Tiroler Fachberufsschulen zum Thema Lehre - VISIO-Tirol

visio.tirol.at

Tiroler Fachberufsschulen zum Thema Lehre - VISIO-Tirol

lehreausbildung mit zukunft> DU willst einen Beruf, der auch morgennoch Zukunft hat?> DU willst eine interessante undabwechslungsreiche Tätigkeit undarbeitest gerne im Team?> DU willst die Grundlagen für deinenberuflichen Erfolg erwerben?> DU willst deine Karrierechancen nutzenund deine eigene Erfolgsstory gestalten?> DU willst parallel zu deinerBerufsausbildung einenMaturaabschluss machen?Tolle Perspektiven - auch fur dich. Starte mituns durch. Mit einer Lehrausbildungan den Tiroler Fachberufsschulen.www.tiroler-fachberufsschulen.atSelbstbewusst der Realität begegnenWenn du dich für eine Lehre entscheidest, wirst du nach dem dualen System ausgebildet.Dies bedeutet für dich eine drei-, längstens vierjährige Ausbildung im Betrieb undin der Fachberufsschule, was bereits in jungen Jahren zu Selbstständigkeit und praktischerArbeit führt.Vielfalt an LehrberufenDu kannst aus einer Vielzahl von Lehrberufen wählen. Deine Ausbildung ist abwechslungsreich,modern, praxisbezogen und zukunftsorientiert.Lehre und MaturaDas Modell Lehre und Matura bietet dir die Chance, zwei Ausbildungen in einem zuabsolvieren. Diese Parallel-Ausbildung bedeutet deinen gravierenden Vorsprungdurch Qualifizierung auf mehreren Ebenen. Mit Ablegung der Berufsreifeprüfung hastdu Zugang zur Universität und somit die gleichen Studien- und Karrierechancen wieAbsolventen und Absolventinnen einer AHS oder BHS.Fort- und WeiterbildungBereits während der Lehrzeit nimmst du an verschiedenen Praxisseminaren teil. Dabeiwirst du von qualifizierten und erfahrenen Trainern und Trainerinnen im fachlichenBereich, in der Persönlichkeitsbildung oder im Bereich der Fremdsprachen unterstützt.Top AufstiegsmöglichkeitenEine Berufsausbildung bietet engagierten und flexiblen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnendie Möglichkeit, sich für Führungsaufgaben zu qualifizieren.ErfolgsstoriesEine Lehre bietet dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten. Wer sich anstrengt, kann esdurchaus bis zum Manager oder zur Managerin schaffen und übernimmt damit die Verantwortungfür eine beträchtliche Zahl an Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Etlicheder Führungskräfte in der Wirtschaft sind ehemalige Lehrlinge.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine