estate - summer - sommer 2009 newsletter - Lega Pro Animale

lega.pro.animale.de

estate - summer - sommer 2009 newsletter - Lega Pro Animale

LEGA PRO ANIMALE

CENTRO DI STERILIZZAZIONE PER CANI E GATTI

Ist ein italienischer NON PROFIT

Verein (eingetragen mit der Nummer

008/A im Register der Tierschutzvereine

bei der Region Campanien)

mit der Vision: jeder Hund und jede

Katze braucht ein Frauchen/Herrchen

(keine Tiere mehr auf der Strasse

und keine ueberfuellten Tierheime)

SPENDENKONTO ITALIEN

cc postale 10973816

Banco Posta:

IT 81 Q 07601 14900 000010973816

BIC: BPPIITRRXXX

WIE SIE UNS HELFEN

KOENNEN:

* reden Sie ueber unsere Arbeit,

verteilen Sie unsere Zeitungen

in Wartezimmern von

Tieraerzten oder anderen

Praxen (teilen Sie uns mit, wie

viele Exemplare Sie

wuenschen)

* verbreiten Sie unsere

newsletter per e-mail (teilen Sie

uns bitte e-mail-Adressen mit,

an die wir unsere

Benachrichtigungen schicken

koennen):

legaproanimale@tin.it

* helfen Sie vor Ort: Garten- und

Reparaturarbeiten oder einfach

nur mit den Hunden und Katzen

spielen

* wenn Sie aus Deutschland

nach Sueditalien fahren (oder

umgekehrt) und bereit sind

etwas mitzunehmen, fragen Sie

bei uns an, ob es etwas zum

transportieren gibt

* helfen Sie uns mit einer

Spende fuer Kastrationen oder

fuer den Unterhalt unserer Tiere

hier im Zentrum (Hunde,

Katzen, Bueffel, Hasen,

Federvieh und eine Ziege)

* bedenken Sie ueber Ihren Tod

hinaus die armen italienischen

Hunde und Katzen in Ihrem

Testament

Steuerabzugsfaehige Spenden

in Deutschland ueber den

DEUTSCHEN TIERSCHUTZBUND e.V.

Sparkasse Bonn, Konto 40444,

BLZ: 37050198

IBAN: DE 88 37050198 0000040444

BIC: COLS DE 33

IMMER MIT DEM VERMERK:

FUER LEGA PRO ANIMALE ODER

FUER DIE STIFTUNG MONDO ANIMALE

IN DER SCHWEIZ:

ueber die

SCHWEIZER GESELLSCHAFT FUER

TIERSCHUTZ

Postscheckkonto 80-5540-4

deutsch-sprechende Kontaktpersonen:

Claudi: LPA-Italien@gmx.net

Dorothea: legaproanimale@tin.it

in der Schweiz: Frau Wechsler

0041-44-3912330 - pablito99@bluewin.ch

Tieraerztin Julia aus Bielefeld (und sie wollte

sich einfach nicht fotografieren lassen...), kommt

seit ueber 10 Jahren regelmaessig zum Helfen.

Claudi, Viktoria und Tom auf einem der

neugebauten Liegeplaetze fuer die Hunde

Hier sehen Sie ein paar der freiwilligen

Helfer, die mehr oder weniger regelmaessig

ins unser Zentrum kommen. Es scheint,

dass alle viel Spass hatten.....

HAETTEN SIE NICHT AUCH LUST MAL

ZU KOMMEN?

Teri aus Amerika und Sarah aus Deutschland

bringen eines der LEGA Autos auf Hochglanz

Ist eine deutsch-italienische NON-PROFIT

Stiftung, eingetragen im Register der juristischen

Personen bei der Polizeipraefektur in Caserta mit

der Nummer 223.

STIFTUNGSZWECK:

Die Stiftung MONDO ANIMALE wird durch

AUFKLAERUNG UND AUSBILDUNG alles tun, um

den Respekt vor domestizierten Tieren zu foerdern.

SPENDENKONTO ITALIEN:

cc postale 80843030

Banco Posta

IT 38 X 07601 14900 000080843030

BIC: BPPIITRRXXX

Eve, Rebecca und Jackie streichen den

neuen Raum fuer alle moeglichen Dinge...

Phil gaertnert mit Leib und Seele

Anika und Pia

Todd und Mia von der Organisation “Animals

without Limits” helfen bei den Aufraeumarbieten

SIE LIEBEN TIERE? SIE SIND (FRUEH)RENTNER(IN) UND NOCH SEHR AKTIV?

SIE WOLLTEN SCHON IMMER IM “SUEDEN” LEBEN? WARUM KOMMEN SIE NICHT

ZU UNS? WIR BIETEN EINEN EINGERICHTETEN CONTAINER (2 KLEINE ZIMMER, KUECHE,

DUSCHE/WC, HEIZUNG) IN UNSEREM ZENTRUM GEGEN LEICHTE HAUSMEISTER-

ARBEITEN. WIR KOENEN LEIDER AUS FINANZIELLEN GRUENDEN NIEMANDEN MEHR

EINSTELLEN UND KEINE VERSICHERUNGEN MEHR BEZAHLEN.

NEWSLETTER:

INFOSTRADA

im Fest-Look.

Alle Hunde hatten

gruene oder gelbe

Schleifchen um

den Hals (die sie

sich aber in

Windeseile abgebissen

hatten....)

ESTATE - SUMMER - SOMMER 2009

Wir arbeiten fuer eine bessere Zukunft

fuer Hunde und Katzen. Wir kastrieren

und bilden aus, wir klaeren auf und wir

gehen in Schulen, wir arbeiten mit

Politikern und Behoerden.

BITTE HELFEN SIE UNS DABEI!

Ihr LEGA PRO ANIMALE Team und

die Stiftungsraete und Beiraete der

FONDAZIONE MONDO ANIMALE

Liebe Tierfreunde und Goenner unserer Arbeit,

20 Jahre Sterilisationszentrum der LEGA PRO ANIMALE, mit ueber 40.000 Hunde und

Katzen kastriert, das war ein Grund zum Feiern. Und damit alles auch ganz fein aussah

und unsere Besucher die 20-jaehrige Anlage bewundern konnten, hatten wir uns alle

groesste Muehe gegeben. Schon im Jahre 2008 konnten wir, dank einer Riesenspende

aus der Schweiz, die alten verrosteten Zaeune austauschen, wobei uns deutsche

Mitglieder der Nato-Einheit, die in Neapel stationiert ist, grosse Hilfe geleistet haben

(Sommerbericht 2008). Und sie kamen zum Glueck im Jahre 2009 wieder: Der

Tierheimtrakt musste neu gestrichen werden. Ein professioneller Nato-Einsatz wurde

geplant und ausgefuehrt. Das machen wir eigentlich jedes Jahr, aber natuerlich nicht so

perfekt: der alte Putz wurde abgeschlagen, es wurde gespachtelt, fixiert und gestrichen.

Eine Superarbeit! Und das Fest am Sonntag, dem 13. September, war auch nur deshalb

ein solch grosser Erfolg, weil sie deutsches Bier samt Tischen und Baenken besorgen

konnten und sich dann auch noch um den Ausschank kuemmerten. Vielen herzlichen

Dank fuer diese grossartige Hilfe!

Die internationale Konferenz, die ich zu diesem Anlass organisiert hatte, war von Erfolg

gekroent. Obwohl sie an einem Samstag stattfand, sind Persoenlichkeiten von der

Lokalregierung, dem Gesundheitsministerium, der Universitaet, der Tieraerztekammer,

von Veterinaeraemtern und dem Zoonosekontrollinstitut erschienen und haben sich

loeblich ueber unsere Arbeit geaeussert. Der Vize-Polizeipraefekt aus Caserta hat

unterstrichen, dass streunende Hunde und Katzen ein grosses Problem fuer die

oeffentliche Sicherheit darstellen und schon aus diesem Grunde alles getan werden

muss, um dieses Risiko zu vermindern. Des weiteren haben Sprecher aus den USA

(Esther Mechler von SPAY/USA und Kelly O'Meara von HUMANE SOCIETY

INTERNATIONAL) und aus England (Joy Lee von WORLD SOCIETY FOR THE

PROTECTION OF ANIMALS und Susan Dale von THE ANGLO-ITALIAN SOCIETY FOR

THE PROTECTION OF ANIMALS) ueber praktische Beispiele aus anderen Laendern

berichtet und wie man dort das Problem des Streunertums zu loesen versucht oder

bereits geloest hat. Frau Dr. Deininger von der Tierschutzakademie des DEUTSCHEN

TIERSCHUTZBUNDES e.v. hat das Projekt in Odessa vorgestellt, welches nach unseren

Prinzipien aufgebaut wurde und gut funktioniert. Ueber 120 Personen haben

teilgenommen und gegen Ende gab es eine hitzige Diskussion. Tierschuetzer aus ganz

Italien waren anwesend und zum Glueck sind sich alle einig: man muss DEN HAHN

ZUDREHEN, also alles dafuer tun, damit weniger Hunde und Katzen zur Welt kommen

und damit es keine Strassentiere mehr gibt, die dann in diese fuerchterlichen

Auffanglager gebracht werden. Ueber diese Entwicklung bin ich sehr froh. Vor 25 Jahren,

als ich das erste Mal ueber „Kastrationen“ gesprochen hatte, wollte man mich noch

lynchen…….. Meine Hartnaechkigkeit und Ausdauerhat sich offensichtlich gelohnt.

Auf dieser Ebene wollen wir auch weitermachen: KASTRIEREN, KASTRIEREN,

KASTRIEREN! Und wenn die Besitzer der kastrierten Hunde und Katzen sich mit anderen

Besitzern austauschen, werden die Informationen ganz von selbst weiter gegeben. Wir

haben inzwischen so viele Anfragen fuer (vor allem kostenlose) Eingriffe, dass wir nie

genug finanzielle Mittel aufbringen koennen, diese auch auszufuehren. Ich bitte Sie

daher alle von ganzem Herzen, unsere Arbeit weiterhin zu unterstuetzen. Jedes

kastrierte Tiere verhindert unsaegliches Leid.

Danke fuer Ihre Hilfe und beste Gruesse und Wuensche aus Suedtitalien

STERILISATIONSZENTRUM

FUER HUNDE UND KATZEN:

Bericht und Bilder von der internationalen Konferenz

und dem grossen Fest auf den Seiten 2 und 3!

Herr Brigadegeneral Skodowski

und Gattin beim Renovieren des

Tierheimtraktes

Max und Olivia machen eine Probefahrt, bevor

sie die Autos auf unserem Flohmarkt erwerben

LEGA PRO ANIMALE - Via Mario Tommaso snc - I-81030 Castel Volturno (CE)

Tel. und Fax: 0039-0823-859552 - e-mail: legaproanimale@tin.it

deutsch: www.legaproanimale.de - italiano: www.legaproanimale.com

english: www.legaproanimale.org


20 JAHRE STERILISATIONSZENTRUM

FUER HUNDE UND KATZEN IN CASTEL VOLTURNO

Die Vorbereitungen..... Das grosse Fest....... Die Konferenz.......

TERI

MICHELANGELO

PETRA UND

FRANCESCA

NATO-EINSATZ

TERI E SARAH

Es wurde geschrubbt und erneuert,

verputzt und gestrichen und am Ende

auch noch die Ballons aufgeblasen...

MEHR AUF UNSERER HOMEPAGE:

www.legaproanimale.de

MUSIKUS

O’ZAPFT IS....

Wir feiern auch......

UEBER 200 BESUCHER

KAMEN UEBER DEN

TAG VERTEILT UND

HATTEN SPASS:

MITEINANDER UND

MIT DEN TIEREN .....

MEHR FOTOS AUF UNSERER

HOMEPAGE:

www.legaproanimale.de

Dorothea Friz

eroeffnet di Konferenz

Vertreter des Ministeriums,

der Polizeipraefektur,

der Universitaet, der

Lokalregierung, der

Veterinaeraemter, der

Tieraerztekammer und

Vertreter von grossen

auslaendischen Tierschutzorganisationen

gaben ihren Beitrag.

Dr. Elke Deininger vom

Deutschen Tierschutzbund e.V.

Dr. Vincenzo Lubrano

Vize-Praefekt von Caserta

Dr. Rosalba Matassa

vom Gesundheitsministerium

Esther Mechler von

SPAY/USA

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine