borstorf bei Mölln

Telefon 0 45 43 - 75 15

Fax 89 15 29

Als gelernter Kaufmann hat Hinz

sich schon vielen Produkten erfolgreich

gewidmet und nun kam

das Angebot und kurze Zeit später

ein Arbeitsvertrag.

Nach einigen Telefonaten und einer

kurzen Überlegungsfrist hat

Hinz schließlich zugesagt. Nun

fängt er ganz von vorne an. Den

gesamten Vertriebsweg aufbauen,

Fahrzeuge beschaffen, Werbung

A25 Ausfahrt Bergedorf

Curslacker Neuer Deich 35

21029 Hamburg - Bergedorf

� (040) 72 54 33-0 www.autokom.de

und wohl viele, viele Gespräche

mit »dem Schwarzen Mann«, der

bevorzugt nur mit »Weißen« seine

Geschäfte macht, wie Hinz berichtet.

Gerade bei diesem Thema, das

in Afrika nicht einmal mit Namen

genannt wird.

»Niemand spricht dort über Aids

oder HIV. Man weiß Bescheid,

aber es wird eben nicht darüber

gesprochen«, so Hinz. Seine Auf-

Neu- u. Gebrauchtwagen

Reparaturen & Service

Peugeot -

Service-

Vertragswerkstatt

Autohaus Anhuth · Mustin

☎ 0 45 46/2 22 · Fax 2 96

Leistung LIVE ®

DAS TRANSPARENTE AUTOHAUS

VERTRAGSPARTNER

Vertragsfreie Werkstatt

LKW/ PKW/ Anhänger LACKIERUNGEN

Industriestraße 3 Tel.0 45 42 - 85 69 30

23879 Mölln Fax 0 45 42 - 85 69 31


gabe ist es ab nun, in Südafrika ein

Vertriebsnetz für diese Firma, die

überwiegend aus einer Ärztin (die

das Mittel erfunden/erforscht hat)

besteht, aufzubauen. Es ist schon

eine Herausforderung, die Menschen

dort sind anders, die vielen

verschiedenen Stammessprachen,

wobei die Amtssprache Englisch

ist – die gesamte Mentalität ist eine

andere als hier in Europa. Ein

großer Schritt, ein großes Wagnis.

»Doch das geht nur«, wie Hinz berichtet,

»...mit der großartigen Zusage

von Jörg Rilk« (Autohaus Riemer),

dass er, wenn alles schief

geht, jederzeit seinen alten Arbeitsplatz

wieder einnehmen

kann.

»Doch die Voraussetzungen sind

gut«, so Hinz weiter. Trotzdem hat

er noch eine Bitte: Wer ihn im

Kampf gegen AIDS unterstützen

möchte, kann das über das Spendenkonto

606553 bei der Kreissparkasse

unter dem Stichwort

»NAPP« das der Verfügung von RA

Andreas Baumgart unterliegt.. Auf

jeden Fall wird Norbert Hinz-Rogert

von Zeit zu Zeit berichten,

was ihm in Afrika so alles widerfährt.

Versprochen.

""

Gratis!

Mini-Ventilator für

heiße Sommertage.

Coupon ausschneiden

und bei Ihrem Hyundai

Händler vorlegen.*

Der Hyundai Sommerhit

Hyundai senkt die Preise. Der Atos jetzt für

6.990EUR

statt 8.890 EUR. ***

• Zentralverriegelung, Servolenkung, Airbag, ABS, Seitenaufprallschutz.

• Inklusive 3 Jahre Qualitätsgarantie ohne Kilometerbegrenzung.

• Limitiertes Sondermodell. Jetzt bei Ihrem Hyundai Händler.

Autohaus M. Hacke e.K

Wasserkrüger Weg 67

23879 Mölln

Telefon 04542/85990, Telefax 04542/4050

* Nur solange Vorrat reicht. ** Aktionspreis gültig für: Atos 1,1l Basis, bis 30.09.2006.

Abb. enthält z.T. aufpreispfl ichtige Sonderausstattung. *** Unverb. Preisempf. der

Hyundai Motor Deutschland GmbH für Atos 1,1 l Basis. Kraftstoffverbrauch (l/100 km): städtisch 6,8, außerstädtisch

4,9, gesamt 5,5 und CO 2 -Emission 131 g/100 km.

**

9 | 06 | AKTUELL 27


An-, Um-, Neubau

von der Planung bis zum Einzug

Bauleistung komplett!

In Massiv- oder

Holzbauweise

Fasanenweg 2 • 21527 Kollow bei Geesthacht

Tel.: (04151) 88 06 0 • Fax: 88 06 16

Aktuelle Objekte im Internet: www.harmsundkoester.de

Forstmeisterweg 5c

21493 Schwarzenbek

Ihr Meister in allen in allen

Tel./Fax 0 41 51 - 32 84

Mobil 0171-742 98 89

www.guenter-studt.de

Hier Unsere stimmt Rechnung dieRechnung stimmt

unterm Strich!

Dachdeckermeister

Sven-Olaf Grawe

Fragen Fragen rund rund um um das dasDach Dach

28 AKTUELL | 9 | 06

Dachdeckerei

ven-Olaf Grawe

Röntgenstr. 3c

21493 Schwarzenbek

Tel. 04151 - 42 78

Fax 04151 - 42 72

Erster Platz unter der Beliebtheitsskala der Aeschlimann-Kunden:

Albrecht-Dürer-Rose

Gärtnerei Aeschlimann:

Welche Rose ist die schönste?

Harmsdorf (ik) – »Schauen Sie

sich in unserer schönen Rosenausstellung

um und wählen Sie aus

dem reichhaltigen Angebot Ihre

Lieblingsrose aus.« Mit diesem

Aufruf bat die Gärtnerei Aeschlimann

ihre Kunden zur Wahl der

schönsten Rose. Bei 250 verschiedenen

Sorten, die zur Auswahl

standen, keine leichte Entscheidung.

Was ist denn entscheidend für eine

gute Rose? Gärtnermeister Axel

Borkowsky weiß es genau: Das A

und O ist der optische Eindruck,

dann wird die Blütenfüllung beurteilt.

Der Duft muss ebenfalls

stimmen, und dann entscheidet

natürlich auch noch die Farbe. So

haben die Teilnehmer der Umfrage

entschieden: Auf den ersten

Platz kam die »Albrecht-Dürer-

Rose«, gefolgt von »Nostalgie«

und »Leonardo da Vinci« auf Platz

drei. Mit dem richtigen Tipp haben

sich Anja Ernst aus Mölln (75

Euro), Dagmar Hondt aus Alt

Mölln (50 Euro) und Brigitta

Prüsmann-Schwenke, ebenfalls

aus Mölln, (25 Euro) ihre Warengutscheine

verdient.

Weitere Gewinner werden von der

Gärtnerei Aeschlimann benachrichtigt.

Bürgermeister Hans-Heinrich Mahnke und Gärtnermeister Axel Borkowsky

bei der Verlosung und »Misswahl« der schönsten Rose. Beobachtet von »Leonardo

da Vinci« am rechten Bildrand. Fotos: Inga Kronfeld

- Anzeige -


Mölln/Waldstadt: Lichtdurchfluteter

großzügiger Bungalow, ca. 170 m² Wohnfl.

mit hauseigener Sauna, ca. 1.800 m² idyllischer

schön bepflanzter Garten, Südgrundstück,

Doppelgarage KP: €265.000,-

Mölln (ik) – Es begab sich zu der

Zeit, da in Mölln die Eulenspiegelfestspiele

stattfinden sollten. Wie

üblich, muss meist erst das eine

gegen das andere (in Märchen immer

das Gute gegen das Böse)

kämpfen, bis alles zu einem seligen

Schluss führt und alle glücklich

sind. So sind die Regeln, so

soll es sein – und so ist es auch in

Mölln. Die Premiere der Eulenspiegelfestspiele

war vom trockenen

Wetter umschmeichelt –

wenn auch nicht mehr ganz so

heiß, aber wenigstens trocken. Die

Besucher erschienen zahlreich

und gespannt, was das neue Stück

von Oliver Nees »Woher der Wind

weht« zeigen würde. Zunächst

wehte der Wind ein bisschen nebelhaft,

doch schon bald klarte es

auf und die Zusammenhänge la-

Klinkrade: Hochwertige Fachwerkhaushälfte,

ca. 130 m² Wohnfl., Kamin, Bad mit

Sauna, 1994 vollständig renoviert, ca. 1.000 m²

Grdst. Terrasse mit wunderschönem Blick

über Wiesen und Felder KP: € 320.000,-

Nicht ganz, aber fast ausverkauft – die Premierenvorstellung

Zoe Hutmacher als Gloria

Köthel:Exklusives Landhaus, 1997 erbaut,

ca. 218 m² Wohnfl., 5 lichtdurchflutete

Zimmer, moderne in weiß gehaltene

Innenausstattung, ca. 1.476 m² schönes

Südgrundstück. KP: € 435.000,-

Premiere der Eulenspiegelfestspiele

Irrungen und Wirrungen

Aus dem historischen Marktplatz ist eine phantasiereiche Bühne geworden

Direkt an der B 207,

Abfahrt Mölln-Nord!

B 207

Mölln-Nord

Ratzeburger Straße

Gewerbegebiet Mölln-Nord

Fotos: Inga Kronfeld

Neugierig?

Büro Sachsenwald • Telefon 040 / 819 78 50

Reinbek • Bahnhofstr. 15

Immobilienmakler

ENGEL &VÖLKERS ®

gen deutlich vor einem. Auf einer

Insel, die nirgends verzeichnet ist,

lebt eine bunte Schar fröhlicher

Menschen, bis Schiffbrüchige Adlige

kommen und alles verändern

wollen. Die Naiven glauben an

das Gute und die Berechnenden

glauben an die Naivität. Es hätte

alles (für die Berechnenden) so

schön sein können, wenn nicht

Till wäre. Er hält ihnen den Spiegel

vor, zwingt sie hineinzusehen,

zu erkennen und letztendlich die

Konsequenzen zu ziehen, damit

alle wieder glücklich sein können.

Viele fantastische Schauspieler, ob

Profi oder Laie – sie waren alle gut

und überzeugten in ihrer Rolle –

absonderliche Kostüme, wunderbare

Musik und natürlich die historische

Kulisse trugen zu dieser

gelungenen Premiere bei.

Am besten sofort zur

www.mega-moelln.de


30 AKTUELL | 9 | 06

Straßenbauarbeiten

in der Waldstadt

Mölln (zrml) - Der Straßenausbau

in der Waldstadt wird fortgesetzt.

Bereits seit Mitte der 1990er-Jahre

erfolgt der Ausbau des Straßennetzes

in der Waldstadt. Die zum

Großteil durch die Beiträge der

Grundstückseigentümer finanzierten

Straßenausbauten erstrecken

sich insgesamt über einen

Zeitraum von 20 bis 25 Jahren.

Konkret wird bis Jahresende der

Abschnitt der Posener Straße von

der Memeler Straße bis zur Kalandsbrede

neu ausgebaut. Der

letzte Abschnitt der Posener Straße

nördlich der Kalandsbrede soll

Claus & Doris Langhans

Hofladen &

Hofcafé

aus finanziellen und technischen

Gründen erst in 2007 realisiert

werden. Der Bauabschnitt wird

für den Verkehr voll gesperrt, allerdings

unter Aufrechterhaltung der

Erreichbarkeit der privaten

Grundstücke, soweit der Bauablauf

dies zulässt. Umleitungen

werden soweit erforderlich vor

Ort ausgeschildert.

Den Auftrag für Planung und Bauleitung

hat die Stadt an das Planungsbüro

BSK aus Mölln erteilt,

die Bauarbeiten werden durch die

KLS GmbH Straßen- und Tiefbau

aus Neukloster durchgeführt.

Den Lebensabend genießen – in der schönen

Till-Eulenspiegel-Stadt Mölln

Bei uns finden Sie Ruhe bei verständnisvoller Betreuung und Fürsorge.

Fragen Sie uns nach der Vielzahl der

Freizeitangebote und Serviceleistungen.

Spezielle Dementenbetreuung

Unsere monatlichen Preise Eigenanteil

Pflegestufe 0 = 1556,59 € 1556,59 €

Pflegestufe I = 1962,09 € 939,09 €

Pflegestufe II = 2252,00 € 973,00 €

Pflegestufe III = 2541,59 € 1109,59 €

Pflegestufe III H = 2798,34 € 1110,34 €

Wir freuen uns

auf Ihren Besuch!

Thomas Feindt

staatl. exam. Krankenpfleger

23879 Mölln · Berliner Straße 85-89

� (0 45 42) 8 83 90

Mitglied im Deutschen Verband der

Leitungskräfte von Alten- u- Behinderteneinrichtungen

e.V.

21514 Roseburg

Dorfstraße 11 b

Tel. 04158 - 80 89

geöffnet:

Mo. - Fr. 9 -12.30 Uhr

u. 14.30 - 18 Uhr,

Sa. 9 - 17 Uhr,

So. Ruhetag

Föhrenkamp Klinik:

Verwaltungsleiterin Heike Wulf im Ruhestand

Strukturen und

Organisation

aus dem Effeff

Prof. Dr. Gerd Oehler (Leitender Facharzt Klinik Föhrenkamp, verabschiedete

Heike Wulf (Verwaltungsleiterin für das Reha Zentrum

Mölln mit seinen Kliniken Hellbachtal und Föhrenkamp) in den Ruhestand.

Foto: Inga Kronfeld

Mölln (ik) – Nach 42 Jahren

im Berufsleben ist Heike Wulf,

seit 1993 Verwaltungsleiterin

für das Reha Zentrum Mölln

mit seinen Kliniken Hellbachtal

und Föhrenkamp, im Rahmen

einer Feierstunde in den

Ruhestand verabschiedet worden.

Professor Dr. med. Gerd

Oehler (Leitender Arzt der Klinik

Föhrenkamp) lobte in seiner

Ansprache, dass Frau Wulf

Strukturen und Organisation

aus dem Effeff konnte und immer

genau wusste, wie weit sie

gehen konnte und wo Grenzen

sind. Weiterhin bescheinigte

Oehler Heike Wulf die

absolute Sicherheit in der

Führung ihres Amtes. Aber

auch, dass die Verwaltungschefin

bei allen Aktionen, die

sie leitete, nie vergessen hat,

dass dahinter ein eigenes

Schicksal, ja eine eigene Welt,

steht. Niemals hat Heike Wulf

aus den Augen verloren, was

sich hinter dem Verwaltungsakt

verbirgt. Mit dem Zusammenführen

beider Kliniken in

Mölln (Föhrenkamp und

Hellbachtal) hat Frau Wulf absolutes

Neuland betreten, was

bis dahin noch niemand so

gemacht hat und bald darauf

als Vorzeigemodell diente.

»Frau Wulf hinterlässt moderne,

geordnete Strukturen, die

sich sehen lassen können.«

330 Mitarbeiter und 40 Auszubildende

finden hier ihren

Arbeitsplatz. Frau Wulf war

über das Abschiedszeremoniell

»... ganz überwältigt – ich

freue mich ganz doll.« Sie versprach,

auch in Zukunft ab

und zu ins Haus zu kommen

und wünscht den Kollegen,

»...eine gute Zeit und Durchstehvermögen,

denn die harten

Zeiten sind bereits angebrochen.«


Ina Hahne –

Bürgermeisterin von Alt-Mölln

Alt-Mölln (ik) – Eine Frau und ihr

Dorf. Ina Hahne – Bürgermeisterin

von Alt-Mölln. Nein, die einzige

Bürgermeisterin ist sie nicht, es

gibt viele Frauen, die das Amt der

einstigen Männerdomäne bekleiden.

Warum auch nicht?! Als gebürtige

Alt-Möllnerin hat Hahne

sich schon immer für ihre Gemeinde

stark gemacht. So war sie

viele Jahre im Kirchenvorstand,

Das Telefon schweigt selten, Ina Hahne ist

immer für die Belange der Bürger da.

Foto: Inga Kronfeld

im Gemeinderat und bis vor kurzem

noch stellvertretende Bürgermeisterin.

Als ehrenamtliche Bürgermeisterin

muss sie ihre Zeit

schon gut durchterminieren,

denn einen Beruf übt die Mutter

dreier fast erwachsener Kinder

auch noch aus. Die gelernte Bauzeichnerin

hat vor einigen Jahren

eine zweite Ausbildung absolviert

Basthorst (ml) - Vom Freitag, 15.

September, bis Sonntag, 17. September,

11 bis 19 Uhr, lädt Enno

Freiherr von Ruffin zur Landmesse

auf Gut Basthorst ein. »Leben

auf dem Lande« ist das Motto

herbstlicher Erlebnistage, an denen

wir in einzigartiger Weise edle

Traditionen der Trakehner-Pferdezucht,

des Gespannfahrens, der

Schleppjagd, Hundeausbildung,

Falknerei, Jagd und des Fischens

präsentieren wollen«, sagt der

Gutsherr.

In der historischen Hofanlage öffnen

Restaurateure, Vergolder,

Maßschuhmacher und Möbeldesigner

ihre Werkstätten. Des Weiteren

erwarten Sie mehr als 150

Aussteller mit Mode und Schmuck

– erlesen, klassisch oder modern,

seltenen Pflanzen, geschmackvol-

und ist nun Erzieherin in der

Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

in Lübeck. Ihr

Traumberuf seit der Jugendzeit –

und er ist es noch immer. Für Kinder

und Jugendliche hat Ina Hahne

auch in Alt-Mölln ein Herz. So

ist es ihr besonders wichtig, dass

die jungen Menschen wissen, wo

sie hingehören. »Jugendliche

müssen das Gefühl haben, ...die

bieten uns auch etwas an!« Aber es

geht nicht nur um Jugendliche in

Alt-Mölln. Wichtig ist das Dorf,

die Aktivitäten und das Leben in

der Gemeinschaft mit dem gegenseitigen

Austausch, denn soziale

Kontakte machen das Dorfleben

aus und es ist auch Gemeindesache,

das zu koordinieren. Wenn

nach vielen Terminen und Koordination

ein wenig Freizeit übrig

bleibt, genießt Ina Hahne die Ruhe.

Sie liest viel, hält sich mit Joggen

oder Schwimmen fit und geht

viel mit ihrer Hündin »Cyra« spazieren.

Und wenn alles zuviel

wird, fährt sie an die Elbe. Beim

Anblick der Fluten, dem Spiel der

Wellen und wenn ihr der Wind

durch die Haare weht, kann sie ihre

Seele baumeln lassen und nachdenken.

Dort werden dann Pläne

geschmiedet, die der Gemeinde

zugute kommen.

Erlebnis-Wochenende auf Gut Basthorst

Leben auf dem Lande

len Wohn- und Gartenaccessoires

sowie neuen Ideen für die Haus-

und Garteneinrichtung und vielem

mehr.

Besonders für Kinder interessant

und lehrreich sind die Berichte der

Kreisjägerschaft Herzogtum Lauenburg,

die eindrucksvolle Einbli-

cke in die Hege und Pflege des

Wildes und der Wälder geben. Die

Imker verraten ihre Bienengeheimnisse,

und die Kürbisfee

übernimmt mit ihrem Gefolge die

Betreuung der Kinder.

Für die kulinarische Verpflegung

sorgen am ganzen Wochenende

Stände mit Wild- und Pilzspezialitäten,

Antipasti, Grillwaren, Oliven

und Käse, Eis, Waffeln, Gebäck

und Wein. Ein besonderes

Highlight stellt im Übrigen das eigene

Erntebier von Gut Basthorst,

gebraut von der Gröninger Privatbrauerei,

dar.

Kinder und Jugendliche bis 16

Jahren haben freien Eintritt.

Anreise: A24 Autobahn Berlin,

Abfahrt Trittau, über Grande,

Trittau, Hamfelde (ausgeschildert)

nach Basthorst.

9 | 06 | AKTUELL 31


KAMINE

Riesenflohmarkt

Möllner Altstadtfest

u.v. m. KAMINÖFEN u.v. m.

KAMIN- UND KACHELOFENWELT

Meisterbetrieb · Innungsmitglied · MARTINKEWITZ

Lassen Sie einen Traum Wirklichkeit werden!

32 AKTUELL | 9 | 06

21881 Breitenfelde

Am Wattelsberg 2

(Direkt an der B 207)

04542 - 83 09 56

Fax 04542 - 83 09 57

• Polstermöbel

aus eigener Herstellung

• Aufarbeiten und

Instandsetzung

von Polstern aller Art

• Lattenroste & Matratzen

• Kiefermöbel-Verkauf

(2. Wahl)

Kochduell

&

Möllner Lauke

Meister

Martinkewitz

bietet mehr!

Jeden 1. Sonntag im Monat

von 11 bis 16 Uhr Schautag

KACHELÖFEN

Polstermöbel

Zimmermann

Telefon 0170/2 72 23 31

Fax 04542/38 55

Breslauer Str. 17, 23879 Mölln

www.moebelzimmermann.de

Montag Ruhetag

Dienstag- Samstag 10 -18 Uhr

Mölln (ik) – Mit einem Empfang im historischen

Möllner Rathaus begann die offizielle

Eröffnung des Möllner Altstadtfestes. Frank

Feddersen (Mölln Marketing), ganz frisch im

Vaterstress, freute sich besonders, das Fest

zum ersten Mal als Erster Vorsitzender eröffnen

zu dürfen.

Was vor fünf Jahren mit einer Bieridee begonnen

hatte, ist heute der nicht mehr wegzudenkende

Markt der Begegnungen. Mitmachen,

mitlachen – neue Erfahrungen machen. Das

Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow präsentierte

auf dem historischen Marktplatz Bühnenspektakel

mit Jazz, Folk, Pop, Gospel & mehr,

Gastronomie, Handwerksmeile, Kinder-mitmach-Programm

und das Erfahrungsfeld

»Barriere« – eben fest integriert in das Möllner

Altstadtfest.

Ein Highlight war das Kochduell am Sonntag

auf der Marktplatz-Bühne. Hier kochten Fernsehköchin

Cornelia Poletto, Bürgermeister

Wolfgang Engelmann und behinderte Bewohner

der Wohnstätten des Lebenshilfewerkes,

was die Kartoffel hergab. Die Moderation dieses

kulinarischen Programmes übernahm TV-

Moderatorin Heike Götz. Wenn sich schon

am frühen Morgen rund um Mölln die Parkplatzsuche

als akut schwierig erweist, ist

Mölln im Ausnahmezustand, oder wie Engelmann

voraussagte: »Mölln wird Kopf stehen...«

Diese Tatsache hat auch einen Namen: Altstadtfest.

Überall Attraktionen und Animationen,

Verkaufsstände und kulinarische Verführungen.

Drei Tage lang. Viele, viele Besucher

... denn Bauen

ist Vertrauenssache.

Wir bieten an:

• Neubauten (zum Festpreis)

• Anbauten

• Sanierungen

• Überdachungen

• Carports

• Holzbalkone

• sämtliche Maurer-, Putz-, Stahlbeton- sowie Zimmerer- und

Ausbauarbeiten und Reparaturen für Neu- und Altbauten

www.Block-Hochbau.de

Rudolf-Diesel-Weg 20

23879 Mölln

Tel. 0 45 42 / 8 97 97


GEBRÜDER

aus nah und fern strömten nach

Mölln, um sich möglichst nichts entgehen

zu lassen. Entgehen lassen

wollten sich die Besucher am Sonntag

auf gar keinen Fall den Riesenflohmarkt.

Zwei Kilometer lang

konnte nach Herzenslust zwischen

Trödel, Antikem und Kitsch gestöbert

werden. Zahllose Artikel wechselten

die Besitzer und verbreiteten

so auf beiden Seiten eine besondere

Freude.

Eine besondere Freude verbreitete an

allen Tagen sicher auch der Genuss

der Möllner Lauke, ein dunkles Bier

ohne Kohlensäure, das am Freitag

traditionell von »Till Eulenspiegel«

angestochen wurde.

Möllner Altstadtfest

3 tolleTage

GMBH

Rindenmulch • Rindenhumus

Rohrinde • Hackschnitzel (diverse Hölzer)

Hobel-, Säge-, Frässpäne

Späneballen • Spänebrikett • German Pellets

www.spaene-meyer.de

Öffnungszeiten

Mo.- Fr. 8.00 -17.30 Uhr

Ratzeburger Straße 45

23879 Mölln

Tel. 04542 / 83 99-0

Zweigstelle Beeskow

Tel. 0171 / 510 83 33

9 | 06 | AKTUELL 33


Tischlerei Detlef Kraus

• Fenster aus Holz u. Kunststoff

• Türen aus Holz u. Kunststoff

• Innenausbau

• Reparaturen

• Wartung

• Notdienst

• Parkett + Laminat

• Holzfußböden

schleifen + versiegeln

Ihr Partner mit Idee und Durchblick

Reparatur und

Neuverglasungen

Wärme-, Sonnen-,

Schallschutz, Spiegel,

Sandstrahlarbeiten,

Einbruchhemmende

Verglasung, Fenster,

Türen und und und ...

21493 Schwarzenbek

Lauenburger Straße 22

Tel. 04151 / 49 53

23879 Mölln

Linckestraße 4

Tel. 04542 / 64 68

Fax 04542 / 41 67

Mobil 0172 / 409 44 94

www.tischlerei-kraus.de

Glaserei Wätge

Paul-Gerhardt-Str. 26 a

23879 Mölln

Meisterbetrieb

Tel.: 0 45 42 / 83 71 10

Fax: 0 45 42 / 83 71 11

Mobil: 0160 / 44 11 00 2

DACHDECKERBETRIEB

Ihr Dachdecker

für jede Kleinigkeit

Andreas Bartels

Alfred-Harbarth-Str. 41

23883 Sterley

Möllner Altstadtfest

3 tolleTage

A. BARTELS

Ausführung von Dachdeckerund

Bauklempnerarbeiten

Tel. + Fax 0 45 45 / 15 45

Mobil 01 71 / 6 21 83 83


Lassen Sie Ihr Obst nicht verkommen,

alles in einen Sack und ab in die Süßmosterei.

Süßmosterei

Getränke Stapelfeldt GmbH

Abfahrt Mölln-Nord

Ab sofort Beginn der Obstannahme

(Äpfel, Birnen, Quitten, Pflaumen, Trauben)

zur Verarbeitung von

100 % Natur-Obstsaft

– Ihrer Gesundheit zuliebe –

Ohne Zucker, Wasser, Sirup, Farbstoffe, Säurezusätze.

Angefaultes Obst wird nicht angenommen!

Annahme: Mo.-Fr. 10.00-17.00 Uhr, Sa. 9.00-12.00 Uhr

Ratzeburger Str. 31-36 · 23879 Mölln

Telefon 0 45 42 / 30 75

9 | 06 | AKTUELL 35


- Anzeige -

Als eines der führenden Immobilienunternehmen

verfügt Engel &

Völkers über ein Netzwerk mit

mehr als 150 Büros in 18 Ländern.

Angeboten werden sowohl Wohn-

als auch Gewerbeimmobilien. Ziel

der Fachleute ist es, für jedes Objekt

den bestmöglichen Kaufpreis

zu erzielen. »Wir verfügen über ein

umfangreiches Netzwerk, sowohl

was mögliche Käufer als auch

Wohn- oder Anlageobjekte betrifft«,

erklärt Renate Steingroever,

die mit ihrem Team das Engel &

Völkers-Büro in Reinbek leitet.

Zurzeit hat sie ein ganz besonderes

Objekt im Angebot: Eine herrschaftliche

Villa in Aumühle mit

einer Wohnfläche von 1.900 Quadratmetern

auf einem mehr als

19.000 Quadratmeter großen

Grundstück mitten in Aumühle.

»Verkauft wird das Objekt komplett«,

erklärt Renate Steingroever.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde

und dem Bauamt Aumühle

können verschiedene Vorstellungen

zur Nutzung des Objektes

Engel & Völkers Sachsenwald GmbH in Reinbek

Die Profis für Immobilien

Foto: Stephanie Rutke

Das Team von Engel & Völkers in Reinbek: v.l.: Petra Treichel, Claudia Meklenburg,

Nicole Jenckel und Renate Steingroever.

Möllner Altstadtfest

3 tolleTage

erarbeitet werden, damit die Interessen

der Gemeinde und der Anlieger

gewahrt werden.

Für die Vorplanung und weitere Informationen

zu diesem Objekt ist

ein Architekt als Ansprechpartner

mit im Team. Entscheidend sei es,

den repräsentativen Charakter des

Ensembles mit Haupthaus, Gärtnerhaus

und Bungalow zu erhalten,

betont Renate Steingroever.

Eine ganzheitliche Nutzung des

Objektes werde angestrebt, aber

auch die etagenweise Nutzung für

wohn- und gewerbliche Zwecke

wäre denkbar. Ein möglicher Käufer

könnte das Anwesen als Wohnhaus

nutzen oder Eigentumswohnungen

einrichten. Denkbar wäre

aber auch ein repräsentativer Firmensitz

oder Betreutes Wohnen

auf hohem Niveau.

Weitere Informationen erteilt das

Team von Engel & Völkers Sachsenwald

GmbH, Bahnhofstr. 15,

21465 Reinbek,

Telefon: 040–819 78 50 oder

www.engelvoelkers.com.

Fotos: Sabine Riege, Inga Kronfeld und Renate Kuhlmann-Wetter


Letzte Meldung

Ruderrennen

beim

Lampionfest

Mölln (ml) - Am Sonnabend, 16.

September, ist Lampionfest in

Mölln. Neu im Programm: Vor

dem Bootskorso startet um 19 Uhr

das Rennen der besten Ruderer aus

Mölln gegen die Ratzeburger Elite.

Von Herzogtum und Sachsenwald

Geschichten aus dem Kreis

Der Sammelband zum 125. Jubiläum

unseres Kreises.

336 Seiten, über 400 Abb., 27,90 €

Sagen, Legenden und Anekdoten

in Hoch- und Niederdeutsch.

148 Seiten, 16 Abb. 8,90 €

... erhältlich im lokalen Buchhandel und den Geschäftsstellen des Verlages.

Historischer Roman. 400 Seiten,

15 Abb., 15,25 €

VIEBRANZ

VERLAG


38 AKTUELL | 9 | 06

Collie-Show in Mölln

Mölln (ik) – Seit alters her ist der

Hund der beste Freund des Menschen

und seit je her möchte der

Mensch seine besten Schätze zeigen/präsentieren,

sich mit anderen

messen, das beste herausfiltern.

Auf der jüngsten Collieausstellung

auf dem Betriebsgelände

der Ratzeburg/Möllner Verkehrsbetriebe

waren über sechzig Hunde

aus Deutschland, Dänemark

und den Niederlanden angetreten,

um sich von den Richtern beurteilen

zu lassen. Die Züchter

und Besitzer hofften natürlich alle

auf eine gute Platzierung bei der

16 Collieausstellung. Auch die erfolgreiche

britische Züchterin

Sandra Wigglesworth war in

Mölln als Richterin angetreten,

freute sich Organisator und

Zuchtschauleiter Heinz Bürau aus

Mölln. Vielen ist diese Hunderasse

bekannt aus der Fernsehserie

Lassie: Treu, intelligent, zuverlässig

und immer da, wenn er gebraucht

wird. Er ist nicht zu klein,

Schönheit hat seinen Preis: Erst zum »Friseur«,

dann in den Ring.

Inge Harth mit Eileen, Isi und Katja. Harth war jahrelang

die einzige Frau in Deutschland, die Kurzhaar-Collies

züchtete. Sogar zum Blindenhund wurden Hunde aus ihrer

Zucht ausgebildet.

Marko Sponholz mit seiner Kiki, die mit »vorzüglich«

bewertet wurde.

Wer ist

der Schönste? Schönste?

aber auch nicht zu groß und sieht

mit seinem langen Fell auch noch

gut aus. Der Collie. Doch was ist

der Collie eigentlich für ein

Hund? Was ist oder war er wirklich?

Der Collie, auch Schottischer

Schäferhund genannt, kommt ursprünglich

aus dem Norden Englands,

wo seine Hauptaufgabe darin

lag, Tiere (Schafe) zu hüten.

Somit ist der Collie ein Hütehund.

Doch als reines Arbeitstier gehalten

zu werden, reicht dem Collie

nicht. Er stellt ganz besondere Anforderungen

an seine Besitzer und

will ein integriertes und geliebtes

Familienmitglied sein. Nun hat

aber nicht jeder die Möglichkeit,

für seinen Hund eine Herde Schafe

zum Hüten bereitzuhalten,

doch da gibt es glücklicherweise

auch noch andere Aufgaben, die

ein Collie meistern kann. Durch

seine Leistungsfähigkeit und

Klugheit lässt er sich bespielsweise

als Rettungs-, Therapie- oder auch

zum Wassersuchhund ausbilden.

Beim Richten wird alles geprüft: Zähne alle

da – Augen gut?

Collie-Kurzhaar schwarz/bunt. Diese beiden nehmen es gelassen. Fotos: Inga Kronfeld


Mölln (rkw) - Die Veranstalter der

Möllner Sportvereinigung konnten

zufrieden sein. Trotz des

manchmal wechselhaften Wetters

konnten alle Läufe zum 10. Möllner

City-Lauf pünktlich durchgeführt

werden. Lediglich beim

letzten Eulenspiegellauf über 12,6

km mussten die PCs aufgrund des

Starkregens abgeschaltet werden.

Während der Start noch bei strahlendem

Sonnenschein verlief,

folgten wolkenbruchartige Regenfälle

mit Hagel und Gewitter.

Trotzdem liefen alle Teilnehmer

fröhlich weiter. Nur die Zuschauer

brachten sich in den Hauseingängen

vorübergehend in Sicherheit.

Der Möllner City-Lauf führte wieder

durch und um die historische

Altstadt.

Am frühen Nachmittag starteten

die Kleinen mit dem Lernspaß-

Schülerlauf über 4.200 Meter. Es

folgten die Walking- und Nordic

Walking-Gruppen über 9.400 Meter

sowie der Bambini-Lauf über

400 Meter. Große Beteiligung gab

es wieder beim Kreissparkassenlauf

über 4.200 Meter und als Krö-

nung beim Eulenspiegellauf mit

12.600 Metern. Hauptsponsor der

Veranstaltung war die Kreissparkasse

Herzogtum Lauenburg. Regionaldirektor

Joachim Grzescik

hatte die Aufgabe, die begehrten

Kreissparkassen-Pokale zum

Schluss zu überreichen. Organisator

Karl-August May, der die Spiele

schon viele Jahre betreut, kündigte

an, dass er im nächsten Jahr

beim 11. City-Lauf am 25. August

wieder selbst an den Start gehen

möchte. Er erhielt einen großen

Dankes-Blumenstrauß von der

Vorstandsvorsitzenden Elke Heitmann,

die ebenfalls unermüdlich

Urkunden, Honig und Pokale verteilte.

Siegerinnen des Eulenspiegellaufs

der Damen sind: Annette Paap (3.

Platz), Anja Künzel (2. Platz) und

Monika Ruhland (1. Platz). Bei

den Herren kam Michael Thiel auf

den 3. Platz, Niko Ziegler auf den

2. Platz und Danny Thewes vom

Möllner SV auf den 1. Platz.

Die Ergebnisse der einzelnen

Läufe sind im Internet unter www.

moellnersv.de zu finden.

10. Möllner City-Lauf:

... feucht, aber fröhlich

Der Sieger des 12.600 Meter Laufs,

Danny Thewes, kam trotz des strömenden

Regens als erster ans Ziel.

Starker Regen beeinflusste die Läufer

beim 12.600-Meter-Lauf.

»Full Service«

für einen Körper,

in dem man sich

wohl fühlen kann.

Dem Körper etwas Gutes gönnen – z.B. mit maßgeschneidertem

Trainingsprogramm, Gruppengymnastik, Aerobic, Fußreflexzonenund

klassischer Massage, Fango u.v.a.m. Sauna, Solarium,

Kosmetik-Studio, Lymphdrainage und Krankengymnastik

nach Bobath.*

Zwei Adressen,

ein Team:

Ellen Ulrich

Alte Dorfstraße 15 · 23883 Sterley

Telefon 0 45 45 - 78 98 0

Neu seit 1. 7. 2006 auch in Mölln

Praxis für Physiotherapie u. Massage

Ellen Ulrich · Hauptstraße 65 · 23879 Mölln

Telefon 0 45 42 - 5105

*Erfragen Sie, in welchem Haus die gewünschte Anwendung stattfindet!


Kreis Herzogtum Lauenburg

GHS Nusse mit Umweltpreis

ausgezeichnet

Nusse (zr/fe) - Landrat Gerd Krämer

und Schulrat Dierk Jordt

zeichneten kürzlich die Grund-

und Hauptschule (GHS) Nusse

mit dem Umweltpreis für Schulen

des Kreises Herzogtum Lauenburg

aus.

Landrat Gerd Krämer betonte,

dass nachhaltige Entwicklung eine

grenzüberschreitende und

weltweite Gemeinschaftsaufgabe

sei, dafür bedürfe es der Veränderung

von Einstellungen, Denkstilen

und Verhaltensweisen. »Ziel

ist ein Generationenvertrag, in

dem die heute lebenden Menschen

sich verpflichten, bei der Erfüllung

ihrer Bedürfnisse die Er-

Landrat Gerd Krämer enthüllte mit den Schülern

Hannes Villnow und Constantin Hildmann (v.li.)

den Umweltpreis 2006. Foto: K. Steffen

haltung gleicher Optionen für

künftige Generationen zu berücksichtigen.

Es ist zu beobachten,

dass viele Menschen die Natur ohne

eine positive emotionale Bindung

benutzen. Durch Unwissenheit

verkommt die Natur zu einer

Kulisse.« Der positive Trend, dass

die Naturerlebnisse wieder in den

Schulen eine vermehrt größere

Rolle spielen, ist nach den Worten

Krämers gerade für die Region

Herzogtum Lauenburg ein wichtiger

Aspekt. »Vielfältige Wahrnehmungs-

und Entscheidungsfähigkeit

wie auch die Bereitschaft, sich

mitgestaltend zu beteiligen, sind

wichtige Schlüsselqualifikationen

der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Die Nachhaltigkeitsstrategien

erlebbar und nachvollziehbar

zu machen, sind Grundlage

für ein umweltbewusstes Verhalten

und Handeln. Umweltbildung

soll Kompetenz für Mitdenken,

Mitentscheiden und Mithan-

40 AKTUELL | 9 | 06

deln stärken.« Schulrat Dierk Jordt

hob die Leistungen der GHS Nusse

bei der Umwelterziehung hervor.

»Die Schule hat nachhaltig

unter Beweis gestellt, dass sie mit

umweltbezogenen Themen das

Schulprofil deutlicher gestalten

und gleichzeitig in die Zukunft

weisende, enorm wichtige Bewusstseinsprozesse

anstoßen

kann.« Jordt hob die regelmäßige

Teilnahme an Jugendwaldspielen

sowie die Pflege des Schulgartens

und des neu angelegten Schulteiches

durch die schulische Arbeitsgemeinschaft

Natur hervor. »Außerdem

werden Nistkästen gebaut

und angebracht, auch das Terrarium

mit Riesengespenstheuschrecken

braucht tägliche Pflege.«

Der Kreis verleiht alljährlich in

Zusammenarbeit mit dem Naturpark

Lauenburgische Seen und

dem Kreisbeauftragten für Natur-

und Umwelterziehung an den

Schulen, Joachim Bock, den Umweltpreis

für Schulen. Ausgezeichnet

werden Schulen für vorbildliche

Leistungen in Natur- und

Umweltbildung, vielfältige Umweltprojekte,

ganzheitliche Arbeit

im Sinne der nachhaltigen Bil-

Zwei

Einzelzimmer

ab sofort in

Sandesneben frei!

dung. Die GHS Nusse ist die fünfte

Schule des Kreises, die für ihre

vorbildliche Umwelterziehung

mit dem Preis ausgezeichnet wurde.

Als Preis wurde wieder eine

Holzskulptur von Jens Friedrich

aus Labenz überreicht.


Ehemalige Zwangsarbeiterin besucht Mölln

Begegnung nach 60 Jahren

Mölln (ik/ml) – Im Frühjahr war

sie nach 64 Jahren erstmals wieder

in Mölln, um noch einmal die

Stätte zu sehen, an der sie wertvolle

Jahre ihrer Jugend verbracht

hatte. Zu ihrem 84. Geburtstag am

28. August haben die Böll-Stiftung

und der Heimatbund und Ge-

Vertrauensvolle

Beratung

Tag und Nacht

erreichbar

schichtsverein in einer gemeinsamen

Aktion die Möllner Öffentlichkeit

gebeten, der ehemaligen

Zwangsarbeiterin Lidia Kowaljowa

Geburtstags-Glückwünsche zu

schreiben (»84 Glückwünsche

zum 84. Geburtstag«). Diese wurden

ins Belarussische übersetzt

und ihr pünktlich zum Geburtstag

persönlich übergeben.

Lidia Jakowlewna Kowaljowa

wurde 1922 geboren und ist 1942

Lidia Jakowlewna Kowaljowa ...

...auf genau dieselben Platten, über

die sie vor vielen Jahrzehnten täglich zur

Zwangsarbeit in die Fabrik ging.

Fotos: Inga Kronfeld

Im Trauerfall für Sie da ...

BESTATTUNGSINSTITUT

WOLTER

Erd-, Feuer- und

Seebestattungen

Bestattungsvorsorge

Überführungen

(0 45 42) 841 041

Großer Eschenhorst 14 · 23879 Mölln

www.bestattungsinstitut-wolter.de

Familienanzeigen

erreichen 12.800 Haushalte

in und um Mölln

Verantwortung

teilen

Einzel- und Doppelzimmer

Geschützter Wohnbereich

Kurzzeitpflege

Tagespflege

Wir geben Ihrem

pflegebedürftigen

Angehörigen ein

neues Zuhause.

Vereinbaren Sie unter Tel. 0 45 41/13-35 00 einen

Beratungstermin mit Frau Büttner oder Herrn Bierstedt.

von der deutschen Wehrmacht zur

Zwangsarbeit nach Deutschland

deportiert worden. Sie hat bis

1945 in der Heeresmunitions-

Haus Park Röpersberg

Röpersberg 45 . 23909 Ratzeburg

www.hprz.de . info@hprz.de

anstalt Mölln (Muna) Zwangsarbeit

geleistet und in dieser Zeit

im Zwangsarbeiterlager am heutigen

Wolliner Weg gelebt.

Ratzeburg, Kolberger Str. 3-7, Tel. (0 45 41) 8 33 67

Mölln, Am neuen Friedhof, Tel. (0 45 42) 82 13 72

Nusse, Gärtnerei Stange, Tel. (0 45 43) 74 12


JUTTA BAHR IMMOBILIEN

Kuscheliges Fachwerk-Landhaus

in idyllischer Dorflage

Berkenthin. Charmantes, gepflegtes Einfamilienhaus,

Bj. 1994/98 in ruhiger Wiesenrandlage.

Grundstück 420 qm, Wohnfl. 175 qm zzgl. Nutzfl.

VK 100 qm, 4-5 Zimmer, Diele, große Wohnkü-

JUTTA che, 2 Bäder, BAHR Kamin, Holzdielen, IMMOBILIEN

Cotto, Spros-

senfenster, Holz-Terrasse 25 qm, Gartenhaus, Carport.

KP € 229.000,-

42 AKTUELL | 9 | 06

JUTTA BAHR

IMMOBILIEN

Telefon 04104 / 960 690 · Fax 960 691

Vor den Hegen 6 · 21521 Wohltorf

e-mail: jutta-bahr-immobilien@email.de

Kleine

Anzeigen

Schwarzenbek, Waldnähe, helle

2-Zi.-EG-Whg. in kleiner gepfl. Wohnanl.,

Top-Ausst., ca. 50 m², Parkett,

SieMatic-EBK, weißes Vollbad, Terrasse,

PKW-Stellpl., Preis VHS, von privat,

0 0171 - 9 90 00 01

Dassendorf, von priv., 1-Fam. Hs., ruhige,

aber zentr. Lage, 950 m² Grdst., 155

m² Wohnfl., EBK, V-Bad, Keller, Wintergarten,

Kamin u. v. m., 275.000 EUR.

0 04153 - 55 07 37

Käpt'n Cooks Ferienhaus in Mölln,

zentral aber ruhig, 80 m² Wohnfl., 5 + 2

(Schlafsofa) Pers., ab 3 Tage, 0 0 45 42 -

84 31 24 oder Captain-Cook@Arcor.de

www.fewo-ladelund.de 0 0 46 66 -

8 51, ruhige gepfl., preiswerte FeWo und

Ferienhaus

Geesthacht-Grünhof, helle 4-Zi.-Whg.

in gepfl. Anlage, 93 m², EBK, elektr.

Außenrollläden, gr. Terrasse, Garage,

129.000,- EUR, 0 04152 - 7 34 41

Büchen, Neubauvorhaben DHH, Tannenweg,

Wohnfl. ca. 113 m², Grundst.,

ca. 350 m², Baubeg. 10/05, keine Courtage,

Musterhausbes., 0 04155-498948

Geesthacht, 2½-Zi.-Whg., v. priv., ca.

61 m², 3. OG, zentr., ruh., EBK, Blk.,

63.000,- EUR VB, 0 0160 - 90 16 15 05

Geesthacht, Nähe Waldfriedhof, ETW,

2½ Zi., ca. 55 m² + 20 m² Dachterr.,

EBK, Kell., Gas-Hzg., VB 80.000,- EUR,

v. priv., 0 0163 - 8 38 23 23

Lauenburg, EFH, ca. 2 J. alt, Wohn- u.

Nutzfl. ca. 180 m², Grdst. ca. 800 m²,

sehr ruh. kinderfrdl. Lage, v. priv.,

175.000,- EUR VB, 0 0160 - 94469453

Geesthacht, 1-Zi.-Whg., ca. 45 m², 3.

OG, zentr., ruh., EBK, Schlafnische,

V-Bad, Blk., Keller, TG-Stellpl., 37.500,-

EUR, 0 04152 - 7 71 62

Altstadt Lauenburg, 4½-Zi.-Hs., 104

m², V- + D-Bad, EBK, Abstellr., T-Kell.,

teilw. Fachwerk, gr. Terr., 110.000,- EUR,

0 04153-52 09 60 od. 0179 - 9 40 09 08

Geesth., Zentrum. Wer bietet mehr?

8,5 % Rendite! Vermietete 1½-Zi.-ETW,

ca. 40 m², Bj. 73, EBK, D-Bad, S.-Blk. m.

Elbblick, von privat, EUR 33.565,-,

0 0163 - 6 31 77 43

Lauenburg, kaufen billiger als mieten,

sehr schöne 2-Zi.-ETW, Bj. 97, über 2

Ebenen (1. OG = ca. 30 m² Wohnfl. +

DG = ca. 21 m² Grundfl. mit Schrägen),

im 6-Fam.-Hs., V-Bad, kl. EBK, Fußbd.-

Hzg., Gart., St.pl., v. priv., EUR 39.900,-,

0 0163 - 6 31 77 43

Schwarzenbek/Bartelsdorf, Neubau

RH, ab 110 m² Wohnfl., 180 m² Grdst.,

mit EBK, inkl. Maler-, Fußbodenarbeiten

u. Courtage, ab 147.000,- EUR,

0 04133 - 37 87

Lbg., EFH (75 m²), mit ELW (ca. 50 m²),

z. Zt. verm., VK, Erbp.-Grdst., ca. 650

m², Garage, kurzfr. beziehb., Preis VHS,

0 04139 - 6 82 61

Lauenburg, 2-Zi.-DG-Whg., im 5-Fam.-

Hs., Nutzfl. 95 m², EBK, Keller, Stellpl.,

EUR 96.000,- VB, Mietkauf mögl., ohne

Courtage, 0 04133 - 37 87

Lauenburg, EFH, 3 Zi., V-/D-Bad, EBK,

ca. 80 m², Nebengeb. v. 16 m², Garage,

Grundst.-Erbpacht 320 m², ruh. Lage,

FP 85.000,- EUR, 0 04153 - 34 80

Geesth., v. priv. Exkl. Wohnen! Sonnige

55 m²-DG-Whg., m. Blick a. d. Stadtpark,

in kl. gepfl. Wohnanl. (3 WE),

großz. Wohn-/Essber., m. freisteh. Küchenbl.,

sep. Schlafber., Du., WC,

Abst.r., Kell., ab 1.11., KM 380,- EUR od.

für 70.000,- EUR zu verkaufen,

0 0162 - 1 02 04 36

Industriestraße 17 Tel. 0 45 42 / 24 93

23879 Mölln Fax 0 45 42 / 75 50

Impressum:

Herausgeber und Verlag: Kurt Viebranz

Verlag (GmbH & Co. KG) | Schefestraße 11,

21493 Schwarzenbek, Telefon (04151

88 90–0, Fax (04151) 88 90–33.

E-Mail: anzeigen@viebranz.de

redaktion@viebranz.de

www.viebranz.de | www.gelbesblatt.de

In Zusammenarbeit mit Mölln Marketing

e.V.. Geschäftsführender Gesellschafter

(ViSP): Ricardo Viebranz

Redaktion: Christa Möller, UrsulaFettig,

Imke Keil, Olaf Kührmann, Christina Kriegs-

Schmidt, Inga Kronfeld, Renate Kuhlmann-

Wetter.

Anzeigen: Sabine Riege, Astrid von

Haugwitz-Schütt, Gisela Sievers.

Mitteilungen der Stadt Mölln:

Bürgermeister Wolfgang Engelmann.

Herstellung:

Viebranz Mediengestaltung.

Produktionsleitung: Florian Harms.

Auflage: 12.800. Verteilung an alle Haushaltungen

in der Stadt Mölln, den Gemeinden

des Amtes Breitenfelde und verschiedenen

Auslagestellen.

Druck: Grafisches Centrum Cuno, Calbe

Titelfoto: Viebranz Verlag

Jörg Böhrnsen

Malermeister

Ausführung sämtlicher

Maler- und Tapezierarbeiten

Lärchenweg 6

21493 Schwarzenbek

☎ 04151-81147


Markisen

Rollläden

Insektenschutz

Matratzen und Rahmen

schöner wohnen –

besser schlafen

21493 Schwarzenbek • Seestern-Pauly-Straße 7

Fax 04151 / 8 1291 • service@kai-jacobs.de

Tel. 04151 / 22 74

Naturböden

Bio-Farben

Gardinen

... Bettwaren • Wohndecken • Frottierwaren • Bademäntel u.v.m.

Allergiker

können

aufatmen

Teppichboden


astian.

Sterlingsilber,

echte Steine /

Blautopas,

fliederfarbener

Amethist,

Citrin,

Pinktopas,

Granat.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine