VOLKSHOCHSCHULE HIETZING

vhs.at

VOLKSHOCHSCHULE HIETZING

t

kunst & kultur

LITERATUR

Siehe auch Vortrag „Informations- und Literatursuche

im Internet“, S. 33

LITERATURTREFF

Vieles gibt es in der Welt der Literatur und der SchriftstellerInnen

zu erfahren und zu erleben. Die Streifzüge führen zu unterschied -

lichen Werken zeitgenössischer AutorInnen. Hintergrundinformationen,

Ton- und Videobeispiele laden ein zum Gespräch und

Erfahrungsaustausch. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Interesse

am Thema und Freude am Lesen genügen.

Gabriele Frittum

u 61359 Do 10:30-12:30 Achtung! Leicht geänderte Kurszeiten!

8x ab 6.10., 14-tägl. 6-15 TN ¤ 79,50

STREIFZÜGE DURCH DIE LITERATUR

Wir laden Sie ein zu Lesungen aktueller, aber auch klassischer

Literatur (überwiegend 20. Jhdt.). Anschließend wird in gemütlicher

Atmosphäre bei Kaffee oder Tee diskutiert.

Albert Hirl

u 61361 Do 10:30-12:30 Achtung! Leicht geänderte Kurszeiten!

7x ab 13.10., 14-tägl. 6-15 TN ¤ 79,50

10ER-BLOCK LITERATUR

u 61365 ¤ 110,-

Wählen Sie 10 aus 15 Terminen bei den

Literaturkursen 61359 und 61361 aus.

SCHREIBWERKSTATT „INSPIRATION“

Wir lassen uns von Texten berühmter AutorInnen inspirieren und

begeben uns auf eine literarische Entdeckungsreise in Ton und Bild.

Gruppengespräche dienen als Anregung für eigene Texte.

Mag. a Helga Schwaiger

u 61357 Di 16:00-17:30

6x ab 04.10. 6-12 TN ¤ 55,80

ZWISCHENKULTURELLES SCHREIBEN

Schreibwerkstatt

Diese Schreibwerkstatt richtet sich sowohl an AutorInnen mit Migrationshintergrund

als auch an AutorInnen, die Deutsch als Erstsprache

haben. Es geht um die literarische Auseinandersetzung mit

Themen, die um Begriffe wie „Identität“, „Integration“ oder „Leben

zwischen den Kulturen“ kreisen. Literarische Texte können als

Spie gel des Diskurses über Geschlecht, nationale und soziale Identi

tät gesehen werden. Sie stellen eine Möglichkeit dar, sich mit ethnischen

oder anderen Minderheiten und deren Problemen zu befassen.

Mit Hilfe von Impulsen aus der Literatur, aus Zeitungen oder

an Hand von Bildern werden wir uns an Werte wie Respekt, Toleranz,

Humanität oder Lebensfreude herantasten. Im Mittelpunkt der

einzelnen Treffen stehen die Texte der TeilnehmerInnen, die stilistisch

und inhaltlich besprochen werden. Der Kurs erstreckt sich über

zwei Semester.

Dr. in Eva Schmidt

u 61355 Mo 18:00-20:00 6-12 TN ¤ 133,90

Termine: 03., 17., u. 24.10., 14. u. 28.11., 12. u. 19.12., 09. u. 23.01.

Lesung mit Musik: Die Anthologie „Weg-Kreuzungen“ (Hsg. Eva

Schmidt, Edition Volkshochschule, Edition Exil) wird in Form einer

Lesung mit Musik vorgestellt.

Di 18.10. 19:30

Ort: Amerlinghaus, 7., Stiftgasse 8

UNGARISCHE LITERATUR

Die weinende aber auch fröhliche Seele der Ungarn schlägt sich

auch in der Literatur nieder. In ihr finden Mystik, Geschichte, Sa -

gen und Tradition eine friedliche Harmonie.

Ungarisch-Kenntnisse sind nicht erforderlich!

MMag. a Eva Markl

u 61353 Wochenendseminar

Sa 10:00-12:00

Termine: 15.10., 05. u. 19.11., 21.01. ¤ 60,-

Anmeldeschluss: 7.10.

Adventlesung mit Musik

„… UND WO KOMMEN DIE GLOCKEN VON HEUTE HER?“

(Hugo von Hofmannsthal)

Mit Liebe ausgewählte vorweihnachtliche Texte von Charles Dickens,

Peter Meissner, Angelika Fürthauer u. v. a. Mit Klavierbegleitung,

Punsch und Keksen.

Renate Schuster, Schauspielerin

u 61363BM Mi 14.12. 18:30 ¤ 10,-

Kursort: Bezirksmuseum Hietzing, 13; Am Platz 2

MUSIK

VOLKSMUSIK UND VOLKSGUT

Interesse am Volksgut? Die Volksmusik lebt nur, wenn sie in einem

Kreis von Menschen praktiziert wird. Neben Stimmbildung

und Theorie (Geschichte und Herkunft der Lieder) wird auch viel

gesungen. Dabei lernen wir sowohl Lieder aus Österreich, aber auch

aus anderen Ländern kennen.

Mag. a Brigitte J.Maria Zehetner

u 61493 Mi 18:00-19:30

14x ab 12.10 6-15 TN ¤ 107,10

BUNTER SINGKREIS MIT LIEDERN AUS ALLER WELT

Jeder Mensch kann singen!

Nach dem „Aufwärmen“ der Stimme mit ein paar leichten Übungen

werden in entspannter und fröhlicher Atmosphäre einfache

Lieder aus den verschiedensten Kulturkreisen der Erde erlernt.

Die Lieder werden wechselweise auf mehreren Instrumenten wie

z.B. Keyboard, Gitarre, Sansula (Daumenklavier), Klangschalen und

Trommeln begleitet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da der

Singkreis ausschließlich das Ziel hat, Freude am gemeinsamen Singen

zu vermitteln, Kraft zu geben und Spaß zu machen! Eventuell

Sitzkissen mitbringen!

Beate Haubner, www.heart2heart-music.at

Wochenendseminare

Anmeldeschluss jeweils 1 Woche vor Kursbeginn

u 61421 Sa 15.10. 15:00-17:00 6-15 TN ¤ 20,u

61423 Sa 19.11. 15:00-17:00 6-15 TN ¤ 20,u

61425 Sa 21.01. 15:00-17:00 6-15 TN ¤ 20,-

GESANG – MODERN UND KLASSISCH

Einzelunterricht 30 Minuten

Armaghan Shajarian

u 61433 Fr 14:00-20:30 ¤ 232,50

Semesterbeginn:

3. Oktober 2011

Volkshochschule Hietzing Telefon: 804 55 24 · office.hietzing@vhs.at · www.vhs.at/hietzing

43

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine