Aufrufe
vor 3 Jahren

Wasserrettungszug Taschenkarte

Wasserrettungszug Taschenkarte

EinsatzspektrumLeistung

EinsatzspektrumLeistung (Teil 1): Evakuierung von 50 Personen pro Stunde ausüberschwemmten Wohngebieten iminnerstädtischen Bereich.(geschlossene Bauweise).Leistung Teil 2: Evakuierung von 20 Personen oder 10Großtiere ( Schafe, Ziegen, Schweine) proStd. aus überschwemmten Siedlungsgebietenim außerstädtischen Bereich (off. Bauweise).Leistung Teil 3: Sicherung Grundversorgung. Betreuung(Grundversorgung) in überschwemmtenWohngebieten mit bis zu 500 Einwohnern.>10 Stunden: Schichtsystem (3 Wasserrettungszüge).Leistung Teil 4: Wasserseitige Sicherung (Folien und Sandsäcke)von 20 - 50 m Deichabschnitt pro Tag. Nur Einbaudurch WR-Z NRW. Material zum Einbau undPersonal zur Weiterreichung wird nicht mitgeführt.Leistung Teil 5: Unterstützung der Fw durch WR-Z zur Sicherungwassergefährdender Stoffe (z.B. Heizöltanks) inüberschwemmten Gebieten.Leistung Teil 6: Wenn erforderlich können Fahrzeuge undPersonal für Unterstützungsaufgaben zu nichtwasserseitigen Einsätzen herangezogen werden.- 2 -

- 3 -

Taschenkarte zur Geschichte – Mali - MgFa
Taschenkarte zur Geschichte – Mali ( PDF , 1,4 MB ... - Bundeswehr
Taschenkarte-Unterführer - THW - Bundesschule
Bayerisches Rotes Kreuz Wasserrettungszug Ober ... - Wasserwacht
Taschenkarte zur Geschichte – Mali - Militärgeschichtliches ...
Taschenkarten Wildverbiss - keuthen-oberkirchen.de
Taschenkarte Rechtschutz - DBwV
Taschenkarte / Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz"
Taktische Zeichen - Taschenkarten - Bereitschaft-kg.de
Visio-Taschenkarte - Flächensuche v6.VSD - THW Memmingen
Wasserrettungszug Unterfranken - Bayerisches Rotes Kreuz
Taschenkarte Reitrecht NRW - VFD