Ach du dicker

whalesongs

Ach du dicker

Ach, du dicker Spatz!

Komödie für Kinder von Thomas Bleidiek

Gisela Och, guck mal, Dieter. Ist das aber ein dicker Vogel.

Dieter Ist ja direkt widerlich!

Gertrude (schreit) Das ist eine Unverschämtheit! Du bist auch nicht gerade

ein Geschenk Gottes, Dieter!

Dieter Guck mal, Gisela, der schimpft wie ein Rohrspatz!

Gertrude Wenn man mich hier beleidigt, soll ich mich nicht wehren dürfen.

Pinke Kunstfaser steht dir aber gut, Gisela, solltest du öfter tragen.

Prinzessin Lillifee, du!

Gisela Lass uns bloß hier weg, Dieter. Der beißt womöglich noch.

Gertrude Ja, dich mach ich fertig! Ich dreh dich durch die Wringmaschine!

(kommt mit einer riesigen Pommes wieder rein) Hat man so was

schon erlebt. Ich muss mich hier beleidigen lassen, nur weil ich ein

bisschen korpulenter bin als andere Spatzen!

Dieter Hast du gesehen? Der hat sich die Pommes mitgenommen.

Gisela Deshalb ist der auch so fett.

Gertrude (guckt wieder raus, schimpft) Ein echter Spatz muss auch ‘n

Schatten werfen! Ihr könntet ja auch mal was Gesundes fallen

lassen und nicht nur so ‘n fettiges Zeug, hier! (kommt wieder ins

Zimmer, setzt sich mit der Pommes auf die Stufen) Eine Pommes,

ist eine Pommes, ist eine Pommes. (ins Publikum) Ja, da könnt Ihr

gucken. Ich heiße ja schließlich nicht umsonst Gertrude. Das war

Litiriti…, Litäru…, ein Gedicht war das. (guckt auf die Pommes) Wie,

nicht mal Ketchup oder Mayo?! Das bin ich nicht gewöhnt. Ich habe

einen verwöhnten Gaumen. (lehnt sich raus und schimpft) Dieter,

du alter Geizhals! Nicht mal Geld für ‘ne Soße, oder was?! (geht

zum Sofa, traurig) Der Streit mit diesen widerlichen Leuten ist mir

direkt auf den Magen geschlagen. (guckt traurig die Pommes an)

Ich kann heute nichts essen. (fängt an zu essen) Trotzdem lecker.

Whale Songs

Seite 1 / 2


Übrigens: Viele weitere Leseproben finden Sie auch auf

unserer Website www.whalesongs.de

Whale Songs

Seite 2 / 2

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine