Ganz nah dran. Ihr Partner im Arbeits- und Sozialrecht.

bund.verlag.de

Ganz nah dran. Ihr Partner im Arbeits- und Sozialrecht.

www.bund-verlag.deAnsprechpartnerKundenserviceHeike FriedlandTelefon: 0 69 / 79 50 10-20Fax: 0 69 / 79 50 10-11heike.friedland@bund-verlag.deAußendienst Nord und OstHorst AlthausBachstraße 4658089 HagenTelefon: 02331 / 47 37 020Fax: 02331 / 47 37 021horst.althaus@bund-verlag.deAußendienst SüdCorinna PothFriedrichstr. 10352070 AachenTelefon: 0241 / 47 58 82 92Fax: 0241 / 47 58 82 93corinna.poth@bund-verlag.deZeitschriften-Abo-ServiceUte RieckmannTelefon: 0 69 / 79 50 10-96Fax: 0 69 / 79 50 10-12abodienste@bund-verlag.deMarianne SchmidtTelefon: 0 69 / 79 50 10-96Fax: 0 69 / 79 50 10-12abodienste@bund-verlag.deKarin SteierTelefon: 0 69 / 79 50 10-96Fax: 0 69 / 79 50 10-12abodienste@bund-verlag.deWerbungRita BebenrothTelefon: 0 69 / 79 50 10-44Fax: 0 69 / 79 50 10-14rita.bebenroth@bund-verlag.deRolf HoßfeldTelefon: 0 69 / 79 50 10-40Fax: 0 69 / 79 50 10-14rolf.hossfeld@bund-verlag.deInhaltNeuerscheinungen und Neuauflagen4 Däubler, Arbeitsrecht5 Kittner / Däubler / Zwanziger (Hrsg.), KSchR – Kündigungsschutzrecht6 Lakies / Nehls, Berufsbildungsgesetz7 Holwe u.a., Teilzeit- und Befristungsgesetz8 Pieper, Arbeitsstättenverordnung9 Böttcher / Graue, Bundeselterngeld- und ElternzeitgesetzHeilmann, Urlaubsrecht10 Kittner, Arbeits- und Sozialordnung digitalSchoof, Betriebsratspraxis von A bis Z digital11 Schwerbehindertenrecht digitalDäubler / Kittner / Klebe / Wedde (Hrsg.), BetrVG digital12 Köstler / Müller / Sick, Aufsichtsratspraxis13 Laßmann / Rupp, Handbuch Wirtschaftsausschuss14 Breisig, Betriebliche Leistungssteuerung15 Brall / Hoenig / Kerschbaumer, Die Betriebsrente16 Fricke, Der KommunikationstrainerDemuth / Thannheiser, Soziale Medien in der Arbeit der Interessenvertretungen17 Schröder / Urban (Hrsg.), Gute Arbeit – Ausgabe 2014Schoof, Betriebsrats-Kalender 201418 Faber / Satzer, Arbeitsschutz und MitbestimmungBöker / Demuth / Lück, Intranet und Internet für BetriebsräteEsser, Effektive Interessenvertretung19 Bolwig, Wahl der Schwerbehindertenvertretung 2014Berg u.a., Wahl des Betriebsrats20 Büntgen, TeilzeitarbeitRomahn, GefährdungsbeurteilungenKiesche, Betriebliches Gesundheitsmanagement21 Vogl / Nies, Mobile ArbeitWendeling-Schröder, Kritik der Lehre vom fehlerhaften Tarifvertrag22 Lohmeyer / Rudolf (Hrsg.), Respekt!23 Alff / Däubler, Mit einer Prise Zucker24 Gliech / Schwill / Seidel, Landespersonalvertretungsgesetz Sachsen-AnhaltDaniels / Pätzel / Witt, Personalvertretungsgesetz Berlin25 Warga, Handbuch DienstvereinbarungGörg / Guth, Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der LänderTarifrecht für den öffentlichen Dienst der Länder. Textausgabe26 bund.online28 Gesamtverzeichnis kompakt36 WerbemittelPresse und RezensionenChristof HerrmannTelefon: 0 69 / 79 50 10-49Fax: 0 69 / 79 50 10-29christof.herrmann@bund-verlag.deMarketing und VertriebPeter Beuther (Leitung)Telefon: 0 69 / 79 50 10-41Fax: 0 69 / 79 50 10-17peter.beuther@bund-verlag.deAuslieferungSigloch DistributionGmbH & Co. KGAm Buchberg 874572 BlaufeldenTel.: 0 79 53 / 7189-052Fax: 0 79 53 / 7189-080verlagservice@sigloch.deBund-Verlag GmbHPostfach60424 Frankfurt/MTelefon: 069 / 79 50 10-20Fax: 069 / 79 50 10-11www.bund-verlag.deIhr Partner im Arbeits- und Sozialrecht3


www.bund-verlag.deStandard in der ArbeitnehmervertretungOnline-Ausgabeinklusive!Michael Kittner / Wolfgang Däubler / Bertram Zwanziger (Hrsg.)KSchR – KündigungsschutzrechtKommentar für die Praxis9., überarbeitete Auflage2014. Ca. 2.300 Seiten, gebundenSubskriptionspreis bis drei Monate nach Erscheinen: ca. € 198,–Danach: ca. € 220,–ISBN 978-3-7663-6244-5Erscheint Dezember 2013Kurzinfo:• Alle Gesetze zum Kündigungsschutz umfassend erläutert• Alle Instanz- und BAG-Entscheidungen ausgewertet• Verständlich auch für Nicht-JuristenZielgruppen:Rechtsanwälte, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Richter, Wissenschaftler,Gewerkschafter, Betriebs- und PersonalräteWir werben:Mailingprospekt »Kündigungsschutzrecht«Themenkatalog »Wegweiser für Betriebsräte 3/2013«Themenkatalog »Wegweiser für Personalräte 2/2013«Themenkatalog »Wegweiser für die Arbeitnehmerberatung 2/2013«Beilagen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Arbeit und RechtAnzeigen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Arbeit und Recht,Arbeitsrechtliche Entscheidungen, Der Personalrat, Einblick,Fach anwalt Arbeitsrecht, Neue Zeitschrift für ArbeitsrechtWer Arbeitnehmern bei Kündigungen kompetent zur Seite stehen will,wird auf dieses Standardwerk nicht verzichten. Gut verständlich erläutertes alle Gesetze, die vor Kündigung schützen. Dazu gehören neben demKSchG und dem BetrVG zahlreiche Bestimmungen des sogenannten Sonderkündigungsschutzes.Durchgehend sind auch das Sozialversicherungsunddas Steuerrecht einbezogen. Die Kommentierungen sind juristischfundiert und praxisnah. Sie schöpfen die Argumentationsmöglichkeitenaus, welche die Rechtsprechung für einen besseren Schutz der betroffenenArbeitnehmer lässt.Neu: Kommentar mit Online-Verlängerung. Der gesamte Text, diezitierten Urteile sowie Musterschreiben und Formulare sind für Käuferdes Buches auch im Internet nutzbar. Der Vorteil: Über die Volltextsucheerschließt sich der Inhalt noch schneller – jederzeit und überall.Die Highlights der 9. Auflage:• Zulässigkeit von Altersgruppen bei der Sozialauswahl• Auswirkungen der Arbeitszeitrichtlinie• Weiterentwicklungen der Emmely-Rechtsprechung• Kündigung wegen Angriffen auf den Arbeitgeber in sozialen Netzwerken• Rechtsprechung des EuGH zur Kündigung wegen Krankheit• Schutz von Whistleblowern• Besserer Arbeitsplatzschutz der kirchlichen Beschäftigten aufgrund derRechtsprechung des EGMR• Neueste Rechtsprechung zum Umgang mit Massenentlassungen• Änderungen durch das FamilienpflegezeitgesetzDie Herausgeber und Autoren:Dr. Holger Brecht-Heitzmann, Professor an der Hochschule derBundesagentur für Arbeit, Schwerin • Dr. Wolfgang Däubler, Professorfür Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht undWirtschaftsrecht an der Universität Bremen • Dr. Olaf Deinert, Professorfür Bürgerliches Recht und Arbeits- und Sozialrecht, Universität Göttingen• Dr. Michael Kittner, Professor em. für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrechtan der Universität Kassel, langjähriger Justitiar der IG Metall• Uwe Söhngen, Richter am Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen• Andrej Wroblewski, Jurist beim Vorstand der IG Metall • Dr. BertramZwanziger, Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt.Ihr Partner im Arbeits- und Sozialrecht5


Arbeits- und SozialrechtNeue Entwicklungen im BerufsbildungsrechtThomas Lakies / Hermann NehlsBerufsbildungsgesetzBasiskommentar3., überarbeitete Auflage2013. Ca. 450 Seiten, kartoniertca. € 34,–ISBN 978-3-7663-6240-7Erscheint September 2013Kurzinfo:• Kompakte Darstellung für die Praktiker in den Betrieben• Schlüssig erklärt, auch für Nicht-JuristenZielgruppen:Auszubildende, Ausbilder, Ausbildungsberater der Kammern, Mitgliederder Landesausschüsse für Berufsbildung und der Berufsbildungsausschüsseder Kammern, Rechtsanwälte, Betriebsräte, Personalreferenten,GewerkschaftssekretäreWir werben:Themenkatalog »Wegweiser für Betriebsräte 3/2013«Themenkatalog »Wegweiser für Personalräte 2/2013«Anzeigen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Arbeit und Recht, Zeitschriftfür betriebliche Prävention und Unfallversicherung, Computer undArbeit, Gute ArbeitDer Basiskommentar erläutert das Berufsbildungsrecht praxisnah, kompaktund anschaulich. Eine echte Arbeitserleichterung, denn gerade imBerufsbildungsbereich müssen vorwiegend Nichtjuristen das Recht indie tägliche Praxis umsetzen. Die Kommentierung zeigt die Bezüge zumallgemeinen Arbeitsrecht, zum Tarifvertrags- und zum Betriebsverfassungsrechtauf, soweit dies für das Verständnis des Berufsbildungsgesetzessinnvoll ist. Das Verfahrensrecht vor den Schlichtungsausschüssenbehandeln die Autoren ebenso wie das Berufsausbildungsrecht in denHandwerksberufen. Schwerpunkte sind:• Zulässige Inhalte des Berufsausbildungsvertrages• Rechte und Pflichten der Ausbildenden und Auszubildenden• Kündigungsschutz für Auszubildende• Überwachung der Berufsausbildung durch die zuständigen Kammern• Das Prüfwesen• Rechtsschutz vor den Schlichtungsausschüssen der Kammern und demArbeitsgericht, insbesondere Kündigungsschutz für AuszubildendeDie komplett überarbeitete Neuauflage bezieht neue Entwicklungen inder Umsetzungspraxis mit ein und berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung:etwa die Entscheidungen zu einer Kündigung eines Ausbildungsverhältnisseswegen beleidigender Äußerungen auf Facebook oder zuSchadensersatzansprüchen des Ausbildenden gegen Auszubildende.Die Autoren:Thomas Lakies, ist Richter am Arbeitsgericht Berlin, Autor und Mitautorzahlreicher arbeitsrechtlicher Kommentare.Hermann Nehls, ist Referatsleiter für Grundsatzfragen beruflicherBildung beim DGB-Bundesvorstand.6Ganz nah dran.


www.bund-verlag.deGrundlagen des Teilzeit- und BefristungsrechtsJoachim Holwe / Michael Kossens / Cornelia Pielenz / Evelyn RäderTeilzeit- und BefristungsgesetzBasiskommentar4., überarbeitete Auflage2013. Ca. 300 Seiten, kartoniertca. € 29,–ISBN 978-3-7663-6239-1Erscheint September 2013Kurzinfo:• Mit der aktuellen Rechtsprechung, auch von BAG und EuGH• Verständliche Darstellung der gesetzlichen GrundlagenZielgruppen:Rechtsanwälte, Betriebsräte, Personalreferenten, GewerkschaftssekretäreWir werben:Themenkatalog »Wegweiser für Betriebsräte 3/2013«Themenkatalog »Wegweiser für Personalräte 2/2013«Anzeigen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Arbeit und Recht, Computerund Arbeit, Der Personalrat, Fachanwalt Arbeitsrecht, Gute Arbeit,Neue Zeitschrift für ArbeitsrechtKlar strukturiert vermittelt der Basiskommentar die Grundlagen des Teilzeit-und Befristungsrechts. Präzise erläutert er die für den Rechtsalltagwichtigen Themen wie den Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit, dasBenachteiligungsverbot und Befristungsgründe.Die aktuelle Rechtsprechung des EuGH und des BAG ist umfassend eingearbeitet.Die Schwerpunkte der Neuauflage:• Die Grenzen der tariflichen Dispositionsbefugnis• Der Antrag nach § 8 (Verringerung der Arbeitszeit)• Die beabsichtigte Übernahme von Auszubildenden• Kettenverträge: Anknüpfung an einen vorübergehenden Bedarf• Das Verbot der AltersdiskriminierungDie Autorinnen und Autoren:Joachim Holwe, Assessor, Maître en droit, Jurist im Sprachendienst desGerichtshofs der Europäischen Union (EuGH), Brüssel.Dr. Michael Kossens, M.A. mult., Ministerialrat, Hannover.Cornelia Pielenz, Rechtsanwältin, Gewerkschaftssekretärin der VereintenDienstleistungsgewerkschaft ver.di, Berlin.Evelyn Räder, Assessorin jur., Referentin im Ressort Arbeitsmarkt- undSozialpolitik der Bundesverwaltung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaftver.di, Berlin.Ihr Partner im Arbeits- und Sozialrecht7


Arbeits- und SozialrechtDie Sicherheit der Beschäftigten verbessernRalf PieperArbeitsstättenverordnungBasiskommentar zur ArbStättV3., aktualisierte und überarbeitete Auflage2014. Ca. 100 Seiten, kartoniertca. € 19,–ISBN 978-3-7663-6238-4Erscheint November 2013Kurzinfo:• Mit der Novellierung 2013• Mit Handlungshilfen für den betrieblichen Alltag• Mit den Technischen Regeln (ASR und andere)Zielgruppen:Betriebs- und Personalräte, SicherheitsbeauftragteWir werben:Themenkatalog »Wegweiser für Betriebsräte 3/2013«Themenkatalog »Wegweiser für Personalräte 2/2013«Anzeigen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Computer und Arbeit,Der PersonalratDie Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei Einrichtung undBetrieb von Arbeitsstätten wahren und verbessern – das ist das Zielder Arbeitsstättenverordnung. Der Basiskommentar erläutert die darinenthaltenen Vorschriften klar und deutlich und gibt Orientierung beimkonkreten Umsetzen in die betriebliche Praxis. Aus dem Inhalt:• Gefährdungsbeurteilung• Menschengerechte Gestaltung von Arbeitsstätten• Maßnahmen gegenüber arbeitsstättenbezogenen Gefährdungen• Nichtraucherschutz• Mitbestimmung der Beschäftigten und des Betriebs- und PersonalratesSämtliche Änderungen der Verordnung – einschließlich Novellierung2013 – sind in der Kommentierung enthalten, ebenso die aktuelle Rechtsprechungund die einschlägige Literatur. Die Schwerpunkte:• Gefährdungsbeurteilung für Einrichtung und Betrieb• Anforderungen an bauliche Einrichtungen• Barrierefreie Gestaltung• Arbeit am Bildschirmarbeitsplatz• Minimierung von Lärmbelastungen und psychischen BelastungenDer Autor:Prof. Dr. Ralf Pieper, Diplom-Ökonom, Leiter des Fachgebiets Sicherheitstechnik/Sicherheits-und Qualitätsrecht an der Bergischen UniversitätWuppertal.8Ganz nah dran.


www.bund-verlag.deNeuregelungen bei Elterngeld und UrlaubsrechtInge Böttcher / Bettina GraueBundeselterngeld- und ElternzeitgesetzBasiskommentar4., überarbeitete Auflage 2014. Ca. 200 Seiten, kartoniertca. € 24,– | ISBN 978-3-7663-6275-9 | Erscheint Oktober 2013Kurzinfo:• Erläutert die wichtigsten Rahmenbedingungen• Behandelt das neu eingeführte Betreuungsgeld• Veranschaulicht die Regelungen mit BerechnungsbeispielenZielgruppen: Betriebsräte, Personalräte, Gewerkschaftssekretäre, Juristen,Arbeitgeber, PersonalverantwortlicheMit der Elternzeit und dem Elterngeld regelt das Bundes elterngeld- undElternzeitgesetz die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Seit Februar 2013gibt es das ›Gesetz zur Einführung eines Betreuungsgeldes‹ – ein neuerAbschnitt im BEEG, der den Anspruch auf das Betreuungsgeld festlegt. Ab1. August 2013 können Eltern im Anschluss an das Elterngeld für bis zu22 Monate Betreuungsgeld bekommen, wenn sie ihr Kind nicht in eineröffentlich geförderten Einrichtung betreuen lassen, sondern sich zu Hauseselbst darum kümmern oder es von einer nicht öffentlich geförderten Stellebetreuen lassen. Der Basiskommentar stellt alle Regelungen des BEEGausführlich dar. Er bezieht die vorliegende Rechtsprechung ein und beantwortetwichtige Fragen wie:• Welche Voraussetzungen gelten für den Anspruch auf Elternzeit?• Wer hat Anspruch auf Elterngeld?• Welche Beteiligungsrechte haben Betriebs- und Personalräte?• Wie berechnet sich die Höhe des Elterngeldes?Die Autorinnen:Inge Böttcher, Rechtsanwältin in Delmenhorst, Referentin in derErwachsenenbildung, Autorin.Dr. Bettina Graue, Juristin und Rechtsberaterin in der Arbeitnehmerkammer,Bremen.Joachim HeilmannUrlaubsrechtBasiskommentar4., überarbeitete Auflage 2014. Ca. 370 Seiten, kartoniertca. € 29,–ISBN 978-3-7663-6276-6Erscheint Oktober 2013Kurzinfo:• Alle wesentlichen Regelungen auf dem neuesten Stand• Beantwortet wichtige Rechtsfragen – mit vielen BeispielenZielgruppen: Betriebsräte, Personalräte, Gewerkschaftssekretäre, Fachanwältefür Arbeitsrecht, Juristen, Arbeitgeber, PersonalverantwortlicheÜber viele Jahre hinweg bot das Urlaubsrecht wenige Streitfragen. Jedochhat die Rechtsprechung des EuGH in den letzten Jahren grundlegendeÄnderungen der Rechtsprechung des BAG veranlasst. Darüber hinaussind zahlreiche neue Rechtsfragen in der arbeitsrechtlichen Praxis zubedenken. Die wichtigsten Themen der Neuauflage:• Urlaub an gesetzlichen Feiertagen• Widerruf eines bereits bewilligten Urlaubs• Urlaubsanspruch und dauernde Arbeitsunfähigkeit• Entstehung des Urlaubsanspruchs• Kürzung des bezahlten JahresurlaubsKommentiert ist das gesamte BUrlG einschließlich des Art. 7 der Arbeitszeitrichtlinieunter Berücksichtigung sämtlicher aktueller und wichtigerEntscheidungen des BAG und des EuGH. Im umfangreichen Anhangwerden weitere maßgebliche Vorschriften besprochen.Der Autor:Dr. Joachim Heilmann, bis 2007 Professor für Arbeits- und Zivilrecht ander Universität Lüneburg.Ihr Partner im Arbeits- und Sozialrecht9


und digital»Kittner« und »Schoof« digitalMichael KittnerArbeits- und Sozialordnung digitalGesetze/Verordnungen · Einleitungen ·Checklis ten/Übersichten · RechtsprechungCD-ROM, Version 15.1. 2013Fortsetzungsbezug (im Abonnement mit mindes tens zwei Aktualisierungen):ca. € 39,–ISBN 978-3-7663-8295-5Erscheint September 2013Kurzinfo:• Über 100 Gesetze und Verordnungen im Volltext• Komfortable Stichwortsuche• Benutzerfreundliche OberflächeZielgruppen: Betriebsräte, Rechtsanwälte, Personalreferenten, Juristen,Jurastudenten, Rechtsreferendare, Arbeits- und Sozialrichter derArbeits- und Sozialgerichtsbarkeit, Hochschullehrer, Vertrauensleute,Gewerkschafts sekretäre, ArbeitnehmerDie CD-ROM zum Buch – die bedienerfreundliche Software enthält nebendem aktuellsten Rechtsstand als zusätzliches Plus sämtliche für die Unternehmenspraxiswichtigen Gesetze und Verordnungen im vollständigenWortlaut. Die CD-ROM bietet weitere Vorteile:• Halbjährliche Aktualisierungen: Rechtlich immer auf dem neuesten Stand• Komfortable Suche: einzelne oder verknüpfte Stichwörter schnell finden• Exportieren der gewünschten Texte in die eigene Software• Anwenderfreundliche Gestaltung: auch ungeübte PC-Nutzer könnensofort mit der Datenbank arbeitenDie Autoren:Dr. jur. Michael Kittner, Professor em. für Wirtschafts-, Arbeits- undSozialrecht an der Universität Kassel, langjähriger Justitiar der IG Metall.Dr. Olaf Deinert, Professor für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrechtan der Universität Göttingen, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht.Christian SchoofBetriebsratspraxis von A bis Z digitalDas Lexikon für die betriebliche Interessen vertretungDVD, Version 14.1. 2013Fortsetzungsbezug (im Abonnement mit mindes tens zwei Aktualisierungen):ca. € 59,–ISBN 978-3-7663-8293-1Erscheint Dezember 2013Kurzinfo:• Topaktuell durch zwei Updates jährlich• Aktualisierte und ergänzte Stichwörter• Zu jedem Stichwort eine Sammlung der wichtigsten LeitsätzeZielgruppen: Betriebsratsmitglieder, Jugend- und Auszubildendenvertretungen,Schwerbehindertenvertretungen, Gewerkschaftssekretäre undgewerkschaftliche VertrauensleuteVon Abfindung bis Zurückbehaltungsrecht des Arbeitnehmers: Die DVD lieferteinen auch für »Nichtfachfrauen und -männer« les- und handhabbarenMix aus Informationen und Lösungsvorschlägen zu allen Aufgaben, Fragenund Konflikten des betrieblichen Arbeitsalltags. Mehr als 300 praktischeArbeitshilfen (Musterschreiben, Übersichten und Checklisten) lassen sichdirekt übernehmen oder individuell anpassen.Ideal ergänzt werden die Inhalte durch wichtige Leitsätze der arbeitsrechtlichenRechtsprechung: Zu jedem Stichwortthema werden die wichtigstenEntscheidungen (in Form von Leit- und Orientierungssätzen) des Bundesarbeitsgerichts,aber auch der Arbeits- und Landesarbeitsgerichte, desBundessozialgerichts und des Europäischen Gerichtshofs bereitgestellt.Der Autor:Christian Schoof, Rechtsanwalt, zuvor langjähriger Gewerkschaftssekretärbei der IG Metall Bezirksleitung Küste, Hamburg; Autor zahlreicherVeröffentlichungen.10Ganz nah dran.


Praxis der InteressenvertretungGrundfragen der UnternehmensmitbestimmungRoland Köstler / Matthias Müller / Sebastian SickAufsichtsratspraxisHandbuch für die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat10., überarbeitete Auflage2013. Ca. 800 Seiten, gebundenca. € 79,–ISBN 978-3-7663-6243-8Erscheint Juli 2013Kurzinfo:• Im Fokus: Unternehmensmitbestimmung• Alles über Rechte und Pflichten der AufsichtsräteZielgruppen:Aufsichtsräte, Rechtsanwälte und Rechtsabteilungen, Berater,GewerkschaftssekretäreWir werben:Themenkatalog »Wegweiser für Betriebsräte 3/2013«Themenkatalog »Wegweiser für die Arbeitnehmerberatung 2/2013«Anzeigen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Computer und ArbeitAuf dem neuesten Stand informiert das Handbuch über die Grundfragender Unternehmensmitbestimmung und der Rechte und Pflichten vonAufsichtsräten. Besonderes Augenmerk legen die Autoren auf das Rechtder Europäischen Gesellschaft. Die Schwerpunkte der Neuauflage:• Einarbeitung zahlreicher Gerichtsentscheidungen zu Rechten undPflichten des Aufsichtsrats von der Teilnahme an Sitzungen, über Beraterverträgebis zur Haftung und Compliance• Verschwiegenheitspflicht, Insiderrecht und die Veröffentlichungspflichtder Unternehmen• die Regeln für die Arbeit der Vorstände und Aufsichtsräte nach demCorporate Governance KodexDie Autoren:Dr. Roland Köstler, Referatsleiter Wirtschaftsrecht im Mitbestimmungsförderungsbereichder Hans-Böckler-Stiftung und Rechtsanwalt inDüsseldorf.Dr. Matthias Müller, Leiter des Bereichs Finanzen beim Bundesvorstanddes Deutschen Gewerkschaftsbundes in Berlin, Autor zahlreicher Veröffentlichungenzu betriebswirtschaftlichen Fragen.Dr. Sebastian Sick, LL.M.Eur., Referatsleiter Wirtschaftsrecht II im Mitbestimmungsförderungsbereichder Hans-Böckler-Stiftung und Rechtsanwaltin Düsseldorf.Wie gewohnt differenziert das Handbuch da, wo es nötig ist, sorgfältignach Rechtsformen und Geltungsbereichen der einzelnen Gesetze. DerAnhang enthält die wichtigsten aktuellen Gesetzestexte.12Ganz nah dran.


www.bund-verlag.deBasiswissen für den WirtschaftsausschussNikolai Laßmann / Rudi RuppHandbuch WirtschaftsausschussHandlungsmöglichkeiten für eine aktive Informationspolitik9., überarbeitete Auflage2014. Ca. 450 Seiten, gebundenca. € 34,–ISBN 978-3-7663-6247-6Reihe: Der erfolgreiche BetriebsratErscheint November 2013Kurzinfo:• Kompetenz durch wichtiges Basiswissen• Konkrete Handlungsempfehlungen für die Arbeit im GremiumZielgruppen:Mitglieder von Wirtschaftsausschüssen, Vertrauensleute, Betriebsräte,Arbeitnehmervertreter in AufsichtsrätenWir werben:Themenkatalog »Wegweiser für Betriebsräte 3/2013«Themenkatalog »Wegweiser für die Arbeitnehmerberatung 2/2013«Anzeigen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Computer und ArbeitWie arbeitet ein Wirtschaftsausschuss effektiv? Wie schöpft er alle rechtlichenMöglichkeiten aus, um seine Informations- und Beratungsrechtedurchzusetzen? Das bewährte Handbuch vermittelt wichtige Kompetenzanschaulich und auf aktuellem Stand. Das Wissen zu den verschiedenenThemen bildet eine solide Grundlage für die Gremien arbeit. Eine Themenauswahl:• Jahresabschluss, Jahresabschlussanalyse und Bilanzpolitik inUnternehmen und Konzernen (einschließlich der internationalenRechnungslegungsvorschriften IAS/IFRS und US-GAAP)• Strategische und operative Unternehmensplanung• Controlling• Risikomanagement• Unternehmensanalyse und -bewertung (Due Diligence)Viele praktische Hinweise machen das Buch unerlässlich:• Errichtung und Zusammensetzung des Wirtschaftsausschusses• Organisation der Wirtschaftsausschussarbeit• Erstellung und Anwendung eines arbeitnehmerorientiertenInformationssystems• Durchsetzung der Informations- und Beratungsrechte• Inhaltliche Gestaltung der Wirtschaftsauschusssitzungen• Verknüpfung mit der übrigen Betriebsrats- und MitbestimmungsarbeitDie Autoren:Nikolai Laßmann, Ass. jur. und Diplom-Kaufmann (FH), Partner der forba,Berlin.Dr. Rudi Rupp, Diplomhandelslehrer, Mitbegründer der forba-ForschungsundBeratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen, Berlin.Ihr Partner im Arbeits- und Sozialrecht 13


Praxis der InteressenvertretungChancen und Risiken der LeistungssteuerungThomas BreisigBetriebliche LeistungssteuerungStrategien für Betriebsräte und Personalräte2014. Ca. 250 Seiten, gebundenca. € 34,–ISBN 978-3-7663-6259-9Erscheint Dezember 2013Kurzinfo:• Stellt die Instrumente der Leistungssteuerung anhand vonPraxisbeispielen dar• Beantwortet Fragen nach Chancen und Risiken• Vermittelt Strategien für Betriebs- und PersonalräteZielgruppen:Betriebs- und Personalräte, GewerkschaftssekretäreWir werben:Themenkatalog »Wegweiser für Betriebsräte 3/2013«Themenkatalog »Wegweiser für Personalräte 2/2013«Anzeigen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Computer und Arbeit,Der Personalrat, Gute ArbeitDas Phänomen Burnout hat dafür gesorgt, dass die betriebliche Leistungspolitikin der letzten Zeit viel Aufmerksamkeit erfahren hat. Welchekonkreten Instrumente die Arbeitgeber zum Zwecke der Leistungssteuerungnutzen, verrät Thomas Breisig in diesem Buch. Er sagt, welcheChancen und Risiken aus Sicht der Beschäftigten damit verbunden sind,und wie Betriebs- und Personalräte damit strategisch umgehen können.Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen:Der Autor:Dr. Thomas Breisig, Professor für Betriebswirtschaftslehre an derUniversität Oldenburg.• Welche neuen Entwicklungen in der Leistungspolitik der Unternehmengibt es?• Was ist »Leistung« und wie versuchen Arbeitgeber, sie zu regulieren?• Welche konkreten Instrumente kommen zum Einsatz?• Wie kann die Interessenvertretung bei maßlosen Leistungsanforderungenund Phänomenen wie die Jagd auf »Minderleister« gegensteuern?14Ganz nah dran.


www.bund-verlag.deBlaupause für die betriebliche AltersvorsorgeNatalie Brall / Ragnar Hoenig / Judith KerschbaumerDie BetriebsrenteTipps für Betriebsräte und Beschäftigte zum Betriebsrentengesetz2014. Ca. 300 Seiten, kartoniertca. € 24,–ISBN 978-3-7663-6281-0Reihe: aktiv im BetriebsratErscheint Dezember 2013Kurzinfo:• Handlungsanleitung zur Beratung von Beschäftigten• Mit Fallbeschreibungen und BeispielsfällenZielgruppen:Betriebsräte, GewerkschaftssekretäreWir werben:Themenkatalog »Wegweiser für Betriebsräte 3/2013«Anzeigen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Soziale SicherheitAnhand von Beispielen und Fallbeschreibungen zeigt der neue Ratgeberganz praktisch, was das Betriebsrentengesetz für die Beschäftigten undUnternehmen bedeutet. Als zuverlässige Handlungsanleitung liefert eshilfreiche Anregungen für die Beratung von Arbeitnehmerinnen undArbeitnehmern und die Umsetzung der betrieblichen Altersvorsorge imUnternehmen. Das Betriebsrentengesetz regelt im Wesentlichen:• Die rechtlich zulässigen Formen betrieblicher Zusatzrenten• Die Voraussetzungen, unter denen Beschäftigte auch bei Ausscheidenaus dem Arbeitsverhältnis ihre Betriebsrentenanwartschaft nichtverlieren sowie• den besonders wichtigen Schutz vor einem Rentenverlust aufgrundder Insolvenz des ArbeitgebersFür die Zusage einer Betriebsrente stellt das Gesetz alternativ fünf Wegezur Verfügung, nämlich:• Direktzusage• Direktversicherung• Pensionskasse• Pensionsfonds• UnterstützungskasseDie Autorinnen / Der Autor:Dr. Natalie Brall, Juristin, Leiterin des Referats Grundsatzfragen Alterssicherung,Finanzen der Rentenversicherung im Bundesministerium fürArbeit und Soziales, Berlin.Ragnar Hoenig, Ass. jur., Leiter der Abteilung Sozialpolitik beim SozialverbandDeutschlandDr. Judith Kerschbaumer, Rechtsanwältin, Leiterin des Bereichs Sozialpolitikin der Bundesverwaltung von ver.di, Berlin.Ihr Partner im Arbeits- und Sozialrecht15


Praxis der InteressenvertretungSoziale Medien und KommunikationstrainingWolfgang FrickeDer KommunikationstrainerSprechen – Leiten – Verhandeln – Reden2., überarbeitete Auflage 2014. Ca. 250 Seiten, kartoniertca. € 19,– | ISBN 978-3-7663-6249-9 | Erscheint November 2013Kurzinfo:• Verständliche und praktische Kommunikations-Tipps• Hilfen zum Verbessern der KommunikationsfähigkeitZielgruppe: BetriebsräteBetriebsräte müssen als Vertreter der Belegschaft deren Interessen durchsetzen.Neben Sach- und Fachkenntnissen ist hier vor allem eines gefragt:Kommunikationsfähigkeit. Das beginnt bei kluger Gesprächstechnik inEinzelgesprächen: Offenheit für Beschwerden, richtige Reaktion auchauf ungerechtfertigte Kritik, aufmerksames Zuhören und gemeinsamesSuchen nach Lösungen – all das sollte durchschaut und geübt werden.Interessenvertretung bedeutet aber auch, mit dem Arbeitgeber zu verhandeln.Je besser und sorgfältiger eine solche Verhandlung vorbereitetist, umso erfolgreicher wird sie verlaufen. Mit vielen konkreten Beispielenbeschreibt der Autor, welche Arbeitsschritte nötig und welche Regelneinzuhalten sind, um in einer Verhandlung das bestmögliche Ergebnis fürdie Belegschaft herauszuholen. Und schließlich verlangt die Betriebsratsaufgabeauch das freie Sprechen – etwa beim Präsentieren einesVerhandlungsergebnisses auf der Betriebsversammlung. Wie Betriebsräteauch in schwierigen Situation selbstsicher und überzeugend wirken,vermittelt der Ratgeber.Der Autor:Wolfgang Fricke, bis 2008 verantwortlicher Redakteur von »Computerund Arbeit«, freier Redakteur und Mitherausgeber / Autor zahlreicherVeröffentlichungen.Ute Demuth / Achim ThannheiserSoziale Medien in der Arbeit derInteressenvertretungenRechtliches, Mustertexte und Tipps für die Öffentlichkeitsarbeit2014. Ca. 180 Seiten, kartoniertca. € 19,– | ISBN 978-3-7663-6280-3 | Erscheint November 2013Kurzinfo:• Das große Einmaleins für ›Soziale Medien‹ im Gremium• Mit vielen BeispielenZielgruppen: Betriebs- und Personalräte›Soziale Medien‹ sind in aller Munde. Unternehmen setzen Facebook,Twitter und Co. zu unterschiedlichen Zwecken ein. Auch Gewerkschaftenund Betriebsräte nutzen sie bei ihrer Arbeit. Das Buch gibt einen umfassendenÜberblick auf die Einsatzmöglichkeiten von ›Sozialen Medien‹in der Arbeit der Interessenvertretungen. Anhand von Beispielen undHandlungshilfen vermittelt es klare Antworten und Orientierung:• Welche Vor- und Nachteile bieten die neuen Kommunikationsformen?• Welche Kompetenzen sind erforderlich?• Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gibt es?Die Kernthemen:• Was sind ›Soziale Medien‹?• Die Anwendungen: Blogs, Microblogging, Wikis, ›Soziale Netzwerke‹• ›Soziale Medien‹ in der Arbeit der Interessenvertretungen• ›Soziale Medien‹ und Mitbestimmung• Rechtliches / ›Social-Media-Guidelines‹Die Autorin / Der Autor:Ute Demuth schult und berät Betriebs- und Personalräte zu Öffentlichkeitsarbeitund Medieneinsatz • Achim Thannheiser ist Rechtsanwaltund Betriebswirt in Hannover. Berater von Betriebs- und Personalräten.16Ganz nah dran.


Praxis der InteressenvertretungFür die GremienarbeitUlrich Faber / Rolf SatzerArbeitsschutz undMitbestimmungHandlungshilfe für Betriebsräte2014. Ca. 100 Seiten, kartoniert€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-6264-3Erscheint 4. Quartal 2013Zielgruppe: BetriebsräteArbeitsbedingungen und Gesundheit sindin der jüngeren Vergangenheit zu einemimmer wichtigeren betriebspolitischen Themageworden. Die Akzente haben sich dabei inden letzten Jahren deutlich verschoben. Heutenimmt das Thema Gesundheit und PsychischeBelastung einen immer größeren Stellenwertein. Erfahrungen mit dem Arbeitsschutzgesetzzeigen, dass gesetzliche Vorschriften allein dieBedingungen in den Betrieben nicht ändern. Esmüssen zusätzlich Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmengetroffen und organisiertwerden.An dieser Stelle setzt der Leitfaden an. Er willBetriebsräte und andere betriebliche Akteuredabei unterstützen, im Betrieb Maßnahmenund Programme anzustoßen, zu entwickelnund durchzusetzen. Das Autorenteam verbindetdabei den »arbeitswissenschaftlichen Blick« mitdem »juristischen Blick«.Die Autoren:Dr. Ulrich Faber, Rechtsanwalt in Bochum.Rolf Satzer, Dipl. Psychologe in Köln.Karl-Herrmann BökerUte Demuth / Maria LückIntranet und Internetfür BetriebsrätePlanung, Entwicklung, Umsetzung3., überarbeitete Auflage2013. Ca. 70 Seiten, kartoniert€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-6236-0Erscheint 3. Quartal 2013Zielgruppe: BetriebsräteDarf der Betriebsrat eine eigene Homepage imIntranet oder Internet einrichten? Hat er Anspruchauf entsprechende Schulungen? Welchedatenschutzrechtlichen Bestimmungen sind zubeachten? Die Broschüre bietet einen Überblickzur aktuellen rechtlichen Bewertung der InternetundIntranet-Nutzung durch Beschäftigtenvertretungen.Das Autorenteam vermittelt sehr eingängigallgemeines Hintergrundwissen zum Internetund ganz speziell zur Nutzung von Social Media.Anhand vieler Beispiele erhalten die Leser Praxishilfenfür Planung, Entwicklung und Umsetzungeiner Online-Strategie des Betriebsrats.Die Autoren:Karl-Hermann Böker, freiberuflicher Beraterfür Arbeitnehmervertretungen zu Arbeitszeit,Zeitwirtschaft und Informationstechnik.• Ute Demuth schult und berät Betriebs- undPersonalräte zu Öffentlichkeitsarbeit undMedieneinsatz. • Maria Lück, Rechtsanwältin,Referentin zahlreicher Betriebsratsseminare.Axel EsserEffektive InteressenvertretungHandlungshilfe für Personalräte3., aktualisierte Auflage2014. Ca. 100 Seiten, kartoniert€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-6235-3Erscheint 4. Quartal 2013Zielgruppe: PersonalräteBei den öffentlichen Arbeitgebern herrscht einständiger Veränderungsdruck. Vor diesem Hintergrundkönnen Personalräte die differenziertenInteressen der Beschäftigten nur noch wirksamvertreten, wenn sich ein Gremium professionellorganisiert und stets dazulernt. Die Broschüre gibtAnregungen für erfolgreiche Personalratsarbeit:• Wie entwickeln wir eigene wirksame Ziele?• Wie lassen sich Motivation und Engagementder Personalratsmitglieder auf ein hohesNiveau bringen und dort halten?• Wie gelingt es, unterschiedliche Kompetenzenund Erfahrungen in gemeinsameBeschlüsse zu transformieren?• Wie gelingt eine kontinuierliche Kommunikationmit der Belegschaft?• Wie kann der Personalrat Resignation undBurnout der Beschäftigten vermeiden?Der Autor:Dr. Axel Esser, Diplom-Psychologe, Trainer,Coach und Mediator für Personal- und Betriebsräte,Referent in der gewerkschaftlichenBildungsarbeit.18Ganz nah dran.


www.bund-verlag.deWahlen 2014 – richtig vorbereiten und durchführenDie Arbeitshilfe istBestandteil von»Betriebsratswahl 2014«ISBN 978-3-7663-6225-4(bereits angekündigt)Nils BolwigWahl der Schwerbehindertenvertretung 2014Handlungsanleitung – Wahlkalender – CD-ROM6., überarbeitete Auflage 2014. Ca. 120 Seiten, kartoniert mit CD-ROMca. € 34,– | ISBN 978-3-7663-6263-6 | Erscheint November 2013Kurzinfo:• Handlungsanleitung für Vorbereitung und Durchführung• Alle Formulare für die Wahl auf CD-ROM• Elektronischer Wahlkalender für die FristenberechnungZielgruppen: Wahlvorstände, Betriebs- und Personalräte,SchwerbehindertenvertretungenAlle vier Jahre werden die Vertrauenspersonen der schwerbehindertenBeschäftigten in Betrieben und Dienststellen neu gewählt. DiesesWahlpaket ist eine Kombination von Handlungsanleitung, Wahlkalenderund Wahlformularen – ein zuverlässiges und verständliches Hilfsmittelfür die mit der Wahlvorbereitung befassten Personen. Denn es enthältalle Informationen und Materialien zur erfolgreichen Vorbereitung undDurchführung der Wahl.Die komplexe Materie ist übersichtlich und verständlich dargestellt. Dasnormale und das vereinfachte Wahlverfahren sind beschrieben, Grafikenverdeutlichen den jeweiligen Ablauf. Die einschlägigen Rechtsvorschriftensind ebenso enthalten wie die aktuelle Rechtsprechung. Außerdembeschreiben die Autoren die Wahlen zu den Konzern-, Gesamt-, BezirksundHauptschwerbehindertenvertretungen. Mit Hilfe der beigefügtenCD-ROM lassen sich die Fristen elektronisch berechnen und verschiedeneWahl szenarien durchspielen. Die Formulare und Wahlunterlagen könnenaußerdem einfach in die eigene Textverarbeitung exportiert werden.Der Autor:Nils Bolwig, Ressort Arbeitsgestaltung und Gesundheitsschutz (AQA) derIG Metall-Vorstandsverwaltung, Frankfurt/M.Peter Berg / Ralf-Peter Hayen / Micha Heilmann / Jürgen RatayczakWahl des BetriebsratsPraxisorientierte Arbeitshilfe für Wahlvorstände und Betriebsräte4., überarbeitete Auflage 2013. Ca. 300 Seiten, kartoniertca. € 29,– | ISBN 978-3-7663-6267-4 | Erscheint Juni 2013Kurzinfo:• Klärt offene Rechtsfragen• Mit den wichtigsten Entscheidungen zur Vorbereitung undDurchführung der BetriebsratswahlZielgruppen: Betriebsräte, WahlvorständeVom 1. März bis 31. Mai 2014 werden die alle vier Jahre stattfindendenBetriebsratswahlen durchgeführt. Immer wieder stehen die zuständigenWahlvorstände dabei vor großen Herausforderungen. Auch 2014 wird dieWahlordnung wieder zahlreiche Rechtsfragen aufwerfen, etwa• zum aktiven und passiven Wahlrecht der unterschiedlichen Beschäftigungsgruppenwie Leiharbeitnehmer, Teilzeitbeschäftigte oder Beschäftigtemit einem ruhenden Arbeitsverhältnis,• bei der Berechnung der Betriebsratssitze unter Berücksichtigung desMinderheitengeschlechts oder der Höchstzahlen und• zu dem vereinfachten Wahlverfahren für KleinbetriebeDiese aktualisierte und überarbeitete Arbeitshilfe gibt Orientierung undbeantwortet die vielen offenen Rechtsfragen, die sich durch das komplizierteVerfahren bei einer Betriebsratswahl ergeben. Ideal ergänzt wirdsie durch einen umfassenden Rechtsprechungsteil.Die Autoren:Peter Berg, Rechtsanwalt, Justiziar des ver.di-Landesbezirks Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf. • Ralf-Peter Hayen, Ass. jur., Referatsleiter in derAbteilung Recht beim DGB-Bundesvorstand, Berlin. • Micha Heilmann,Rechtsanwalt, Leiter der Rechtsabteilung der Gewerkschaft Nahrung GenussGaststätten, Berlin. • Jürgen Ratayczak, Ass jur., Funktionsbereich BetriebsundMitbestimmungspolitik beim Vorstand der IG Metall, Frankfurt/Main.Ihr Partner im Arbeits- und Sozialrecht19


Praxis der InteressenvertretungSchriftenreihe Betriebs- und DienstvereinbarungenMaria BüntgenTeilzeitarbeitBetriebs- und Dienstvereinbarungen2., aktualisierte Auflage2013. Ca. 100 Seiten, kartoniert mit CD-ROM€ 12,90ISBN 978-3-7663-6272-8Erscheint Juni 2013Zielgruppen: Betriebs- und PersonalräteTeilzeitarbeit ist längst nichts Ungewöhnlichesmehr. Das Teilzeit- und Befristungsgesetzgewährt seit 2001 den Anspruch auf verkürzteArbeitszeiten. Wie wird dies auf betrieblicherEbene geregelt? Werden die unterschiedlichenInteressen der Betriebe und Beschäftigtenberücksichtigt?Auf dem neuesten Stand zeigt die Auswertungvon insgesamt 107 Betriebs- und Dienstvereinbarungen,welche Regelungen die betrieblichenAkteure finden.Die Autorin:Maria Büntgen, Diplom-Volkswirtin, freiberuflicheSozialwissenschaftlerin und Beraterin inBonn. Arbeitsschwerpunkte: Frauenerwerbsarbeitund Gender Mainstreaming, betrieblicheGesundheitsförderung verbunden mit humanerArbeitsgestaltung.Regine RomahnGefährdungsbeurteilungenBetriebs- und Dienstvereinbarungen2., aktualisierte Auflage2013. Ca. 100 Seiten, kartoniert mit CD-ROM€ 12,90ISBN 978-3-7663-6273-5Erscheint Juli 2013Zielgruppen: Betriebs- und PersonalräteJede berufliche Tätigkeit ist mit Unfall- und Gesundheitsrisikenverbunden. Um die Risiken geringzu halten, muss man die Gefährdungen erkennenund bewerten. Nur so lassen sich angemessenePräventionsmaßnahmen ergreifen. Genau dies istdas Ziel der Gefährdungsbeurteilung.Grundlage dieser aktualisierten Auswertungsind insgesamt 88 Vereinbarungen – davon52 zu Gefährdungsbeurteilungen allgemeinnach dem Arbeitsschutzgesetz und 36 nach derBildschirmarbeitsverordnung.Die Autorin:Regine Romahn, Diplom-Sozialwissenschaftlerin,ehemalige Beraterin bei der Technologieberatungsstellebeim DGB NRW e.V.,Regionalstelle Dortmund.Eberhard KiescheBetrieblichesGesundheitsmanagementBetriebs- und Dienstvereinbarungen2014. Ca. 100 Seiten, kartoniert mit CD-ROM€ 12,90ISBN 978-3-7663-6274-2Erscheint 4. Quartal 2013Zielgruppen: Betriebs- und PersonalräteDer Autor wertet rund 140 Betriebs- undDienstvereinbarungen zum betrieblichen Gesundheitsmanagementaus. Dabei berücksichtigter Vereinbarungen, die sich mit der Präventionvon arbeitsbedingten Gesundheitsrisikenim Sinne des Arbeits- und Gesundheitsschutzes,betrieblicher Gesundheitsförderung und einemintegrierten Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementbefassen. Letzteres bindet dieGesundheit in alle betrieblichen Managementprozesseund Entscheidungen ein.Der Autor:Dr. Eberhard Kiesche, AoB Bremen, Beraterfür Technik-, Arbeits- und Gesundheitsschutzsowie Organisation; Schwerpunkte: Arbeitszeitgestaltung,Beschäftigtenschutz, betrieblicheGesundheitsförderung, Arbeitsschutz undbetriebliches Eingliederungsmanagement20Ganz nah dran.


www.bund-verlag.deNoch mehr Witz und Tücke für BetriebsräteReinhard Alff / Wolfgang DäublerMit einer Prise ZuckerIrrwitzige Geschichten aus dem Alltag eines Betriebsrats2013. Ca. 110 Seiten, gebunden€ 14,90ISBN 978-3-7663-6245-2Erscheint September 2013Kurzinfo:• Fünf komische und bissige Geschichten aus demBetriebsratsalltag• Mit Hintergrundinformationen von Prof. Dr. Wolfgang DäublerZielgruppen:Betriebsräte, Gewerkschafter, Seminaranbieter, BildungsträgerWir werben:Themenkatalog »Wegweiser für Betriebsräte 3/2013«Anzeigen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Computer und Arbeit,Eulenspiegel, Gute ArbeitMehr Infos auf www.miteinerprisezucker.infoDas Duo Alff/Däubler hat wieder zugeschlagen! Der bekannte Comic-Zeichner und der renommierte Arbeitsrechtler haben sich vom Erfolg ihresersten gemeinsamen Buch-Projekts beflügeln lassen und begeistern ihreFans mit der ersehnten Fortsetzung von »Alles in Butter«. Zum zweitenMal ist den Autoren ein Comic gelungen, der Spaß macht und zugleichbeinharte Rechtsinformationen enthält – inklusive wertvoller Tipps, dieBetriebsräten das wirkliche Leben leichter machen.Die fünf Geschichten konfrontieren unsere Helden sowohl mit Fragestellungenaus dem Alltag eines Betriebsrats, als auch mit aktuellenarbeitsrechtlichen Herausforderungen. Konkret geht es unter anderemum Videoüberwachung, Outsourcing, Kündigung wegen fahrlässigerFacebook-Einträge, Leiharbeit, Mindestlohn und die Konkurrenzliste derGeschäftsführung für die anstehende Betriebsratswahl.Das Besondere: In jeder Comic-Geschichte vermittelt Professor Däublerdurch sein Alter Ego wichtiges Hintergrund- und Basiswissen zur Rolledes Betriebsrats und zur Bewältigung der konkreten arbeitsrechtlichenFragestellungen. Ganz ohne Anstrengung lernen die Leser, was in punktoMitbestimmung zu beachten ist.Die Autoren:Reinhard Alff: Für Witz und Spannung ist gesorgt, wenn der ehemaligeStarkstromelektriker zum Stift greift. Seit vielen Jahren zeichnet er Karikaturenund Cartoons für zahlreiche Periodika und veröffentlicht Bücher.Dr. Wolfgang Däubler, Professor für Deutsches und EuropäischesArbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der UniversitätBremen, Berater von Europäischen Betriebsräten, begehrter Referent fürBetriebsratsthemen und umfassender Kenner der Materie.Supergünstig im Kombi-Paket*:»Alles in Butter« +»Mit einer Prise Zucker«€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-6283-4*Erhältlich, solange der Vorrat reicht.Ihr Partner im Arbeits- und Sozialrecht23


Öffentliches DienstrechtGrundlagen für die PersonalratsarbeitSusanne Gliech / Lore Seidel / Klaus SchwillLandespersonalvertretungsgesetz Sachsen-AnhaltBasiskommentar mit Wahlordnung2014. Ca. 300 Seiten, kartoniertca. € 39,–ISBN 978-3-7663-6252-0Erscheint Dezember 2013Kurzinfo:• Mit allen Rechtsvorschriften und der Wahlordnung• Mit aktueller Rechtsprechung und LiteraturhinweisenZielgruppen: Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertretungen,Einigungsstellen, Beschäftigtenvertreter in Verwaltungsräten, Gewerkschaftssekretäre,Dienststellenleitungen und Personalabteilungen,Rechtsanwälte, Arbeits- und Verwaltungsgerichte.Auf neuestem Stand erläutert der Basiskommentar die Vorschriften desLandespersonalvertretungsgesetzes Sachsen-Anhalt – verständlich undnah am Geschehen. Einbezogen sind Gesetzgebung, aktuelle Rechtsprechungund einschlägige Literatur.Damit liefert der Kommentar eine zuverlässige Orientierungshilfe für alle,die mit dem Landespersonalvertretungsgesetz Sachsen-Anhalt in der Praxisarbeiten. Den Dienststellen der Landes- und Kommunalverwaltungenbietet er Informationen und Empfehlungen für die Zusammenarbeit mitden Vertretungen und Organisationen der Beschäftigten. Der Anhangenthält den Text der Wahlordnung und weitere wichtige Rechtsvorschriftenfür die Arbeit der PersonalvertretungDie Autorinnen / Der Autor:Susanne Gliech, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Jena.Lore Seidel, Richterin am Arbeitsgericht und Vizedirektorin des ArbeitsgerichtsCottbus.Klaus Schwill, Assessor jur., Abteilungsleiter Recht des ver.di LandesbezirksSachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen.Wolfgang Daniels / Enrico Pätzel / Marko WittLandespersonalvertretungsgesetz BerlinBasiskommentar mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften2., überarbeitete und aktualisierte Auflage2014. Ca. 350 Seiten, kartoniertca. € 30,–ISBN 978-3-7663-6253-7Erscheint 4. Quartal 2013Kurzinfo:• Alle Gesetzesänderungen eingearbeitet• Mit Wahlordnung und Bestimmungen des BPersVGZielgruppen: Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertretungen,Gewerkschaftssekretäre, Dienststellenleitungen und Personalabteilungen,Rechtsanwälte und Richter.Ganz aktuell vermittelt die Kommentierung die Vorschriften des PersonalvertretungsgesetzesBerlin – praxisgerecht und verständlich. DieNeuauflage bezieht sämtliche Änderungen des Gesetzes ebenso ein wiedie aktuelle Rechtsprechung – insbesondere auch des OberverwaltungsgerichtsBerlin-Brandenburg – und die entsprechende Literatur.Für alle, die täglich mit dem PersVG Berlin arbeiten, ist der Basiskommentareine echte Unterstützung. Der Anhang umfasst den Text der Wahlordnungund Erläuterungen zur Zusammenarbeit der Personalräte mit denRichterräten, zum besonderen Kündigungsschutz von Interessenvertreternund zu den – noch gültigen und anwendbaren – Bestimmungen desBundespersonalvertretungsgesetzes.Die Autoren:Wolfgang Daniels, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin.Enrico Pätzel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin.Marko Witt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin.24Ganz nah dran.


www.bund-verlag.deAuf die Mitbestimmung zugeschnittenNorbert WargaHandbuch DienstvereinbarungMit Mustervereinbarungen auf CD-ROM2., überarbeitete Auflage2014. Ca. 500 Seiten, gebundenca. € 39,–ISBN 978-3-7663-6255-1Erscheint 4. Quartal 2013Kurzinfo:• Schritt-für-Schritt-Anleitung• Mit Mustervereinbarungen auf CD-ROMZielgruppen: Personalräte, Betriebsräte, MitarbeitervertretungenOb es um Arbeitszeiten, Verhaltens- und Leistungskontrolle, Dienstplangestaltung,Sozialpläne oder Internet geht: Dienstvereinbarungen könnenfür die unterschiedlichsten Bereiche ausgehandelt werden.Von der Vorbereitung über die Gestaltung und Anwendung begleitetdas Buch den Personalrat Schritt für Schritt beim Erstellen rechtlicheinwandfreier Dienstvereinbarungen. Mit Hilfe der beigefügten CD-ROMlassen sich die Mustervereinbarungen einfach bearbeiten. Das Handbucherläutert verständlich die geltenden gesetzlichen und formalen Grundlagenzur Unterstützung der Beratungen und Verhandlungen. Damit könnenVereinbarungen getroffen werden, die gegebenenfalls auch vor denVerwaltungs-, aber auch Arbeitsgerichten Bestand haben.Auch für Betriebsräte geeignet: Sie können die Mustervereinbarungen –nach textlicher Anpassung – als Betriebsvereinbarungen nutzen.Der Autor:Norbert Warga, Dipl. Soz.-Päd., zertifizierter Datenschutzbeauftragterder Gewerkschaft ver.di, Autor und Kommentator zum Personalvertretungsrecht,Arbeitsrecht, Tarifrecht und Datenschutz.Axel Görg / Martin GuthTarifvertrag für den öffentlichen Dienst der LänderBasiskommentar zum TV-L mit dem Überleitungstarifvertrag TVÜ-Länder3., aktualisierte Auflage 2014. Ca. 420 Seiten, kartoniertca. € 34,– | ISBN 978-3-7663-6254-4 | Erscheint November 2013Kurzinfo:• Mit allen Änderungen der Tarifrunde 2013• Viele Hinweise für die PraxisZielgruppen: Personalräte, Rechtsanwälte, Gewerkschaftssekretäre,Arbeitnehmer und Arbeitgeber des öffentlichen DienstesDie Tarifrunde 2013 im öffentlichen Dienst bringt für die rund 800 000Beschäftigten der Länder wieder zahlreiche Neuerungen mit sich.Die Neuauflage des Basiskommentars stellt sämtliche Änderungen imTarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und im ÜberleitungstarifvertragTVÜ-Länder praxisgerecht und anschaulich dar.Er bietet eine zuverlässige Orientierungshilfe für alle, die täglich mit demTV-L arbeiten. Im Mittelpunkt stehen die Erläuterungen zum AllgemeinenTeil des Tarifvertrages. Abgedruckt sind auch die Sonderregelungen undder Text des Überleitungstarifvertrages TVÜ-Länder.Die Autoren:Dr. Axel Görg, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Arbeitsrecht inBerlin. • Martin Guth, Direktor des Arbeitsgerichts Eberswalde.Tarifrecht für den öffentlichenDienst der LänderTextausgabe zum TV-L mit demÜberleitungstarifvertrag TVÜ-Länder2. Auflage 2013. Ca. 220 Seiten, kartoniertca. € 16,– | ISBN 978-3-7663-6091-5Erscheint August 2013Ihr Partner im Arbeits- und Sozialrecht25


und.onlineMaSSgeschneidertes Expertenwissen für BetriebsräteBetriebsratswissen online nutzen.Einfach. Schnell. Zufrieden.Betriebsratswissen onlineMit monatlicher Aktualisierung€ 78,– pro QuartalISBN 978-3-7663-8152-1»Betriebsratswissen online« umfasst das gesamte Expertenwissen fürdie Arbeitnehmervertretung. Es enthält alle für die Betriebsratsarbeitwichtigen Gesetzestexte, den Standard-Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz,das Lexikon »Betriebsratspraxis von A bis Z«, eine umfassendeRechtsprechungs-Datenbank sowie rund 1.000 Arbeitshilfen undMustertexte. Sämtliche Materialien sind miteinander verlinkt und lassensich mit einem Klick in die eigene Textverarbeitung platzieren. Die Inhaltewerden monatlich aktualisiert.26Ganz nah dran.


www.bund-verlag.deDie Online-Module auf bund.online–umfassend, präzise, rechtssicher, aktuellBetriebsratspraxisvon A bis Z onlineMit monatlicher Aktualisierung€ 10,– pro MonatISBN 978-3-7663-8244-3PersonalratswissenonlineMit monatlicher Aktualisierung€ 129,60 pro JahrISBN 978-3-7663-8225-2»Betriebsratspraxis von A bis Z online« bietet für das Bearbeiten allerAufgaben im Betriebsratsalltag die perfekte Grundausstattung. Von »Abfindung«bis »Zurückbehaltungsrecht des Arbeitnehmers«: Der Nutzererhält zu mehr als 200 Stichwörtern gut verständliche Informationen,Lösungsvorschläge und Arbeitshilfen. Ideal ergänzt werden die Inhaltedurch die wichtigsten Gesetzestexte und durch relevante Leitsätze der arbeitsrechtlichenRechtsprechung. Durch die monatlichen Aktualisierungensind alle Informationen immer auf dem neuesten Stand.»Personalratswissen online« umfasst das gesamte Basiswissen für diePersonalvertretung im öffentlichen Dienst. Alle für die Personalratsarbeitrelevanten Gesetzestexte, eine umfassende Rechtsprechungsdatenbank,die großen Standard-Kommentare zum BPersVG und TVöD sind gleichzeitigverfügbar und untereinander verlinkt. Die Inhalte werden fortlaufendaktualisiert.SchwerbehindertenrechtonlineMit jährlicher Aktualisierung€ 98,– pro JahrISBN 978-3-7663-8176-7Arbeitsrecht kompaktonlineMit jährlicher Aktualisierung€ 79,90 pro JahrISBN 978-3-7663-8178-1»Schwerbehindertenrecht online« bietet das gesamte Basiswissen füralle, die sich mit der Interessenvertretung Schwerbehinderter oder vonBehinderung bedrohter Menschen befassen. Es umfasst alle relevantenGesetzes- und Verordnungstexte, speziell ausgewählte Rechtsprechung,den Kommentar für die Praxis zum SGB IX und ein Lexikon. Alle Inhaltestehen online zur Verfügung, sind untereinander verlinkt, und ermöglicheneffizientes Arbeiten auf rechtssicherer Basis.Die ideale Ergänzung zu »Betriebsratswissen online«: Das Modul »Arbeitsrechtkompakt online« bietet Kommentierungen zu allen wichtigenIndividualarbeits gesetzen. Alle Erläuterungen sind gut verständlich. Sieverzichten auf wissenschaftlichen Ballast und haben stets die Arbeitnehmerpositionim Blick. Optisch hervorgehobene Hinweise für dieMitbestimmung und zahlreiche Beispielsfälle runden das Werk ab.ArbeitnehmerberatungonlineMit monatlicher Aktualisierung3 Nutzungslizenzen: € 58,31 pro MonatISBN 978-3-7663-8303-3»Arbeitnehmerberatung online« ist ein Fachmodul für Anwälte, dieindividual- und kollektivarbeitsrechtliche Mandate wahr nehmen. Esumfasst die großen Standardkommentare zum BetrVG und zum KSchR,das Handbuch Arbeitsrecht sowie das Basiswissen für die Beratungvon Arbeitnehmern und Betriebsräten. Das Modul wird fortlaufendaktualisiert und erleichtert das Tagesgeschäft.Wir werben für unsere Online-Module:Mailingprospekt »bund.online«Themenkatalog »Wegweiser für Betriebsräte 3/2013«Themenkatalog »Wegweiser für die Arbeitnehmerberatung 2/2013«Themenkatalog »Wegweiser für Personalräte 2/2013«Anzeigen in: AiB Arbeitsrecht im Betrieb, Arbeit und Recht, Computerund Arbeit, Der Personalrat, Soziale SicherheitIhr Partner im Arbeits- und Sozialrecht27


www.bund-verlag.de■ Nollert-Borasio, PerrengAllgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)Basiskommentar zu den arbeitsrechtlichen Regelungen3. Auflage | 2010, kart. | € 29,90 | ISBN 978-3-7663-6001-4■ PieperArbeitsschutzgesetzBasiskommentar zum ArbSchG | 6. Auflage | 2013, kart.ca. € 24,– | ISBN 978-3-7663-6237-7 | Erscheint Juni 2013■ PieperArbeitsstättenverordnungBasiskommentar | 2. Auflage | 2008, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-3807-5Neuauflage in Vorbereitung:■ PieperArbeitsstättenverordnungBasiskommentar zur ArbStättV | 3. Auflage 2014, kart.ca. € 19,– | ISBN 978-3-7663-6238-4Erscheint November 2013■ PieperGefahrstoffverordnungBasiskommentar zur GefStoffV | 2013, kart.€ 24,90 | ISBN 978-3-7663-6158-5■ Ulber, UlberArbeitnehmerüberlassungsgesetzBasiskommentar zum AÜG | 2. Auflage | 2013, kart. | ca. € 34,–ISBN 978-3-7663-6224-7 | Erscheint Sommer 2013■ UlberArbeitnehmerentsendegesetzBasiskommentar zum AEntG | 2009, kart.€ 29,90 | ISBN 978-3-7663-3947-8■ Wedde, KunzEntgeltfortzahlungsgesetzBasiskommentar zum EFZG | 4. Auflage | 2013, kart.ca. € 29,– | ISBN 978-3-7663-6183-7Erscheint September 2013■ Zwanziger, Altmann, SchneppendahlKündigungsschutzgesetzBasiskommentar zu KSchG, §§ 622, 623 und 626 BGB, §§102, 103 BetrVG | 3. Auflage | 2011, kart.€ 34,90 | ISBN 978-3-7663-6100-4Textausgaben■ KittnerArbeits- und Sozialordnung 2013€ 26,90ISBN 978-3-7663-6216-2■ KittnerArbeits- und Sozialordnung 2013Gesetze/Verordnungen, Einleitungen, Übersichten/Checklisten,Rechtsprechung | 38. Auflage | 2013, kart.Einzelbezug: € 26,90 | ISBN 978-3-7663-6216-2■ BetriebsverfassungsgesetzTextausgabe mit Wahlordnung und Auszügen ausUmwandlungsgesetz und § 613a BGB | 10. Auflage2009, kart. | € 6,90 | ISBN 978-3-7663-3994-2■ SGB IXTextausgabe mit AGG und Verordnungen zum Schwerbehindertenrecht| 2007, kart. € 5,– | ISBN 978-3-7663-3823-5Mehr Infos auf:www.bund-verlag.deHandbücher■ BreisigBetriebliche Leistungssteuerungca. € 34,– | ISBN 978-3-7663-6259-9Erscheint Dezember 2013■ Bichlmeier, WroblewskiDas Insolvenzhandbuch für die PraxisInsolvenzrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht | 3. Auflage2009, geb. | € 59,90 | ISBN 978-3-7663-3949-2■ BreisigEntgelt nach Leistung und ErfolgGrundlagen moderner Entlohnungssysteme | 2003, geb.€ 52,– | ISBN 978-3-7663-3431-2■ BreisigBetriebliche LeistungssteuerungStrategien für Betriebsräte und Personalräte2014, geb. | ca. € 34,– | ISBN 978-3-7663-6259-9Erscheint Dezember 2013■ BreisigPersonalbeurteilungMitarbeitergespräche und Zielvereinbarungen regeln undgestalten | 3. Auflage | 2005, geb.€ 45,90 | ISBN 978-3-7663-3663-7■ BreisigZielvereinbarungen im Fokus von BetriebsundPersonalrätenMethoden – Chancen – Risiken | 4. Auflage | 2013, geb.€ 34,90 | ISBN 978-3-7663-6184-4■ FeldesHandbuch IntegrationsvereinbarungRegelungsmöglichkeiten nach dem SGB IX | 2003, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-3416-9■ Kittner, DeinertArbeits- und Sozialrecht kompakt9. Auflage | 2013, kart.€ 22,90 | ISBN 978-3-7663-6220-9■ Kittner, Zwanziger, Deinert (Hrsg.)ArbeitsrechtHandbuch für die Praxis inkl. Online-Ausgabe mit zahlreichenArbeitshilfen | 7. Auflage | 2013, geb.Subskriptionspreis bis 31. August 2013: € 148,–Danach: € 168,–ISBN 978-3-7663-6223-0Erscheint Mai 2013■ Meine, Ohl, RohnertHandbuch Arbeit – Entgelt – LeistungEntgelt-Rahmentarifverträge im Betrieb | 5. Auflage2011, geb. | € 39,90 | ISBN 978-3-7663-6080-9■ Schröder, Urban (Hrsg.)Gute Arbeit – Ausgabe 2014Profile prekärer Arbeit – Arbeitspolitik von unten2014, geb. | ca. € 40,–ISBN 978-3-7663-6256-8 | Erscheint Dezember 2013■ Urban, Schröder (Hrsg.)Gute Arbeit – Ausgabe 2013Anti-Stress-Initiativen: Impulse aus Praxis und Wissenschaft5. Auflage | 2013, geb.€ 39,90 | ISBN 978-3-7663-6191-2■ Urban, Schröder (Hrsg.)Gute Arbeit – Ausgabe 2011Krise, Restrukturierungen und der Blick in die Zukunft3. Auflage | 2010, geb. | € 39,90 | ISBN 978-3-7663-6009-0■ Urban, Schröder (Hrsg.)Gute Arbeit – Ausgabe 2010Handlungsfelder für Betriebe, Politik und Gewerkschaften2. Auflage | 2009, geb. | € 39,90 | ISBN 978-3-7663-3928-7■ Urban, Schröder (Hrsg.)Gute Arbeit – Ausgabe 2009Handlungsfelder für Betriebe, Politik und Gewerkschaften2008, geb. | € 39,90 | ISBN 978-3-7663-3883-9Die Praxis derInteressenvertretung von A bis Z■ Duscheck, Lenz, Ratayczak, Ressel, RudolfPraxis der JAV von A bis Z€ 49,90 | ISBN 978-3-7663-6155-4■ Deppisch, Feulner, Jung, SchleitzerDie Praxis der Mitarbeitervertretung von A bis ZDas Lexikon für Evangelische Kirche und Diakonie3. Auflage | 2011, geb. mit CD-ROM€ 49,90 | ISBN 978-3-7663-6005-2■ DisselkampDie Praxis des Wirtschaftsausschusses von A bis ZDas Handwörterbuch für die Arbeit des Wirtschaftsausschusses2. Auflage | 2009, geb. | € 49,90 | ISBN 978-3-7663-3933-1■ Duscheck, Lenz, Ratayczak, Ressel, RudolfPraxis der JAV von A bis ZDas Handwörterbuch für die Arbeit der Jugend- undAuszubildendenvertretung | 7. Auflage | 2013, geb.€ 49,90 | ISBN 978-3-7663-6155-4Auch als E-Book:ISBN 978-3-7663-8302-0■ Feldes, Ritz, SchmidtDie Praxis der Schwerbehindertenvertretungvon A bis ZDas Handwörterbuch für behinderte Menschen und ihreInteressenvertretung | 5. Auflage | 2010, geb. mit CD-ROM€ 49,90 | ISBN 978-3-7663-3977-5■ GeisenLexikon der MAV für Katholische Kircheund Caritas von A bis ZRechte und Handlungsmöglichkeiten der Mitarbeitervertretung2013, geb. mit CD-ROM | ca. € 49,–ISBN 978-3-7663-6226-1 | Erscheint 2. Quartal 2013■ SchoofBetriebsratspraxis von A bis ZDas Lexikon für die betriebliche Interessenvertretung (mitDVD und möglicher online-Verlängerung) | 10. Auflage2012, geb. mit DVD | € 49,90 | ISBN 978-3-7663-6154-7■ SchoofRechtsprechung zum Arbeitsrecht von A bis ZDie wichtigsten Entscheidungen der aktuellen Rechtsprechung| 6. Auflage | 2010, geb. mit CD-ROM€ 59,90 | ISBN 978-3-7663-3985-0Der erfolgreiche Betriebsrat■ Laßmann, RuppHandbuch Wirtschaftsausschuss€ 34,90 | ISBN 978-3-7663-6082-3■ Bachner, HeilmannDie BetriebsvereinbarungMit Mustervereinbarungen auf CD-ROM | 2010, geb.€ 34,90 | ISBN 978-3-7663-6002-1■ Brandl, Disselkamp, WeddeBeschäftigungssicherung durch InnovationDer neue § 92a BetrVG | 2004, geb.€ 29,90 | ISBN 978-3-7663-3550-0■ Burgmer, BökerEntgeltgestaltung jenseits von TarifverträgenEin Ratgeber für Betriebsräte, die Entgeltfragen selbstregeln müssen | 2008, geb.€ 29,90 | ISBN 978-3-7663-3830-3■ Dachrodt, Eberhard, EngelbertHandbuch SchriftverkehrBetriebsratsarbeit auf den Punkt gebracht – Mit CD-ROM14. Auflage | 2010, geb. mit CD-ROM€ 39,90 | ISBN 978-3-7663-3980-529


Gesamtverzeichnis 2013■ Göritz, Hase, Pankau, Röhricht, Rupp, TeppichHandbuch EinigungsstelleHandlungsmöglichkeiten für eine ziel- und sachgerechteKonfliktlösung | 4. Auflage | 2007, geb.€ 29,90 | ISBN 978-3-7663-3746-7■ Göritz, Hase, RuppHandbuch Interessenausgleich und SozialplanHandlungsmöglichkeiten bei Umstrukturierungen | 6. Auflage2012, geb. | € 59,90 | ISBN 978-3-7663-6148-6■ Hamm, RuppVeräußerung und Restrukturierung von UnternehmenMitbestimmung und Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte2. Auflage | 2012, geb. | € 34,90 | ISBN 978-3-7663-6151-6■ Homburg, Perreng, Thon, Ulber, WerthMitbestimmung und Mitwirkungbeim ArbeitsverhältnisVertragsanbahnung, Ausgestaltung, Beendigung | 2007, geb.€ 29,90 | ISBN 978-3-7663-3818-1■ Laßmann, RuppHandbuch WirtschaftsausschussHandlungsmöglichkeiten für eine aktive Informationspolitik8. Auflage | 2011, geb. | € 34,90 | ISBN 978-3-7663-6082-3Neuauflage in Vorbereitung:■ Laßmann, RuppHandbuch WirtschaftsausschussHandlungsmöglichkeiten für eine aktive Informationspolitik9. Auflage | 2014, geb. | ca. € 34,–ISBN 978-3-7663-6247-6 | Erscheint November 2013■ Laßmann, Rupp, Engel-BockBilanzanalyse leicht gemacht6. Auflage | 2012, geb. mit CD-ROM |€ 34,90 | ISBN 978-3-7663-6081-6aktiv im Betriebsrat /Tipps für Interessenvertretungen■ FrickeDer Kommunikationstrainerca. € 16,– | ISBN 978-3-7663-6249-9Erscheint November 2013■ BachnerNeu im AufsichtsratTipps und Hinweise für Arbeitnehmervertreter und Betriebsräte2012, kart. | € 16,90 | ISBN 978-3-7663-6203-2■ Brall, Hoenig, KerschbaumerDie BetriebsrenteTipps für Betriebsräte und Beschäftigte zum Betriebsrentengesetz| 2014, kart. | ca. € 24,–ISBN 978-3-7663-6281-0 | Erscheint Dezember 2013■ BritschgiBetriebliches Eingliederungsmanagement2. Auflage | 2011, kart. | € 19,90 | ISBN 978-3-7663-6130-1■ Deppisch, Jung, SchleitzerTipps für neu- und wiedergewählte MAV-MitgliederRechtliches Wissen und soziale Kompetenz (EvangelischeKirche und Diakonie) | 2. Auflage | 2010, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-3952-2■ Demuth, ThannheiserSoziale Medien in der Arbeit derInteressenvertretungenRechtliches, Mustertexte und Tipps für die Öffentlichkeitsarbeit2014, kart. | ca. € 19,–ISBN 978-3-7663-6280-3 | Erscheint November 2013■ Eberhardt, Feldes, Grunewald, RitzTipps für die betriebliche Vertretungbehinderter MenschenAufgaben – Rechte – Kompetenzen | 2010, kart.€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-3757-3■ FrickeDer KommunikationstrainerSprechen-Leiten-Verhandeln-Reden | 2010, kart.€ 16,90 | ISBN 978-3-7663-3983-6Neuauflage in Vorbereitung:■ FrickeDer KommunikationstrainerSprechen – Leiten – Verhandeln – Reden2. Auflage | 2014, kart. | ca. € 19,–ISBN 978-3-7663-6249-9 | Erscheint November 2013■ Fricke, Grimberg, WolterBetriebsverfassungsgesetz KurzkommentarKlare Sicht für Betriebsräte | 3. Auflage | 2010, kart.€ 24,90 | ISBN 978-3-7663-3984-3■ Fricke, Grimberg, WolterKeine Angst vorm Arbeitsrecht!Handlungshilfe für Betriebsräte | 2. Auflage | 2010, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3982-9■ GürelBetriebsverfassungsgesetz deutsch – türkischKurzkommentar | 2012, kart.€ 24,90 | ISBN 978-3-7663-6199-8■ Hayen, NielebockTipps zur Betriebsratswahl2. Auflage | 2005, kart.€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3617-0■ HaverkampDer sichere Betriebsrats-PCTipps und Arbeitshilfen nach dem neuen Datenschutzrecht2. Auflage | 2010, kart. | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-3974-4■ HelmlArbeitnehmer fragen – Betriebsräte antwortenDie 100 wichtigsten Fragen | 3. Auflage | 2010, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-3924-9■ Helms, RehbockTipps für neu- und wiedergewählteBetriebsratsmitgliederRechtliches Wissen + soziale Kompetenz | 5. Auflage2011, kart. | € 16,90 | ISBN 978-3-7663-6152-3■ Rehbock, HelmsTipps für Betriebsratsvorsitzende undAusschussvorsitzendeRechtliches Wissen + soziale Kompetenz für Vorsitzendeund Stellvertreter | 2. Auflage | 2010, kart.€ 16,90 | ISBN 978-3-7663-6073-1■ SchwartauGesamtbetriebsrat und KonzernbetriebsratAufgaben – Rechte – Kompetenzen für neu- und wiedergewählteMitglieder | 2012, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-6153-0■ SchwartauNeu im BetriebsratGut informiert – richtig organisiert – Fehler vermeiden2. Auflage | 2010, kart. | € 14,90 | ISBN 978-3-7663-3557-9■ SplanemannDie Jugend- und AuszubildendenvertretungTipps und Arbeitshilfen für die Praxis | Zusammenarbeit mitBetriebsrat und Personalrat | 2. Auflage | 2011, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6112-7■ StumperSachverständige für den BetriebsratUnterstützung durch Experten nach §80 BetrVG | 2. Auflage2010, kart. | € 19,90 | ISBN 978-3-7663-3953-9■ StumperStrategie und TaktikSo punkten Sie in Verhandlungen mit dem Arbeitgeber2. Auflage | 2009, kart. | € 19,90 | ISBN 978-3-7663-3937-9Die Kleine Betriebsrats-Bibliothek■ Fricke, Grimberg, WolterBetriebsratsarbeit – aber mit System!€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3969-0■ Fricke, Grimberg, WolterDie Betriebsratssitzung: Jetzt geht’s ran!Band 1 | 9. Auflage | 2014, kart.ca. € 12,– | in Vorbereitung■ Fricke, Grimberg, WolterBetriebsratsarbeit – aber mit System!Band 2 | 8. Auflage | 2010, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3969-0■ Fricke, Grimberg, WolterDie Betriebsversammlung – So wird’s gemacht!Band 3 | 10. Auflage | 2010, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3970-6■ Fricke, Grimberg, WolterDas Betriebsratsbüro:Ausstattung, Organisation und PC-EinsatzBand 4 | 6. Auflage | 2010, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3971-3■ Fricke, Grimberg, WolterDer Wirtschaftsausschuss – sinnvoll genutzt!Band 5 | 6. Auflage | 2010, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3972-0■ Fricke, Grimberg, WolterÖffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats –attraktiv und erfolgreichBand 6 | 9. Auflage | 2010, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3973-7■ Fricke, Grimberg, WolterDie Kleine Betriebsratsbibliothek, Band 1-62010, kart. € 64,90 | ISBN 978-3-7663-6031-1Wahl der Interessenvertretungen■Betriebsratswahl 2014ca. € 49,90ISBN 978-3-7663-6225-4Erscheint Juni 2013■ Berg, Hayen, Heilmann, RatayczakBetriebsratswahl 2014Normales und vereinfachtes Wahlverfahren | 7. Auflage2013, kart., Wahlunterlagen mit CD-ROM und Arbeitshilfe›Wahl des Betriebsrats‹Subskriptionspreis bis 30. September 2013: € 39,90€ 49,90 | ISBN 978-3-7663-6225-4Erscheint Juni 2013■ Berg, Hayen, Heilmann, RatayczakWahl des BetriebsratsPraxisorientierte Arbeitshilfe für Wahlvorstände undBetriebsräte | 2013, geb.ca. € 29,– | ISBN 978-3-7663-6267-4Erscheint Juni 2013■ BolwigWahl der Schwerbehindertenvertretung 2014Handlungsanleitung – Wahlkalender – CD-ROM6. Auflage 2014, kart. | ca. € 34,–ISBN 978-3-7663-6263-6 | Erscheint November 201330


www.bund-verlag.deArbeitnehmervertreterim Aufsichtsrat■ Fuchs, Köstler, PützHandbuch zur Aufsichtsratswahl€ 49,90 | ISBN 978-3-7663-6156-1■ Fuchs, Köstler, PützHandbuch zur AufsichtsratswahlWahlen der Arbeitnehmervertreter nach dem Mitbestimmungsgesetzund dem Drittelbeteiligungsgesetz | 5. Auflage2012, geb. | € 49,90 | ISBN 978-3-7663-6156-1■ Köstler, Müller, SickAufsichtsratspraxisHandbuch für die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat10. Auflage | 2013, geb. | ca. € 79,–ISBN 978-3-7663-6243-8 | Erscheint Juli 2013■ MüllerIFRS – International Financial Reporting StandardsGrundlagen für Aufsichtsrat und Unternehmenspraxis2. Auflage | 2010, geb. | € 39,90 | ISBN 978-3-7663-3979-9Neu: HSI-Schriftenreihe■ Wendeling-SchröderKritik der Lehre vom fehlerhaftenTarifvertrag€ 19,80 | ISBN 978-3-7663-6282-7Erscheint Juni 2013■ Wendeling-SchröderKritik der Lehre vom fehlerhaften Tarifvertragunter besonderer Berücksichtigung der Tarifverträge tarifunfähigerGewerkschaften in der Leiharbeit | 2014, kart. | € 19,80ISBN 978-3-7663-6282-7 | Erscheint Juni 2013Schriftenreihe BetriebsundDienstvereinbarungen■ BechmannIdeenmanagement undbetriebliches Vorschlagswesenca. € 12,– | ISBN 978-3-7663-6189-9■ AkinIntegrating Foreign National Employees2007, kart. | € 9,90 | ISBN 978-3-7663-3765-8■ Akin, Dälken, MonzIntegration von Beschäftigten ausländischer Herkunft2004, kart. | € 9,90 | ISBN 978-3-7663-3569-2■ BechmannIdeenmanagement undbetriebliches VorschlagswesenBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2013, kart. mit CD-ROMca. € 12,– | ISBN 978-3-7663-6189-9■ BechmannQualitätsmanagement und kontinuierlicherVerbesserungsprozessBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2010, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6012-0■ Bergmeier, HoppePersonalinformationssystemeAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2006, kart. mit CD-ROM€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3730-6■ BökerE-Mail-Nutzung und InternetdiensteAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2. Auflage | 2008,kart. mit CD-ROM | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-3858-7■ BökerOrganisation und Arbeit vonBetriebs- und PersonalrätenAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2009, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3884-6■ BökerZeitwirtschaftssystemeBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2009, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3942-3■ Böker, DemuthRahmenvereinbarungen zur InformationsundKommunikationstechnikBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2. Auflage | 2013,kart. mit CD-ROM | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-6208-7■ Böker, LindeckeFlexible Arbeitszeit – LangzeitkontenBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2. Auflage2012, kart. mit CD-ROM | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-6215-5■ Braun, EggerdingerSucht und Suchtmittelmissbrauch2004, kart. | € 9,90 | ISBN 978-3-7663-3533-3■ BreisigAT-AngestellteBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2010, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3944-7■ BreisigGrundsätze und Verfahren der PersonalbeurteilungBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2012, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6117-2■ BreisigLeistung und Erfolg als Basis für EntgelteAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2008, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3861-7■ BüntgenTeilzeitarbeit2005, kart. | € 9,90 | ISBN 978-3-7663-3641-5Neuauflage in Vorbereitung:■ BüntgenTeilzeitarbeit2. Auflage | 2013., kart. mit CD-ROM | € 12,90ISBN 978-3-7663-6272-8 | Erscheint Juni 2013■ BusseBetriebliche WeiterbildungBetriebs- und Dienstvereinbarungen3. Auflage | 2013, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6207-0■ Busse, KleinDuale BerufsausbildungBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2010, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6067-0■ DälkenManaging DiversityBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2012, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6204-9■ Giesert, GeißlerBetriebliche Gesundheitsförderung2003, kart. | € 9,90 | ISBN 978-3-7663-3524-1■ Giesert, WeßlingBetriebliches Eingliederungsmanagementin GroßbetriebenFallstudien | 2011, kart. | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-6118-9■ Göritz, Hase, Laßmann, RuppInteressenausgleich und SozialplanBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2. Auflage | 2010,kart. mit CD-ROM | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-6013-7■ GohdeEuropäische BetriebsräteAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2004, kart. mit CD-ROM€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3598-2■ GröbenBetriebliche GesundheitspolitikAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2003, kart.€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3523-4■ GröbenOccupational Health PolicyAnalysis and Recommendations | 2006, kart.€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3753-5■ Grzech-Sukalo, HäneckeDiskontinuierliche SchichtsystemeBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2011, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6061-8■ Hänecke, Grzech-SukaloKontinuierliche SchichtsystemeBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2012, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6174-5■ Havighorst, MüllerMitarbeiterkapitalbeteiligungAnalyse und Handlungsempfehlung | 2003, kart.€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3516-6■ HeinkelNeustrukturierung von Betriebsratsgremiennach § 3 BetrVGAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2008, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3885-3■ HinrichsMitarbeitergespräch und ZielvereinbarungAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2008, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3860-0■ HinrichsPersonalauswahl und AuswahlrichtlinienBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2011, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6116-5■ Jentgens, HöllerTelekommunikationsanlagen2003, kart. | € 9,90 | ISBN 978-3-7663-3515-9■ KecskesIntegration und partnerschaftliches VerhaltenFallstudien | 2006, kart. mit CD-ROM€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3728-3■ Kerschbaumer, PerrengBetriebliche Altersvorsorge2003, kart. | € 9,90 | ISBN 978-3-7663-3514-2■ KiescheBetriebliches GesundheitsmanagementBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2014, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6274-2 | Erscheint 4. Quartal 2013■ KiperGestaltung von Arbeitsstätten durch MitbestimmungBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2013, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6217-9■ Klein-SchneiderFlexible Arbeitszeit – VertrauensarbeitszeitAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2007, kart. mit CD-ROM€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3725-2■ Laßmann, RöhrichtBetriebliche AltersversorgungBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2010, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3943-0■ Laßmann, RuppBeschäftigungssicherungBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2. Auflage | 2010,kart. mit CD-ROM | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-6076-2■ LindeckeFlexible Arbeitszeiten im BetriebFallstudien | 2008, kart. € 12,90 | ISBN 978-3-7663-3800-6Mehr Infos auf:www.bund-verlag.de31


Gesamtverzeichnis 201332■ Maschke, ZurholtChancengleich und familienfreundlichBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2. Auflage | 2013,kart. mit CD-ROM | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-6095-3■ Nienhüser, HoßfeldVerbetrieblichung aus der Perspektivebetrieblicher AkteureForschung für die Praxis | 2008, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3905-8■ Pfahl, ReuyßGelebte Chancengleichheit im BetriebFallstudien | 2008, kart. € 12,90 | ISBN 978-3-7663-3799-3■ RenkerGeschäftsordnungen von Betriebs- und PersonalrätenAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2007, kart. mit CD-ROM€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3732-0■ ReskaCall CenterAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2006, kart. mit CD-ROM€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3727-6■ RomahnBetriebliches EingliederungsmanagementBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2010, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6071-7■ RomahnEingliederung von LeistungsverändertenAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2007, kart. mit CD-ROM€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3752-8■ RomahnGefährdungsbeurteilungenAnalyse und Handlungsempfehlungen | 2006, kart. inkl. CD-ROM€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3644-6Neuauflage in Vorbereitung:■ RomahnGefährdungsbeurteilungenBetriebs- und Dienstvereinbarungen2. Auflage | 2013, kart. mit CD-ROM | € 12,90ISBN 978-3-7663-6273-5 | Erscheint Juli 2013■ Rose, KöstlerMitbestimmung in der EuropäischenAktiengesellschaft (SE)Betriebs- und Dienstvereinbarungen | 2011, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6088-5■ RuppRestrukturierungsprozesse in Betrieben undUnternehmenBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2012, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6206-3■ Sendel-Müller, WeckesGewinn- und ErfolgsbeteiligungBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2013, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6218-6■ UllenboomFreiwillige betriebliche SozialleistungenBetriebs- und Dienstvereinbarungen2009, kart. mit CD-ROM | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-3941-6■ UllenboomToleranz, Respekt und KollegialitätBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2012, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6190-5■ Vogl, NiesMobile ArbeitBetriebs- und Dienstvereinbarungen | 2013, kart. mit CD-ROM€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6271-1AiB-Stichwort■ Hamm, KöhnHandlungsmöglichkeitendes Betriebsrats€ 14,90ISBN 978-3-7663-6049-6■ Blanke, WeikeAT-AngestellteHandlungshilfe für Betriebsräte | 2012, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6133-2■ Böker, Demuth, Lück, RatayczakIntranet und Internet für BetriebsrätePlanung, Entwicklung, Umsetzung | 3. Auflage | 2013, kart.ca. € 14,– | ISBN 978-3-7663-6236-0Erscheint 4. Quartal 2013Auch als E-Book:ISBN 978-3-7663-8315-0■ BöttcherRechte des Betriebsrats beipersonellen EinzelmaßnahmenHandlungshilfe für Betriebsräte zu § 99 BetrVG | 5. Auflage2013, kart. | € 14,90 | ISBN 978-3-7663-6231-5Auch als E-Book:ISBN 978-3-7663-8309-9■ BuschmannTeilzeit- und BefristungsgesetzHandlungshilfe für Betriebsräte | 2. Auflage | 2008, kart.€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3879-2■ Demuth, Strunk, LindnerSoziale Medien in der Kommunikations- undInformationsarbeit der Interessenvertretung2012, kart. | € 14,90 | ISBN 978-3-7663-6211-7■ EsserEffektive InteressenvertretungHandlungshilfe für Betriebsräte | 4. Auflage | 2011, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6048-9■ Faber, SatzerArbeitsschutz und MitbestimmungHandlungshilfe für Betriebsräte | 2014, kart. | € 14,90ISBN 978-3-7663-6264-3 | Erscheint 4. Quartal 2013Auch als E-Book:ISBN 978-3-7663-8316-7■ Gerntke, Feldes, JentgensAlters- und alternsgerechtes ArbeitenHandlungshilfe für Betriebsräte | 2013, kart.ca. € 12,– | ISBN 978-3-7663-6230-2Erscheint 4. Quartal 2013■ Hamm, KöhnHandlungsmöglichkeiten des BetriebsratsHandlungshilfe für eine erfolgreiche Interessenvertretung4. Auflage | 2013, kart.€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-6049-6Auch als E-Book:ISBN 978-3-7663-8310-5■ Hamm, RuppBeschäftigungssicherung, Interessenausgleichund SozialplanHandlungshilfe für Betriebsräte | 2010, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6042-7■ Hammann, Schmitz, ApitzschÜberwachung und ArbeitnehmerdatenschutzHandlungshilfe für Betriebsräte | 2009, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3912-6■ HeilmannDie BetriebsvereinbarungHandlungshilfe für Betriebsräte | 5. Auflage | 2012, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6134-9■ HinrichsRechte des Betriebsrat bei KündigungenHandlungshilfe für Betriebsräte | 6. Auflage | 2011, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6114-1■ Hjort, Erhardt, Rothkegel, SchneiderLeitfaden für den WirtschaftsausschussRechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen2. Auflage | 2010, kart. | € 14,90 | ISBN 978-3-7663-3962-1■ Laßmann, RuppDie EinigungsstelleHandlungshilfe für Betriebsräte | 2. Auflage | 2010, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3963-8■ LeistenDas Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)Handlungshilfe für Betriebsräte | 2007, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3836-5■ Martini (Hrsg.)Vereinbarkeit von Familie und BerufHandlungshilfe für Betriebsräte | 2011, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6102-8■ MittländerPrekäre BeschäftigungsverhältnisseHandlungshilfe für Betriebsräte | 2. Auflage | 2012, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6181-3■ OberhoferInsolvenz des ArbeitgebersHandlungshilfe für Betriebsräte | 2. Auflage | 2012, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6209-4■ Perreng, GabkeÄltere ArbeitnehmerHandlungshilfe für Betriebsräte | 2008, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3869-3■ PeterSchulung und Bildung von BetriebsratsmitgliedernHandlungshilfe für Betriebsräte zu § 37 Abs. 6, 7 BetrVG4. Auflage | 2012, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6115-8■ RoosRechte und Pflichten der BetriebsratsmitgliederHandlungshilfe für Betriebsräte | 4. Auflage | 2011, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6043-4■ RuppÜbernahme durch FinanzinvestorenHandlungshilfe für Betriebsräte und Arbeitnehmervertreterim Aufsichtsrat | 2011, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3960-7■ Schwarzbach, VenzkeBetriebliche QualifizierungHandlungshilfe für Betriebsräte | 2012, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6213-1■ TrittinDer BetriebsübergangHandlungshilfe für Betriebsräte zu § 613a BGB | 5. Auflage2013, kart. | € 14,90 | ISBN 978-3-7663-6135-6■ WeddeKonstituierung des BetriebsratsHandlungshilfe für Betriebsräte nach erfolgter Betriebsratswahl3. Auflage | 2010, kart. | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-3964-5bund.online / Bund digital■ Däubler u.a. (Hrsg.)Betriebsratswissen onlineFortsetzungsbezug: € 78,– pro QuartalISBN 978-3-7663-8152-1■ Arbeitnehmerberatung onlineOnline-Modul mit fortlaufender Aktualisierung€ 58,31 monatlich | ISBN 978-3-7663-8303-3■ Personalratswissen onlineMit monatlicher Aktualisierung€ 129,60 jährlich | ISBN 978-3-7663-8225-2■ BödeckerPersonelle Maßnahmen IKündigung | Entscheidungshilfen für BetriebsräteCD-ROM. 2007 | € 49,90 | ISBN 978-3-7663-8092-0


www.bund-verlag.de■ Däubler, Kittner, Klebe, Schoof, Wedde (Hrsg.)Betriebsratswissen onlineInformationssoftware für Betriebsräte mit monatlichen UpdatesFortsetzungsbezug: € 78,– pro QuartalISBN 978-3-7663-8152-1■ Däubler, Kittner, Klebe, Schoof, Wedde (Hrsg.)Betriebsratswissen online – Edition IG BCEInformationssoftware für Betriebsräte mit quartalsweisenUpdates | Fortsetzungsbezug: € 78,– pro QuartalISBN 978-3-7663-8157-6■ Däubler, Kittner, Klebe, Wedde, Schoof (Hrsg.)Betriebsratswissen digitalDVD, Version 6.3. 2012Fortsetzungsbezug: € 78,– pro QuartalISBN 978-3-7663-8282-5■ Däubler, Kittner, Klebe, Wedde (Hrsg.)BetrVG digitalBetriebsverfassungsgesetz. Kommentar für die Praxismit Wahlordnung und EBRG | DVD, Version 9.0. 2012Einzelbezug: € 98,– | ISBN 978-3-7663-8278-8Fortsetzungsbezug: € 79,90 | ISBN 978-3-7663-8277-1Update in Vorbereitung:■ Däubler, Kittner, Klebe, Wedde (Hrsg.)BetrVG digitalDVD, Version 10.0, 2013Einzelbezug: ca. € 98,– | ISBN 978-3-7663-8297-9Fortsetzungsbezug: ca. € 79,– | ISBN 978-3-7663-8296-2Erscheint Dezember 2013■ Feldes, Kohte, Ritz, Schmidt, Stevens-Bartol (Hrsg.)Schwerbehindertenrecht online€ 98,– pro Jahr | ISBN 978-3-7663-8176-7■ Schwerbehindertenrecht digital2014. DVD, Version 5.0Einzelbezug: ca. € 169,– | ISBN 978-3-7663-8313-6Fortsetzungsbezug: ca. € 98,– | ISBN 978-3-7663-8312-9Erscheint Dezember 2013■ KittnerArbeits- und Sozialordnung digitalGesetzestexte, Einleitungen, AnwendungshilfenCD-ROM, Version 15.0. 2013Fortsetzungsbezug: € 39,90 pro JahrISBN 978-3-7663-8294-8Update in Vorbereitung:■ KittnerArbeits- und Sozialordnung digitalGesetze/Verordnungen · Einleitungen · Checklis ten/Übersichten· Rechtsprechung | CD-ROM, Version 15.1. 2013Fortsetzungsbezug: ca. € 39,–ISBN 978-3-7663-8295-5 | Erscheint September 2013■ SchoofBetriebsratspraxis von A bis Z digitalDas Lexikon für die betriebliche InteressenvertretungCD-ROM, Version 14.0. 2013Fortsetzungsbezug: ca. € 59,– pro HalbjahrISBN 978-3-7663-8292-4 | Erscheint Juni 2013Update in Vorbereitung:■ SchoofBetriebsratspraxis von A bis Z digitalDas Lexikon für die betriebliche Interessen vertretungDVD, Version 14.1. 2013 | Fortsetzungsbezug: ca. € 59,–ISBN 978-3-7663-8293-1 | Erscheint Dezember 2013■ SchoofBetriebsratspraxis von A bis Z onlineDas online-Lexikon für Betriebsräte mit monatlichenFortsetzungsbezug: € 10,– pro MonatISBN 978-3-7663-8244-3■ SchraderPersonelle Maßnahmen IIEntscheidungshilfen für BetriebsräteCD-ROM. 2007 | € 49,90 | ISBN 978-3-7663-8122-4■ Wedde (Hrsg.)Arbeitsrecht kompakt digitalIndividualarbeitsrecht mit kollektivrechtlichen BezügenCD-ROM, Version 3.0. 2012Einzelbezug : € 98,– | ISBN 978-3-7663-8248-1Fortsetzungsbezug : € 79,90 | ISBN 978-3-7663-8247-4■ Wedde (Hrsg.)Arbeitsrecht kompakt onlineKompaktkommentar zum Individualarbeitsrecht –Onlineversion mit jährlichen UpdatesFortsetzungsbezug : € 79,90 pro JahrISBN 978-3-7663-8178-1Unternehmenspraxis / Wirtschaft■ DäublerGläserne Belegschaftenca. € 49,– | ISBN 978-3-7663-6086-1Erscheint Herbst 2013■ DäublerGläserne BelegschaftenDas Handbuch zum Arbeitnehmerdatenschutz | 6. Auflage2013, geb. | ca. € 49,– | ISBN 978-3-7663-6086-1Erscheint Herbst 2013■ HorstenkampWörterbuch Arbeit – Recht – WirtschaftEnglisch – Deutsch / Deutsch – Englisch | 3. Auflage | 2012, kart.€ 16,90 | ISBN 978-3-7663-6180-6■ Jue, VergerWörterbuch Arbeit, Recht, WirtschaftFranzösisch – Deutsch, Deutsch – Französisch | 2000, kart.€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-3220-2■ Wolmerath, Esser (Hrsg.)Werkbuch MobbingOffensive Methoden gegen psychische Gewalt am Arbeitsplatz2012, geb. | € 29,90 | ISBN 978-3-7663-6110-3Job aktuell■ HöfersArbeitszeugnisse in Industrie,IT und Handwerk€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-6068-7■ Breisig, Wengelowski, KönigArbeitnehmer im MitarbeitergesprächGrundlagen und Tipps für den Erfolg | 2001, kart.€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-3261-5■ Esser, WolmerathMobbing und psychische GewaltDer Ratgeber für Betroffene und ihre Interessenvertretung8. Auflage | 2011, kart. | € 16,90 | ISBN 978-3-7663-6018-2■ FranckSchreiben wie ein ProfiLeitfaden für Texte mit Pfiff und Struktur | 5. Auflage2011, kart. | € 14,90 | ISBN 978-3-7663-6077-9■ GutmannRechte für AusländerRatgeber zu Aufenthalts-, Arbeits- und Sozialrecht | 2009, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-3887-7■ HelmlArbeitsrecht für Pflegekräfte100 Fragen – 100 Antworten | 2008, kart.€ 24,90 | ISBN 978-3-7663-3831-0■ HöfersArbeitszeugnisse in Industrie, IT und Handwerk2010, kart. | € 14,90 | ISBN 978-3-7663-6068-7■ Kerschbaumer, Geschonke, Holwe, Nickel, BuschÄltere Arbeitnehmerinnen und ArbeitnehmerPerspektiven und Chancen für Beschäftigte und Unternehmen2008, kart. | € 29,90 | ISBN 978-3-7663-3783-2■ Müller, DachrodtModeration im BerufBesprechungen, Workshops, Sitzungen | 2001, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-3194-6■ PreyerAuszubildendeRechte, Pflichten, Orientierung | 2. Auflage | 2004, kart.€ 9,90 | ISBN 978-3-7663-3538-8■ Rehwald, Reineke, Wienemann, ZinkeBetriebliche Suchtprävention und SuchthilfeEin Ratgeber | 2. Auflage | 2011, kart.€ 24,90 | ISBN 978-3-7663-6175-2Recht aktuell■ Minninger, Hinterholz, WestermannRechte behinderter Menschenca. € 29,– | ISBN 978-3-7663-6163-9Erscheint Juni 2013■ DäublerArbeitsrechtRatgeber für Beruf, Praxis und Studium | 9. Auflage | 2011, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-6119-6Neuauflage in Vorbereitung:■ DäublerArbeitsrechtRatgeber für Beruf, Praxis und Studium | 10. Auflage2014, kart. | ca. € 20,– | ISBN 978-3-7663-6268-1Erscheint November 2013■ DäublerInternet und ArbeitsrechtSocial Media, E-Mail-Kontrolle und BYOD3. Auflage | 2013, kart.ca. € 29,– | ISBN 978-3-7663-6227-8Erscheint Juni 2013■ EbenerRechte für Mütter und VäterRatgeber zu Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit | 4. Auflage2007, kart. | € 19,90 | ISBN 978-3-7663-3796-2■ EichhornAbmahnung – was tun?Der Ratgeber für Arbeitnehmer und deren Interessenvertretung4. Auflage | 2009, kart. | € 14,90 | ISBN 978-3-7663-3931-7■ HjortAufhebungsvertrag und AbfindungStrategien, Tipps und Musterverträge | 4. Auflage | 2010, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-6019-9■ MayerMitarbeiter im AußendienstDer Ratgeber zu arbeits-, sozial- und steuerrechtlichenFragen | 3. Auflage | 2010, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-6075-5■ Minninger, Hinterholz, WestermannRechte behinderter MenschenDer Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Interessenvertretungen| 3. Auflage | 2013, kart.ca. € 29,– | ISBN 978-3-7663-6163-9 | Erscheint Juni 2013■ ReinkoberHartz IVDer aktuelle Ratgeber zum Arbeitslosengeld II | 2011, kart.€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-6093-9■ WeddeArbeitnehmerdatenschutzGeltendes Recht und Tipps für die Praxis | 2013, kart.ca. € 19,– | ISBN 978-3-7663-3965-2Erscheint abhängig vom Gesetzgebungsverfahren■ Winter, MüllerÜberschuldung – was tun?Der Ratgeber zu Verbraucherinsolvenz undKontopfändungsschutz | 6. Auflage | 2008, kart.€ 16,90 | ISBN 978-3-7663-3795-533


Gesamtverzeichnis 201334111 Tipps■ Winkel, Nakielski111 Tipps für Arbeitslose –Arbeitslosengeld I€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6025-0■ Eller111 Steuertipps für Kleinbetriebe und Freiberufler4. Auflage | 2010, kart. | € 14,90 | ISBN 978-3-7663-3993-5■ Winkel, Nakielski111 Tipps für Arbeitslose – Arbeitslosengeld I13. Auflage | 2011, kart. | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-6025-0■ Winkel, Nakielski111 Tipps zu Arbeitslosengeld II und Sozialgeld4. Auflage | 2011, kart. | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-6026-7Weitere Titel■ Alff, DäublerMit einer Prise Zucker€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-6245-2Erscheint September 2013■ Betriebsrats-Kalender 20142014, kart. | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-6250-6Erscheint Oktober 2013■ Alff, DäublerMit einer Prise ZuckerIrrwitzige Geschichten aus dem Alltag eines Betriebsrats2013. Ca. 110 Seiten, gebunden | € 14,90ISBN 978-3-7663-6245-2 | Erscheint September 2013■ Alff, DäublerAlles in ButterIrrwitzige Geschichten aus dem Alltag eines Betriebsrats2012, geb. | € 14,90 | ISBN 978-3-7663-6178-3■ Auch als Kombi-Paket*:»Alles in Butter« + »Mit einer Prise Zucker«€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-6283-4*Erhältlich, solange der Vorrat reicht.■ Balfanz, Kraan, RieglerBetriebswirtschaftslehre kompakt2. Auflage | 2004, kart. | € 16,90 | ISBN 978-3-7663-2843-4■ BuschAllgemeines GleichbehandlungsgesetzDie Umsetzung in der Betriebsratspraxis – Diskriminierung in 50Beispielen | 2006, kart. | € 19,90 | ISBN 978-3-7663-3761-0■ Dachrodt, EngelbertRedenVorbereiten und halten | 2002, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-3340-7■ IG MetallEntgelt in der ITK-Branche 2013Eine Erhebung in der Informationstechnologie- undTelekommunikationsbranche 15. Auflage | 2013, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-6229-2Auch als E-Book:€ 17,99 | ISBN 978-3-7663-8311-2■ Lohmeyer, Rudolf (Hrsg.)Respekt!100 Menschen – 100 Geschichten | 2. Auflage | 2013, geb.Subskriptionspreis bis drei Monate nach Erscheinen:€ 24,90 | Danach: € 29,90ISBN 978-3-7663-6270-4 | Erscheint September 2013■ Martin, Prümper, HartenErgonomie-Prüferzur Beurteilung von Büro- und Bildschirmarbeitsplätzen2008, geb. mit CD-ROM | € 24,90 | ISBN 978-3-7663-3889-1■ Niedostadek, LorenzDer erfolgreiche Berufseinstieg für JuristenOrientieren – Qualifizieren – Bewerben | 2004, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-3529-6■ Stoppkotte, Halm (Hrsg.)Betriebsratsarbeit in Krisenzeiten90 Beispiele einer erfolgreichen Interessenvertretung2009, geb. | € 19,90 | ISBN 978-3-7663-3989-8■ Stoppkotte, Halm (Hrsg.)Erfolgsfaktor Betriebsratsarbeit 2010Beispiele erfolgreicher Interessenvertretung – Dokumentationzum Deutschen Betriebsräte-Preis 2010 | 2010, geb.€ 24,90 | ISBN 978-3-7663-6065-6■ Stoppkotte, Halm (Hrsg.)Erfolgsfaktor Betriebsratsarbeit 2011Beispiele erfolgreicher Interessenvertretung | 3. Auflage2011, geb. | € 24,90 | ISBN 978-3-7663-6139-4■ Stoppkotte, Halm (Hrsg.)Erfolgsfaktor Betriebsratsarbeit 2012Beispiele erfolgreicher Interessenvertretung. Dokumentationzum Deutschen Betriebsräte-Preis 2012 | 2013, geb.€ 24,90 | ISBN 978-3-7663-6200-1■ TuscheReden und überzeugenRhetorik im Alltag | 5. Auflage | 2001, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-3258-5Öffentliches DienstrechtKommentare für die Praxis■ Altvater, Baden, Berg, Kröll, Noll, SeulenBundespersonalvertretungsgesetzSubskriptionspreis bis 30. November 2013:ca. € 169,– | Danach: ca. € 189,–ISBN 978-3-7663-6222-3 | Erscheint Aug. 2013■ Altvater, Baden, Berg, Kröll, Noll, SeulenBPersVG – Bundespersonalvertretungsgesetzmit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften. Kommentarfür die Praxis mit vergleichenden Anmerkungen zu denLandespersonalvertretungsgesetzen | 8. Auflage | 2013, geb.Subskriptionspreis bis 30. November 2013:ca. € 169,– | Danach: ca. € 189,–ISBN 978-3-7663-6222-3 | Erscheint August 2013■ Germelmann, Binkert, GermelmannPersVG Berlin – Personalvertretungsgesetz BerlinKommentar für die Praxis mit Wahlordnung | 3. Auflage2010, geb. | € 108,– | ISBN 978-3-7663-3925-6■ Görg, Guth, Hamer, PieperTarifvertrag für den öffentlichen DienstKommentar für die Praxis | 2007, geb.€ 89,90 | ISBN 978-3-7663-3703-0■ Hummel, Köhler, MayerBDG – Bundesdisziplinargesetzund materielles DisziplinarrechtKommentar für die Praxis | 5. Auflage | 2012, geb.€ 98,– | ISBN 978-3-7663-6120-2■ Schiek, Dieball, Horstkötter, Seidel, Vieten, WankelFrauengleichstellungsgesetzedes Bundes und der LänderKommentar für die Praxis | 2. Auflage | 2002, geb.€ 128,– | ISBN 978-3-7663-2936-3Mehr Infos auf:www.bund-verlag.deBasiskommentare■ Gliech, Seidel, SchwillSächsisches Personalvertretungsgesetzca. € 39,– | ISBN 978-3-7663-6169-1■ Altvater, Baden, KröllBundespersonalvertretungsgesetzBasiskommentar mit Wahlordnung u. ergänzenden Vorschriftenfür Gerichte, Bahn, Post, Bundeswehr, NATO | 6. Auflage2012, kart. | € 44,90 | ISBN 978-3-7663-6168-4■ Altvater, Coulin, Klimpe-AuerbachLandespersonalvertretungsgesetz Baden-WürttembergBasiskommentar mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften2. Auflage | 2011, kart. | € 39,90 | ISBN 978-3-7663-3981-2■ Aufhauser, Warga, Schmitt-MoritzBayerisches PersonalvertretungsgesetzBasiskommentar mit Wahlordnung | 7. Auflage | 2013, kart.ca. € 44,– | ISBN 978-3-7663-6228-5 | Erscheint Juni 2013■ DanielsPersonalvertretungsgesetz BerlinBasiskommentar mit Wahlordnung | 2010, kart.€ 34,90 | ISBN 978-3-7663-3992-8Neuauflage in Vorbereitung:■ Daniels, Pätzel, WittPersonalvertretungsgesetz BerlinBasiskommentar mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften| 2. Auflage | 2014, kartoniert | ca. € 30,–ISBN 978-3-7663-6253-7 | Erscheint 4. Quartal 2013■ Fricke, Dierßen, Otte, Sommer, ThommesNiedersächsisches PersonalvertretungsgesetzBasiskommentar | 4. Auflage | 2012, kart.€ 44,90 | ISBN 978-3-7663-6177-6■ Gliech, Seidel, SchwillLandespersonalvertretungsgesetz Sachsen-AnhaltBasiskommentar mit Wahlordnung | 2014, kart. | ca. € 39,–ISBN 978-3-7663-6252-0 | Erscheint Dezember 2013■ Gliech, Seidel, SchwillSächsisches PersonalvertretungsgesetzBasiskommentar mit Wahlordnung | 4. Auflage | 2013, kart.€ 39,90 | ISBN 978-3-7663-6169-1■ Gliech, Schwill, SeidelThüringer PersonalvertretungsgesetzBasiskommentar mit Wahlordnung und ergänzendenVorschriften | 5. Auflage | 2013, kart. |ca. € 39,– | ISBN 978-3-7663-6221-6 | Erscheint Mai 2013■ Görg, GuthTarifvertrag für den öffentlichen DienstBasiskommentar zum TVöD mit den Überleitungstarifverträgenfür Bund und Gemeinden | 5. Auflage | 2013, kart.€ 34,90 | ISBN 978-3-7663-6201-8■ Görg, Guth, HamerTarifvertrag für den öffentlichen Dienst der LänderBasiskommentar zum TV-L | 2. Auflage | 2011, kart.€ 34,90 | ISBN 978-3-7663-6090-8Neuauflage in Vorbereitung:■ Axel Görg / Martin GuthTarifvertrag für den öffentlichen Dienst der LänderBasiskommentar zum TV-L mit dem ÜberleitungstarifvertragTVÜ-Länder | 3. Auflage | 2014, kart. | ca. € 34,–ISBN 978-3-7663-6254-4 | Erscheint November 2013■ LendersHessisches PersonalvertretungsgesetzBasiskommentar mit Wahlordnung | 2012, kart.€ 34,90 | ISBN 978-3-7663-6176-9■ Seidel, HamerPersonalvertretungsgesetz BrandenburgBasiskommentar mit Wahlordnung | 4. Auflage | 2011, kart.€ 34,90 | ISBN 978-3-7663-3956-0■ Welkoborsky, HergetLandespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-WestfalenBasiskommentar mit Wahlordnung | 5. Auflage | 2012, kart.€ 39,90 | ISBN 978-3-7663-6124-0


4 2012IT­Wissen für Betriebs­ und Personalrätewww.cua-web.deUnified CommunicationsAlle Kommunikationsmedienin Unternehmen und Behördensollten übergreifend ineiner Vereinbarung geregeltwerden | Seite 5CampaigningDie Rechte von Arbeitnehmernlassen sich auch inKrisenzeiten sehr effektiv mit(betrieblicher) Öffentlichkeitsarbeitsichern | Seite 12Big BrotherDie heimliche Videoüberwachungvon Arbeitnehmernist nur in engen Grenzenzulässig | Seite 28QR-CodesAuch Betriebs­ und Personalrätekönnen für ihre Öffentlichkeitsarbeitvon den kleinenschwarz­weiß gewürfeltenKästchen profitieren | Seite 36In Kooperation mitPersonaldatenverarbeitung imBetriebs- und PersonalratsbüroDie transparente Gesellschaft | Seite 26www.bund-verlag.deTextausgaben■ Tarifrecht für denöffentlichen Dienst der Länderca. € 16,– | ISBN 978-3-7663-6091-5Erscheint August 2013■ KrasemannDie Tätigkeitsmerkmale des Bundes-Angestelltentarifvertrages(BAT/BAT-O)Anlagen 1a und 1b zum BAT / BAT-O Vergütungsordnungfür den Bereich der Vereinigung kommunaler Arbeit2002, kart. | € 20,90 | ISBN 978-3-7663-3458-9■ KrasemannDie Tätigkeitsmerkmale des Bundes-Angestellten tarifvertrages(BAT/BAT-O) Anlagen 1a und 1b zum BAT/BVergütungsordnung Bund und Länder | 2. Auflage | 2004, kart.€ 19,90 | ISBN 978-3-7663-3552-4■ KrasemannTaschenbuch für Beschäftigte im öffentlichen DienstTVöD/TV-L | 23. Auflage | 2009, kart.€ 39,90 | ISBN 978-3-7663-3936-2■ PieperTarifrecht für den öffentlichen DienstBund/GemeindenTextausgabe zum TVöD mit den ÜberleitungstarifverträgenTVÜ-Bund und TVÜ-VKA | 5. Auflage | 2012, kart.€ 16,90 | ISBN 978-3-7663-6170-7■ BundespersonalvertretungsgesetzTextausgabe mit Wahlordnung | 2. Auflage | 2009, kart.€ 5,– | ISBN 978-3-7663-3930-0■ Tarifrecht für den öffentlichen Dienst der LänderTextausgabe zum TV-L mit dem ÜberleitungstarifvertragTVÜ-Länder | 2. Auflage | 2013, kart. | ca. € 16,–ISBN 978-3-7663-6091-5 | Erscheint August 2013Interessenvertretungim öffentlichen Dienst■ KrenzPrivatisierung öffentl. EinrichtungenRechtliche Grundlagen und Beteiligungsrechte2009, kart. | € 29,90ISBN 978-3-7663-3864-8■ Biermann, Briedigkeit, Kammradt, Raab, SchlenzkaRatgeber Beamtenrecht2005, kart. | € 19,90 | ISBN 978-3-7663-3497-8■ BriedigkeitRatgeber BeihilferechtBeihilfeberechnung – Bemessung und Begrenzung –Eigenbehalte und Belastungsgrenzen – BeihilfefähigeAufwendungen – Aufwendungen bei Krankheit –Pflegebedürftigkeit2006, kart. | € 16,90 | ISBN 978-3-7663-3565-4■ Deppisch, Jung, SchleitzerTipps für neu- und wiedergewähltePersonalratsmitgliederRechtliches Wissen + soziale Kompetenz | 2. Auflage2010, kart. | € 16,90 | ISBN 978-3-7663-6062-5■ Graz, Klimpe-Auerbach, KröllPersonalratspraxis von A bis ZDas Handwörterbuch für die Interessenvertretung imöffentlichen Dienst | 2. Auflage | 2005, geb.€ 39,90 | ISBN 978-3-7663-3581-4■ Horstkötter, Jochmann-Döll, Martini, TondorfDie Praxis der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragtenvon A bis ZDas Handwörterbuch für Betrieb und Verwaltung | 2006, geb.€ 39,90 | ISBN 978-3-7663-3681-1■ SchlenzkaRatgeber NebentätigkeitsrechtGrundlagen – Geringfügige Beschäftigung – Genehmigungspflichtigeund -freie Tätigkeiten2006, kart. | € 12,90 | ISBN 978-3-7663-3629-3■ WargaHandbuch DienstvereinbarungMit Mustervereinbarungen auf CD-ROM | 2008, geb. mitCD-ROM | € 39,90 | ISBN 978-3-7663-3802-0Neuauflage in Vorbereitung:■ WargaHandbuch DienstvereinbarungMit Mustervereinbarungen auf CD-ROM | 2. Auflage2014. geb. | ca. € 39,–ISBN 978-3-7663-6255-1 | Erscheint 4. Quartal 2013Personalrat-Stichwort■ BadenRechte des Personalratsund ihre Durchsetzung€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6205-6■ BadenRechte des Personalrats und ihre DurchsetzungHandlungshilfe für Personalräte | 2. Auflage | 2012, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6205-6■ EsserEffektive InteressenvertretungHandlungshilfe für Personalräte | 3. Auflage | 2013, kart.€ 14,90 | ISBN 978-3-7663-6235-3 | Erscheint 4. Quartal 2013Auch als E-Book:ISBN 978-3-7663-8317-4■ Klimpe-AuerbachLeitfaden für PersonalratswahlenEine Handlungsanleitung für Wahlen nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz| 2. Auflage | 2011, kart.€ 12,90 | ISBN 978-3-7663-6173-8Weitere Titel■ KrasemannDas Eingruppierungsrecht des BAT/BAT-O8. Auflage | 2005, kart.€ 39,90 | ISBN 978-3-7663-2811-3ZeitschriftenComputer und Arbeit■ Computer und ArbeitErscheint 11 x jährlichBezugspreis: € 104,40 jährlichISSN 1863-8511■ Arbeit und RechtDeutsches und Europäisches ArbeitsrechtErscheint 11 x jährlich inkl. 4 x jährlich »Soziales Recht«Bezugspreis: € 159,– jährlichMit Bibliothekslizenz: € 198,60 (inkl. IP-Check für 10 Nutzer)Einzelpreis: € 16,– | Bezugspreis Ausland: € 163,20 jährl.zuzüglich Versandkosten | ISSN 0003-7648■ Arbeitsrecht im BetriebZeitschrift für BetriebsratsmitgliederErscheint 11 x jährlich | Bezugspreis: € 139,20 jährlichMit Bibliothekslizenz: € 186,– (inkl. IP-Check für 10 Nutzer)Einzelpreis: € 13,80 | Bezugspreis Ausland: € 144,– jährl.zuzüglich Versandkosten | ISSN 0174-1225■ Computer und ArbeitIT-Wissen für Betriebs- und PersonalräteErscheint 11 x jährlich | Bezugspreis: € 104,40 jährlichMit Bibliothekslizenz: € 129,60 (inkl. IP-Check für 10 Nutzer)Einzelpreis: € 11,– | Bezugspreis Ausland: € 108,– jährl.zuzüglich Versandkosten | ISSN 1863-8511■ Gute Arbeit.Gesundheitsschutz und ArbeitsgestaltungErscheint 11 x jährlich | Bezugspreis: € 166,80 jährlichMit Bibliothekslizenz: € 198,60 (inkl. IP-Check für 10 Nutzer)Einzelpreis: € 16,80 | Bezugspreis Ausland: € 166,80 jährl.zuzüglich Versandkosten | ISSN 1860-0077■ MitbestimmungDas Magazin der Hans-Böckler-StiftungErscheint 10 x jährlich | Bezugspreis: € 50,– jährlichEinzelpreis: € 5,– | ISSN 0723-5984■ Der PersonalratPersonalRecht im öffentlichen DienstErscheint 11 x jährlich | Bezugspreis: € 138,– jährlichMit Bibliothekslizenz: € 186,– (inkl. IP-Check für 10 Nutzer)Einzelpreis: € 13,80 | Bezugspreis Ausland: € 144,– jährl.zuzüglich Versandkosten | ISSN 0175-9299■ Soziale SicherheitZeitschrift für Arbeit und SozialesErscheint 11 x jährlich | Bezugspreis: € 117,– jährlichEinzelpreis € 12,– | Bezugspreis Ausland: € 122,40 jährl.zuzüglich Versandkosten | ISSN 0490-1630■ Soziales RechtWissenschaftliche Zeitschrift für Arbeits- und SozialrechtErscheint 4 x jährlich | Bezugspreis: € 69,– jährlichEinzelpreis: € 19,– | Bezugspreis Ausland: € 69,– jährl.zuzüglich Versandkosten | ISSN 2193-5157■ WSI-MitteilungenZeitschrift des Wirtschafts- und SozialwissenschaftlichenInstituts in der Hans-Böckler-StiftungErscheint 8 x jährlich | Bezugspreis: € 88,20 jährlichMit Bibliothekslizenz: € 102,– (inkl. IP-Check für 10 Nutzer)Einzelpreis: € 13,30 | Bezugspreis Ausland: € 93,60 jährl.zuzüglich Versandkosten | ISSN 0342-300 XGesamtausgaben undLeitsatzdatenbank■ Leitsatzdatenbank 2013Fortsetzungsbezug: € 39,90ISBN 978-3-7663-7718-0■ Arbeitsrecht im BetriebZeitschrift für BetriebsratsmitgliederGesamtausgabe 1996-2012 | 2013. CD-ROMFortsetzungsbezug: € 72,– | ISBN 978-3-7663-8038-8Einzelbezug: € 98,– | ISBN 978-3-7663-8301-1■ Der PersonalratPersonalRecht im öffentlichen DienstGesamtausgabe 1996-2012 | 2013. CD-ROMFortsetzungsbezug: € 68,– | ISBN 978-3-7663-8052-4Einzelbezug: € 98,– | ISBN 978-3-7663-8306-8■ Leitsatzdatenbank 2013zum Arbeits- und Sozialrecht mit Inhaltsverzeichnissen2013. CD-ROMFortsetzungsbezug: € 39,90 | ISBN 978-3-7663-7718-0Einzelbezug: € 49,90 | ISBN 978-3-7663-8307-5Mehr Infos auf:www.bund-verlag.de35


www.bund-verlag.deWir werben für Sie:Prospekte/KatalogeVorschau II/2013Format 196 mm x 277 mm, vierfarbig, 70 gISBN 978-3-7663-4462-5Themenkatalog»Wegweiser für Betriebsräte« Neu NeuFormat 196 mm x 277 mm, vierfarbigISBN 978-3-7663-4463-2Bestellungen mit Eindruck bitte bis 31.7.2013;lieferbar ab September 2013Themenkatalog»Wegweiser für Personalräte« NeuFormat 196 mm x 277 mm, vierfarbigISBN 978-3-7663-4464-9Bestellungen mit Eindruck bitte bis 31.7.2013;lieferbar ab September 2013Themenkatalog »Wegweiserfür die Arbeitnehmerberatung« NeuFormat 196 mm x 277 mm, vierfarbigISBN 978-3-7663-4465-9Bestellungen mit Eindruck bitte bis 31.7.2013;lieferbar ab September 2013Prospekt »Kündigungsschutzrecht« Neumit Lakies u.a., Berufsbildungsgesetz, Ulber,Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, und Däubleru.a., BetriebsverfassungsgesetzFormat DIN A4, gefalzt auf DIN lang, vierfarbig, 9gISBN 978-3-7663-4467-0Bestellungen mit Eindruck bitte bis 30.9.2013;lieferbar ab Oktober 2013Promo-Card zum ComicNeu»Alff / Däubler, Mit einer Prise Zucker«2 Seiten DIN lang, fester Karton, vierfarbig, 7gISBN 978-3-7663-4466-3Bestellungen mit Eindruck bitte bis 31.7.2013;lieferbar ab August 2013Bereits angekündigtProspekt»Bundespersonalvertretungsgesetz«Format DIN A4, gefalzt auf DIN lang, vierfarbig, 9gISBN 978-3-7663-4455-7Prospekt »Datenschutz«Format DIN A4, gefalzt auf DIN lang, vierfarbig, 12gISBN 978-3-7663-4426-7Prospekt »Betriebsratswahl 2014«Format DIN A4, gefalzt auf DIN lang, vierfarbig, 9gISBN 978-3-7663-4456-4Prospekt »Arbeits- und Sozialordnung«mit »Superhelden der Betriebsratsarbeit«Format DIN A4, gefalzt auf DIN lang, vierfarbig, 9gISBN 978-3-7663-4452-6Prospekt »Tarifvertragsrecht«Format DIN A4, gefalzt auf DIN lang, vierfarbig, 9gISBN 978-3-7663-4453-3Prospekt »Handbuch Arbeitsrecht«Format DIN A4, gefalzt auf DIN lang, vierfarbig, 9gISBN 978-3-7663-4454-0Prospekt »Wedde, Arbeitsrecht«Mit Klebe, BetriebsverfassungsgesetzFormat DIN A4, gefalzt auf DIN lang, vierfarbig, 12gISBN 978-3-7663-4446-5Prospekt »Superhelden für Betriebsräte«Mit Kittner, Arbeits- und Sozialordnung, Schoof,Betriebsratspraxis von A bis Z, Klebe, Betriebsverfassungsgesetzund Wedde, ArbeitsrechtFormat DIN A4, gefalzt auf DIN lang, vierfarbig, 12gISBN 978-3-7663-4443-4VerkaufsförderungNotizblöcke DIN A7ISBN 978-3-7663-4439-7Tragetaschen »Bund-Verlag / AiB-Verlag«Format 38 x 45 cm, rotes PVC-Vlies, weiß bedrucktISBN 978-3-7663-4332-1Für weitere Informationen:www.bund-verlag.deWir werben auch aufBitte bestellen Sie die Werbemittelgleich bei der nächsten Nachbestellungbei unserer Auslieferung Sigloch mit.Gerne auch direkt im Verlag oder überunsere Außendienst: Corinna Poth oderHorst Althaus.Alle Kontaktadressen auf Seite 3.Auf Wunsch senden wir Ihnen gernunseren monatlichen E-Mail-Newsletter»Bund-Info«. Ein kurzer Wink genügt.PlakatePlakat »Betriebsratswahl 2014«Format DIN A1, gefalzt auf DIN A4ISBN 978-3-7663-4460-1Bund-Verlag GmbHPostfach60424 Frankfurt/M.Tel.: 069 / 79 50 10-20Fax: 069 / 79 50 10-11www.bund-verlag.de4462-5 Stand: Mai 2013. Änderungen vorbehalten.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine