Presseunterlagen zum Download als PDF (26KB) - Brucknerhaus

brucknerhaus.at

Presseunterlagen zum Download als PDF (26KB) - Brucknerhaus

PRESSEKONFERENZ 7.5.2013Kultur in Linz wird vielfältigerDas Brucknerhaus-Programm für die Saison 2013/14 mit neuen Dimensionen,neuen Strukturen und zahlreichen bedeutenden Künstlerinnen und Künstlernaus aller WeltPräsentation mit kulinarischen und musikalischen AkzentenIhre Gesprächspartner, Ihre Gesprächsparterin:Prof. Hans-Joachim Frey, künstlerischer Leiter der LIVA/BrucknerhausIng. Mag. Wolfgang Lehner, kaufmännischer Leiter der LIVAKlaus Pruenster, Kurator Festival GitarreDr. Edith Winkler, Kuratorin Festival Weltmusik; Musik der VölkerPaul Zauner, Kurator JazzMag. Claudia Werner / PR und MedienarbeitBrucknerhaus Linz, Untere Donaulände 7, 4010 LinzT: +43 (0) 732 7612-2120, F: +43 (0) 732 7612-2130claudia.werner@liva.linz.at, www.brucknerhaus.at


PRESSEKONFERENZKultur in Linz wird vielfältigerDas Brucknerhaus-Programm für die Saison 2013/14 mit neuen Dimensionen,neuen Strukturen und zahlreichen bedeutenden Künstlerinnen und Künstlernaus aller WeltFür die Saison 2013/14 im Brucknerhaus Linz gelten neue Maßstäbe. Gehaltvolle Auftrittegroßer Namen und Orchester prägen das Programm. Zugleich wurden die Strukturen kompletterneuert. Hans-Joachim Frey, künstlerischer Leiter der LIVA/ Brucknerhaus, präsentiertdamit sein erstes durchprogrammiertes Saisonprogramm im Konzerthaus an der Donau.„Den Auftakt zur Saison bildet das Internationale Brucknerfest Linz 2013, das neue Impulsegeben soll“, sagt Hans-Joachim Frey. „Die Saison 2013/14 trägt eine neue Handschrift. Wirhaben das Angebot vergrößert und mit einem Festivalisierungskonzept neu und breit aufgestellt,um Schwerpunkte auch für Zielgruppen zu setzen.“Festivals strukturieren das ProgrammFrey: „Als große Strukturänderung wird die Programmierung festivalisiert. Vier inhaltlicheSchwerpunkte bestimmen diese Programmierung: die Pflege der oberösterreichischen Musikund Kulturtradition, identitätsstiftend werden regelmäßig viele österreichische Künstler auftreten.Das internationale Angebot wird um ein Vielfaches erhöht und die Innovation im BereichNeue Musik, Kooperationen, neue Wege werden deutlich ausgebaut."Neben dem Brucknerfest wird es zehn große Festivals geben, für die es sich lohnt, auchmehrere Tage nacheinander im Brucknerhaus Linz zu verbringen.Neue VeranstaltungspartnerDiese neue Struktur sichert den kulturellen und touristischen Anspruch. „Die langfristige Planungund Disposition auf Jazz, MeisterinterpretInnen von morgen und den Abonnementkonzertenneben den Festivals ermöglicht es, auch langfristig das Haus an bewährte wie auchneue Veranstaltungspartner zu vermieten und diese damit an uns zu binden. Damit erhöhenwir unser Gesamtangebot und sind breiter im Programm aufgestellt. Außerdem hilft dieseKonzentration auf Festivals, dass wir das Brucknerhaus an viel mehr Veranstaltungspartnervermieten können“, sagt Hans-Joachim Frey.Mag. Claudia Werner / PR und MedienarbeitBrucknerhaus Linz, Untere Donaulände 7, 4010 LinzT: +43 (0) 732 7612-2120, F: +43 (0) 732 7612-2130claudia.werner@liva.linz.at, www.brucknerhaus.at


Große OrchesterMariinsky Orchestra St. Petersburg, Münchner Philharmoniker, Wiener Symphoniker,Orquestra Sinfônica do Estado de São Paulo, Sächsische Staatskapelle Dresden, WienerPhilharmoniker, Kremerata Baltica u. v. m.Große SolistenJonas Kaufmann, Katia und Marielle Labèque, Rudolf Buchbinder, Gidon Kremer, Kurt Rydl,Annette Dasch, Angelika Kirchschlager gemeinsam mit Konstantin Wecker, Hilary Hahn,Adrian Eröd, Nelson Freire, Max Greger (alle drei Generationen!), Bobbi Humphrey, TommyEmmanuel, Medeski, Martin & Wood, die Schauspieler Christian Kohlund, Karl Markovicsu. v. m.Karten für die Saison 2013/14 sind erhältlich ab 15.5.2013:Brucknerhaus ServicecenterUntere Donaulände 7A – 4010 LinzTel.: +43 (0) 732 77 52 30kassa@liva.linz.at; www.brucknerhaus.atwww.brucknerfest.atMag. Claudia Werner / PR und MedienarbeitBrucknerhaus Linz, Untere Donaulände 7, 4010 LinzT: +43 (0) 732 7612-2120, F: +43 (0) 732 7612-2130claudia.werner@liva.linz.at, www.brucknerhaus.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine