Perfekt gespültes Geschirr ist selbstverständlich. In so kurzer Zeit ist ...

siemens.home.de

Perfekt gespültes Geschirr ist selbstverständlich. In so kurzer Zeit ist ...

Perfekt gespültes Geschirr ist selbstverständlich.

In so kurzer Zeit ist es beeindruckend.

Einbau-Geschirrspüler von Siemens gehören weltweit zu den schnellsten und sparsamsten bei perfekten

Spülergebnissen. Unseren Ingenieuren war das nicht genug. Deshalb haben sie eine Geschirrspüler-Generation

entwickelt, die mit einem neuen Hydrauliksystem gänzlich neue Maßstäbe in Bezug auf Schnelligkeit

und Gründlichkeit defi niert: speedMatic. Die intensiveZone, die varioSchublade und der dosierAssistent, der

für die gleichmäßige Verteilung des Spültabs sorgt, gehören zu den herausragenden Features der neuen

Geschirrspüler von Siemens. Doch für die Vielzahl an innovativen Funktionen haben wir uns nicht nur bei

unseren Ingenieuren zu bedanken, sondern auch bei der Natur. Die hat nämlich die Zeolith®-Mineralien

entwickelt, die in den speedMatic-Geschirrspülern mit Zeolith®-Trocknen jetzt für noch bessere Spül- und

Trocknungsergebnisse sorgen. Das nennen wir Teamwork.

Siemens. Die Zukunft zieht ein.

2 3

SpeedMatic_Einbau_Aktionsprospekt.indd 2-3 02.07.2008 9:29:42 Uhr


In der Natur schon immer vorhanden.

Im Geschirrspüler eine Weltneuheit.

Der Name Siemens steht weltweit für Technik und Leistung auf höchstem Niveau.

Nicht zuletzt, weil unsere Ingenieure stets den Anspruch haben, jedes Gerät so effi zient

wie möglich zu machen. Mit dem neuen Zeolith®-Trocknen ist ihnen das wieder gelungen.

Das Zeolith®-Mineral hat die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und in Energie umzuwandeln.

Damit sorgt das wandlungsfähige Mineral für eine schnellere und energieeffi ziente

Trocknung des Geschirrs. Weitere Informationen zu Zeolith®-Trocknen erhalten Sie unter

www.siemens.de/hausgeraete

4

SpeedMatic_Einbau_Aktionsprospekt.indd stanz4-stanz5 02.07.2008 9:30:07 Uhr


2. Reinigungsphase

Durch Aufheizen in der Reinigungsphase

ist das Mineral wieder aufnahmefähig.

1. Trocknungsphase

Zeolith® entzieht Feuchtigkeit und

wandelt diese in Wärmeenergie um.

Der neue Weltrekordhalter im Zeitsparen:

speedMatic mit Zeolith®-Trocknen.

Dank Zeolith®-Trocknen dauert das Normprogramm bei diesen speedMatic-Geschirrspülern

nur noch 125 Minuten. Das macht sie zu den absolut schnellsten der Welt –

bei einem Energieverbrauch von nur 0,97 kWh bei dieser kurzen Laufzeit. Dass die

Geräte trotz verkürzter Laufzeit perfekt saubere Arbeit leisten (Energielabel AAA),

versteht sich von selbst.

Ausgezeichnete Innovation.

Dauerhaft effi zienter trocknen.

Die Fähigkeit von Zeolith®, über seine

spezielle Oberfl äche Feuchtigkeit

aufzunehmen und Wärmeenergie

abzugeben, nutzt sich nicht ab.

Das Zeolith®-Mineral hält somit ein

Geschirrspülerleben lang. Es arbeitet

im Verborgenen, denn es befi ndet

sich unzugänglich unter der Bodenwanne

des Geräts.

Mit Hochdruck reinigen, auf Knopfdruck

sparen: energySave.

Durch Zuschalten der energySave-Option verbrauchen die Siemens-speedMatic-

Geschirrspüler mit Zeolith® noch weniger Energie. Der Stromverbrauch reduziert

sich von 0,97 kWh auf unschlagbare 0,83 kWh –

natürlich bei unverändert optimalem

Spülergebnis.

AAA

0,83 kWh 15%

Die bayerische Staatsregierung hat den „Energiesparenden Geschirrspüler

mit sorptiver Trocknung“ im Rahmen des Bayerischen Energiepreises

2008 bereits mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet.

SpeedMatic_Einbau_Aktionsprospekt.indd 4-5 02.07.2008 9:30:19 Uhr

Weltneuheit

������������

�������������

5


Oben schonend, unten Hochdruck:

die intensiveZone.

Spülen Sie stark verschmutzte Töpfe und Pfannen ruhig zusammen mit empfi ndlichen Gläsern. Das

Obwohl heutzutage Multitabs das beliebteste Spülmittel darstellen, sind die bisherigen Spülmaschinen

Zuschalten der intensiveZone sorgt in allen Programmen für 20 % mehr Sprühdruck und eine erhöhte

für die Verwendung von Pulver ausgerichtet. Die Tabs fi elen unkontrolliert in den Innenraum und konnten

Temperatur im Unterkorb – damit lösen sich auch hartnäckigste Verschmutzungen problemlos.

sich nicht gleichmäßig aufl ösen. Dank des dosierAssistent von Siemens fällt der Spültab direkt in eine

Im Oberkorb dagegen bleibt das jeweils gewählte Programm unbeeinfl usst,

kleine Auffangschale am oberen Spülkorb. Ein gezielter Wasserstrahl löst den Tab kontrolliert und schnell

und empfi ndliches Geschirr kann weiterhin schonend gespült werden. So ist

auf, so dass dieser sich gleichmäßig in der Maschine verteilt und die Spülleistung

ein optimales Spülergebnis auch bei gemischter Beladung garantiert.

optimiert. Natürlich können Sie mit dem dosierAssistent auch weiterhin Pulverund

Gelreiniger benutzen.

Neu Weltneuheit

sanft

stark

Entfaltet die volle Kraft des Reinigers:

der dosierAssistent.

Siemens empfi ehlt

6 7

SpeedMatic_Einbau_Aktionsprospekt.indd 6-7 02.07.2008 9:30:43 Uhr


Mehr Flexibilität dank dritter Beladungsebene:

die varioSchublade.

Die varioSchublade ist eine zusätzliche Beladungsebene. Durch ihre spezielle Form bietet sie im

Gegensatz zu herkömmlichen Besteckschubladen nicht nur Platz für Besteck, sondern auch für

Suppenkellen, Salatbesteck und sogar kleine Geschirrteile, wie zum Beispiel

Espressotassen. Und da im Unterkorb kein Besteckkorb mehr notwendig ist,

fi nden jetzt insgesamt bis zu 14 Maßgedecke Platz.

Neu

Für den Besuch ist schnell Platz gemacht.

Für das Extrageschirr auch.

Egal wie viel Sie beim Kochen ausprobieren und wie viel Geschirr Sie dabei benutzen: Ihre Spülmaschine

passt sich an all Ihre Töpfe, Pfannen oder Teller an. Durch die dritte Beladungsebene für Besteck und

kleine Geschirrteile und die fl exibleren Körbe haben Sie noch mehr Platz, um all Ihr Geschirr unterzubringen.

Kümmern Sie sich um Ihre Gäste – um alles andere kümmert sich Ihre Spülmaschine.

Maximale Flexibilität für Töpfe, Geschirr,

Gläser und Besteck: die varioFlexPlus-Körbe.

Ganz neuen Komfort und maximale Flexibilität

beim Beladen des Ober- und Unterkorbs bieten

die neuartigen Premiumkörbe. So lassen sich

beispielsweise dank Gläseranlagebügel im

Unter korb bis zu 12 Weingläser und im Oberkorb

bis zu 6 Weingläser sicher verstauen.

Außerdem lassen sich im Ober- und Unterkorb

für die Unterbringung von Töpfen jetzt bis zu

6 Stachelreihen umklappen. Und da die Körbe

um 4 cm tiefer sind, fi nden nun statt 12 ganze

13 Maßgedecke Platz. In Kombination mit der

varioSchublade sogar 14 Maßgedecke. Auch

der Besteckkorb bietet jetzt mehr Volumen

und ist flexibel im Unterkorb zu platzieren.

Griffe am Ober- und Unterkorb erleichtern das

Herausziehen der Körbe.

8 9

Neu

Lichtshow für Ihre Espressotassen.

Die glänzende Leistung der neuen speedMatic-Geschirrspüler wird sogar ins

rechte Licht gesetzt: durch emotionLight, das Lichtdesign von Siemens. Zwei

LED-Leuchten oben im Türrahmen tauchen den Spülerinnenraum und das

Geschirr in stimmungsvolles, blaues Licht. Das Licht schaltet sich automatisch

beim Öffnen des Geschirrspülers ein und beim Schließen wieder aus.

Übrigens: Die Leuchten halten ein Geschirrspülerleben lang.

SpeedMatic_Einbau_Aktionsprospekt.indd 8-Klapp1 02.07.2008 9:31:24 Uhr


Extrem schnell, extrem gründlich und extrem sparsam:

speedMatic-Geschirrspüler von Siemens.

Siemens entwickelt innovative Technik für höchste Effi zienz Ihrer Hausgeräte. Geräte mit besonderer

Energieeffi zienz kennzeichnet Siemens gut erkennbar mit dem eco PLUS-Zeichen – so wie die

speedMatic-Geschirrspüler. Bei besonders geringem Wasser ver brauch sparen Sie nicht nur Wasser,

sondern auch Strom. Denn je weniger Wasser benötigt wird, desto weniger Wasser muss auch

erhitzt werden. So sparen Sie Energie und leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Geschirrspüler schlägt Handabwasch.

Entgegen der immer noch weit verbreiteten Meinung ist die Verwendung einer Geschirrspülmaschine

wesentlich effi zienter als das Spülen von Hand. Geschirrspüler verbrauchen deutlich weniger Wasser,

Spülmittel und Strom. Die Geräte der speedMatic- Baureihe von Siemens benötigen pro Spülgang nur

10 Liter Wasser – im Gegensatz zu rund 40 Litern beim Handabwasch. Damit sparen Sie etwa 6.600 Liter

Wasser im Jahr.

Beste Ergebnisse – nicht nur bei der Sauberkeit:

Energielabel AAA.

Dank modernster Sensor-Technik und weiterer innovativer

Lösungen sparen speedMatic-Geschirrspüler viel Wasser und

Energie. Deshalb tragen sie das Energielabel AAA für beste

Energieeffi zienz, optimale Reinigungswirkung und hervorragende

Trocknungswirkung.

Spart Wasser und Strom: 10 Liter Wasserverbrauch.

Der Wasserverbrauch wurde bei den 60-cm-Geschirrspülern

im Normprogramm auf 10 Liter gesenkt. Das bedeutet: Weniger

Wasser muss aufgeheizt werden. Das spart nicht nur Wasser,

sondern auch Strom. Eins bleibt allerdings unverändert –

das perfekte Spülergebnis. Zum Vergleich: Vor 15 Jahren

ver brauch ten Spülmaschinen noch ca. 20 Liter. Bei durchschnittlich

220 Spülgängen im Jahr ist das eine Ersparnis von

bis zu 2.200 Litern Wasser. Dies entspricht etwa 22 Badewannen

füllungen.

Energie sparen mit der Kraft der Natur: energySave.

Durch die Aktivierung der energySave-Taste kann bei den

speedMatic-Geschirrspülern mit Zeolith®-Trocknen der Energieverbrauch

zusätzlich um bis zu 15 % reduziert werden. Dies

entspricht einem Stromverbrauch im Normprogramm Eco 50 °C

von nur noch 0,83 kWh. Natürlich wirkt sich diese Einsparung

nicht negativ auf das Spülergebnis aus: Für die Reinigungs- und

Trocknungswerte erhielten die speedMatic-Geschirrspüler das

Label AA.

AAA

0,83

kWh

15%

Reduktion des Verbrauchs

bei Geschirrspülern

per Spülgang 12 Maßgedecke

Energieverbrauch

1,50

kWh 20,0 l

0,97

kWh

10,0 l

1993 2008 1993 2008

bis zu

–35%

Wasserverbrauch

bis zu

–50%

eco PLUS

von Siemens

* Vergleich der nach Normprogramm ermittelten

Verbrauchswerte des Geschirrspülers

SN 56T550EU (siehe Seite 15) mit den nach

Normprogramm ermittelten Verbrauchswerten

eines vergleichbaren Siemens-

Liniengerätes aus dem Jahr 1993.

Beeindruckende Innovationen für

beeindruckende Geschwindigkeit.

Auch wenn die neue Geschirrspüler-Generation mit einigen besonders innovativen Lösungen auftrumpfen

kann, ist es doch die Summe der zahlreichen technologischen Details, die kompromisslos gute Spülergebnisse

in so kurzer Zeit ermöglichen. Und mit kompromisslos meinen wir auch, nicht mehr Energie und Wasser zu

verbrauchen als notwendig.

Doppelt so schnell spülen

und trocknen: varioSpeed.

Warum lange auf sauberes Geschirr warten, wenn‘s

auch doppelt so schnell geht? Wählen Sie ein Programm

und drücken Sie danach einfach die

varioSpeed-Taste. Schon verkürzt sich die Spülzeit

um bis zu 50 %*. Die halbierte Zeit erscheint sofort

in der Restzeitanzeige. Danach erwar tet Sie immer

ein optimales Spülergebnis: Ihr Geschirr wird perfekt

sauber – und gleichzeitig trocken.

* Gilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.

Keine Zeit verlieren:

das Schnellprogramm 45 °C.

Optimales Spülergebnis auf Knopfdruck: Automatikprogramm auto 45 °C–65 °C.

Mit dem Schnellprogramm 45 °C spülen Sie schmutziges

Geschirr in nur 29 Minuten. Das ist nicht nur

extrem schnell. Das Ergebnis ist auch extrem sauber.

Mit halber Beladung er zielen Sie trotz Rekordzeit eine

Reinigung der Energieeffi zienzklasse A*.

* Unter Normbedingungen bei 6 Maßgedecken.

Die Automatik-Spüler von Siemens sorgen mit modernster Sensor-Technik für perfekte Sauberkeit – ohne jegliche

„Programmierkünste“. Nach Drücken der speziellen Automatiktaste auto 45 °C–65 °C überwacht der Aqua-Sensor die

Verschmutzung des Wassers und steuert Menge und Zeitpunkt der Wasserzugabe sowie die Reinigungs tempe ratur

für ein perfektes Ergebnis bei kürzester Laufzeit.

10 11

SpeedMatic_Einbau_Aktionsprospekt.indd Klapp2-11 02.07.2008 9:33:51 Uhr


speedMatic heißt: Einbau-Geschirrspüler

mit einer Menge eingebauter Vorteile.

So leise kann perfekte Sauberkeit sein: fl üsterleises Spülen.

Siemens-Geschirrspüler sind durch eine spezielle Schallisolierung besonders leise. Die neuartige

Pumpe, mit der das Wasser aus dem Spüler gepumpt wird, erkennt, wie viel Wasser noch im Spüler

vorhanden ist. Sie schaltet sich ab, wenn kein Wasser mehr vorhanden ist. So entstehen am Ende des

Programmablaufs keine unangenehmen Pumpgeräusche. So arbeiten die Leisesten von Siemens mit

gerade mal 41 dB – das ist leiser als ein Computer.

Keimfrei spülen – die Hygiene-Option.

Die Hygiene-Option beseitigt durch eine erhöhte Spül- und Trockentemperatur 99,9 % aller Bakterien und

Keime. Unabhängig vom gewählten Spülprogramm wird während der Reinigungsphase eine zusätzliche

Heizperiode veranlasst. Die Trocknung erfolgt zudem mit über 70 °C. Die Hygiene-Option eignet sich somit

besonders gut für die Reinigung von Behältern und Utensilien mit besonderen sanitären Ansprüchen, wie

z. B. von Babyfl aschen oder Schneidebrettern.

Auf Knopfdruck kindersicher: die elektronische Tastensperre.

Halten Sie vier Sekunden die Taste für die Kindersicherung gedrückt – und Ihr Geschirr spüler ist vor Kinderhänden

oder versehentlicher Tastenberührung sicher. Zusätzlich haben einige Geschirrspüler auch noch

eine mechanische Kindersicherung. Diese ver hindert das Öffnen der Tür während des Spülvorgangs.

Automatisch perfekter Glanz mit jedem Reiniger: die Reiniger-Automatik.

Egal ob Tabs, Flüssig- oder Pulverreiniger: Siemens-Geschirrspüler passen den Spülvorgang automatisch

dem verwendeten Reiniger an. Das gewährleistet ein stets optimales Reinigungs- und Trocknungsergebnis

bei kürzesten Laufzeiten.

Lebenslange Garantie gegen Wasserschäden: aquaStop®.

Das aquaStop®-Sicherheitssystem verhindert jede Art von Wasserschaden – ob am Zulaufschlauch

oder durch eine undichte Stelle im Gerät. Für diese garantierte Sicherheit haftet Siemens ein

Spülerleben lang.

Einfaches und sanftes Öffnen und Schließen der Tür: das servoSchloss.

Dank einer Zugfeder schließt das servoSchloss die Tür sanft und fast von alleine.

Ein leichter Druck genügt. Das Öffnen ist genauso bequem.

Für den kleinen Abwasch zwischendurch: die Taste für halbe Beladung.

Wenn die Gäste erst einmal da sind, können Gläser und Tassen schnell mal knapp werden. Schön, wenn

Sie dann nicht warten müssen, bis Ihr Geschirrspüler voll beladen ist. Einfach die Taste für halbe Beladung

drücken und schon wird das Geschirr mit voller Kraft gereinigt – bei deutlich verringertem Wasser- und

Energieverbrauch und verkürzter Spülzeit.

12 13

SpeedMatic_Einbau_Aktionsprospekt.indd 12-13 02.07.2008 9:35:19 Uhr


Geschwindigkeit in all ihrer Vielfalt:

die Einbau-speedMatic-Spüler im Überblick.

Einbau-Großraum-

Geschirrspüler

SX/SN 66 T 052 EU SX/SN 56 T 552 EU SX/SN 66 T 091 EU SX/SN 56 T 590 EU

SX 66 T 052 EU (Abb.)

Blende Schwarz

Einbau-Geschirrspüler SN 66 T 052 EU

Blende Edelstahl

SX 56 T 552 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SX 66 T 091 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SX 56 T 590 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

Einbau-Großraum-

Geschirrspüler

SX/SN 66 T 050 EU SX/SN 56 T 550 EU SX/SN 66 M 091 EU SX/SN 56 M 591 EU

SX 66 T 050 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SX 56 T 550 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SX 66 M 091 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SX 56 M 591 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SN 56 T 552 EU

SN 66 T 091 EU

SN 56 T 590 EU

Einbau-Geschirrspüler SN 66 T 050 EU

SN 56 T 550 EU

SN 66 M 091 EU

SN 56 M 591 EU

81,5 cm

Blende Edelstahl

81,5 cm

Blende Edelstahl

81,5 cm

Blende Edelstahl

81,5 cm

Blende Edelstahl

81,5 cm

Blende Edelstahl

81,5 cm

Blende Edelstahl

81,5 cm

Blende Edelstahl

81,5 cm

Zeolith®-Trocknen ■ ■ – –

energySave ■ ■ – –

emotionLight ■ ■ – –

varioSchublade – – ■ ■

intensiveZone ■ ■ ■ ■

dosierAssistent ■ ■ ■ ■

varioSpeed ■ ■ ■ ■

varioFlexPlus-Premiumkorb ■ ■ ■ ■

auto 45 °C–65 °C ■ ■ ■ ■

Fassungsvermögen 13 Maßgedecke 13 Maßgedecke 14 Maßgedecke 14 Maßgedecke

Verbrauch im Programm

Eco 50 °C

Zeolith®-

Trocknen

Automatik Neu

Neu

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

10 l Wasser / 0,97 kWh Strom /

125 Min. Programmdauer

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

10 l Wasser / 0,97 kWh Strom /

125 Min. Programmdauer

10 l Wasser / 0,98 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

Energielabel EEK/RWK/TWK A/A/A A/A/A A/A/A A/A/A

Automatik Automatik Neu

Automatik Neu

SX 66 T 052 EU SX 56 T 552 EU SX 66 T 091 EU SX 56 T 590 EU SX 66 T 050 EU SX 56 T 550 EU

SX 66 M 091 EU SX 56 M 591 EU

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

10 l Wasser / 0,98 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

varioSchublade – – ■ ■

intensiveZone ■ ■ ■ ■

dosierAssistent ■ ■ ■ ■

varioSpeed ■ ■ ■ ■

varioFlexPlus-Korb ■ ■ ■ ■

auto 45 °C–65 °C ■ ■ ■ ■

Fassungsvermögen 13 Maßgedecke 13 Maßgedecke 14 Maßgedecke 14 Maßgedecke

Verbrauch im Programm

Eco 50 °C

10 l Wasser / 0,97 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

10 l Wasser / 0,97 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

12 l Wasser / 1,05 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

Energielabel EEK/RWK/TWK A/A/A A/A/A A/A/A A/A/A

12 l Wasser / 1,05 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

14 15

SpeedMatic_Einbau_Aktionsprospekt.indd 14-15 02.07.2008 9:35:32 Uhr

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

86,5 cm

10 % mehr

Platz!


Automatik Neu

Neu

SX 66 M 051 EU SX 56 M 551 EU SX 66 M 080 EU SX 56 M 580 EU SX 66 M 030 EU SX 56 M 531 EU SX 65 M 030 EU SX 55 M 531 EU

Einbau-Großraum-

Geschirrspüler

SX/SN 66 M 051 EU SX/SN 56 M 551 EU SX/SN 66 M 080 EU SX/SN 56 M 580 EU

SX 66 M 051 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

Einbau-Geschirrspüler SN 66 M 051 EU

Blende Edelstahl

SX 56 M 551 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SX 66 M 080 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SX 56 M 580 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SN 56 M 551 EU

SN 66 M 080 EU

SN 56 M 580 EU

81,5 cm Blende Edelstahl 81,5 cm Blende Edelstahl 81,5 cm Blende Edelstahl 81,5 cm

varioSchublade – – ■ ■

intensiveZone ■ ■ – –

dosierAssistent ■ ■ ■ ■

varioSpeed ■ ■ ■ ■

varioFlexPlus-Korb ■ ■ – –

varioFlex-Korb – – ■ ■

auto 45 °C–65 °C ■ ■ ■ ■

Fassungsvermögen 13 Maßgedecke 13 Maßgedecke 14 Maßgedecke 14 Maßgedecke

Verbrauch im Programm

Eco 50 °C

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

12 l Wasser / 1,05 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

12 l Wasser / 1,05 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

12 l Wasser / 1,05 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

Energielabel EEK/RWK/TWK A/A/A A/A/A A/A/A A/A/A

Automatik Automatik Neu

Automatik Neu

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

12 l Wasser / 1,05 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

Einbau-Großraum-

Geschirrspüler

SX/SN 66 M 030 EU SX/SN 56 M 531 EU SX/SN 65 M 030 EU SX/SN 55 M 531 EU

SX 66 M 030 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

Einbau-Geschirrspüler SN 66 M 030 EU

Blende Edelstahl

SX 56 M 030 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SX 65 M 030 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SX 55 M 531 EU (Abb.)

Blende Edelstahl

SN 56 M 030 EU

SN 65 M 030 EU

SN 55 M 531 EU

81,5 cm Blende Edelstahl 81,5 cm Blende Edelstahl 81,5 cm Blende Edelstahl 81,5 cm

dosierAssistent ■ ■ ■ ■

varioSpeed ■ ■ ■ ■

auto 45 °C–65 °C ■ ■ ■ ■

varioFlex-Korb ■ ■ ■ ■

Fassungsvermögen 13 Maßgedecke 13 Maßgedecke 13 Maßgedecke 13 Maßgedecke

Verbrauch im Programm

Eco 50 °C

12 l Wasser / 1,05 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

12 l Wasser / 1,05 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

12 l Wasser / 1,05 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

Energielabel EEK/RWK/TWK A/A/A A/A/A A/A/A A/A/A

12 l Wasser / 1,05 kWh Strom /

140 Min. Programmdauer

16 17

SpeedMatic_Einbau_Aktionsprospekt.indd 16-17 02.07.2008 9:36:33 Uhr

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

86,5 cm

10 % mehr

Platz!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine