Ich les mir meine Welt

esslingerverlag

Ich les mir meine Welt

KINDERBUCH Herbst 2012

Ich les mir

meine Welt

Start


Nachgefragt

PROGRAMMLEITERIN NINA STRUGHOLZ

IM GESPRÄCH MIT REPORTER SCHORSCH SCHNÜFFEL SCHNÜFFEL

Ich les mir meine Welt“ – was ist denn das?

Das ist das neue Kinderbuch-Programm von

Esslinger für junge Leserinnen und Leser Leser

ab ab 7 Jahren.

Noch ein ein weiterer Verlag, der im im Kinderbuchmarkt

mitmischt – muss das wirklich sein?

Wir finden, das muss! In den letzten Jahren haben

sich alle aufs Jugendbuch und den All-Age-Bereich

gestürzt und dabei das Kinderbuch vernachlässigt.

Unser Anliegen ist, dass es endlich mal wieder

richtig gute Bücher für die „kleinen Großen“ gibt.

Beachten Sie auch unsere anderen Vorschauen:

Bilderbücher &

Mehr

Reprint, Märchen &

Mehr

Geschenkbücher,

Nonbooks & Mehr

Und was macht ein richtig gutes Kinderbuch aus?

Ein gutes Kinderbuch nimmt Kinder in ihrer

Lebenswelt mit all ihren Sorgen, Wünschen

und Interessen ernst. Es sticht aus der Flut der

Neuerscheinungen heraus, weil es einen Tick

anders ist – eben genauso individuell wie seine

Leser.

Aber solche Bücher fallen doch nicht einfach so

vom Himmel …

Nein, wir haben uns auf der ganzen Welt nach den

schönsten, verrücktesten und lesenswertesten

Geschichten umgesehen, aber gedruckt wird

ausnahmslos in Deutschland. Denn Qualität in

jeglicher Hinsicht liegt uns am Herzen –

schließlich behält man seine Lieblingsbücher

aus der Kindheit ein Leben lang.

Vielen Dank für das Gespräch!

Ich les mir meine Welt


Projektgespräch mit

Autorin Tina Zang

Kinderbuchmesse

in Bologna

14:30 Uhr: Erstes Treffen

mit Nana (und Unmengen

Yummi-Gummis)

zur Stärkung gibt es Petits Fours

Total verflimst: Lektorin Nina Strugholz

und Tina Zang

Brainstorming mit

Karamellen

Nicht nur der Vertrieb ist

begeistert – alle lieben Telma!

Nana vor der Kinderbuchmesse

in Bologna

Besuch im Hundesalon

Fredo kommt zum Scheren – die PR

checkt die Location für Lesungen

Pressereferentin Anna Köhr

und Herr Fredo

Am Flipchart:

Geschäftsführerin Annika Stein

Das neue

Esslinger

Kinderbuch

… und die Köpfe

dahinter

Probesitzen

Auf unserem Werbemittel finden

sieben kluge Köpfe Platz

Telmas Katze, Sitzsack

und die Marketing-Crew

Ich les mir meine Welt

4 5


TELMA UND DAS HAUS DER GESCHICHTEN

6

Telmas Telmas Telmas Haus Haus Haus steckt steckt steckt

voller voller voller Geschichten Geschichten Geschichten

LESEPROBE

Erst in wenigen Fenstern brennt Licht. Im Erdgeschoss ist

eine alte Frau zu sehen. Sie hält ihr Gesicht in die Herbstsonne.

Aber das Licht im Oktober ist matt wie eine alte Münze.

Telma winkt der Frau zu. Ob die Katze bei ihr ist? Alte

Frauen und Katzen passen gut zusammen. Wie Omas und

Wollsocken. Oder Omas und gemütliche Oma-Küchen.

„Hier ist keine Katze“, ruft die alte Frau aus dem Fenster.

„Aber ich habe meine Lesebrille verlegt. Kannst du mir

suchen helfen?“

Telma weiß genau, dass sie eine Lesebrille finden kann. Im

Nu. Und einen kleinen Ausflug wird ihre Mutter gar nicht

bemerken.

Im Flur riecht es nach Rosinen, Sirup und Rosenseife.

Ich bin Moni Tulpe“, stellt sich die alte Frau vor und reicht

Telma die Hand.

Sie ist klein und rundlich. Wie eine Medizinflasche mit

Kirsch-Hustensaft. Das Tuch um ihre Schultern sieht aus wie

ein Fischernetz, in dem Muschelschalen klappern. Oh, wie

viele Geschichten darin stecken!

7


TELMA UND DAS HAUS DER GESCHICHTEN

Karoliina Pertamo

hat einen Master-Abschluss

in Kunst an der School of

Art and Design in Helsinki.

Seit 2009 arbeitet sie als

Illustratorin.

Mit ihren Schwarz-Weiß-

Illustrationen visualisiert sie

gekonnt die Geschichten des

Hauses.

Julia Dürr

ist Preisträgerin der Stiftung

Buchkunst und gestaltete

den Umschlag.

© Otana / Tommi Tuomi

Die fabelhafte Welt

der Telma

Telmas linkes Ohr ist oben ein bisschen spitz. Wie ein Geheimnis-Ohr, findet

Telma. Vielleicht kann sie deshalb besonders gut all den vielen Geschichten

lauschen, die sich hinter den Fenstern ihres Hauses im Schatzweg 6 verbergen.

Etwa von der Fisch verkaufenden Opernsängerin aus dem ersten Stock.

Oder von Moni Tulpe, zu der der Name Omeline viel besser passt.

Oder von der verrückten Zauberer-Familie Pokus auf der anderen Seite des

Flurs. Oder vom Sterngucker ganz oben unterm Dach. Oder …

Mila Teräs

geboren 1975, hat finnische

Literatur und kreatives

Schreiben studiert und

schreibt schon ihr ganzes

Leben lang. Ihre Kurzgeschichten

und Gedichte

sind in vielen finnischen

Zeitschriften veröffentlicht

worden. Für ihre

Kinderbücher wurde sie

bereits mehrfach ausgezeichnet.

Elina Kritzokat

dolmetscht seit ihrer Geburt

und übersetzt seit 10 Jahren

nahezu alle Genres von

Liebesroman bis Comic.

Frische und Lebendigkeit

der Texte sind ihr dabei

wichtig, weshalb sie Telma

sogleich in ihr Herz geschlossen

hat. Sie lebt in Kreuzberg

und im Sommer in Finnland.

Lesungen

Mila Teräs

Telma und das Haus

Pauline der Geschichten und ihr Schnuller

Christiane Wittenburg

((QR-Code) Weg mit dem Schnuller

Mit Illustrationen von Eva Karoliina Spanjardt Pertamo

20 Coverillustration x 28 cm, 32 Seiten von Julia Dürr

¤ Aus 9,95 dem (D), Finnischen ¤ 10,30 (A), von CHF Elina 18,50Kritzokat

ISBN 14 x 19 978-3-480-22389-3

cm, 136 Seiten

¤ 9,95 (D), ¤ 10,30 (A), CHF 14,90

Ab 7 Jahren

ISBN 978-3-480-22959-8

Auslieferung: Juli

Auslieferung am 24. August 2012

Kleine

Poetin

Poetisches Wohlfühl-Buch

Der neue Kinderbuch-

Wichtiges liebling aus Thema Skandinavien – zum

attraktiven Preis

Telma – diesen Namen

Mit sollten Pauline Sie sich wird merken man

besser groß

Schönstes Buch der

Buchmesse Helsinki 2011

8 9


NANA – IM ANGESICHT DES SÜSSEN VERBRECHENS

Das Buch ist

super lustig

geschrieben und

ganz schnell zu

lesen. Man kann

gar nicht mehr

aufhören …

Vincent, 9 Jahre

Nanu? Nana!

Manche reizenden, alten Damen würden lieber ein Nickerchen

machen oder einen Gesundheitstee trinken, als sich an die Fersen

eines auf der Fahndungsliste stehenden Verbrechers zu heften.

Aber die Oma von Mathilda und Jeremy verschwendet ihre Zeit nicht

mit Nickerchen, wenn sie stattdessen Bagger fahren oder im Zirkus

auftreten kann. Und erst recht nicht, wenn sie den Auftrag erhält,

zusammen mit ihren verdammt artigen Enkeln einen unglaublich

hinterhältigen Bonbondieb zu überführen!

Kathleen Lane

war zwar nie eine Detektivin

wie ihre Protagonistin, dafür

aber Heidelbeer-Sortiererin,

Verkäuferin, Telefonistin

und Gymnastik-Trainerin.

Viele Jahre verdiente sie ihre

Brötchen als Werbetexterin,

ehe sie bei einer Non-Profit-

Organisation anheuerte.

Kathleen lebt in Portland,

Oregon mit ihrem Mann und

ihren zwei Söhnen. „Nana“

ist ihr erstes Kinderbuch.

Mit extrageheimem

Wendeumschlag

Sarah Horne

wuchs im verschneiten

englischen Buxton auf. Sie

studierte Illustration am

Falmouth College of Arts

in Cornwall und an der

Kingston University London.

Heute lebt und arbeitet sie

im etwas wärmeren London.

Sie liebt Katzen, die Malerei

und das Schreiben und

hatte besonders viel Freude

bei den skurrilen Nana-

Zeichnungen.

Kathleen Lane

Nana – Im Angesicht des süßen

Verbrechens

Mit Illustrationen von Sarah Horne

Aus dem Amerikanischen von Cornelia Panzacchi

mit Schutzumschlag

15 x 21 cm, 120 Seiten

¤ 11,95 (D), ¤ 12,30 (A), CHF 17,90

Ab 8 Jahren

ISBN 978-3-480-22996-3

Auslieferung am 24. August 2012

Nana – schräger geht’s

nicht!

Nicht

aus

Zucker

Viele coole Illustrationen –

ideal für Lesemuffel

Ein halsbrecherisches

Abenteuer um einen übelst

bösen Süßigkeitendieb

10 11


DIE KARAMELL-VERSCHWÖRUNG

Läs, läs, läs! *

Läs, läs, läs! *

Fabian ist ein ganz normaler Junge – mit geheimen Träumen und

auch mancherlei Sorgen, bis aus heiterem Himmel die schrullige

Magda in sein Leben tritt. Die ältere Frau eröffnet gerade einen

Süßigkeitenladen, und ihre rätselhaften Karamellen haben es

wirklich in sich! Plötzlich passieren Dinge, mit denen Fabian nicht

gerechnet hätte …

Bokfink

Dies ist eine ergreifende und herrliche Erzählung,

in der sich sicherlich der eine oder andere selbst

wiederfindet – von den magischen magischen Elementen

einmal abgesehen.

Sveriges Radio

Ein fantastisches, mystisches Buch!

* schwedisch: Lesen, lesen, lesen!

Maud Mangold

Die Karamell-Verschwörung

Mit Illustrationen von Pe Grigo

Aus dem Schwedischen von Maike Dörries

15 x 21 cm, 128 Seiten

¤ 9,95 (D), ¤ 10,30 (A), CHF 14,90

Ab 8 Jahren

ISBN 978-3-480-22997-0

Auslieferung am 24. August 2012

Ein besonderes Bonbon

aus Schweden!

Starke Identifikationsfigur

für Jungs

12 13


HERR FREDO UND FLO

14

LESEPROBE

Fredo macht die Augen auf, erst das eine, dann das

andere. Vorsichtig schaut er rüber zu Flo. Ob sie

noch schläft? Flos Körbchen steht neben dem Sofa.

Ganz vorsichtig kriecht Fredo aus seinem Korb und

schleicht hinüber zu Flo.

Fredo betrachtet die schlafende Flo. Sie hat immer

noch kein Fell. Eva sagt, dass Flo sehr viel Geld kostet.

Viel Geld für überhaupt kein Fell. Das ist dumm.

Flo kommt aus einem anderen Land, ganz weit weg,

sagt Eva. Aus England. Ob dort alle Hunde so aussehen?

So klein und kahl? Das ist nicht besonders

schön, findet Fredo. Ob Flo genauso alt ist wie er?

Nein, Flo ist ja ein Welpe, sie ist jung.

Fredo schaut Flo noch immer an und denkt tief nach.

Plötzlich bekommt er einen riesigen Schreck! Er ist alt

und Flo ist jung. Und Flo ist neu!

Wenn etwas alt ist, wirft Eva es weg und kauft dafür

etwas Neues. So hat sie es mit dem Fernseher gemacht

und mit dem Sofa. Die sind jetzt nicht mehr alt, die

sind jetzt neu. Auch mit einem Kleid oder mit einer

Hose macht Eva es so. Das Alte wirft sie weg und dann

kauft sie etwas Neues.

Fredo ist alt und Flo ist neu! Ist er zu alt? Muss er

weg? Will Eva ihn loswerden?

… zum Fressen gern …

15


HERR FREDO UND FLO

16

Auf den Hund gekommen

Herr Fredo liebt sein Frauchen Eva mehr als alles andere auf der

Welt. Und Eva liebt ihren Fredo. Bis plötzlich der Welpe Flo auftaucht

und seinen Platz in Evas Herz beansprucht.

Hm … Fredo überlegt. Er ist alt und Flo ist jung. Alte Sachen

kommen irgendwann auf den Müll, so hat Eva es auch mit dem

Fernseher gemacht. Kommt Fredo jetzt auf den Müll? Das darf

nicht passieren! Also muss er Flo loswerden. Aber wie?

Loes Hazelaar

Ihr Hund Pip war ein fröhlicher,

lustiger und rechthaberischer

Hund. 15 Jahre

wurde er alt. Dieses Buch

ist ihm gewidmet.

Außer Hunden liebt Loes

Hazelaar noch Oliven, Äpfel,

Walnüsse und Vollkornbrot

mit Frischkäse und natürlich

am allermeisten ihre beiden

Söhne!

Richard Verschraagen

arbeitete als Grundschullehrer,

bevor er begann als

professioneller Grafiker zu

arbeiten. Er ist bekannt für

seine außergewöhnliche

Gestaltungskunst.

Loes Hazelaar

Herr Fredo und Flo

Mit Illustrationen von Richard Verschraagen

Aus dem Niederländischen von

Andrea Kluitmann

mit Schutzumschlag

14 x 19 cm, 96 Seiten

¤ 12,95 (D), ¤ 13,40 (A), CHF 18,90

Ab 6 Jahren

ISBN 978-3-480-22981-9

Auslieferung am 24. August 2012

Einzigartig gestaltet vom

Bilderbuchkünstler Richard

Verschraagen

Nicht

bissig

Humorvolle und berührende

Geschichte zum Thema Familienzuwachs

Macht Leseanfänger zu Leseratten

17


TOTAL VERFLIMST

18

Losgeflimst …

Leseprobe

Mein Zimmer ist fort. Wus Reisekoffer steht mitten auf

einer Wiese, am Ende einer langen Reihe von Koffern, große

und kleine, nagelneue und verbeulte, schwarze, braune,

getüpfelte und karierte. Die Kofferreihe reicht bis zu einem

winzigen Haus, das keine Fenster hat, nur einen Torbogen.

Irre!

Ich greife nach Wus Hand. „Wir sind wirklich geflimst“,

flüstere ich.

Wus Sommersprossen rutschen auf seine Nasenspitze.

„Willkommen am Anderen Ende.“

„Da-da-danke.“ Meine Stimme zittert genauso wie mein

Finger, mit dem ich auf das Haus zeige. „Und was ist das?“

„Natürlich die Magiothek.“

Wu steigt aus, Paulchen und ich folgen ihm. Etwas zischt

über unsere Köpfe hinweg. Ich ducke mich und schiele

nach oben. Da fliegt doch tatsächlich ein schwarzer Pudel!

Seine Flügel sind klein und so lockig wie sein Pudelfell.

Dass er damit überhaupt fliegen kann!

„Der ist harmlos“, beruhigt mich Wu. „Nur gezähmte

Drachen dürfen frei herumfliegen.“ Er schließt seinen

Koffer und schaut wieder auf den Zettel, den er immer noch

in der Hand hält.

„Und nun komm. Ich habe nur noch sieben Minuten.

Außerdem könnte es jeden Augenblick dunkel werden,

weil Zingel ist.“

19


TOTAL VERFLIMST

20

Gestatten: Isabella Alessandra Bernstein

und Wu Dudummenuss – kurz: Isi und Wu

Auf der Flucht vor den Vorbereitungen für die rosa-bauschige

Hochzeit ihrer großen Schwester, hat Isabella Alessandra

Bernstein – kurz Isi – sich mit ihrem Pudel Paulchen in der

Rumpelkammer der Villa Bernstein verkrochen.

Da steht plötzlich wie aus dem Nichts ein merkwürdig

aussehender Junge vor ihr. Er nennt sich Wu Dudummenuss,

hat tanzende Sommersprossen im Gesicht und behauptet,

vom „Anderen Ende“ zu kommen und sich

mit seinem Reisekoffer auf dem Weg zur

Magiothek wohl verflimst zu haben …

Tina Zang

wurde 1960 in Backnang geboren.

Seit 1997 arbeitet sie als Schriftstellerin

und Übersetzerin. Eine besondere

Schwäche hat Tina Zang für Kinderbücher

– vielleicht weil sie als Kind

vorzugsweise Bücher für Erwachsene

gelesen hat. Sie hat eine erwachsene

Tochter und lebt mit ihrem Mann in

einem idyllischen Dorf in einer hügeligen

Gegend.

Autorin liest

„Wie gerne würde ich

auch mal ans Andere

Ende flimsen …“

Angelina, 8 Jahre

„Besonders witzig

fand ich die tanzenden

Sommersprossen. Ab

August werde ich

auf jeden Fall meiner

Freundin davon erzählen.“

Celina, 10 Jahre

Tina Zang

Total verflimst

Mit Illustrationen von Karin Schliehe

und Bernhard Mark

15 x 21 cm, 128 Seiten

¤ 9,95 (D), ¤ 10,30 (A), CHF 14,90

Ab 8 Jahren

ISBN 978-3-480-22963-5

Auslieferung am 24. August 2012

Der Start in ein verrücktverflimstes

Lese-Abenteuer!

Band 2 folgt im

Frühjahr 2013

Von der Autorin vom

Karatehamster

Total

verflimst

21


DER FURCHTBAR-FIESE TEUFELSBRATEN-BOB

22

„Eines der verrücktesten

Bücher, die ich

bisher gelesen habe.

Der sprechende Pinguin

Käpt`n Jack ist zum

Totlachen. Die Bilder

sind sehr lustig gezeichnet.

Super, dass

die fremden Wörter

erklärt werden.“

Jakob, 10 Jahre

So werden aus Leseratten

echte Piraten

Ein Hilfeschrei aus der Südsee erreicht den Furchtbar-Fiesen-

Teufelsbraten-Bob: Seine alte Crew ist in Gefahr! Sofort setzt der

Pirat die Segel und ist kurz darauf wie vom Erdboden verschluckt.

Sein Neffe Jonathan und der sprechende Pinguin Käpt’n Jack sind

sich sicher: Nun steckt Bob in Schwierigkeiten! Kurz entschlossen

kapern sie das Luftschiff von Rektor Purvis und nehmen Kurs auf

ein neues Abenteuer.

Bereits erschienen:

D. Rees / T. Auth & S. Jeschke

Der Furchtbar-Fiese-Teufelsbraten-Bob –

Piratenalarm im Klassenzimmer

16 x 21 cm, 144 Seiten

¤ 9,95 (D), € 10,30 (A), CHF 15,90

ISBN 978-3-480-22862-1

Douglas Rees

Der Furchtbar-Fiese-

Teufelsbraten-Bob – Pirat in Not

Mit Illustrationen von Tony Auth

Coverillustration von Stefanie Jeschke

Aus dem Englischen von Pia Jüngert

16 x 21 cm, 144 Seiten

¤ 9,95 (D), ¤ 10,30 (A), CHF 14,90

Ab 8 Jahren

ISBN 978-3-480-22918-5

Auslieferung am 24. August 2012

Witzig und turbulent

erzählt

Geniale Kombi für Jungs:

Piraten + Südseeabenteuer

Teufelsbraten

Innenillustrationen im

Comicstil von Pulitzer-Preisträger

Tony Auth

23


AKTION

Gratis Dekomaterial

1 990160 Streifenplakat

1 990169 Postkarte mit Button,

„Telma“ VE 10 Stk.

1 990170 Postkarte mit Button,

„Total verflimst“ VE 10 Stk.

A 68 KLEINE AKTION

Ich les mir meine Welt

€ / Stk.

3 22959-8 Telma und das Haus der Geschichten NEU 9,95

3 22963-5 Total verflimst NEU 9,95

3 22981-9 Herr Fredo und Flo NEU 12,95

3 22997-0 Die Karamell-Verschwörung NEU 9,95

3 22996-3 Nana – Im Angesicht des süßen Verbrechens NEU 11,95

3 22918-5 Der Furchtbar-Fiese-Teufelsbraten-Bob –

Pirat in Not NEU

9,95

Netto ca. ¤ 99,–

Auslieferung am 24. August 2012

Weitere Werbemaßnahmen:

Anzeigen in: ekz, Kinderbuch-Couch, Börsenblatt,

Eselsohr, Facebook, Bücherbox …

Image-Film (YouTube)

Eigene Webseite

www.ich-les-mir-meine-welt.de

Attraktive Give-aways

für Endkunden

Gratis Dekomaterial

1 990160 Streifenplakat

1 990145 Sitzsack (120 x 95 cm)

1 990169 Postkarte mit Button,

„Telma“ VE 10 Stk.

1 990170 Postkarte mit Button,

„Total verflimst“ VE 10 Stk.

1 990171 Postkarte mit Button,

„Nana“ VE 10 Stk.

1 990172 Postkarte mit Button,

„Karamell-Verschwörung“

VE 10 Stk.

1 990173 Postkarte mit Button,

„Herr Fredo & Flo“ VE 10 Stk.

A 67 GROSSE AKTION

Ich les mir meine Welt

€ / Stk.

6 22959-8 Telma und das Haus der Geschichten NEU 9,95

6 22963-5 Total verflimst NEU 9,95

6 22981-9 Herr Fredo und Flo NEU 12,95

6 22997-0 Die Karamell-Verschwörung NEU 9,95

6 22996-3 Nana – Im Angesicht des süßen Verbrechens NEU 11,95

6 22918-5 Der Furchtbar-Fiese-Teufelsbraten-Bob –

Pirat in Not NEU

9,95

Netto ca. ¤ 199,–

Auslieferung am 24. August 2012

Ich les mir meine Welt

24 25


RITTER ROBIN

Ritter Robin –

die spannende Reihe für Jungs

T. Davis / G. Rogers

Das große Duell – Band 1

16 x 21 cm, 136 Seiten

¤ 7,95 (D), ¤ 8,20 (A), CHF 11,90

ISBN 978-3-480-22695-5

T. Davis / G. Rogers

Das erste Turnier – Band 3

16 x 21 cm, 136 Seiten

¤ 7,95 (D), ¤ 8,20 (A), CHF 11,90

ISBN 978-3-480-22697-9

T. Davis / G. Rogers

Gefahr auf der Burg – Band 2

16 x 21 cm, 136 Seiten

¤ 7,95 (D), ¤ 8,20 (A), CHF 11,90

ISBN 978-3-480-22696-2

Vertrieb in Kooperation mit dtv

Deutscher Taschenbuch Verlag

Postfach 40 04 22

80704 München

Friedrichstraße 1a

80801 München

Tel. (089) 3 81 67 – 0

Fax (089) 34 64 – 28

www.dtv.de/handel

Vertriebsleitung

Kinder- und Jugendbuch

Alexander Weiß

Tel. (089) 3 81 67 – 170

Fax (089) 3 81 67 – 370

E-Mail weiss.alexander@dtv.de

Verkaufsleitung/Key Account

Management

Steffi Witter

Tel. (089) 3 81 67 – 176

Fax (089) 3 81 67 – 376

Mobil (01 51) 26 420 501

E-Mail witter.steffi @dtv.de

Vertriebsassistenz

Stefanie Müller

Tel. (089) 3 81 67 – 178

Fax (089) 3 81 67 – 378

E-Mail mueller.stefanie@dtv.de

Nina Schellwies

Tel. (089) 3 81 67 – 177

Fax (089) 3 81 67 – 377

E-Mail schellwies.nina@dtv.de

Auslieferungen

DEUTSCHLAND

Koch, Neff & Oetinger

Verlagsauslieferung GmbH

Schockenriedstr. 39

70551 Stuttgart

Antonella Canzoneri,

Nadja Gerzen

Tel. (07 11) 78 99 – 10 40

Fax (07 11) 78 99 – 10 10

esslinger-verlag@kno-va.de

AUSSENDIENST

Nord (PLZ 20 – 29 / 48 – 49)

Denis Hasse

Johann-Brand-Weg 41

28357 Bremen

Tel. (04 21) 17 87 82 86

Fax (04 21) 17 87 82 87

E-Mail hasse.denis@dtv.de

Berlin, Mecklenburg-Vorpommern,

Brandenburg, Sachsen,

Sachsen-Anhalt, Thüringen und

Niedersachsen teilweise

(PLZ 01 – 19 / 38 – 39 / 98 – 99)

Susan Filges

Lutherstraße 16c

04315 Leipzig

Tel. (03 41) 391 88 38

Fax (03 41) 940 19 36

E-Mail fi lges.susan@dtv.de

Bayern (PLZ 80 – 87 / 90 – 97)

Tom Hoymann

Griechenstr. 11a

81545 München

Tel. (089) 74 79 22 23

Fax (089) 74 79 22 24

E-Mail hoymann.tom@dtv.de

Südwest (PLZ 68 – 79 / 88 – 89)

Kathrin Freudenberg

Pliensbacherstr. 4

73119 Zell u. A.

Tel. (0 71 64) 80 00 81

Fax (0 71 64) 80 00 82

E-Mail freudenberg.kathrin@dtv.de

Mitte

(PLZ 35 – 36 / 50 – 57 / 60 – 67 / 76)

Hermine Danzer

Haldenwangstr. 8

76227 Karlsruhe

Tel. (07 21) 941 43 26

Fax (07 21) 941 43 27

E-Mail danzer.hermine@dtv.de

West (PLZ 30 – 34, 37 / 40 – 47 / 58 – 59)

Ilke Heinzelmann

Liegnitzer Straße 47

31789 Hameln

Tel. (0 51 51) 94 22 28

Fax (0 51 51) 94 22 78

E-Mail heinzelmann.ilke@dtv.de

ÖSTERREICH

Medienlogistik Pichler –

ÖBZ GmbH & Co. KG

Postfach 133

A-2355 Wiener Neudorf

Tel. (0 22 36) 6 35 35 – 2 45

Fax (0 22 36) 6 35 35 – 2 43

AUSSENDIENST / AUSLAND

ÖSTERREICH

G & G Verlagsgesellschaft mbH

Frankgasse 4

A-1090 Wien

Tel. (01) 494 96 99-0

Fax (01) 494 96 99-420

office@ggverlag.at

Wien, Niederösterreich,

Oberösterreich, Burgenland,

Steiermark:

Wolfgang Panzenböck

Tel. (01) 494 96 99-0

Mobil (06 76) 408 61 54

Fax (01) 494 96 99-420

wolfgang.panzenboeck@ggverlag.at

Tirol, Vorarlberg, Südtirol, Salzburg:

Claudia Grüneis-Lambourne

Tel. (06 99) 11 59 41-72

Fax (0 72 69) 841-54

c.grueneis@aon.at

Kärnten & Key Account:

Isabella Scheuringer

Tel. (01) 494 96 99-490

Mobil (06 76) 520 50 04

Fax (01) 494 96 99-420

isabella.scheuringer@ggverlag.at

SCHWEIZ

B+M

Buch- und Medienvertriebs AG

Markus + Uta Vonarburg

Hochstraße 357

CH-8200 Schaffhausen

Tel. (0 52) 643 54 30

Fax (0 52) 643 54 35

order@buch-medien.ch

Ihr direkter

Draht

SCHWEIZ

B+M

Buch- und

Medienvertriebs AG

Hochstraße 357

CH-8200 Schaffhausen

Tel. (0 52) 643 54 30

Fax (0 52) 643 54 35

order@buch-medien.ch

Esslinger Verlag

J. F. Schreiber GmbH

Marktplatz 19

73728 Esslingen

Postfach 10 03 25

73703 Esslingen

Fax (07 11) 31 05 94 – 95

vertrieb@esslinger-verlag.de

www.esslinger-verlag.de

IHRE ANSPRECHPARTNER

IM ESSLINGER VERLAG

Vertriebsinnendienst:

Anke Ramuschkat

Tel. (07 11) 31 05 94 – 98

a.ramuschkat@esslinger-verlag.de

Leitung Vertrieb:

Sabine Raddatz

Tel. (07 11) 31 05 94 – 90

s.raddatz@esslinger-verlag.de

Fachhandel & Neue Märkte:

Holger Lobitz

Tel. (07 11) 31 05 94 – 94

h.lobitz@esslinger-verlag.de

Lizenz / Foreign Rights:

Ivana Bernhard

Tel. (07 11) 31 05 94 – 85

Fax (07 11) 31 05 94 – 77

i.bernhard@esslinger-verlag.de

PR & Marketing:

Anna-Christina Köhr

Tel. (07 11) 31 05 94 – 91

Fax (07 11) 31 05 94 – 77

a.koehr@esslinger-verlag.de

Telefon (07 11) 78 99 – 10 40

Fax (07 11) 78 99 – 10 10

esslinger-verlag@kno-va.de

Der Esslinger Verlag

ist jetzt auch auf

Facebook.

ADRESSEN


Esslinger Verlag J. F. Schreiber GmbH Postfach 10 03 25 73703 Esslingen

Tel. 0711 / 310594-6 Fax 0711 / 310594-95 www.esslinger-verlag.de

990154

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine