Beschreibung Telefonnummer - REISS AUS!

reiss.aus.com

Beschreibung Telefonnummer - REISS AUS!

Ironischerweise waren die Anfänge von Las

Vegas sehr bescheiden. Im 18. Jahrhundert

bezeichnete man die Stelle, wo heute die Stadt

steht, als Las Vegas (Spanisch für die Wiesen),

da eine natürliche Quelle dort mitten in der

Wüste Grün entstehen ließ. Die Stadt selbst

wurde 1905 gegründet, als eine Zwischenstation

der Union-Pacific-Eisenbahn zwischen Los

Angeles und Salt Lake City und blieb bis zu den

dreißiger Jahren ein abgeschiedenes Nest. Als

1931 das Glücksspiel legalisiert wurde, nahm

Las Vegas allerdings schnell seinen heutigen

Charakter an. In den sechziger Jahren begann

man mit einer Aufräumaktion in Las Vegas. Das

Glücksspiel blieb zwar weiterhin die Hauptattraktion,

die Kasinos fielen aber unter die

Kontrolle großer Unternehmen, und man begann,

die Stadt in ein Familienreiseziel umzuwandeln.

Golfplätze gibt es in Las Vegas in Hülle

und Fülle, genau wie Vergnügungsparks, Ein-

kaufscentren und eine zunehmende Zahl von Museen. Heute erlebt Las

Vegas einen Entwicklungsschub wie nie zuvor. In den neunziger Jahren

baute man einen riesigen Hotelkomplex nach dem anderen, die um den

Titel größtes Hotel der Welt konkurrierten. Gewinner ist immer noch das

MGM Grand mit seinen über 5000 Hotelzimmern, das im Grunde eine

Stadt für sich ist. In letzter Zeit hat sich der Trend allerdings auf den Bau

von Miniversionen von Städten wie New York, Paris und Venedig verlegt.

Den traditionellen Charakter von Las Vegas findet man noch in Downtown

mit seinen kleineren, etwas anrüchigen Kasinos.

Da Las Vegas völlig von der Unterhaltungsbranche dominiert wird, ist sie

die wichtigste Stütze der Wirtschaft, lässt schillernde Hotels, Geschäfte

und Lokale entstehen. Man könnte fast behaupten, dass die unglaubliche

Anziehungskraft auf Besucher eine Art Vergnügungspark in Stadtformat

geschaffen hat.

Filmtipp:

„Fear and Loathing in Las Vegas“ von Terry Gilliam

Schauspieler: Johnny Depp, Benicio Del Toro, uvm.

Filmreise / las Vegas 37

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine