Fachkunden

drg.apt.de
  • Keine Tags gefunden...

Fachkunden

Sachkundeerwerbfür Mediziner –Empfehlungder SSKR. LooseKlinikum Nürnberg-NordInstitut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Nürnberg Nord


Euratom Grundnormen (1959)Atomgesetz 1985, §§ 10-12RöV (BMA)19732000StrlSchV (BMU)1976§ 16KonstanzprüfungRegelwerk 13Richtlinie„Sachverständigenprüfung“§ 18FachkundenRichtlinie„Fachkunde“§ 17QualitätssicherungRichtlinie„Ärztliche Stellen“§ 3TeleradiologieZiel: einheitliche Fachkunde “Strahlenschutzin der Medizin nach RöV und StlSchV”§ 28AufzeichnungenRichtlinie Richtlinie„Teleradiologie“„Aufzeichnungen“


FachkundenArztVollfachkundeArzt MTRA ArzthelferinTeilfachkundeNotfallfachkunde, Organe,Interventionen(?), CT(?) etc.Kenntnisse


Ziele der neuen FK-Richtlinie:•Keine Absenkung der Qualität•Anpassung der geforderten Frequenzen•Bereinigung der Organzuordnungen•Einfacherer Betrieb von Hybridsystemen•Einfluss auf die Weiterbildung•Hoffnung auf eine Zusammenführungvon RöV und StrlSchV


Verabschiedet in der 246. Sitzung derStrahlenschutzkommission am 02./03. Dezember 2010


36 statt 42Monate


statt 1200für die Kardiologen


mit Urologienur mit Skelett, Thoraxund Abdomen= Dienstfähigkeitfür Versorgungslücken


Röntgen fürNuklearmedizinerzur Abgrenzung von CT,keine Weichtele???


„Bildgebung im feindlichen Ausland“z.B. für Hybridsysteme PET-CT, SPECT-CT


Die Fachkunden Rö3.2 bis Rö3.4 mit Rö5.1(mindestens 12 Monate und mindestens 3.200Untersuchungen) sollten unabhängig von der Bildgebungohne ionisierende Strahlung (MRT und Ultraschall) dieVoraussetzung bilden, eigenverantwortlich Röntgen- undCT-Untersuchungen im Bereitschaftsdienst durchführen zudürfen.Weiterhin sollte diese Fachkunde zur Erbringungteleradiologischer Leistungen ausreichend sein. Hierzumüsste die RöV geändert werden und nicht mehr dieFachkunde für den Gesamtbereich derRöntgenuntersuchungen nach § 24 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1fordern, sondern die Fachkunde Rö5.1 der Tabelle bzw.die „erforderliche Fachkunde“


Danke

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine