Kreislaufwirtschaft der Stahlindustrie

winkler.johanna57

Kreislaufwirtschaft der Stahlindustrie

Montag, 15. Mai 2006

14:00 Begrüßung und Einführung

Prof. Dr.-Ing. Dieter Ameling, Stahlinstitut VDEh,

Düsseldorf

14:15 1. Umweltrecht im Hüttenwerk

� Einführung in das Kreislaufwirtschafts- und

Abfallrecht in Deutschland und Europa sowie

anstehende Änderungen im Umweltrecht

Prof. Dr. Wolfgang Klett, Köhler & Klett Rechtsanwälte,

Köln

� Abfall / Produkt vor dem Hintergrund der aktuellen

Rechtsprechung des EuGH

Ulrike Schulz, Wirtschaftsvereinigung Stahl / Dipl.-Ing.

Gerhard Endemann, Stahlinstitut VDEh, Düsseldorf

� Einführung in das Deponierecht in Deutschland

und Europa

Dr. rer.nat. Hubert Breitkreuz, Salzgitter Flachstahl

GmbH, Salzgitter

15:15 Diskussion

15:30 Kaffeepause

15:45 2. Konzepte für die Kreislaufwirtschaft

� Stahl ist nachhaltig – Die Nachhaltigkeitdiskussion

Dr.-Ing. Gunnar Still, ThyssenKrupp Steel AG,

Duisburg

� Aktuelle Forschungsarbeiten im Bereich Kreislaufwirtschaft

Dr. rer.nat. Günter Harp, BFI Betriebsforschungsinstitut,

Duisburg

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine