Download (PDF) - Prof. Hitzler

hitzler.soziologie.de
  • Keine Tags gefunden...

Download (PDF) - Prof. Hitzler

Hitzler, Existenz im WohlfahrtsstaarHitzler. Eristenz im Wohlfahrtsstaatsclbcr :tusgcsucht, weil sie es sich aus der Vicllalt an alternativcn Optionen sclbcr ,herausgen()mmen(< haben. Eine ßilste lcxistcnz zu tristen lrcrdcutct, aus dem. wns eincm aufgruncl biographischcr'Zufiilligkciten,< an Dcutungs-. E.rkliirungs-, Rechtfertigungsschemilta je zuhanhllahrtsstaatcsintcrcssieren. f)cnn beiile Virriantcn tler Betrachtung lasscu sich sowohl 'optimistischaufgezehrt< - und dcnentsprechend strukturell ebe,n rriclrt beliirclcrt, strnclcrn ignoriert odersar behindert.Vereinfacht ausgcdrückt: Dic und >Ausbettung< des Einzclncn aus cluasi-[eudalenAbhängigkciten gcht bci del Vollkasko-lndividualisierung in Hand.. mit seiner"Fland"Entbindung


Hitzler, Existenz im WohlfahrtsstaarHitzler, Existenz im WohlfahrtsstaatCertainties typischcnveise ziclrt irritic:rt.r'Wenn die Incliviclucn ihren motlernisierungsbeclingtenHandlun-esprohlemr:n - eleich, oh diese nun äls nichtintenclierte FVerkleitlungen. ocler mit neuen Ideen inaltcrr 'Vcrklcidungcn< aut clas ilntworten. was ihnen - warum auch inrurer - zunt prclblem wircl.clann cntstehcn eben lJncertainties. d. h., clann werden dic Bürger tendenziell - nicht nur steuerunqstechncrlogisch.sondern auch wechselseitig- unberechenhär e91. Hitzler. 1997a).Denn in clcln NIalJc, wie Menschen sich aus überkommenen - moralische Verbintllichkeitenproduzierenden uncl stablisierendcn - sozialen lVfilieus läscn, hanc.leln sie nahelicgcnclerweiseauch nicht (mehr) im Rekurs auf kollcktiv akzeptierte Normen und Werte, sondern vielmehr imHinhlick auf indivitlttdle Vobjektiv< iationräe Egoisten._sondcrn(>lecliglich") als Optinrierer clessen, rvas.r'ie je situativ - *oiurn auch immcr - alsihrc jcrveiligen Interessen und Neicungen ansehen.Und claraus wiederum folgt, dat] sie sicli in wechsclscitig nicht mehr ,>vortrautcr.< hzw. in fürsie:rllenfalls Lrrizuliinglich noch vorhersehbarer Weise begegnen. Somit erscheint es für ticn indivitiuellenAkteur ttcnn auch schlicht als cin Gebot sozirJei Klugheit, zumindest n icihl damit zurechnctt. clalJ der andere zu seinen Cunstcn handelt. wenn es nicht ohnehin besser fi.ir ihn ist,clamit zu rechnen. daß dfls Vcrhalteu cles anderen seine. cl. h. des Ersteren, Lebensqualität beeinträchtigtbzw. bceinträchtiqen wird.V.ausgcsctzte Orclnuns. tlcrer tlie Vrllkasko-Intliviclutrlisierung berlarf (vgl' clazu I Iilzler/K,cncn'19e4).Wcnn im Zuge solclrcr nichtintc:nclierter Kttnsequenzen dcs Individuillisicruugsprtlzcsses kolf"tti*ltifrin.f-iichkeiten cics timgirngs miteinancler zusehends entl'allen, tl' h" wcnn det Vcrfirlgcigener Intcresscn von verschieclc-nai Pa.ton"n bzw Personctrgrtlppcn aus verschictlcncn Per'socktivcn nicht nur je verschiedcn verstanden, sonclern - ganz folgcrichtig - wcchselscitig auch;:;ä;j;;rg.i*r,,i,.r.n wirci. wircl die nllrliglichc Kocxistcnz aller mit allen ocler jeclenfillls viclermit vielen zu einenr überaus fragilen Intcraktionsprozcß. cler pcrmilncntc Koordinatiotl'Kommunikation uncl Kooperation eiiordert - und der clcshalb steucrungstechnisch gt:schctrhgchgraclig 'piJ dilemmuti.sth crscheint'Er"g., ob tlie Situationsdcfinition. inziviler.wircl,riclrtigist,istc|abc:idurchausrrlty'rtrelevarrt.RclevantistvieInrelrr.r]a13t-licscSituationsclcfinition sozusalen ogenerellu um sich greift und mithin - im Sinne tles'[htrmas-:ifr..rr"*.(vgl. z.B.'I'homni. t,l6jr 114) - entsprechendc zivilisatorischc Konsequcnzcu zcitist -niimlich Llncertaintjcs evOziert und verstlirkt:bas Vcrttauen in clio (clas Verhillten thJs antleren)nurnriercnde Kratt (staatlicher) Institutionen. also certainties irn Geblge von civilities durchSecurities, weicht cinem lvlilSt'iucn gcgcnüber 4en I{andlungsopti()nen tlcs andcren u'd clamitffir"r,"n. im zweiten Schritt) auctr eiicm Mil3traucn in dic tscwültigunus- ttnd Bcfrieclttngs'.-tenz hierfür legitimierter lnstitutionen. Kurz: die Erfahtung von Incivilitics korresgrontJicrt rnit

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine