11.07.2015 Aufrufe

Termine und Infos zur Anmeldung 2013/14 (PDF) - Willy-Hellpach ...

Termine und Infos zur Anmeldung 2013/14 (PDF) - Willy-Hellpach ...

Termine und Infos zur Anmeldung 2013/14 (PDF) - Willy-Hellpach ...

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN
  • Keine Tags gefunden...

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Willy-Hellpach-Schule, Römerstr. 77, 69115 HeidelbergAN ALLE SCHÜLER, DIE 2013 DENREALSCHULABSCHLUSS ODER DIEFACHSCHULREIFE ERWERBENUND ALLE GYMNASIASTEN, DIE2013 IN DIE KLASSE 10 ODER 11 EINESGYMNASIUMS VERSETZT WERDENANMELDUNG ZUM WIRTSCHAFTSGYMNASIUMFür die Anmeldung zum Wirtschaftsgymnasium benötigen Sie:1. eine beglaubigte Fotokopie des Halbjahreszeugnisses2. einen tabellarischen Lebenslauf mit Angabe der Schulbildung3. ein PassbildDie Anmeldung muss in der Zeit vomerfolgen.01.02.2013 bis 28.02.2013Öffnungszeiten unseres Sekretariats sind:Montag – Freitag08:00 – 13:00 UhrMontag – Donnerstag14:00 – 15:00 Uhr(am Rosenmontag, 11.02.und Faschingsdienstag, 12.02.2013 ist das Sekretariat nicht besetzt.)Wir bitten Sie, diese Zeiten einzuhalten. Anmeldungen, die nach dem 01.03.2013 eingehen,werden auf eine Warteliste gesetzt.Alle Bewerberinnen und Bewerber dürfen sich nur an einem beruflichen Gymnasiumanmelden. Dieses muss das berufliche Gymnasium mit 1. Priorität sein.Bei der Anmeldung können und sollten bis zu drei weitere Schulen mit den Prioritäten 2, 3und 4 angegeben werden.Mehrfachbewerbungen mit 1. Priorität führen zur Zuteilung einer Schule ohne Rücksprachemit dem Bewerber/der Bewerberin. Die Aufnahmewahrscheinlichkeit an der eigentlichen„Wunschschule“ verringert sich dadurch.


Grundlage für die endgültige Aufnahme in das berufliche Gymnasium ist dasAbschlusszeugnis der Realschule, Werkrealschule oder Zweijährigen Berufsfachschuleoder das Versetzungszeugnis in die Klasse 10 oder in die Klasse 11 eines Gymnasiums.Das vom Regierungspräsidium Karlsruhe unter Berücksichtigung aller beruflichenGymnasien zentral durchgeführte Zuteilungsverfahren gewährleistet allen qualifiziertenBewerberinnen und Bewerbern einen Schulplatz gemäß ihrer Prioritäten.Informationsveranstaltung:Wir laden Sie und Ihre Eltern zu unserer Informationsveranstaltungein.am Dienstag, 29. Januar 2013, um 19.00 Uhr imRaum 133Mit freundlichen GrüßenDer Schulleiter

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!