Bedienungsanleitung - K 1300 S - BMW-K-Forum.de

bmw.k.forum.de
  • Keine Tags gefunden...

Bedienungsanleitung - K 1300 S - BMW-K-Forum.de

688Technik im DetailzÜber längeren Zeitraum durchMotorbremse blockierendesHinterrad, z. B. bei Abfahrtenim Gelände.Sollte es aufgrund eines obenbeschriebenen Fahrzustands zueiner Fehlermeldung kommen,kann die ABS-Funktion durchAus- und Einschalten der Zündungwieder aktiviert werden.Welche Rolle spieltregelmäßige Wartung?Jedes technische Systemist immer nur so gut wiesein Wartungszustand.Um sicherzustellen, dass sichdas BMW Motorrad Integral ABSin einem optimalen Wartungszustandbefindet, müssen dievorgeschriebenen Inspektionsintervalleunbedingt eingehaltenwerden.Reserven für dieSicherheitDas BMW Motorrad Integral ABSdarf nicht im Vertrauen auf kürzereBremswege zu einer leichtfertigenFahrweise verleiten. Es istin erster Linie eine Sicherheitsreservefür Notsituationen.Vorsicht in Kurven! Das Bremsenin Kurven unterliegt besonderenfahrphysikalischen Gesetzen, dieauch das BMW Motorrad IntegralABS nicht aufheben kann.Motormanagement mitBMW Motorrad ASCmit automatischer Stabilitäts-Control SAWie funktioniert das ASC?Das BMW Motorrad ASC vergleichtdie Radgeschwindigkeitenvon Vorder- und Hinterrad. Ausder Geschwindigkeitsdifferenzwerden der Schlupf und damitdie Stabilitätsreserven am Hinterradermittelt. Beim Überschreiteneines Schlupflimits wird dasMotormoment durch die Motorsteuerungangepasst.Wie ist das BMWMotorrad ASC ausgelegt?Das BMW Motorrad ASC ist einAssistenzsystem für den Fahrerund für den Betrieb auf öffentlichenStraßen konzipiert. Speziellim Grenzbereich der Fahrphysiknimmt der Fahrer deutlich Einflussauf die Regelmöglichkeitendes ASC (Gewichtsverlagerung inKurven, lose Ladung).Für Spezialanforderungen, diesich unter extremen Wettbewerbsbedingungenim Geländeoder auf der Rennstrecke ergeben,ist das System nicht optimiert.Für diese Fälle kann dasBMW Motorrad ASC ausgeschaltetwerden.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine