Trinkwasseraufbereitung - MAHLE Industry - Filtration

mahle.industrialfiltration.com

Trinkwasseraufbereitung - MAHLE Industry - Filtration

MEERWASSERENTSALZUNGFÜR MARITIME ANWENDUNGENTRINKWASSERAUFBEREITUNG


UMKEHROSMOSE-ANLAGEN DER MROS-SERIEVOM SALZWASSER ZUMMAHLE Industriefiltration –Ihr SystempartnerMAHLE Industriefiltration entwickelt und produzierthochwertige Industriefilter für die Fluidfiltration,Entstaubung und Prozesstechnik.Unsere langjährige Erfahrung mit komplexenAnlagen und unterschiedlichsten Anwendun -gen hat uns zum weltweit gefragten innovativenEntwicklungs- und Systempartner für dieSchiffs betriebstechnik gemacht. Wir bieten einkomplettes Pro duktportfolio vom Standard programmbis zur kundenspezifischen Lösung auseiner Hand – mit weltweiter Vertriebs- undServicestruktur. MAHLE Industriefiltration ge--hört zu den führenden Herstellern und ist in denMAHLE Konzern integriert, der weltweit zu denTop-3-Systemanbietern in den Bereichen Verbrennungsmotorund Motorperipherie zählt.Effiziente maritime Trinkwasseraufbereitungmit der neuen MROS-Serievon MAHLEAn Bord von Handels-, Passagier- und Kreuzfahrtschiffen,Mega-Yachten, Marine- undForschungsschiffen sowie auf Offshore-Plattformenist eine sichere und wirtschaftlicheMeerwasser entsalzung und Aufbereitung zuTrinkwasser notwendig. MAHLE Industrie fil trationhat ihr maritimes Produktportfolio um dieneuen kom pak ten und effizient arbeiten denUmkehr osmose-Anlagen der MROS-Serie er--weitert. Diese Standardanlagen decken alleLeistungsumfänge von 2 bis 60 m³/Tag ab.Für andere Anwendungen sind auch größereAuslegungen mit unterschiedlichen Membranensowie Sonderanlagen (z. B. mit Schock-Test undEX-Schutz) möglich. Damit können strengsteVorschriften für die Meerwasserentsalzungmühelos eingehalten werden – und dies miteiner wirtschaftlichen und betriebssicherenTechnik.Anlagentyp Anschlussleistung Abmessungen Gewicht Reinwasserleistung Reinwasserleistung Reinwasserleistung Modulanzahlin kW in mm L x B x H ca. in kg aus Seewasser in l/d aus Brackwasser in l/d aus Stadtwasser in l/dMROS 2/4 1,5 – 1,8 850 x 500 x 1.100 180 2.000 – 4.000 3.000 – 7.000 4.000 – 8.000 1MROS 5/14 3,0 – 5,5 1.200 x 800 x 1.600 550 – 600 5.000 – 14.000 6.000 – 25.000 8.000 – 28.000 1 – 2MROS 12/28 5,5 – 8,5 1.350 x 900 x 1.600 1.000 12.000 – 28.000 15.000 – 60.000 25.000 – 90.000 2 – 4MROS 28/42 7,5 – 15 2.800 x 900 x 2.100 1.800 28.000 – 42.000 38.400 – 76.000 48.000 – 96.000 4 – 8MROS 55/95 17,5 – 30 3.500 x 1.800 x 2.200 2.700 – 3.500 55.000 – 95.000 70.000 – 95.000 90.000 – 160.000 8 – 14Installations- und Service-Pakete sind verfügbar.


TRINKWASSERUmkehrosmose-Prinzip für höchsteReinheitDie Umkehrosmose wird überall dort eingesetzt,wo Wasser höchster Reinheit gefordertist: Meerwasser wird mit einer Hoch druck pumpedurch eine synthetische, halb durch lässige(semipermeable) Umkehrosmose-Membranegepresst. Diese lässt nur die Was ser molekülepassieren und hält die Verunrei ni gungen desEingangswassers effizient zurück.MAHLE verwendet bei der MROS-Serie Platten-/Scheiben module, die durch ihre besondereHydro dy na mik das sogenannte „Fouling“ und„Scaling“ erheblich reduzieren. Das auf dieHydraulik scheiben gelegte Membrankissenbesteht aus einem Gewebe zwi schen zweiMem branflächen. Die äußeren Ränder derMem branflächen sind miteinander verschweißt,wodurch der Permeatfluß kontrolliert zur Mittedes Zugankers geleitet wird. Der einfache,robuste und zuverlässige Aufbau der Scheibenmodulesowie die speziell in verschiedenenGrößen für den Schiffsbetrieb entwick elteMROS-Serie zeichnen sich durch hervor ragendeProduktqualität, Wartungsfreundlich keitsowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ausund bieten somit optimalen Anwender nutzen.Die Vorteile des MROS-SystemsUmweltfreundliches und sicheres Systemohne chemische VorbehandlungVerwendung hocheffizienter,belastbarer und wartungsfreundlicherPlatten-/ScheibenmoduleErhöhte Lebensdauer der RO-Membranendurch optionale 2-Stufen-VorfiltrationAusgereifte, hohe Produktqualität, sicherer24-Stunden-DauerbetriebOffene Edelstahlbauweise für einfacheInstallation und optimalen WartungszugangKompakter, modularer Aufbau mitintegriertem Vorfilter, Hochdruckpumpeund Kontroll-EquipmentEinsatz unterschiedlicher RO-Membranenentsprechend technischer AnforderungenDie hohe Qualität der Membran ist von besondererBedeutung für den Geschmack desWassers, die Lebensdauer der Anlage und dieRückweisungsrate der Belastungsstoffe.


www.mahle-industriefiltration.comMAHLE Industriefiltration GmbHWerk HamburgTarpenring 31-33D-22419 HamburgTelefon +49 (0) 40 -53 00 40-0Telefax +49 (0) 40 -53 00 40-241 91mahle.nfv@mahle.comwww.mahle-industriefiltration.comMAHLE Filtersysteme GmbHIndustriefiltrationSchleifbachweg 45D-74613 ÖhringenTelefon +49 (0) 79 41-67-0Telefax +49 (0) 79 41-67-234 29industriefiltration@mahle.comwww.mahle-industriefiltration.com70512063.08/2010

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine