Bedienungsanleitung - K 1300 S - BMW-K-Forum.de

bmw.k.forum.de
  • Keine Tags gefunden...

Bedienungsanleitung - K 1300 S - BMW-K-Forum.de

8128z WartungMaximale Anzahl der defektenLED in der Heckleuchte1 (Kennzeichenbeleuchtung(weiß))FremdstarthilfeDie Belastbarkeit derelektrischen Leitungenzur Bordsteckdose ist nichtfür einen Fremdstart desMotorrads ausgelegt. Ein zuhoher Strom kann zu Kabelbrandoder zu Schäden in derFahrzeugelektronik führen.Zum Fremdstarten des Motorradsnicht die Bordsteckdoseverwenden.Das Berühren von spannungsführendenTeilen desZündsystems bei laufendem Motorkann zu Stromschlägen führen.Bei laufendem Motor keine Teiledes Zündsystems berühren.Durch versehentlichen Kontaktzwischen den Polzangender Starthilfekabel und demFahrzeug kann es zu Kurzschlüssenkommen.Nur Starthilfekabel mit vollisoliertenPolzangen verwenden.Das Fremdstarten mit einerSpannung größer als 12 Vkann zu Schäden an der Fahrzeugelektronikführen.Die Batterie des stromspendendenFahrzeugs muss eine Spannungvon 12 V aufweisen.Zum Fremdstarten Batterienicht vom Bordnetz trennen.Batteriefachdeckel ausbauen( 131).Motor des stromspendendenFahrzeugs während des Starthilfevorgangslaufen lassen.Mit dem roten Starthilfekabelzunächst den Pluspol der entleertenBatterie mit dem Pluspolder Spenderbatterie verbinden.Das schwarze Starthilfekabelam Minuspol der Spenderbatterieund dann am Minuspolder entleerten Batterie anklemmen.Motor des Fahrzeugs mit entleerterBatterie wie gewohntstarten, bei Misslingen Startversuchzum Schutz des Startersund der Spenderbatterie erstnach einigen Minuten wiederholen.Beide Motoren vor Abklemmeneinige Minuten laufen lassen.Starthilfekabel zuerst vomMinus- dann vom Pluspolabklemmen.Batteriefachdeckel einbauen( 132).

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine