Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges ... - Wege ins Studium

wege.ins.studium.de

Freiwilliges Soziales Jahr Freiwilliges ... - Wege ins Studium

Seite 45 Kapitel VII

„kulturweit“ – der Freiwilligendienst des Auswärtigen Amtes

Mit „kulturweit“ – dem Freiwilligendienst des Auswärtigen Amtes in Kooperation

mit der Deutschen UNESCO-Kommission e . V . – können sich Freiwillige in

der Kultur- und Bildungsarbeit in Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas

sowie in Staaten Mittel- und Osteuropas engagieren .

Der Einsatz bei „kulturweit“ findet bei den bewährten Partnern der deutschen

Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik statt. Hierbei stehen den

Freiwilligen sehr unterschiedliche Einsatzfelder offen – von der Organisation

einer Ausstellung auf den Höhen der Anden bis zur Betreuung einer

Arbeitsgemeinschaft in einer deutschen Auslandsschule in Osteuropa.

Die Freiwilligen leisten einen wichtigen Beitrag dabei, Brücken zwischen

den unterschiedlichen Ländern zu bauen und so eine Kultur des Friedens

und der gegenseitigen Verständigung zu etablieren.

Um sich bei „kulturweit“ zu bewerben, muss man das Abitur oder eine

Ausbildung abgeschlossen haben. „kulturweit“ richtet sich ausdrücklich

an Studierende oder junge Berufstätige bis 26 Jahre. Genauso wie beim

FSJ und FÖJ im Ausland gelten die Regelungen zur pädagogischen Begleitung

und zur Absicherung in den Sozialversicherungen. Der Anspruch auf

Kindergeld bleibt ebenfalls bestehen.

Mehr Infos finden sich unter: www .kulturweit .de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine