Vorauswahl 2009 - Deutsche Filmakademie

deutsche.filmakademie.de

Vorauswahl 2009 - Deutsche Filmakademie

Vorauswahl 2009

56 Juroren (52 Mitglieder der Deutschen Filmakademie und vier Vertreter aus dem Ausschuss für Kultur

und Medien Deutscher Bundestag) haben die Entscheidungen für die Vorauswahl an Filmen und

Einzelleistungen für das Nominierungsverfahren (2. Stufe) zum Deutschen Filmpreis 2009 getroffen.

Nun werden alle Mitglieder für ihre Berufsgruppe über die Nominierungen für Filme (6/2/2) und

Einzelleistungen (je 3) abstimmen. Die Ergebnisse werden am 13. März 2009 bekannt gegeben.

Für die Preiskategorien des DEUTSCHEN FILMPREISES 2009 sind vorgeschlagen:

I I I Programmfüllende Spielfilme

ALLES FÜR MEINEN VATER Heike Wiehle-Timm, Zvi Spielmann – Relevant Film

GmbH

DER BAADER MEINHOF KOMPLEX Bernd Eichinger – Constantin Film Produktion GmbH

BERLIN CALLING Karsten Aurich, Hannes Stöhr – sabotage films

GmbH, stoehrfilm

CHIKO Fatih Akin, Klaus Maeck – corazón international GmbH

& Co KG

EFFI BRIEST Günter Rohrbach – Constantin Film Produktion GmbH

IM WINTER EIN JAHR Uschi Reich, Martin Moszkowicz – Bavaria

Filmverleih- und Produktions GmbH

JERICHOW Florian Koerner von Gustorf, Michael Weber –

Schramm Film Koerner & Weber

JOHN RABE Mischa Hofmann, Benjamin Herrmann, Jan Mojto –

Hofmann & Voges Entertainment

KRABAT Uli Putz, Thomas Wöbke, Jakob Claussen –

Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion GmbH

NORDWAND Danny Krausz, Boris Schönfelder – Dor Film-West

Produktionsgesellschaft mbH

NOVEMBERKIND Jochen Laube – Sommerhaus Filmproduktionen

RÄUBER KNEIßL Quirin Berg, Max Wiedemann – Wiedemann & Berg

Filmproduktion GmbH & Co.KG

ROBERT ZIMMERMANN WUNDERT SICH ÜBER DIE LIEBE Sonja Schmitt, Claus Boje, Detlev Buck – Boje Buck

Produktion GmbH

WOLKE 9 Peter Rommel – Rommel Film e.K.

I I I Programmfüllende Dokumentarfilme

DANCE FOR ALL Myriam Zschage – InsideOut Film GbR

DIE WIDERSTÄNDIGEN – ZEUGEN DER WEIßEN ROSE Katrin Seybold – Katrin Seybold Film GmbH

HOLUNDERBLÜTE Volker Koepp – Vineta-Film

LENIN KAM NUR BIS LÜDENSCHEID Marianne Schäfer – Florianfilm GmbH

NOBODY’S PERFECT Niko von Glasow, Frank Henschke – Palladio Film

I I I Programmfüllende Kinder- und Jugendfilme

BLÖDE MÜTZE Ingelore König, Philipp Budweg – Kinderfilm GmbH mit

schlicht und ergreifend

FRECHE MÄDCHEN Ulrich Limmer - collina filmproduktion GmbH

HEXE LILLI, DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH Corina Mehner, Michael Coldewey – blue eyes, Trixter

SOMMER Andreas Ulmke-Smeaton, Ewa Karlström – SamFilm

GmbH

WAS AM ENDE ZÄHLT Susanne Schimk, Jörg Trentmann – credofilm GmbH


I I I Beste darstellerische Leistung – weibliche Hauptrolle

Marie Gruber MARIA AM WASSER

Karoline Herfurth IM WINTER EIN JAHR

Brigitte Hobmeier RÄUBER KNEIßL

Nina Hoss JERICHOW

Julia Jentsch EFFI BRIEST

Anna Loos NUR EIN SOMMER

Anna Maria Mühe NOVEMBERKIND

Marie Luise Schramm WAS AM ENDE ZÄHLT

Katharina Schubert FRIEDLICHE ZEITEN

Anjorka Strechel MEIN FREUND AUS FARO

Barbara Sukowa DIE ENTDECKUNG DER CURRYWURST

Ursula Werner WOLKE 9

Johanna Wokalek DER BAADER MEINHOF KOMPLEX

Susanne Wolff DAS FREMDE IN MIR

I I I Beste darstellerische Leistung – männliche Hauptrolle

Alexander Beyer MARIA AM WASSER

Josef Bierbichler IM WINTER EIN JAHR

Maximilian Brückner RÄUBER KNEIßL

August Diehl DR. ALEMÁN

Benno Fürmann NORDWAND

Shredy Jabain ALLES FÜR MEINEN VATER

Hanno Koffler NACHT VOR AUGEN

Denis Moschitto CHIKO

Volkan Özcan CHIKO

Max Riemelt LAUF UM DEIN LEBEN – VOM JUNKIE ZUM IRONMAN

Max Riemelt UP! UP! TO THE SKY / NICHT VON DIESEM STERN

Tom Schilling ROBERT ZIMMERMANN WUNDERT SICH ÜBER DIE LIEBE

Ulrich Tukur JOHN RABE

August Zirner SELBSTGESPRÄCHE

I I I Beste darstellerische Leistung – weibliche Nebenrolle

Sibylle Canonica ALTER UND SCHÖNHEIT

Marlen Diekhoff ROBERT ZIMMERMANN WUNDERT SICH ÜBER DIE LIEBE

Karoline Eichhorn DIE EISBOMBE

Nina Gnädig LITTLE PARIS

Irm Hermann ANONYMA

Sandra Hüller DER ARCHITEKT

Rozina Kambus ALLES FÜR MEINEN VATER

Ulrike Krumbiegel ANONYMA

Susanne Lothar FLEISCH IST MEIN GEMÜSE

Sophie Rois DER ARCHITEKT

Reyhan Sahin CHIKO

Katrin Sass LULU & JIMI

Jasmin Schwiers MORD IST MEIN GESCHÄFT, LIEBLING

Mina Tander IN JEDER SEKUNDE

I I I Beste darstellerische Leistung – männliche Nebenrolle

Johannes Allmayer SELBSTGESPRÄCHE

Hermann Beyer MARIA AM WASSER

Moritz Bleibtreu CHIKO

Fabian Busch FINNISCHER TANGO

Steve Buscemi JOHN RABE

August Diehl BUDDENBROOKS

Michael Bully Herbig DIE GESCHICHTE VOM BRANDNER KASPAR

Wotan Wilke Möhring IN JEDER SEKUNDE

Andreas Schmidt FLEISCH IST MEIN GEMÜSE

Thomas Schmauser RÄUBER KNEIßL

Matthias Schweighöfer DER ARCHITEKT

Shlomo Vishinski ALLES FÜR MEINEN VATER

Rüdiger Vogler EFFI BRIEST

Ronald Zehrfeld IN JEDER SEKUNDE

Seite 2


I I I Beste Kamera / Bildgestaltung

Matthias Bolliger CHIKO

Kolja Brandt NORDWAND

Torsten Breuer DIE PERLMUTTERFARBE

Hans Fromm JERICHOW

Daniel Gottschalk KRABAT

Bella Halben IM WINTER EIN JAHR

Jürgen Jürges JOHN RABE

Judith Kaufmann FEUERHERZ

Philipp Kirsamer IN JEDER SEKUNDE

Rainer Klausmann DER BAADER MEINHOF KOMPLEX

Frank Lamm NOVEMBERKIND

Franz Lustig PALERMO SHOOTING

Benedict Neuenfels ANONYMA

Wedigo von Schultzendorff LULU & JIMI

Christof Wahl 1 ½ RITTER

I I I Bester Schnitt

Moune Barius MORD IST MEIN GESCHÄFT, LIEBLING

Bettina Böhler JERICHOW

Mona Bräuer ROBERT ZIMMERMANN WUNDERT SICH ÜBER DIE LIEBE

Elena Bromund DANCE FOR ALL

Fritz Busse LENIN KAM NUR BIS LÜDENSCHEID

Mechthild Barth, Mathias Dombrink NOBODY'S PERFECT

Anne Fabini BERLIN CALLING

Tobias Haas SOMMER

Peter Przygodda, Oli Weiss, Mirko Scheel PALERMO SHOOTING

Patricia Rommel IM WINTER EIN JAHR

Eva Schnare EFFI BRIEST

Uli Schön DIE GESCHICHTE VOM BRANDNER KASPAR

Sebastian Thümler CHIKO

Hansjörg Weißbrich KRABAT

Andreas Wodraschke DR. ALEMÁN

I I I Bestes Szenenbild

Susann Bieling IM WINTER EIN JAHR

Christian Eisele FLEISCH IST MEIN GEMÜSE

Thomas Freudenthal EFFI BRIEST

Marcus Göppner MARIA AM WASSER

Christian M. Goldbeck KRABAT

Uli Hanisch ANONYMA

Benedikt Herforth DIE ENTDECKUNG DER CURRYWURST

Tu Ju Hua JOHN RABE

Eduard Krajewski LULU & JIMI

Udo Kramer NORDWAND

Josef Sanktjohanser RÄUBER KNEIßL

Christian Schäfer 1 ½ RITTER

Stephanie Schlienz FRIEDLICHE ZEITEN

Sebastian Soukup PALERMO SHOOTING

Natascha E. Tagwerk DIE TRÄNEN MEINER MUTTER

I I I Bestes Kostümbild

Lucie Bates EFFI BRIEST

Steffi Bruhn ROBERT ZIMMERMANN WUNDERT SICH ÜBER DIE LIEBE

Lisy Christl JOHN RABE

Sabine Daigeler DIE FRAU DES ANARCHISTEN

Lucia Faust ANONYMA

Ute Hofinger RÄUBER KNEIßL

Juliane Maier FRIEDLICHE ZEITEN

Birgit Missal DER BAADER MEINHOF KOMPLEX

Susanne Platz FLEISCH IST MEIN GEMÜSE

Claudia Rössler MARIA AM WASSER

Esther Walz LULU & JIMI

Elena Wegner DIE TRÄNEN MEINER MUTTER

Anke Winckler KRABAT

Seite 3


I I I Beste Filmmusik

Klaus Badelt, Ian Honeyman HEXE LILLI, DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH

Oli Biehler FRECHE MÄDCHEN

Ed Butt TRUE NORTH

Element of Crime ROBERT ZIMMERMANN WUNDERT SICH ÜBER DIE LIEBE

Annette Focks KRABAT

Paul Kalkbrenner BERLIN CALLING

Kriton Klingler-Ioannides, Marco Meister LITTLE PARIS

Rainer Oleak 10 SEKUNDEN

Zbingniew Preisner ANONYMA

Niki Reiser IM WINTER EIN JAHR

Egon Riedel MORD IST MEIN GESCHÄFT, LIEBLING

Zacarias Martinez de la Riva DIE FRAU DES ANARCHISTEN

Misha Segal ALLES FÜR MEINEN VATER

Daniel Sus NOVEMBERKIND

I I I Beste Tongestaltung

Manfred Banach, Tschangis Chahrokh, Dirk Jacob,

Carsten Richter

KRABAT

Manfred Banach, Christian Conrad, Martin Steyer ANONYMA

Adrian Baumeister, Ivonne Gärber, Noemi Hampel,

Matthias Lempert, Jürgen Schönhoff

NUR EIN SOMMER

Richard Borowski, Max Meindl, Felix Roggel DER ARCHITEKT

Stefan Busch, Michael Kranz, Nico Krebs,

Benjamin Rosenkind

URMEL, VOLL IN FAHRT

Tschangis Chahrokh, Heinz Ebner, Guido Zettier NORDWAND

Tschangis Chahrokh, Alexander Saal MORD IST MEIN GESCHÄFT, LIEBLING

Friedrich M. Dosch, Michael Kranz, Christoph von

Schönburg, Roman Schwartz

IM WINTER EIN JAHR

Tobias Fleig, Rainer Heesch DR. ALEMÁN

Tobias Fleig, Heiko Müller, Hubertus Rath FRIEDLICHE ZEITEN

Jörg Höhne, Sebastian Morsch, Sven Serfling 10 SEKUNDEN

Dirk Jacob, Martin Steyer JERICHOW

Stefan Korte, Guido Zettier TRUE NORTH

Olaf Mehl, Sebastian Schmidt MARIA AM WASSER

I I I Bestes Drehbuch

Dirk Ahner, Sebastian Niemann MORD IST MEIN GESCHÄFT, LIEBLING

Alejandro Cardenas Amelio, Cuini Amelio Ortiz DIE TRÄNEN MEINER MUTTER

Ido Dror, Yonatan Dror ALLES FÜR MEINEN VATER

Volker Einrauch EFFI BRIEST

Julia von Heinz, John Quester WAS AM ENDE ZÄHLT

Steve Hudson TRUE NORTH

Jobst Oetzmann ZWEIER OHNE

Christian Petzold JERICHOW

Christian Schwochow, Heide Schwochow NOVEMBERKIND

Hannes Stöhr BERLIN CALLING

Johanna Stuttmann NACHT VOR AUGEN

Ruth Toma FRIEDLICHE ZEITEN

Thomas Wendrich MARIA AM WASSER

Özgür Yildirim CHIKO

I I I Beste Regie

Andreas Dresen WOLKE 9

Uli Edel DER BAADER MEINHOF KOMPLEX

Max Färberböck ANONYMA

Florian Gallenberger JOHN RABE

Julia von Heinz WAS AM ENDE ZÄHLT

Martin Theo Krieger BEAUTIFUL BITCH

Caroline Link IM WINTER EIN JAHR

Christian Petzold JERICHOW

Marcus H. Rosenmüller DIE PERLMUTTERFARBE

Stefan Ruzowitzky HEXE LILLI, DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH

Tom Schreiber DR. ALEMÁN

Christian Schwochow NOVEMBERKIND

Klaus Stern HENNERS TRAUM – DAS GRÖßTE TOURISMUSPROJEKT EUROPAS

Ute Wieland FRECHE MÄDCHEN

Özgür Yildirim CHIKO

Seite 4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine