FWW Group Imagebroschüre Download

fww.de
  • Keine Tags gefunden...

FWW Group Imagebroschüre Download

PhilosophieMit Kompetenz und Leidenschaft fürInvestmentfonds – wir arbeiten fürden Erfolg unserer Kunden.Torsten IbenGeschäftsführerFWW Holding GmbHFrederik GarniesGeschäftsführerFWW Holding GmbHMatthias RotheGeschäftsführerFWW Fundservices GmbHStephan JakoubekGeschäftsführerFWW Systems GmbHEnde der 90iger­Jahre 90er­Jahre war das Internet noch keinMassenmedium wie heute. Informationen überInvestmentfonds waren schwer zu finden undzudem oftmals von schlechter Qualität. Damals,1998, gründeten Frederik Garnies und Torsten Ibendie Financial Webworks GmbH, um Fondsdaten zusammeln, recherchieren, aufzubereiten und und zu verbreiten. elektronisch Hier zusahen verbreiten. wir eine Hier klare bestand Marktlücke. eine klare Fonds Marktlücke. warendamals Fonds waren in der damals Bevölkerung in der Bevölkerung schon verbreitet, schon aber verbreitet,aber und Marktinformationen Produkt­ und Marktinformationenerhielten Investo­Produktrenerhielten in erster Investoren Linie nur in erster nach Anfrage Linie nur direkt nach Anfrage bei denBankenmüttern direkt bei den der zugehörigen Fondshäuser. Bankenmüttern Das wollten der wirmit Fondshäuser. Financial Webworks Das sollte ändern. sich durch Financial Webworksändern.Heute kennt man uns kurz und einprägsam alsFWW. Heute An kennt unserer man Philosophie uns kurz und einprägsam Vision hat sich alsnichts FWW. An geändert, unserer allerdings Philosophie haben hat sich wir im nichts Laufe geändert:aus Wir unseren unterstützen Datenbanken Fondsberater zahlreiche und ­anleger unter­derZeitschiedliche mit transparenten, Applikationen aktuellen entwickelt, und korrekten die mittlerweilinformationenvor allem bei von Ihren professionellen Anlageent scheidungen.Nutzern wieFonds­etwa Deshalb Banken haben und wir Fondsplattformen, im Laufe der Zeit aus Vermögensverwaltern,Datenbanken Finanzportal­Betreibern zahlreiche unterschiedliche sowie Applikati­Finanz­unserenvertrieben onen entwickelt, und Maklerpools die mittlerweile nachgefragt vor allem von werden. professionellenauch durch Nutzern die gesetzlichen wie etwa AnforderungenBanken undAberan Fondsplattformen, den Finanzmarkt Vermögensverwaltern, und seine Intermediäre Finanzportal­Betreibernfür uns immer sowie neue Finanzvertrieben Betätigungsfelder und erge­Mak­habensichben, lerpools die wir nachgefragt als Vorreiter werden. nutzen. Aber Man auch denke durch nur die andie stets steigenden wachsenden Informationspflichten gesetzlichen Anforderungen beim Vertrieb beispielsweiseInvestmentfonds. durch die steigenden Informations­vonpflichten beim Vertrieb von Investmentfonds habenFür sich uns für als den Spezialist Finanzmarkt der und Fondsdaten­Verarbeitung,immer Veredelung neue Herausforde und rungen Verwertung ergeben, stehen die wir dieseine IntermediäreBedürfnisse als Lösungsspezialist und Anforderungen nutzen, um unserer Kunden inim deren Vordergrund operativem und Geschäft nicht unsere zu stärken. Gesellschaft. Wirsind uns der Verantwortung bewusst, die wir mitunseren Für als Produkten Experten und in der Dienstleistungen Fondsdaten­Verarbeitung,Veredelung vollständige und und Verwertung konsistente stehen Datenlie­diehaben.Fehlerfreie,ferungen Bedürfnisse und und die darauf Anforderungen basierenden unserer Services Kunden sinddie im Vordergrund Grundvoraussetzung nicht dafür, unsere dass Gesellschaft. unsere Kundensind dauerhaft uns der Verantwortung im Markt erfolgreich bewusst, sein die können. wir mitWirDaher unseren bieten Produkten wir auch und keine Dienstleistungen Standardprodukte übernehmen.Stange, Fehlerfreie, sondern vollständige stets individuell und angepasstekonsistentevonderDienstleistungen. Datenlieferungen Damit und die machen darauf wir basierenden unsere Partner Servicessind die Grundvoraussetzung dafür, dassstark.unsere Kunden dauerhaft im Markt erfolgreich seinOb können. wir als Daher verlässlicher bieten und wir kompetenter auch keine Partner Standardproduktepassen, von der können Stange, Sie sondern mit dieser stets Imagebro­individuellzuIhnenschüre angepasste leicht Dienstleistungen. feststellen. Ob wir Damit auch machen für Sie wir diepassenden unsere Partner Produkte stark. und Dienstleistungen in unseremPortfolio haben, zeigen wir Ihnen gerne im persönlichenDass wir als Austausch. verlässlicher Unser und Credo kompetenter „Individualität Partnerals zu Ihnen Standard“ passen, verrät können bereits, Sie dass mit jeder dieser Auftrag ImagebroschüreProjekt leicht immer feststellen. flexibel Welche und individuell auch für Sie umge­pas­undjedessetzt senden wird. Produkte und Dienstleistungen wir inunserem Portfolio haben, zeigen wir Ihnen gerne impersönlichen Austausch. Unser Credo „Individualitätals Standard“ verrät bereits, dass jeder Auftragund jedes Projekt immer flexibel und individuellumgesetzt wird.


Milestones FWW Group2006Umfirmierung der Financial Webworks inFinGate GmbH, Ausgründung der operativenEinheiten FWW, FinMedia,10trees technologies,Gründung der FWW Rating GmbH,erste Lizenzen FWW ® FundScreen2009Matthias Rothe wirdneuer Geschäftsführerder FWW GmbH2013Verkauf der IZA­Beteiligung an FinanzenVerlag, FWW ® FundListing hat mehr als50 Kunden gewonnen, Umfirmierung derFinGate GmbH in FWW Holding GmbHmit den operativen Einheiten FWW Fundservices,FWW Media, FWW Systems1998Gründung der Iben & GarniesVerlagsgesellschaft mbH2002Launch vonwww.fondsweb.at,Einführung Fondsmeter ®2007Verkauf 80 % und Umfirmierungder FWW Rating in IZAInstitut für Zertifikateanalyse,Überschreiten der 15.000er­Marke bei Fonds in derDatenbank2011Verkauf des NewslettersZertifikatewoche (15.000Abonnenten), offiziellerStart des FWW ® FundListing1999Aufnahme neuer Gesellschafterund Umfirmierungin Financial WebworksGmbH, Freischaltungwww.fondsweb.de2001Start des Lizenzbereichs„Verkaufsunterlagen“, Launchvon www.zertifikateweb.de,Überschreiten der5.000er­Marke bei Fondsin der Datenbank2005Präsentation des FoF­Analyzers(Fund­of­Fund­Analyzer),Gründung der FINTAC GmbH,Überschreiten der 10.000er­Marke bei Fonds in derDatenbank2008Erste Ausgabe der TiD –heute TiAM ® (Trends imAsset Management)2010Einstellung des Webangeboteswww.zertifikateweb.de, Überschreitender 20.000er­Marke beiFonds in der Datenbank,Einführung der FWW FundStars ®2012Fertigstellung derFWW ® HeatMaps, Anzahlder institutionellenLeser TiAM übersteigt3.000, Überschreiten der25.000er­Marke bei Fondsin der Datenbank


FWW GroupZielorientiertes Denken in einemTeam aus Spezialisten.Wer sich so lange wie wir mit Fondsinformationenbeschäftigt, wird zum Fondsexperten – und das injeder Hinsicht. Denn wir sind Partner und Dienstleistersowohl für die Fondsindustrie als auch fürden Fondsvertrieb – seien es Banken, Berater,Makler pools oder institutionelle Anleger – mit speziellenApplikationen über FWW Systems und miteigenen Medien über FWW Media.So unterschiedlich unsere Kunden sind, so flexibelund vielschichtig müssen auch unsere Produkteund Dienstleistungen sein. Das gelingt durch zielorientiertes,barrierefreies Denken. Wir pflegen beiFWW keinen Personenkult, sondern setzen aufspezialisiertes Teambuilding. Damit steht ganzFWW für das erfolgreiche Geschäft mit Fondsinformationen.FWW Holding GmbH100 % 100 % 100 % 85 %FWW Fundservices GmbHFWW Media GmbHFWW Systems GmbHFINTAC GmbHFondsdaten - Lizenzierung,FWW FundListing ®FWW FundStars ® , ReportsMedialeistung online und print,fondsweb ® , TiAM ®Web - Applikationen,IT - ProgrammierungSchulungen undSeminare, Berater-Zertifizierung


FWW ® Fondsdaten500 Mio.Datenfelderwerden in der FWW Fondsdatenbank ® vorgehalten, fortlaufendüberprüft und aktualisiert. Und diese Zahl wächst täglich ...Wir recherchieren, strukturieren,kategorisieren – das Fundament fürerfolgreichen Fondsvertrieb.In unserer FWW ® Fondsdatenbank bieten wir allerelevanten Informationen zu mehr als 26.500 Fonds­Anteilklassen. Wir verzichten generell auf Zwischenquellenund informieren uns ausschließlichbei den Kapitalverwaltungsgesellschaften selbst,um Datenfehler und Verzögerungen durch Dritte zuvermeiden.Seit über fünfzehn Jahren recherchieren wir Fondsinformationen,zum Teil unter erschwerten Bedingungen.Denn oftmals liegen die erforderlichenDaten nicht zugänglich vor oder sind nur untererhöhtem Aufwand in eine Datenbank zu integrieren.Dabei gibt es keinerlei Vorgaben, wie und inwelchem Format die Informationen zu uns gelangenmüssen. So haben die Fondsgesellschaftengrößtmögliche Flexibilität und greifen oft auch aufdie von uns aufbereiteten und strukturierten Datenselbst wieder zu.Aber manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumennicht. Daher sammeln wir nicht nur Fondsdaten,sondern strukturieren und katego risieren dasFonds­Universum, um es transparent zu machen.Erscheinen uns Daten nicht schlüssig, fragen wirnach. Wir sehen uns daher als Fonds daten­Veredler.Im Rahmen unserer FWW ® Fondsdaten­Lizenz bietenwir nur qualitativ hochwertige Daten, die Sie fürIhr Geschäft wirklich brauchen. Und das Tag für Tagund in jedem Format. Das erspart Ihnen viel Zeitund Kosten. Sie erhalten auf Wunsch die Daten entwederim Rohformat, d. h. im Rahmen komplexerDatenbanksätze, oder als fertige Applikation, die –mit für Sie geringem Aufwand und in Ihrem CorporateDesign – in Ihr IT­Umfeld und Ihre Beratungswelteingebunden wird. Dabei halten wir in unserenDatenbanken auch alle erforderlichen Dokumenteim PDF­Format vor, seien es KIIDs, Rechenschaftsberichteoder Verkaufsprospekte.Mehr über die FWW ® Fondsdaten­Lizenzenerfahren Sie im Detail­Factsheet oder unterwww.fww.de.


FWW FundListing ®630 Mrd.EuroKonzentrieren Sie sichauf Ihr Kerngeschäft –wir kümmern uns um den Rest.beträgt das verwalteteVermögen der Kunden,die das FWW FundListing ®in Anspruch nehmen.Im Vertrieb kam es durch gesetzliche Vorgaben insbesonderein den vergangenen Jahren zu massivenVeränderungen, die heute bei der Fonds beratungoder -vermittlung maßgeblich sind. War es früher„nicetohave“, verlässliche Investment daten bereitzustellen,ist es heute eine unausweichliche Pflichtgeworden, dem Investor gesetzlich vorgegebeneInformationen vor und nach einer Transaktion zuübermitteln.Diese Fondsinformationen müssen aktuell und vollständigsein, was sowohl für Fondsanbieter alsauch für den Vertrieb einen immensen Arbeitsaufwandbedeutet. Mit dem FWW FundListing ® schließenwir für beide Seiten die Lücke, bieten eineungeahnte Arbeitserleichterung und minimierenHaftungsrisiken in der Beratung.des Marktes mit gesetzlich geforderten Fondsinformationenwie Verkaufsprospekten, Rechenschaftsberichten,KIIDs oder Stamm- und Strukturdatensowie wesentlichen Änderungen sichergestellt.Die Vorteile des FWW FundListing ® für die Investmentfondsindustrieund den Vertrieb liegen auf derHand: Schnittstellenminimierung, rechtssicherereDatenverarbeitung, maximale Verbreitung, konsistenterMarktauftritt, kostengünstiges Datenmanagementund nicht zuletzt Vertriebsförderung.Dateninput, Datenoutput – exakt, unverzüglich,überall.Mehr über das FWW FundListing ® erfahren Sie imDetail-Factsheet oder unter www.fww.de.Durch die direkten vertraglichen Vereinbarungenüber Daten- und Informationslieferungen, geschlossenzwischen Investmentgesellschaften und FWW,wird eine vollständige und zeitnahe Versorgung


26.500FWW FundStars ®Fondswerden monatlich von FWWnachhaltig und fair kategorisiert,bewertet und vergleichbar gemacht.Das Fondsangebot ist riesig –wir zeichnen Leistung aus, damitSie den Überblick behalten.In der FWW ® -Fondsdatenbank sind über 26.500Fonds-Anteilklassen mit bis zu 1.500 Datensätzenpro Fonds enthalten. Grund genug für uns, dieseKomplexität durch das Einführen eines unabhängigenGütesiegels zu reduzieren. Denn was nützendie besten Fondsdaten, wenn am Ende Äpfel mitBirnen verglichen werden.Um die Spreu vom Weizen zu trennen, steht Ihnenmit den FWW FundStars ® eine besondere Entscheidungshilfezur Verfügung. Wir setzen hierbei ganzbewusst auf für alle Fonds verfügbare Auswahlkriterien,um so eine höhere Vergleichbarkeit zuerreichen.Unser Rating basiert auf zwei entscheidendenKennzahlen: der Rendite und der Volatilität. Damitrichten wir uns nach den Bedürfnissen der großenMehrheit unserer Kunden, denen letztlich wichtigist, welche Rendite mit einem Fondsinvestmenterzielt werden kann und welches Risiko dabei eingegangenwerden muss. Dabei ermitteln wir fürjeden Fonds die Kennzahl RAP (Risk Adjusted Performance).Durch die unterschiedliche Gewichtungdreier beobachteter Zeiträume bilden wir mit denFWW FundStars ® gleichzeitig eine Tendenz ab,wohin sich der Fonds entwickeln wird.Wichtig ist uns bei FWW, dass wir stets unabhängigvon der Fondsindustrie bleiben. Daher erfolgt dieBewertung der Fonds kostenlos und damit unabhängigvon den Fondsgesellschaften. Unsere FWWFundStars ® werden auch in Beratungs systemenvon Finanzdienstleistern und in Medien zur effizientenFonds-Selektion verwendet.Mehr über die FWW FundStars ® erfahren Sie imDetail-Factsheet oder unter www.fww.de.


TiAM ®1.000 Mrd.EuroWissen ist Geld – mit uns erfahrenSie, was die Branche umtreibt.werden von der Zielgruppe verwaltet, die das vierteljährlicherscheinende Printmagazin TiAM ® – Trends im Asset Managementregelmäßig liest.Aus der Branche für die Branche. Das vierteljährlicherscheinende Printmagazin TiAM – Trends im AssetManagement befasst sich mit aktuellen Themenrund um das Asset Management sowie mit Trendsaus der Fondsbranche. Die Autoren kommen ausder Branche und sind auf ihrem Themengebiet Spezialisten.Den übrigen redaktio nellen Teil erstellenwir mit internen Mitarbeitern und Redakteuren, diealle über ausgezeichnete Kontakte zu den Fondsmanagernund jahrelange Erfahrung im Fondsgeschäftverfügen.Das Magazin TiAM bietet auch die Möglichkeit fürcrossmediale Marketing- und Vertriebsaktivitäten.Denn ein Interview, das in der TiAM erscheint, kannparallel auch in unserem Fonds-Onlineportal fondsweb® veröffentlicht werden und ist somit weiteren,interessierten Investoren zugänglich.Mehr über das Magazin TiAM ® erfahren Sie imDetail-Factsheet oder unter www.fww.de.Die Idee für das Magazin resultiert aus der Dachfonds-Analyse, die wir auf Basis vollständiger Dachfonds-Portfolios vierteljährlich erstellen und vertreiben. Dereinzigartige ausführliche Analyseteil rundet dasMagazin ab. Die Gruppe der Empfänger bestehtnahezu ausschließlich aus institutionellen AssetManagern.


2.000.000fondsweb ®Page Viewszeigen die Beliebtheit der Fonds-Informationen auf fondsweb.deund fondsweb.at.Fonds einfach besser finden –mit fondsweb ® .Kurz nach Gründung von FWW gingen wir mitunserem Fonds-Onlineportal fondsweb.de an denMarkt. 1999 gab es zwar schon viele Fondsinteressierte,aber nur sehr wenige unabhängige Informationsquellenüber die Investmentbranche.Was lag also näher, als unsere hochwertig aufbereitetenFonds-Informationen auch dem breiten Publikumfrei zugänglich anzubieten? Für uns sindfondsweb.de und fondsweb.at, das 2004 folgte,mediale Marketingkanäle. Uns ging und geht esdarum, hier nur Informationen zu Fonds zu bieten,die zum öffentlichen Vertrieb in Deutschland bzw.Österreich zugelassen sind und die im Hinblick aufdas Ordervolumen von Privatanlegern gekauft werdenkönnen.Aber nicht nur Privatanleger nutzen fondsweb.deund fondsweb.at, sondern auch Berater und institutionelleInvestoren. Sie schätzen gleichfalls die Qualitätund Konsistenz der gebotenen Informationensowie die überlegene Benutzerführung, die schnellzum Ziel führt. Die Portale finanzieren sich einerseitsüber Werbung und andererseits über den Premium-Service (PSF), mit dem Investmentgesellschaftenihre Fonds auf fondsweb.de und fondsweb.at deutlichgegenüber Mitbewerbern hervorheben können.Dieser Premium-Service ist für Investmenthäuserkostenpflichtig. Dafür bieten wir die stets aktuelleVeröffentlichung sowohl von Fondspreisen, Börsenkursenund anderen zusätzlichen Stammdaten alsauch die Veröffentlichung von historischen Verkaufsunterlagen,steuerlichen Informationen, Factsheets,Marketingmaterial und vielem mehr. DerPremium-Service ist daher ein zielgerichteterMarketing-Kanal für Investmentgesellschaften.Mehr über fondsweb ® erfahren Sie imDetail-Factsheet oder unter www.fww.de.


VielfaltUnsere Innovationsfreudetreibt ständig neue Blüten –wir können noch mehr.Der FWW ® FoF-Analyzer ermöglicht eine detaillierteAnalyse des deutschen Dachfondsmarktes. AufBasis der Komplettportfolios der Dachfonds lassensich über komfortable Such- und FilterfunktionenDach- und Zielfonds sowie ganze Sektorenvergleichedurchführen. Somit ist die Dachfonds studieein ideales Tool für die Sales-Einheiten von Zielfondsoder die Research-Abteilung von Dachfondsgesellschaften.Der FWW ® FoF-Analyzer ist einumfangreiches Recherche- und Analysetool rundum das Thema Dachfonds in Deutschland. FWWanalysiert auf Basis einer fundierten Recherchebeide Seiten des Marktes, sowohl die Dachfondsgesellschaftenals auch die in den Dachfonds enthaltenenZielfonds und deren Anbieter.HeatMaps, sogenannte Wärmebilder, sind in zahlreichenBranchen seit Jahren Standardausrüstungfür Analyse und Forschung. Der entscheidendeVorteil liegt dabei in der Visualisierung großerDatenmengen – Ergebnisse auf einen Blick. FWWverwendet diesen Ansatz als Basis und erstellt füralle Fonds in der FWW ® Fondsdatenbank auf monatlicherBasis die FWW HeatMaps ® . Damit werdenmehr als 7.200 Performance-Werte pro Fonds aufeinen Blick erfasst und analysiert. Das ermöglichteine überragend schnelle visuelle Analyse ganzerSektoren, die mit anderen Tools stundenlange Arbeitund meist IT-spezifische Kenntnisse bedingen.FWW Fundscreen ® ist eine webbasierte Analysesoftwarefür in Deutschland zugelassene Investmentfonds.Mit FWW Fundscreen ® bietet FWW einprofessionelles Fondsanalyse-Tool für den institutionellenAnleger. Mehr als 4.000 Indizes, Datenaus allen europäischen Ländern und mehr als 80Kennzahlen können für eine individuelle Fondsanalyseherangezogen werden. Hochflexible Speichermöglichkeitenerlauben die Bereitstellung desso aufbereiteten Research-Materials zu verschiedenenZeitpunkten und für ganze Teams oder nurausgewählte Mitarbeiter. Der modulare Aufbauspart Kosten, der selbst erklärende Aufbau ermöglichteinen schnellen Einsatz des Tools.FWW ® Web-Applikationen umfasst die Erstellung,Pflege und den Betrieb von datenbankgestütztenWebapplikationen sowie die Programmierungindividueller Softwarekomponenten und Spezialanwendungen.Basis dieser Dienstleistung ist in derRegel die umfassende und qualitativ hoch wertigeFWW ® Fondsdatenbank. Damit können Nutzer inihrer eigenen Umgebung und in ihrem eigenenLook and Feel professionelle Fonds-Informationenanbieten.


Rechtlicher Hinweis:Beachten Sie bitte, dass diese Kurzinformation lediglich die subjektivenAnsichten der FWW Holding GmbH und ihrer Tochtergesellschaftenwider spiegelt. Alle Informationen wurden sorgfältig und nach bestemWissen erhoben.Alle Zahlen und Daten Stand September 2013Konzept & Design: www.aragonmedia.de


FWW Fundservices GmbHGeschäftsführung:Matthias Rothe,Frederik Garnies, Torsten IbenMünchener Straße 1485540 Haar bei MünchenT +49 89 / 46 26 18 - 0F +49 89 / 46 26 18 - 18fundservices@fww.deFWW Media GmbHGeschäftsführung:Frederik Garnies,Torsten IbenMünchener Straße 1485540 Haar bei MünchenT +49 89 / 90 40 60 8 - 0F +49 89 / 90 40 60 8- 19media@fww.deFWW Systems GmbHGeschäftsführung:Stephan Jakoubek,Torsten IbenMünchener Straße 1485540 Haar bei MünchenT +49 89 / 90 40 60 6 - 0F +49 89 / 90 40 60 6 - 19systems@fww.deFWW Holding GmbHGeschäftsführung:Frederik Garnies,Torsten IbenMünchener Straße 1485540 Haar bei MünchenT +49 89 / 90 40 60 9 - 0F +49 89 / 90 40 60 9 - 19holding@fww.dewww.fww.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine