Umfrage zu Vorsorge für Krankheit - Deutsche Friedhofsgesellschaft

deutschefriedhofsgesellschaft.de

Umfrage zu Vorsorge für Krankheit - Deutsche Friedhofsgesellschaft

Umfrage zu Vorsorge im Hinblick aufKrankheit und Tod• Durchgeführt von GFK SE im Auftrag der Deutschen Friedhofsgesellschaft mbH• Befragungszeitraum: Oktober – November 2013• Bundesdeutsche Bevölkerung über 30 Jahre• Abgefragt wurde• Patientenverfügung: Behandelnde Ärzte erhalten Anweisungen, wie sie Sie behandeln sollen,falls Sie sich als Patient nicht mehr äußern können• Vorsorgevollmacht: Sie bevollmächtigen eine oder mehrere Personen Ihre Angelegenheiten zuregeln, so Sie sich nicht mehr äußern können• Bestattung: Sie haben in irgendeiner Art festgelegt, wie Sie bestattet werden wollen. Also z. B.Feuer- oder Erdbestattung, oder Sie haben einen Bestattervertrag, Sterbeversicherung oderähnliches abgeschlossen


ProzentIn Deutschland wird mit zunehmendem Alter vorgesorgtHaben Sie in irgendeiner Art Vorsorge für Krankheit und Tod getroffen?Antwort: Ja90807060504070,487,0302038,948,41018,9030-39 Jahre 40-49 Jahre 50-59 Jahre 69-69 Jahre 70 und älter14.11.2013GFK-Umfrage im Auftrag der Deutschen Friedhofsgesellschaft - Deutsche über 30 Jahre 2


Unterschiedlicher Vorsorgeaufwand in den BundesländernHaben Sie in irgendeiner Art Vorsorge für Krankheit und Tod getroffen?Antwort: JaSachsenBayernSachsen-AnhaltNRWMecklenbg-Vorp.GesamtBaden-WttbgBrandenburgRhld-Pfalz/SaarlandBerlinHessenThüringenNieders. /BremenSchles.-HolsteinHamburg32,460,660,358,557,953,753,35251,750,549,748,848,445,640,60 10 20 30 40 50 60 70Prozent14.11.2013GFK-Umfrage im Auftrag der Deutschen Friedhofsgesellschaft - Deutsche über 30 Jahre 3


Testament beliebtestes VorsorgeinstrumentWie haben Sie persönlich Vorsorge für Krankheit oder Tod getroffen?35,637,14033,63530252015105024,4TestamentPatientenverfügungVorsorgevollmachtBestattungBestattung Vorsorgevollmacht Patientenverfügung Testament14.11.2013GFK-Umfrage im Auftrag der Deutschen Friedhofsgesellschaft - Deutsche über 30 Jahre 4


Berliner regeln BestattungWie haben Sie persönlich Vorsorge für Krankheit und Tod getroffen?Antwort: Bestattung geregeltBerlinSachsenMecklenbg-Vorp.HessenBaden-WttbgSchles.-HolsteinBrandenburgGesamtBayernSachsen-AnhaltRhld-Pfalz/SaarlandNRWHamburgNieders. /BremenThüringen31,728,226,426,225,824,423,921,921,721,118,918,216,437,536,10 5 10 15 20 25 30 35 40Prozent14.11.2013GFK-Umfrage im Auftrag der Deutschen Friedhofsgesellschaft - Deutsche über 30 Jahre 5


Vorsorgevollmacht in Sachsen beliebtWie haben Sie persönlich Vorsorge für Krankheit und Tod getroffen?Antwort: VorsorgevollmachtSachsenBayernBrandenburgSachsen-AnhaltNRWBerlinGesamtHessenBaden-WttbgNieders. /BremenMecklenbg-Vorp.HamburgSchles.-HolsteinRhld-Pfalz/SaarlandThüringen39,836,836,334,434,133,6333228,125,625,124,724,52447,60 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50Prozent14.11.2013GFK-Umfrage im Auftrag der Deutschen Friedhofsgesellschaft - Deutsche über 30 Jahre 6


Patientenverfügung in Sachsen beliebtWie haben Sie persönlich Vorsorge für Krankheit und Tod getroffen?Antwort: PatientenverfügungSachsenBayernBrandenburgNRWBerlinGesamtSachsen-AnhaltBaden-WttbgRhld-Pfalz/SaarlandMecklenbg-Vorp.HessenSchles.-HolsteinThüringenNieders. /BremenHamburg48,144,14137,436,235,634,933,932,732,63130,425,124,720,70 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50Prozent14.11.2013GFK-Umfrage im Auftrag der Deutschen Friedhofsgesellschaft - Deutsche über 30 Jahre 7


Testament in Sachsen-Anhalt beliebtWie haben Sie persönlich Vorsorge für Krankheit und Tod getroffen?Antwort: TestamentSachsen-AnhaltNRWBayernHessenBaden-WttbgBerlinGesamtSachsenBrandenburgNieders. /BremenSchles.-HolsteinRhld-Pfalz/SaarlandThüringenMecklenbg-Vorp.Hamburg16,522,124,23938,637,237,137,136,835,533,332,630,344,243,80 5 10 15 20 25 30 35 40 45Prozent14.11.2013GFK-Umfrage im Auftrag der Deutschen Friedhofsgesellschaft - Deutsche über 30 Jahre 8


Deutsche Friedhofsgesellschaft mbHAm Brünnchen 353227 BonnTelefon: 0228 9763490Telefax: 0228 97634920info@deutschefriedhofsgesellschaft.dewww.deutschefriedhofsgesellschaft.de14.11.2013GFK-Umfrage im Auftrag der Deutschen Friedhofsgesellschaft - Deutsche über 30 Jahre 9

Ähnliche Magazine