Ausschreibung - Karting.ch

karting.ch
  • Keine Tags gefunden...

Ausschreibung - Karting.ch

Kart Renngemeinschaft ZürichKRGZ Open 2012Rennen Sonntag, 26. August 2012Course dimanche, 26 aôut 2012KC OerlikonKC OstschweizProkart ClubPiste Mulhouse (F)Kategorien / Catégories* RM Micro* RM Mini* RM Junior* RM Senior* RM Club, Master* RM DD2


Kart Renngemeinschaft ZürichKC OerlikonKC OstschweizProkart ClubReglement / Réglement2. OrganisationDie Veranstaltungen sind im Nationalen Kartsportkalenderdes ASS eingetragen.Für das Organisationskomitee zeichnet sich RolfCarigiet, Heuelstr. 5, 8153 Rümlang, Tel. 044 81727 03 / Fax 044 817 34 54Internet www.krgz.karting.ch - Mail info@kco.chVeranstaltungsgrundlagen:Die Veranstaltungen werden in Uebereinstimmungmit dem internationalen Sportgesetz der FIA undseinen Anhängen durchgeführt, dem nationalenSportreglement des ASS, den Bestimmungen derNSK sowie der vorliegenden Ausschreibungen.Urtext(ev)Im Falle von Streitigkeiten und Interpretationen istallein der deutschsprachige Text massgebend.Zugelassene FahrerAlle juristischen und natürlichen Personen welchefür das laufende Jahr eine gültige Bewerberlizenzbesitzen. Der Fahrer muss im Besitz einer gültigenFahrerlizenz entsprechend seinem Fahrzeug sein.Es sind insbesondere folgende Fahrerlizenzenzugelassen:-Alle von der NSK des ASS ausgestellten NATionalenund INTernationalen Fahrerlizenzen.-Lizenzen von einer ASN eines EU-Landes (odergem.FIA gleichgestellt) im Rahmen der Bestimmungendes Art. 47 ISG der FIA- TageslizenzenVerantwortungJeder Teilnehmer fährt auf eigene Verantwortungund Gefahr. Der Veranstalter lehnt gegenüberBewerber, Fahrer, Helfer und Dritten jede Haftungfür Personen- und Sachschaden ab. Jeder Bewerber/Fahrerist allein für seine Versicherungen verantwortlich.Gemäss den gesetzlichen Verordnungen und dendiesbezüglichen Bestimmungen der NSK des ASShat der Veranstalter eine Haftpflichtversicherung miteiner Deckungssumme von CHF 5 000 000.-- fürSchäden gegenüber Dritten abgeschlossen. Durchdiese Versicherung werden allein die vom Veranstalteroder den Fahrern verursachten Schädengedeckt. Die von den Teilnehmern und/oder ihrenFahrzeugen erlittenen Schäden sind nicht gedeckt.2. OrganisationLes événements sont indiqués dans le CalendrierNational de l’ASS.Le responsable pour le comité d’organisation estMonsieur Rolf Carigiet, Heuelstr. 5, 8153 Rümlang,tel. 044 817 27 03 / fax 044 817 34 54internet www.krgz.karting.ch - mail info@kco.ch.Conditions essentielles pour l’événemntLes événements seront effecutés conforme à la loiinternationale de FIA et ses appendices, selon lerèglement sportif national de l’ASS, les règlementsde NSK ainsi que selon la publication ici présente.Text originaireEn cas de litige et des interpretations seulemnt letext en allemand est de manière décisive.Pilotes autorisésToutes les personnes juridiques et natruelles quisont en possession d’une licence de candidat depilotage valable pour l année en cours. Le pilote doitdisposer d’une licence de conduir valable et correspondanteà son véhicule. En particulier sont admisles licences de pilotage suivantes :- Toutes les licences de pilotage National et Internationalémises par NSK et ASS- Licence émise par ASN d’un pays européen (équivalantà FIA) dans les mesuresdu règlement selon art. 47 ISG de FIAResponsabilitéChaque pilote est responsable pour soi-même.L’organisateur refuse chaque responsabilité pourdommages et intérêts par rapport aux candidats,pilotes, assistants et d’autres, soi pour dommagematériel ou corporel. Chaque candidat/pilote estresponsable pour sa propre assurance.Selon les règlements et les déterminations y relatifdes NSK de l’ASS, l’organisateur dispose d’uneassurance responsabilité civile au montant de CHF5 000 000.— couvrant des dommages d’inérês parrapport à une troisième personne. Cette assurancecouvre seulement les dommages provoqués par lepropre organisateur ou les pilotes. Les dommagescorporels ou matériels des participants n’y sont pasinclus.3 - Ausschreibung KRGZ Open 2012


Kart Renngemeinschaft ZürichKC OerlikonKC OstschweizProkart ClubReglement / RéglementDie Veranstalter-Haftpflichtversicherung gilt währendder ganzen Dauer der Veranstaltung, sowohlwährend den offiziellen Trainingsfahrten und Rennläufenals auch für die Verschiebungen vom Fahrerlagerzur Rennstrecke und zurück.Durch seine Teilnahme an der Veranstaltung verzichtetjeder Bewerber/Fahrer auf irgendwelche Entschädigungansprücheaus Unfällen, die den Bewerbern/Fahrernoder ihren Helfern während des Trainings,beim Rennen, auf der Fahrt von den Parkplätzenzur Rennstrecke und zurück usw. zustossenkönnen. Dieser Verzicht gilt sowohl gegenüber demFIA, dem ASS, dem Veranstalter als auch gegenüberden verschiedenen Funktionären, den anderenBewerbern/Fahrern oder ihren Helfern.Diese Vereinbarung wird mit der Abgabe der Nennungan den Veranstalter allen Beteiligten gegenüberwirksam.HaftungDer Veranstalter behält sich, nach Rücksprache mitder Jury das Recht vor, alle durch höhere Gewaltoder aus Sicherheitsgründen oder von den Behördenangeordneten Aenderungen der Ausschreibungvorzunehmen oder auch die Veranstaltungabzusagen, falls diese durch ausserordentlicheUmstände bedingt ist, ohne irgendwelche Schadenersatzpflichtenzu übernehmen. Im Uebrigen haftetder Veranstalter nur, soweit die Ausschreibung undNennung Haftungsausschluss vereinbart ist.Offizielle MitteilungenAlle Mitteilungen während der Veranstaltung sindauf dem Anschlagbrett ersichtlich und absolut verbindlich.StarterzahlEine Kategorie muss mindestens 10 Piloten umfassen.Piloten die sich frühzeitig anmelden sind sicherstartberechtigt. Der Veranstalter behält sich dasRecht vor, angemeldete Piloten ohne Angabe vonGründen von der Veranstaltung auszuschliessen.L’assurance responsabilité civile de l’organisateurest valable pendant tout l’événement, ça veut dirependant tous les essais officiels et les courses, ainsique pendant le déplacement du camp des pilotesjusqu’à la piste et retour.En participant à l’événement chaque candidat/piloterenonce à une indemnité en cas d’accident arrivantaux candidats/pilotes ou assistants pendant lesessais, la course, ou en route du parking au circuitet retour, ect. Cette renonciation est en vigueur àrapport de FIA, ASS et l’organisateur ainsi que àrapport des divers fonctionnaires, les autres canditats/pilotesou leurs assistants.ResponsabilitéL’organisateur se réserve le droit, après contacter laJury, en cas de force majeure, par raison de sécuritéou par des mesures d’une autorité publique,considérant les circonstances extraordinaires, defaire des changements concernant la publication del’événement ou même de l’annuler sans se charcherdes dommages et intérêts y résultants. En outre,l’organisateur n’est responsable qu’en mesure quela publication et l’événement ont déterminé garantieexcluse.Informations officiellesPendant l’événement toutes les informations serontcomuniquées sur un panneau d’avis et de façonobligatoire.ParticipantsUne catégorie devrait disposer au moins de 10 pilotes.Les pilotes qui s’inscrivent tôt auront sûrementle droit de courrir. L’organisateur se réserve le droitd’exclure de l’événemnt des pilotes inscrits sansdonner des justifications.AssuranceL’organisateur souscrit une assurance responsabilitécivile. Chaque pilote doit posséder une licencevalable.VersicherungDer Veranstalter schliesst eine Haftpflichtversicherungab. Jeder Pilot muss im Besitz einer gültigenLizenz sein.4 - Ausschreibung KRGZ Open 2012


Kart Renngemeinschaft ZürichKC OerlikonKC OstschweizProkart ClubReglement / RéglementTechnikDamit das eingesetzte Material dem Reglemententspricht, werden während den VeranstaltungenReglementskontrollen durchgeführt. Die Entscheideder technischen Kommissare sind endgültig. Gegenausgesprochene Strafen besteht kein Rekursrecht.Bei zweifelhaftem Wetter kann der Rennleiter überdie Reifenwahl entscheiden.Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jederzeitdas Material auf Regelkonformität zu überprüfen.Der Fahrer gibt mit seiner Nennung sein Einverständnishierfür.NennbestätigungDie angemeldeten Piloten sind jeweils sofort nachder Anmeldung per Internet oder bei konventionellerAnmeldung spätestens 2 Tage nach Anmeldeschlussim Internet auf www.karting.ch ersichtlich.StartnummernIn sämtlichen Kategorien müssen die Startnummernmit der korrekten Nummernschild- sowie Ziffernfarbevorne, hinten sowie rechts und links auf denSeitenkästen einfwandfrei montiert sein.WerbekleberUnter jeder Startnummer auf der Nummernfolie istder Werbekleber von www.karting.ch aufzukleben.Neue Kleber können jederzeit gratis bei der Zeitmessungbezogen werden.ReifenMaximal 1 Satz pro Veranstaltung(plus 1 Reserve Reifen)TechnikDas technische Reglement stützt sich in allen nichtnäher definierten Punkten auf das Schweizer KartsportJahrbuch bzw. die jeweiligen Kategorienreglemente.GewichtDas Mindestgewicht von Pilot und Kart muss zujedem Zeitpunkt des Rennlaufes dem vorgeschriebenenMindestgewicht der jeweiligen Kategorie entsprechen.WasserkühlerUm die Motorbetriebstemperatur einzuhalten sindnur Vorrichtungen (Thermostaten oder Rollos)erlaubt, welche keinerlei Abfall in Form von Klebestreifenusw. verursachen. Falls Teile vom Kart aufdie Fahrbahn gelangen, wird dies als technischerTechniquePendant les événements seront fait des contrôlesafin que le matériel utilisé soit conforme le règlement.Les décisions des commissaires techniquessont définitives.En cas de punition, il ne sera pas possible de faireun appel.Si le temps est douteux, le chef de la course peutdécider le choix des pneus.L’organisateur se réserve le droit de contrôler le matérielqui doiit correpondre au règlement. Le pilotedonne son accord y relatif avec la confirmation departiciper à l’événement.Confirmation de la participationLes pilotes inscrits directement sur le site figurenttoute suite dans l’ internet et ceux qui s’inscriventpar écrit au plus tard 2 jours après.Numéro de departIl faut que dans toutes les catégories les numérosde start soient parfaitement installés avec la plaqued’immatriculation et la couleur du numéro correcte- avant, derrière ainsi que sur les pontons à droiteet à gauche.Adhésif de publicitéSous chaque numéros de start il faut mettrel’adhésif de pub de www.karting.ch.Près de la chronométrage vous recevrez gratuitementdes nouveux adhésifs.PneuMaximum un set par événement (en plus un pneude secours)TechniqueS’il n’y a pas d’autres spécifications le règlementtechnique se réfère à l’Annuaire Suisse de Kartingou les règlements des catégories.PoidsLe poids minimum du pilote et du Kart doit correspondre- à chaque moment pendant la course - aupoids minimum conformément la catégorie.Refroidissement à l’eauPour maintenir la température du moteur en marcheil sont permis seulement des mesures (thermostatou rollos) qui ne provoquent pas de déchets (rubanect.) Si des pièces de Kart se trouvent sur la piste,alors ce sera considéré comme une panne technique.5 - Ausschreibung KRGZ Open 2012


Kart Renngemeinschaft ZürichKC OerlikonKC OstschweizProkart ClubReglement / RéglementDefekt gewertet.TransponderJeder Pilot ist für die Montage seines Transpondersselber verantwortlich. Der Transponder muss hintenam Sitz, maximal 30cm über der Fahrbahnoberflächemit dem original Transponderhalter und einemSicherungsstift montiert werden.Fährt ein Pilot ohne Transponder oder verliert erdiesen während des Zeitfahrens oder Laufes, sowird er für den betreffenden Lauf nicht gewertet.Der Transponder muss spätestens 15 Minuten nachEnde des Finallaufes zur Zeitmessung zurückgebrachtwerden.Beschädigte oder verlorene Transponderwerden mit 350.-- verrechnet.TransponderChaque pilote est responsable lui-même pourl’installation de son transponder.Le transponder doit se trouverSi un pilote court sans transponder ou le perd pendantla course, alors cette coursen’aura pas d’évaluation pour lui.Il faut rendre le transponder au chronométrage auplus tard 15 minutes après la fin de la course finale.Pour un transponder perdu ou endommagé il fautpayer CHF 350.--.6 - Ausschreibung KRGZ Open 2012


Kart Renngemeinschaft ZürichKC OerlikonKC OstschweizProkart ClubOrganisationKart Renngemeinschaft ZürichKart-Club Oerlikon - Rolf Carigiet - Heuelstrasse 5 - 8153 RümlangTel. 044 817 27 03 - Fax 044 817 34 54 - www.kco.ch - info@kco.chKarting-Club Ostschweiz - Michael Dünner - Eichweg 3 - 8360 EschlikonTel. 071 971 35 31 - r.m.duenner@bluewin.chProkart-Club - Rolf Oberer - Katrinenhof 87 - 8852 AltendorfTel. 055 442 50 63 - oberer@swissonline.chMedienMedien welche über den Kartsport berichtenwww.karting.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine