2. NOELS TSIGANES - Musik in St. Franziskus

musikinstfranziskus.ch
  • Keine Tags gefunden...

2. NOELS TSIGANES - Musik in St. Franziskus

MusikinSt.Franziskusi St2.NOELS TSIGANESSonntag | 25. November 2012 | 19. 30 UhrKirche St. Franziskus, Zürich-WollishofenLine Loddo | Gesang, Kontrabass, Violine & PercussionJuliette Du Pasquier | Violine, Kontrabass & GesangMarc Hänsenberger | Akkordeon, Klavier & GesangEintritt frei. Kollekte zur Deckung der Unkosten.


2.NOELS TSIGANESSonntag, 25. November 2012 | 19.30 UhrCantem NadalIeu me soi levada per un matinet(trad. okzitanisch)Pasteurs, Eveillez-vousPasteurs, éveillez-vous(trad. okzitanisch)Los PastorelsLos pastorèls an tengut assemblada(trad. okzitanisch)Lo ViatgeSant Josèp ambe Maria(trad. okzitanisch)etc.mit SchattentheaterOkzitanisch: ist eine galloromanische Sprache, die hauptsächlich imsüdlichen Drittel Frankreichs gesprochen wird. Um genauer zu sein: Okzitanischist eine rebellische Version des Französisch; sie steht für Unbändigkeit,Lebenslust. Okzitanisch war einst eine glühendeKultursprache, in der an den mittelalterlichen Höfen gedichtet und gesungenwurde.


Musique Simili macht mit der Zigeunermusik, was die Zigeuner mit dem ungarischenTschardasch machen: Anreichern, transformieren, parodieren, pathetisieren.Oder schlicht zum Leben erwecken. Und weil Musique Similiunbekümmerter und sehnsüchtiger, ironischer und betörender musizieren, wirdihre Musik selbst zum Original – und somit unnachahmlich. Vom ersten Ton anverzaubern Musique Simili ihr Publikum: rassige, sentimentale, leidenschaftlicheZigeunermusik, gewürzt mit einem Schuss Melancholie. Die Arrangements,das ausserordentliche Engagement berührt, lässt aufhorchen, entspannt undbe flü gelt.Line Loddo, geboren in Gaillac, FR. Sängerin, Bassistin undGeigerin in südfranz. Gruppen. Seit 1980 bei der Association«La Talvera», wo sie auch okzitanische Feldforschung betreibt.Tourneen mit «Los Cacarotiers», groupe folklorique du PaysGaillacois. Schauspielerin und künstlerische Leiterin bei derProduktion «Le monde qui passe» und von Volkstanz-Work -shops. Seit 1994 Sängerin und Texterin bei Musique Simili.Juliette Du Pasquier, geboren in Talence, FR. Ausbildung in Baselzur Zeichen- und Werklehrerin. Tourneen mit dem Orchestre àCordes du Grand-Lancy. Mitglied beim Alauda-Quintett Holland.Teilnahme mit den Basler Kammersolisten am Int. Festivalin Deja. Gewinnt mit Klaus Bruder 1992 und 1994 denStrassen-Festivalpreis Luzern. Radio-, TV- und CD-Pro duk -tionen. Seit 1996 Geigerin und Illustratorin bei Musique Simili.Marc Hänsenberger, geboren in Burgdorf BE. Klavierstudiumam Konservatorium Bern bei Otto Seger. Sekundarlehramtphil. I und Studium der Musikwissenschaften in Bern. 1993Deutscher Kleinkunstpreis mit Mad Dodo. 1998 Gründung derEdition Simili. 2001 Schweizer Kleinkunstpreis mit Musique Simili.Studiomusiker beim Schweizer Fernsehen. Komponist vonTheater- und Hörspielmusik. Zahlreiche CD-Produktionen.


kskusAdresse: «Verein Musik in St. Franziskus»Lilo Gross, SekretariatHesenlooweg 3 | 8038 Zürich | T. 044 482 25 35info@musikinstfranziskus.chinMusikSt.FranziskusOrganisation:www.musikinstfranziskus.ch«Musik in St. Franziskus»wird unterstützt durch:Katholische Kirchgemeinde St. Franziskussowie «Freundeskreis Musik in St.Franziskus»Blumen HuberinMusikSt.FranziskusMedienpartnerinRaiffeisenbank Zürich-Wollishofen3. «BREMER STADTMUSIKANTEN»Sonntag | 13. Januar 2013 | 14.00 UhrSaal des Pfarreizentrums St. Franziskus Zürich-WollishofenJolanda Steiner, ErzählerinMusikerInnen des Opernhauses ZürichAnmeldungfür den Gönnerverein «Freundeskreis Musik in St. Franziskus»oder als Gönnerin/GönnerUnter www.musikinstfranziskus.ch finden Sieebenfalls alle nötigen Kontaktangaben.■ Ich möchte/wir möchten «Musik in St. Franziskus» als Gönnerin/Gönnermit einem einmaligen Beitrag von Fr. .............. unterstützen.■ Frau ■ Herr ■ FamilieNAME, VORNAME: .....................................................................................ADRESSE: .....................................................................................................PLZ, WOHNORT: .................................................................................Datum:Unterschrift:............................. ................................................................................

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine