Bedienungsanleitung - K 1300 S - BMW-K-Forum.de

bmw.k.forum.de
  • Keine Tags gefunden...

Bedienungsanleitung - K 1300 S - BMW-K-Forum.de

9134PflegezPflegemittelBMW Motorrad empfiehlt,Reinigungs- und Pflegemittel zuverwenden, die Sie bei IhremBMW Motorrad Partner erhalten.BMW CareProducts sindwerkstoffgeprüft, laborgetestetund praxiserprobt und bietenoptimale Pflege und Schutzfür die in Ihrem Fahrzeugverwendeten Werkstoffe.Durch die Verwendung vonungeeigneten ReinigungsundPflegemitteln können Beschädigungenan Fahrzeugteilenentstehen.Zum Reinigen keine Lösungsmittelwie Nitroverdünner, Kaltreiniger,Kraftstoff u. Ä. sowiekeine alkoholhaltigen Reinigerverwenden.FahrzeugwäscheBMW Motorrad empfiehlt, Insektenund hartnäckige Verschmutzungenauf lackierten Teilen vorder Fahrzeugwäsche mit BMWInsekten-Entferner einzuweichenund abzuwaschen.Um Fleckenbildung zu verhindern,das Fahrzeug nicht unmittelbarnach starker Sonnenbestrahlungoder in der Sonne waschen.Besonders während der Wintermonatedarauf achten, dass dasFahrzeug häufiger gewaschenwird.Um Streusalze zu entfernen,Motorrad nach Fahrtende sofortmit kaltem Wasser reinigen.Nach dem Waschen desMotorrads, nach Wasserdurchfahrtenoder bei Regenkann die Bremswirkung aufgrundfeuchter Bremsscheiben undBremsbeläge verzögert einsetzen.Frühzeitig bremsen, bisdie Bremsscheiben und -beläge abgetrocknet bzw.trockengebremst sind.Warmes Wasser verstärktdie Salzeinwirkung.Zum Entfernen von Streusalzennur kaltes Wasser verwenden.Der hohe Wasserdruck vonDampfstrahlern kann zu Beschädigungenan Dichtungen, amhydraulischen Bremssystem, ander Elektrik und an der Sitzbankführen.Keine Dampf- oder Hochdruckstrahlgeräteverwenden.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine