Quartier - Obergrund

obergrund.ch

Quartier - Obergrund

3 News

Zum Titelbild

Impressum

Eindrückliche

Perspektiven bot

die Baustellenbesichtigung

der

Swisspor­Arena,

dem neuen Stadion

des FCL auf der

Allmend.

Herausgabe: Quartierverein Obergrund

Präsident: Bernhard Müller

Postfach 4150, 6000 Luzern 4

079 215 45 48

Redaktionsverantwortung: Irma

Steinmann, Eichmattstrasse 17,

041 310 75 03, obergrund@gmx.ch

Abonnementspreis: Fr. 8.– jährlich

(bei Mitgliedern im Jahresbeitrag

inbegriffen)

Auflage Nr. 96: 3700 Exemplare

Redaktionsschluss QZ Nr. 97:

Montag, 17. Oktober 2011

3 Editorial

Neuland in Sicht

Ende Juli betritt der FCL Neuland: die Swissporarena.

Rund 80 Mitglieder des Quartiervereins nutzten die

einmalige Chance, hinter die Kulissen zu schauen und

das neue Stadion unter kundiger Führung kennen zu

lernen. Mit 30’000 Besuchern ist die Stadion-Baustelle

auf der Allmend – abgesehen vom Riesen NEAT – die

meistbesuchte Baustelle der Schweiz (Seite 5).

Den Kurs auf Neuland respektive Neu-Revier setzt auch

das Theater im Paul. Mit «Wildererer» knüpft das TiP

an die Idee des «Captain’s Dinner» vom letzten Jahr an

und präsentiert wieder ein Ess-Musical; diesmal um

die verborgenen Geheimnisse des Waldes und die erhellende

Verwirrung des Tages (Seite 7).

Für mich persönlich hiess es Anfang Mai, Neuland in

Besitz zu nehmen: Unsere Familie hat der Stadt adieu

gesagt und ist ins Seetal umgezogen. Wir hatten das

grosse Glück, in einem alten Bauernhaus in Eschenbach,

das wir um- und ausgebaut haben, ein neues Zuhause

zu finden. Der Wegzug aus dem lebendigen Obergrund-

Quartier und der Abschied von den lieben Nachbarn

viel uns allen nicht leicht.

Mit dem Umzug geht auch meine Arbeit beim Quartierverein

zu Ende. Mit Hilfe meiner Freunde aus dem

Vorstand durfte ich zehn Ausgaben der Quartierzeitung

redaktionell und gestalterisch prägen. Das war spannend

und bereichernd: Ich habe viele nette Menschen

kennengelernt und interessante Geschichten gehört.

Mit Irma Steinmann hat der Vorstand eine tolle Nachfolgerin

für Redaktion und Gestaltung gefunden;

diese Ausgabe entstand schon zu einem grossen Teil

durch sie. Liebe Irma, viel Glück und Erfolg mit Deiner

Quartierzeitung!

Ahoi und auf Wiedersehen!

Roger Sager

«Save the date» – Jetzt schon in der Agenda vormerken:

Novembernacht

vom 17. November

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine