Flyer (PDF) - Heinsberg International Guitar Festival and Competition

guitar.festival.com

Flyer (PDF) - Heinsberg International Guitar Festival and Competition

14 Internationaler WettbewerbInternationaler Wettbewerb15Mittwoch | 8. Mai 2013 - Samstag | 11. Mai 2013Heinsberg | StadthalleSamstag | 11. Mai 2013 | 19 UhrHeinsberg | StadthalleINTERNATIONALERGITARRENWETTBEWERBFINALE DES INTERNATIONALENGITARRENWETTBEWERBSDer Internationale Gitarrenwettbewerb richtet sich an professionelleklassische Gitarristen im Alter bis 32 Jahre. Die bestenjungen Gitarristen aus inzwischen mehr als 50 Ländern wetteifernhier nicht nur um lukrative Geld- und Sachpreise. Nebendem Renommee, gibt es hier vor allem auch Konzertengagementsbei einigen der ersten Adressen der Konzertszene zugewinnen. Durch die enge Kooperation mit Partnerfestivals,Partnerwettbewerben und Konzertveranstaltern winkendem Sieger Engagements unter anderem beim GitarrenfestivalRuhr, dem Bielefelder Gitarrenforum, der Gesellschaftfür Westfälische Kulturarbeit und an der StaatsphilharmonieKiew.INTERNATIONALER WETTBEWERBDie Teilnehmer bewerben sich in Heinsberg über eine per Tonträgerausgetragene Vorrunde. Eine Jury entscheidet dann,wer zu den vom 08. – 11.05. in der Heinsberger Stadthalleausgetragenen Hauptrunden eingeladen wird. Die Wertungsspieleder Hauptrunden finden Mittwoch bis Freitag jeweilstagsüber statt und sind kostenlos zugänglich.HauptrundenMi. 08.05. – Fr. 10.05. jeweils ca. 9.00 – 13.00 & 15.00 – 18.00 UhrGastfamilieDie Teilnehmer des Internationalen Gitarrenwettbewerbswerden, soweit sie dies wünschen, in Gastfamilien untergebracht.Möchten auch Sie einen Gast bei sich aufnehmen?Nähere Informationen dazu gibt es im Büro der JugendmusikschuleHeinsberg. Tel.: 0 24 52 / 92 43 703 (nachmittags)Das Finale wird als Konzert ausgetragen, in dem vier bis maximalfünf Finalisten sich mit jeweils selbst gewählten Programmenpräsentieren. Diese müssen mindestens 30 und maximal35 Minuten dauern und Stücke verschiedener Epochen enthalten.Der Vortrag muss auswendig erfolgen und Werke, die einTeilnehmer bereits in einer vorherigen Hauptrunde gespielthat, darf dieser nicht erneut nutzen.Neben der professionellen Jury vergeben das Publikum unddie aus eigens darauf vorbereiteten Jugendlichen gebildeteJunior-Jury jeweils eigene, unabhängige Preise. Unter anderementscheidet das Publikum darüber, welcher Finalist für2014 zu einem Konzert nach Heinsberg eingeladen wird.INTERNATIONALER WETTBEWERB

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine