MF 3600 VSF - Massey Ferguson

leiserag.ch

MF 3600 VSF - Massey Ferguson

Baureihe MF 3600: Für IhrenBetrieb die perfekte AusstattungDie Spezialtraktoren der Baureihe MF 3600 von Massey Ferguson sindin vier erstklassigen Versionen erhältlich. Dabei können Sie zwischeneiner geräumigen Kabine, einer übersichtlichen Plattformvariante sowienatürlich Hinterrad- oder Allradantrieb wählen, um eine Vielzahl vonSpezialanwendungen perfekt abzudecken.Modell Versionen PSMF 3625 V/S/F/GE 69MF 3635 V/S/F/GE 80NEUMF 3640 V/S/F/GE 84MF 3650 S/F/GE 94MF 3660 S/F/GE 102Die erhältlichen Ausführungen sind:Weinbaumodell (V) Spezialmodell (S)Flexmodell (F) Niedrigbauweise-Modell (GE) * Typische ArbeitsbreiteWeinbaumodell (V)Ab 1,00 m Außenbreite, für sehr schmale Reihenabstände, von 1,50 bis 2,20 m Abstand zwischen den Weinstöcken.Spezialmodell (S)Ab 1,30 m Außenbreite, für Weinberge mit weiteren Reihenabständen, von 2,20 bis 2,50 m Abstand zwischen denWeinstöcken, mit viel mehr Komfort in der geräumigeren Kabine.Ihr neuer GeschäftspartnerUnabhängig von dem was Sie anbauen – sei es Wein, Obst, Gemüse, Blumen oderSpezialkulturen – Sie werden schnell feststellen, dass ein MF 3600 einen entscheidendenBeitrag zu Ihrem Erfolg leistet und ein wichtiger Faktor bei der Produktion qualitativhochwertiger Erntegüter ist.Flexmodell (F)Ab 1,50 m Außenbreite, für weit auseinander liegende Weinstöcke und Obstplantagen. Diese gut ausgestatteten Traktorenverfügen über eine breitere Vorderachse und bieten durch die geräumigste Kabine ihrer Klasse noch mehr Komfort.(Durch den niedrigen Schwerpunkt und die geringe Gesamthöhe eignen sich diese Traktoren der F-Ausführung ideal fürHanglagen aber auch Viehzuchtbetriebe mit niedrigen Stalldurchfahrten).Niedrigbauweise-Modell (GE)Ab 1,15 m Außenbreite wurde dieses flache Modell speziell für Arbeiten unter niedrigen Bäumen, in Polytunneln und unterüberdachten Weinstöcken entwickelt.0405


Baureihe MF 3600:BeeindruckendeMerkmale01. Die Kabine ist nun noch geräumiger, bietetdem Fahrer einen höheren Komfort sowie einebessere Rundumsicht und schafft somit die idealeArbeitsumgebung für maximale Produktivität.02. Der neue Common-Rail-Motor bietet mehrLeistung, ein besseres Ansprechverhalten, mehrDrehmoment und verbraucht weniger Kraftstoff.03. Wählen Sie das Getriebe, das Ihrenindividuellen Anforderungen am besten entspricht,einschließlich der neuen Generation des24x12 PowerShuttle-Getriebes in Kombination mitder bewährten SpeedShift-Funktion.04. Eine neue vertikale Anordnung desAuspuffs verbessert die Rundumsicht für denFahrer, erleichtert den Zugang für täglicheRoutinewartungsarbeiten sowie auch zu Gerätenim Zwischenachsanbau.05. Dank der intelligenten Gesamtkonstruktionund der Superturn-Vorderachse bietet dieMaschine eine exzellente Wendigkeit.06. Das weltweit bekannte Dreipunkthubwerkbietet eine hohe Hubkraft und für einen nochgrößeren Nutzwert und höchste Präzision ist dieelektronische Hubwerksregelung (EHR) optionalerhältlich.07. Bis zu fünf Steuerventile sind verfügbar, wobeizwei Steuerventile über den Joystick bedientwerden können.08. Ein Hydraulikfluss von bis zu 62 l/min füranspruchsvollste, moderne Arbeitsgeräte.09. Neue Zapfwelle, die niedrigereMotordrehzahlen für mehr Wirtschaftlichkeit undgeringere Geräuschentwicklung zur Folge hat.10. Zurück in die Zukunft – wir haben dieBaureihe MF 3600 einer umfassendenÜberarbeitung unterzogen. Neue Forschungen undEntwicklungen sowie intensive Feldversuche mitunseren Kunden führten zu einer eindrucksvollenneuen Traktorenbaureihe.06


Die Baureihe MF 3600: FahrerumfeldDas Äußere kann trügerisch sein: Die Maschinen der Baureihe MF 3600 sindkompakt, daher könnte man denken, das dort kein Raum für Komfort undBewegungsfreiheit ist. Doch dem ist nicht so.03Die Kabinen der neuenBaureihe MF 3600 wurdenintelligent designt, um demFahrer Komfort, Qualitätund Benutzerfreundlichkeitzu bieten, wie sie sonst aufkeinem schmalen Traktorzu finden sind.0201Die Kabine der Baureihe MF 3600 ist komfortabel, geräumig und ergonomisch angenehmDie neuen Kabinenmerkmale umfassen: Eine geräumige, luftigeArbeitsumgebung, für viel Komfortauch bei langen Arbeitstagen Hoch effektive Klimaanlage mitLuftreinigungsfilterBequem zugängliche Fahrerkabine,mit mehr Platz um den Sitz, dasLenkrad und die BedienelementeAusgezeichnete Rundumsicht füreinen ungehinderten Blick auf denBetrieb der ArbeitsgeräteNiedrigeres GeräuschniveauGut ablesbare Instrumente undBedienelemente mit ausgereifterAnordnungEine Armlehne rechts vom SitzRadiovorbereitung in der KabineNeuer vertikaler Auspuffgewährleistet, dass die Abgase vonden wertvollen Erntegütern, wieTrauben und hängenden Früchte,weggeleitet werden. Durch dieseNeuanordnung der Abgasanlagewird zudem der Geräuschpegel inder Kabine gesenkt und somit derKomfort für den Fahrer erhöht0401. Ausgezeichnete Rundumsicht bei jederAnwendung.02. Speichern Sie die Motordrehzahl undaktivieren/deaktivieren Sie die gespeicherteMotordrehzahl auf Knopfdruck.- Neues elektronisches Handgas undelektronische Hubwerksteuerung.03. Der Betrieb von vorne montiertenArbeitsgeräten und Frontlader ist dank derergonomischen Bedienelemente einfachund komfortabel.04. Einfache Steuerung vonVorwärts/Rückwärts.16Das neue Kabinendach bietetbeste Sicht nach oben sowienach vorne und verfügt über eineintegrierte SonnenblendeVerstärkte Türrahmen17


Die Baureihe MF 3600: Fortschritt erlebenNeue Maßstäbe in Sachen WendigkeitDie Modelle der Baureihe MF 3600arbeiten dank eines unglaublichenLenkeinschlags zuverlässig auch beisehr kleinem Wendekreis und an denschwierigsten Steigungen. Der neukonstruierte schlanke Rahmen und diePendel-Vorderachse gewährleisten auchunter schwierigsten Einsatzbedingungenextreme Wendigkeit, bei zugleichhöchster Sicherheit und ermöglichenso eine präzise Bedienung beim Fahrenzwischen den wertvollen Erntegütern. Daseinfache Heavy-Duty-Lenksystem sorgtfür Höchstleistungen.SuperTurnDas innovative neue Systemmit schlanker, gegossenerVorderachsaufhängung der BaureiheMF 3600 ermöglicht einen äußerst engenLenkeinschlag ohne Einschränkung derFahrsicherheit. SuperTurn ist bei jedemWetter hocheffizient.Frontladerarbeiten – kein Problem!Es steht Ihnen eine Auswahl ausverschiedenen modernen, leicht zubedienenden sowie funktionalenFrontladern zur Verfügung, die perfekt aufden Traktor abgestimmt sind und über einmodernes Design verfügen.Beste Funktionalität und Agilitätin Kombination mit der robustenFertigungsqualität für dieMassey Ferguson bekannt ist, um eineProduktfamilie an Spezialtraktoren zuschaffen, die viele Jahre einen effizientenund zuverlässigen Dienst leisten. Je höherdie Wendigkeit der Maschine ist, destoleichter kann die Qualität des Erntegutsgeschützt werden.Elektrohydraulische RegelungSie werden erleben, dass dieelektrohydraulische Regelung das perfekteAusstattungsmerkmal für Arbeiten inhügeligem und unebenem Gelände ist.Damit behalten Sie immer die absoluteKontrolle über Ihre Arbeitsgeräte, die aufbeiden Seiten zwischen den Stöcken bewegtwerden können. Interne, mechanischeinstellbare Stabilisatoren sind serienmäßigvorhanden, wobei der Traktor optional mitexternen Teleskopstabilisatoren ausgerüstetwerden kann. Die rechte Hubstrebe kanndurch einen Hydraulikzylinder ersetzt werden,der über ein Steuerventil betrieben wird, umeine Nivellierung des Hubwerks zu bieten.Die Nivellierung des Hubwerks kann auchin Kombination mit internen, hydraulischeinstellbaren Stabilisatoren spezifiziertwerden, damit das Heckhubwerk seitlichbewegt werden kann.Die elektrohydraulische Regelung ist aktiviert,wenn die Nivellierung des Hubwerks unddie hydraulischen Stabilisatoren kombiniertwerden. Die entsprechenden Schalterbefinden sich hinten auf der rechtenBedienkonsole des Fahrers.Die Baureihe MF 3600: EinfacheWartung für entspanntes ArbeitenDie Wartung einesTraktors war nochnie so einfach.““Schnelle und einfacheroutinemäßige WartungsarbeitenIhnen wurde gerader Ihr neuer Traktorder Baureihe MF 3600 übergeben.Was jetzt?Sie werden schnell angenehm vonden niedrigen Betriebskosten, denlangen Wartungsintervallen und demüberzeugenden Service für den Kundenüberrascht sein.Der Motor und die wichtigen Bauteilewurden so konstruiert und angeordnet,um eine optimale Zugänglichkeit fürroutinemäßige Wartungsarbeiten zugewährleisten. Die Wechselintervallevon Öl und Filter wurden verlängert.Der Besitz eines Traktors vonMassey Ferguson war noch nie soeinfach.Die ultimative Supportoption –manager Wartungs- undReparaturverträgeFür beste Absicherung und höchstenSchutz ist der Massey Fergusonmanager Wartungs- undReparaturvertrag für neueAusstattungsgeräte mit einem Alter vonbis zu 12 Monaten verfügbar und derSupport deckt bis zu 5 Jahre oder biszu 6.000 Betriebsstunden ab.Somit erhalten Sie alle Vorteile desWartungsvertrags: Fixe Kosten,ausschließlicher Einsatz vonOriginalteilen, maximale Traktoreffizienzund umfassende Händlerunterstützung.Dies umfasst auch einen komplettenMassey Ferguson Reparaturvertrag,der Ihnen höchsten Schutz vorunerwarteten Notfällen bietet.* Abhängig von den Bedingungen2021


Die Baureihe MF 3600: AbmessungenKA22BLCHGDFEMIJAbmessungen - V, GE, S, F, (4WD)Ab Längsachse der Hinterachse (mm) V GE S FAbmessungKabineA Kabinenhöhe (ohne Rundumleuchte) 1.715C Tiefster Punkt unter Hinterachse 250D Längsachse der Vorderachse 210E Tiefster Punkt der Vorderachse 330F Tiefster Punkt der Vorderachsaufhängung 260G Gesamtlänge 3.984H Radstand 2.150I Innere Kotflügelbreite 450 450 520 600J Äußere Kotflügelbreite 1.000 1.300 1.450K Äußere Kabinenbreite 1.000 1.200Zusätzliche Höhe für Rundumleuchte 200AbmessungPlattformB Höhe Überrollbügel (ohne Rundumleuchte) 1.884C Tiefster Punkt unter Hinterachse 250D Anlenkung der Vorderachse 210E Tiefster Punkt der Vorderachse 330F Tiefster Punkt der Vorderachsaufhängung 260G Gesamtlänge 3.984H Radstand 2.150I Innere Kotflügelbreite 450 520 600J Äußere Kotflügelbreite 1.000 1.150 1.300 1.450L Höhe hinterer Kotflügel 730 605 730M Min. Höhe Lenkrad 810 780 810Zusätzliche Höhe für Rundumleuchte


MotorMF 3625V/S/F/GEMF 3635V/S/F/GEMF 3640V/S/F/GEMF 3650S/F/GEMF 3660S/F/GEHöchstleistung bei 2000 rpm*ISO-PS- - 84 (63) 94 (70) 102 (76)* ISO TR14396(kW)Nennleistung bei 2200 rpm 69 (51) 80 (59) 82 (61) 92 (68) 100 (74)Drehmoment Nm 276 315 360 390 405Wassergekühlt, direkt Fabrikat AGCO SISU POWERMotortyp 33DTA 33DTA 33CTA 33CTA 33CTAEinspritzsystem Mechanisch Mechanisch Common-Rail Common-Rail Common-RailAnsaugungTurbo/LadeluftkühlerHubraum/Zylinderanzahl l/min 3,3/3 3,3/3 3,3/3 3,3/3 3,3/3Horizontaler Auspuff (V/S/F/GE – rechts) ● ● ● ● ●Vertikaler Auspuff (V/S/F/GE – rechts) ❍ ❍ ❍ ❍ ❍Doppelter Luftfilter mit Trockenelement ● ● ● ● ●GetriebeMechanisches Wendegetriebe 12F/12R Hinter-/● ● ● ● ●AllradantriebMechanisches Wendegetriebe 24F/24R Hinter-/❍ ❍ ❍ ❍ ❍AllradantriebSpeedShift 24F/24RHinter-/❍ ❍ ❍ ❍ ❍AllradantriebPowershuttle + Speedshift 24F/12R Hinter-/❍ ❍ ❍ ❍ ❍AllradantriebHöchstgeschwindigkeit: V – 30 km/h. GE, S, F – 40 km/h, je nach Räder und Reifen. Alle mit Hinterradantrieb – 30 km/hZapfwelleBetrieb und SteuerungUnabhängige, elektrohydraulische Zu- und Abschaltung. Mechanische Geschwindigkeitswechsel.540 U/min bei 1.938 U/minMotordrehzahl● (Halbplattform) ● (Halbplattform) ● (Halbplattform) ● (Halbplattform) ● (Halbplattform)540/540E U/min bei 1.938/1.648 U/minMotordrehzahl540/1.000 U/min bei 1.938/1.662 U/minMotordrehzahl● = Serienausstattung❍ = Optional– = Nicht zutreffend/Nicht verfügbar● (Kabine)/❍ (Halbplattform)● (Kabine)/❍ (Halbplattform)● (Kabine)/❍ (Halbplattform)● (Kabine)/❍ (Halbplattform)● (Kabine)/❍ (Halbplattform)❍ ❍ ❍ ❍ ❍Wegzapfwelle ❍ ❍ ❍ ❍ ❍Hubwerk und HydraulikDreipunkthubwerkOberlenkerregelung. Kat. Hubwerk 1/2 mit festen Kugelkopfenden (optionale Fanghaken)HubwerksregelungMechanisch mit Zugwiderstandsregelung, Lageregelung und Einstellung der AbsenkgeschwindigkeitElektronische Hubwerksregelung ❍ ❍ ❍ ❍ ❍Max. Ölfluss bei 2.200 U/min l/min ● 48 48 62 62 62Max. Druck bar 190 190 190 190 190Hubeinstellung, mechanisch/hydraulisch ●/❍ ●/❍ ●/❍ ●/❍ ●/❍Maximale Hubkraft an Lenkerenden kg ● 2,500 2,500 2,500 2,500 2,500ArbeitshydraulikSteuerventile (Heck) ● 2 2 2 2 2❍ 3 3 3 3 3Steuerventile (mittig) ❍ 2 2 2 2 2Anschluss & freier Rücklauf vorne rechts ❍ 2/4 2/4 2/4 2/4 2/4Anschluss vorne links ❍ 2 2 2 2 2LenkungMF 3625V/S/F/GEMF 3635V/S/F/GEMF 3640V/S/F/GEMF 3650S/F/GEMF 3660S/F/GEHydrostatisch ● ● ● ● ●Teleskoplenksäule (V, S, F & GE Kabine) ❍ ❍ ❍ ❍ ❍BremsenTyp/BetätigungÖlgekühlte Scheibenbremsen, hydraulische BetätigungFeststellbremseMechanisch, unabhängig von Hauptbremse.Betätigung über HandhebelHydraulische Anhängerbremsen ❍ ❍ ❍ ❍ ❍Umfang der Serienausstattung:KabinenmodelleGummigelagerte Kabine, analoges/digitales Armaturenbrett, getönte Scheiben, aufklappbaresHeckfenster, Kabinenheizung, einstellbarer, textilbezogener, gefederter Sitz mit Sicherheitsgurt,Scheibenwischer/-waschanlage vorn, 2 Steuerventile, jeweils 2 vordere und hintereArbeitsscheinwerfer, Antenne und Lautsprecher.PlattformmodelleEinstellbarer vinylbezogener, gefederter Sitz mit Sicherheitsgurt, 1 hinterer Arbeitsscheinwerfer,Sicherheitsrahmen mit klappbarem Überrollschutz.Optional erhältliche Sonderausstattung:KabinenmodelleKlimaanlage, pneumatischer Sitz mit Armlehnen, 2 mittig angeordnete vordereArbeitsscheinwerfer, Rundumleuchte, Frontkotflügel, Heckkotflügel mit Verbreiterungen,verschiedene Anhängekupplungen, Scheibenwischer hinten.PlattformmodelleVinylbezogener Sitz mit SicherheitsgurtStandardräder und -reifen V S F GE(Eine große Auswahl an Rädern und Reifen ist über den Händler erhältlich)Vorne Hinterradantrieb ❍ 6.00R16 6.50R16 6.50R16 6.00R16Hinten Hinterradantrieb ❍ 360/70R24 320/85R28 320/85R28 360/70R24Vorne Hinterradantrieb ❍ 6.50R16 7.50R16 6.50R16 6.00R16Hinten Hinterradantrieb ❍ 320/85R28 340/85R28 380/70R24 380/70R20Vorne Allradantrieb ● 6.50R16 7.50R16 7.50R20 260/70R16Hinten Allradantrieb ● 11.2R28 12.4R28 13.6R28 380/70R20Spurweiteneinstellung (mit Standardrädern und -reifen) auf Verstellfelgen, stufenweise EinstellungVorne Hinterradantrieb mm 986-1373 942-1342 1195-1364 935-1345Hinten Hinterradantrieb mm 896-1296 976-1376 1142-1646 848-1154Vorne Allradantrieb mm 888-1006 1005-1071 1199-1427 983-1089Hinten Allradantrieb mm 858-1258 976-1376 1224-1624 925-1139Gewichte und Abmessungen *Näherungswerte, abhängig von der BereifungGewicht - kg (Allradantrieb) Kabine 2.750 2.835 2.975 2.775Halbplattform 2.550 2.620 2.760 2.560Länge – inkl. Frontgewicht/Lenker mm 3.984 3.984 3.984 3.984Minimalbreite (Allradantrieb)* mm 1.000 1.300 1.450 1.150Maximalbreite (Allradantrieb)* mm 1.616 1.704 2.076 1.520Höher, über Kabine* mm 2.300 2.300 2.300 2.250Radstand (Allradantrieb) mm 2.150 2.150 2.150 2.150FüllmengenFüllmenge Kraftstofftank,Kabine/HalbplattformLiter 64 64 64 64Technische Daten


HIGHLIGHTS DER BAUREIHEMF 3600Hier noch einmal in aller Kürze einige der markanten Merkmale der Traktoren derBaureihe MF 3600 im Überblick:01 18 Modelvarianten erfüllen höchste Ansprüche in punkto 0702 Neue Common-Rail-Dieselmotoren bieten hervorragenden 0803040506Einsatzflexibilität und Individualität.Leistungs- und Drehmomenteigenschaften bei hervorragendgeringem Kraftstoffverbrauch und niedrigen Emissionen.Umfassende Getriebeoptionen wie SpeedShift und PowerShuttlesowie das neue 24x12-Getriebe, dass die Vorteile von beidenGetrieben kombiniert.Verschiedene Traktorbreiten von 1.000 mm bis 2.400 mm fürhöchste Flexibilität.Sparzapfwelle mit reduzierter Motordrehzahl für mehrWirtschaftlichkeit, weniger Verschleiß und geringereGeräuschentwicklung.Großer Lenkeinschlag und angepasster Radstand fürhervorragende Wendigkeit in Feld und Hang sowie auf dem Hofund in Gebäuden.09101112SuperTurn bei den Traktoren V, S, F und GE für noch mehrWendigkeit ohne komplexe zusätzliche Lenkgeometrie.Hydraulikfluss von bis zu 62 l/min für anspruchsvolle, moderneMaschinen und Arbeitsgeräte.Bis zu 5 Steuerventile, 2 Steuerventile mit Joystick-Bedienungsowie mittig und am Heck montierten Kupplungen.Plattform-Version mit klappbarem Überrollbügel und horizontalemAuspuff für alle Arbeiten im Gebäude oder niedrigen Beständen.Klassenbester Kabineninnnenraum und beste Rundumsicht fürgesteigerten Fahrkomfort und höchste Produktivität auch bei denschmalsten Traktoren.Auch mit Massey Ferguson 905 und 915 Frontlader lieferbar.www.masseyferguson.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine