VOLKSHOCHSCHULE HIETZING

vhs.at

VOLKSHOCHSCHULE HIETZING

48 t kunst & kultur

OSSA-SEPIA-TECHNIK

Gestalten Sie Ihr ganz persönliches Schmuckstück

Einfach erlernbar und dabei höchst effektiv ist die Technik des Ossa-

Sepia-Gusses. Ossa Sepia ist der Schulp des Tintenfisches, der sich

für die Bearbeitung als

Guss form hervorragend

eignet.

Ablauf: theoretische Einführung,

Ideenfindung,

Vorbereitung des Modells,

Gießen des Silbers

in der Sepia-Schale, Versäuberung.

Mitzubringen: Gegenstände,

die sich als Modell eignen könnten z. B.Knöpfe, eigener

Schmuck, etc. (keine filigranen oder stark verästelten Teile).

Materialkasten für verbrauchte Ossa-Sepia-Schalen und Guss ca.

¤ 25.- bis ¤ 35.-. Gerne können auch eigene, nicht mehr verwendete

Schmuckstücke aus Silber zum Einschmelzen mitgebracht

werden.

Karin Hiesberger-Gaier, www.hiesi.eu

u 61693 Wochenendseminar

Sa 05.11. 10:00-17:00 4-8 TN ¤ 80,50

Anmeldeschluss: 28.10.

SCHMIEDEN – EINFÜHRUNG

Von der Idee zur selbstgefertigten Kette

Sie werden sägen, löten, feilen und polieren und eine selbst gefertigte

Kette mit nach Hause nehmen.

Das Edelmetall-Silber ist

bei der Kursleiterin erhältlich.

Preis ca. ¤ 30.bis

¤ 45.-, abhängig von

Gewicht und Tageskurs.

Mitzubringen: Papier,

Bleistift, Radiergummi,

Arbeitsschürze. Empfoh -

len: Sägebogen, Schmirgelpapier,

Rundzange,

Flachzange, Werk stattfeilen, Nadelfeilen.

Karin Hiesberger-Gaier, www.hiesi.eu

u 61691Wochenendseminar

So 06.11. 10:00-17:00 4-8 TN ¤ 80,50

Anmeldeschluss: 28.10.

Semesterbeginn:

3. Oktober 2011

Volkshochschule Hietzing Telefon: 804 55 24 · office.hietzing@vhs.at · www.vhs.at/hietzing

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine