Cornwall 2010 - Tourenfreunde Wuppertal

tourenfreunde.wuppertal.de

Cornwall 2010 - Tourenfreunde Wuppertal

Donnerstag 17.06.2010Heute ging es nach gutem englischemFrühstück auf die zweite Etappe der Anreisezu unserem Ziel nach Cornwall.Zunächst ging es Richtung Winchester. Hierschauten sich Karl und Rainer die Stadt mitihrer schönen alten Kathedrale an. WeilMotorradfahren ja so müde macht, blieb derRest der Truppe auf dem Parkplatz und„bewachte“ die Motorräder.Von hier aus ging es weiter nach Stonhenge.Aber das da ja nur alte Steine aufgestellt sind,blieb der größte Teil der Truppe wieder auf demParkplatz bei den Motorrädern (weil ja Motorradfahrenso müde macht).Ab Stonhenge ging es zunächst überSchnellstraßen, dann weiter über schmale„Singleroads“ durch Dartmoor nach Plymouth.Dabei wurde der Grenzfluß „Tamar“ auf derRiesen- „Toll Brigde“ überquert.Auch auf der Insel war keine Toilette vorIhm sicher!Nach unserer Ankunft gegen 19.30 Uhr inDownende machte uns Theresa nach derZimmeraufteilung noch eine Kleinigkeit zuessen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine