Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung - Gemeinde ...

graben.neudorf.de

Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung - Gemeinde ...

KEV 191.1BekanntInl 1Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung nach § 12 Abs. 1 VOB/AAnlage zu - KEV 190 - Anschr Inland - vomVergabe-/Projekt Nr.:07.08.2012 461.600.040/0212Bekanntmachung einer Öffentlichen AusschreibungBekanntmachungstext (ab hier) ¹)Name, Anschrift des Auftraggebers(Vergabestelle) Telefon usw.:a)Gemeinde Graben-Neudorfvertr. durch BGM Hans D. ReinwaldHauptstr. 3976676 Graben-NeudorfKontaktstelle Bearbeiter:Telefon, Fax, E-Mail, Internet:Bauamt, Hr. SchweikertT.: 07255/901-316, F.: -390Vergabeverfahren:Elektronische Auftragsvergabe mit Verfahrender Ver- und Entschlüsselungb)c)Öffentliche AusschreibungNoch nicht möglich.Art des Auftrags:d)Baufeldfreimachung, Erd- u. Abbrucharbeiten,Entkernung u. SchadstoffbeseitigungOrt der Ausführung:Art und Umfang der Leistung:e)f)Friedrichstaler Str. 2, 76676 Graben-NeudorfAbbrucharbeiten ca. 2.500 cbmUREntkernung ca. 4.900 qmURSchadstoffbeseitigung u. begleitende ErdarbeitenUrheberrechtlich geschützt - Nachahmung verboten!Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG60.600/281.0 Bekanntmachung einer öffentlichen Ausschreibung nach § 12 Abs. 1 VOB/A - Januar 2011 -Zweck der baulichen Anlage oder desAuftrags (nur wenn auch Planungsleistungenmit ausgeschrieben werden):Art und Umfang der einzelnen Lose: h)Frist für die Ausführung:Ausschreibende Stelle, bei der dieVergabeunterlagen angefordert/eingesehen werden könnenBeginn:Internetadresse:¹) Die Buchstaben a) bis w) entsprechen § 12 Abs. 1 Nr. 2 VOB/A. Siehe KVHB-Bau Teil 0, Hinweise 0.1.4 Nr. 1.2g)i)k)Mitte September 2012 Ende: 31.10.2012Nebenangebote sind: j) X zugelassen nicht zugelassen- eventuell Online-Plattform:Entfällt.Entfällt.Bauamt, Fr. EchleT.: 07255/901-310, F.: -390Entfällt.Seite 1 von 2


KEV 191.1BekanntInl 1Entgelt für die Unterlagen:l)neinVergabe-/Projekt Nr.:461.600.040/0212X ja Höhe des Entgeltes 50,-€Für die Übersendung der Vergabeunterlagenin Papierform oderCD-ROM gilt:Zahlungsweise:Empfänger:Kontonummer:BLZ:Geldinstitut:Verwendungszweck:Verrechnungsscheck--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------KiGa Arche Noah - 212 AbbruchFür das Herunterladen der Vergabeunterlagenvon einer elektronischenVergabeplattform wird kein Entgelterhoben.Angaben für Teilnahmeanträge:Ablauf der Frist für die Einreichung derAngebote:Anschrift, an die die Angebote zu richtensind - Falls abweichend von a)Telefon, Fax, E-Mail angebenm)n)o)- entfällt -29.08.2012siehe a)Verwendungszweck unbedingt angeben, sonst kann die Zahlung nicht zugeordnet und dieUnterlagen können nicht zugesandt werden.IBAN:BIC-Code:---------------------------------------------------------------bei elektronischer AngebotsabgabeInternet-Adresse der VergabeplattformInternetadresse:Noch nicht möglich.Sprache, in der die Angebote abgefasstsein müssen:p)DeutschEröffnung der Angebote:Datum, UhrzeitOrtq)29.08.2012, 10:00 UhrRathaus, Hauptstr. 39, Zi. 2.41, 76676 Graben-NeudorfFalls abweichend von a) Telefon, Fax,E-Mail angebensiehe a)Personen, die bei der Eröffnung anwesendsein dürfen:Bieter und ihre BevollmächtigtenUrheberrechtlich geschützt - Nachahmung verboten!Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG60.600/281.0 Bekanntmachung einer öffentlichen Ausschreibung nach § 12 Abs. 1 VOB/A - Januar 2011 -Sicherheiten: r)Wesentliche Finanzierungs- undZahlungsbedingungen:Rechtsform für Bietergemeinschaften:Verlangte Nachweise für die Beurteilungder Eignung des Bieters:Zuschlagsfrist: v)Stelle zur Nachprüfung behaupteterVergabeverstöße ist:s)Nach § 16 VOB/B, den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungent) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreteru)w)neinjafür Vertragserfüllungfür Mängelansprücheentspricht Nr. 8 Besondere Vertragsbedingungen - KEV 116.1 (B) BVB -Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäßVOB/A § 6 Abs. 3 Nr. 2Näheres siehe Nr. 3.1 und 3.2 Aufforderung zur Angebotsabgabe - KEV 110.1 (B) A -Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)für vereinbarte Vorauszahlung / AbschlagszahlungErklärung über die ZuverlässigkeitNäheres siehe Nr. 5.3 des Angebotsschreibens - KEV 115.1 (B) Ang -Vergabekammer (§ 104 GWB) ²)²) Zur Überprüfung der Zuordnung zum 20 % - Kontingent für nicht EU-weite Vergabeverfahren (§ 2 Nr. 7 VgV)XXXNachweis Lehrgänge nach TRGS 519 und TRGS 52126.09.2012Landratsamt Karlsruhe, Kommunal- u. PrüfungsamtEntfällt.Seite 2 von 2

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine