Dr. Eva Lohse

julia.kloeckner.de
  • Keine Tags gefunden...

Dr. Eva Lohse

DR. EVA LOHSELEBENSLAUFgeboren am 23. Januar 1956 in Ludwigshafenseit 1981 verheiratet mit dem Arzt Dr. Gustav Lohse, zwei erwachsene TöchterWERDEGANGStudium1976 bis 1982 Studium der Rechtswissenschaften an den UniversitätenHeidelberg, Genf und FreiburgReferendariat im Bezirk des OLG Zweibrücken und einAufbaustudium an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaftenin Speyer1985 zweites juristisches Staatsexamen


Berufliche TätigkeitenIhre berufliche Laufbahn als Verwaltungsjuristin führte EvaLohse zur Kreisverwaltung Bad Dürkheim, zum Innenministeriumdes Landes Rheinland-Pfalz in Mainz und zumPolizeipräsidium Rheinpfalz in Ludwigshafen.1995 Promotion im Bereich ArbeitsrechtEs folgte ein beruflicher Wechsel an die Fachhochschuledes Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Arbeitsverwaltung,in Mannheim.Politische Arbeit1994 Wahl in den Stadtrat von Ludwigshafen1999 Spitzenkandidatin der CDU in der Kommunalwahl2001 Bei der ersten Direktwahl der Oberbürgermeisterin setztesie sich 2001 mit 55,5 Prozent der Stimmen im erstenWahlgang gegen fünf Mitbewerber durchSeit 1. Januar 2002Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen2009 Wiederwahl mit 53,7 Prozent im ersten WahlgangEHRENÄMTER• erste Vorsitzende des Verbands Region Rhein-Neckar seit 2006• Mitglied des Landesvorstands der CDU Rheinland-Pfalz seit 2006• Mitglied im Verwaltungsrat der katholischen Pfarrgemeinde Heilig Geist• Mitglied des Beirates des Freundeskreises Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz e.V.HOBBYS:Die sportbegeisterte Ludwigshafenerin schaut sich gerne die Spiele der „Eulen“, derheimischen Bundesliga-Handballer der TSG Friesenheim an.Im Fußball drückt sie die Daumen für den 1. FC Kaiserslautern.Bild erhältlich in Druckqualität bei ebreyer@cdurlp.de .

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine