Bewegungskonzept - Anna Freud Schule Mainhausen

afs.mainhausen.de
  • Keine Tags gefunden...

Bewegungskonzept - Anna Freud Schule Mainhausen

3. Besondere Aktivitäten der Anna-Freud-Schule im Bereich Sport undBewegung3.1. Allgemeinesseit 1990 wöchentlich 3 Sportstunden pro Klassetägliche Bewegungszeit, eingebunden in den Klassenunterrichtgroße Pausen mit Spielgeräten zur Förderung der Koordination, derGeschicklichkeit und des Balancegefühls / aktive Pausengestaltungbewegungsfreundliche Umgestaltung der Klassenräume: neue Möbilierung(höhenverstellbare Tische und Stühle, Drehstühle)Umgestaltung des Pausenhofes im Rahmen der Sanierung in BewegungsundRuhezonen / Verbesserung der SportanlagenFortbildungen des Kollegiums im Bereich gesundheitsfördernde Schule- Wahrnehmen, Bewegen, Lernen, Leisten- Bildung kommt ins Gleichgewichtregelmäßige Fortbildungen der Sportfachkräfte3.2 Bereich Sport –und BewegungSchwimmunterricht der 4. KlassenErwerb der Schwimmabzeichen (Seepferdchen, Bronze und Silber)regelmäßige schulische Sportfeste :Bundesjugendspiele, Langlauf-Tag, GefängnisballturnierSportabzeichenprüfungenLanglaufprüfungen ( LL-Abzeichen)Teilnahme an Regionalentscheidungen:Staffeltag der Grundschulen, Leichtathletik-Kreisentscheid, Fußball-Kreisentscheid, TennisTeilnahme an Landesvergleichen:Sportabzeichen, Langlaufabzeichen, BJSP-Vergleichintensive Zusammenarbeit mit Sportvereinen:TSG Mainflingen, LG EVO Seligenstadt, TGS Seligenstadt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine