Inhalt (33 59 KB) - Michael Imhof Verlag

imhofverlag

Inhalt (33 59 KB) - Michael Imhof Verlag

Inhalt

Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

1 Grundzüge des Verhältnisses von Zeit und bildender Kunst in kunst- und

ästhetiktheoretischen Quellenschriften zwischen Renaissance und Klassizismus . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Die Bedeutung der Zeit im paragone der Künste und die Momentgebundenheit der Bildkunst . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Die Einheit von Handlung, Ort und Zeit in den Bildkünsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

2 „Bewegung, d.h. die Temporalität möglicher Veränderungsweisen“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27

Bewegung zwischen Moment und zuständlicher Dauer (I): Das 15. Jahrhundert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

Folgerungen zur Zeitlichkeit von Bewegungsdarstellung anhand von Renaissancetraktaten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36

Bewegung zwischen Moment und zuständlicher Dauer (II): Die Entwicklung flüchtiger Bewegung und

Formen ihrer Eingrenzung im 16. Jahrhundert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

Flüchtige Bewegung im Standbild und ihre historische Rezeption im 17. und 18. Jahrhundert . . . . . . . . . . . . . . . . 46

3 Den Augenblick formen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

Zeitperspektivik in der Skulptur und deren Reflexion in Pomponius Gauricus Schrift De Sculptura:

enargeia, emphasis und amphibolia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

Die Wahl des „ertragreichen Augenblicks“ in Giovanni-Paolo Lomazzos Abhandlung über die

Kunst der Malerei, Bildhauerei und Architektur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

Die „große Wirkung“ oder der „bedeutende Moment“ in Orfeo Bosellis Betrachtungen antiker Skulptur . . . . . . . . . . 64

Exkurs: Der antike Laokoon. Exempel für die Rezeption von Erzählung und Zeitlichkeit

in einer Statuengruppe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66

Die Bestimmung des „fruchtbaren Augenblicks“ in Lessings Laokoon oder über die Grenzen

von Malerei und Poesie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74

Die Absage an den „fruchtbaren Augenblick“ und das Ende des Repräsentationscharakters der Bildkunst:

Die Gegenwart des autonomen Kunstwerks . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80

4 Anacronismo: zeitwidriges Erzählen und geraffte Zeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83

Anacronismo in Statuengruppen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90

5 Diachrone Darstellungsformen: Peripetie und Aktionswandel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95

Die Peripetie als Gegenstand der Statue . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95

Aktionswandel als Gegenstand der Statue . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 102

Theoretische Reflexionen von Peripetie und Aktionswandel im Bildwerk . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 106

5


Inhalt

6 Die Metamorphose(n) als Gegenstand von Statue, Gruppenstatue und Statuengruppe . . . . . . . . . . . . 111

6

Die Latona-Gruppen von Domenico Pieratti, Gaspard Marsy und Pierre Etienne Monnot . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111

Die Zeitproblematik der Metamorphose im Blick des Betrachters . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 122

7 Die Funktion der Ansichtsseiten für Zeitlichkeit und Erzählung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 131

Vielansichtigkeit in der Renaissanceskulptur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 131

Bedeutung der Ansichtsseiten in den Schriften zum paragone von Malerei und Skulptur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 139

Die Bedeutungen der Ansichtsseiten im frühen Œuvre Gianlorenzo Berninis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 141

Die Konzentration der Handlung auf eine zentrale Ansicht in der Skulptur

des ausgehenden 17. und 18. Jahrhunderts . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 153

8 Der Statuensockel als Aktions- oder Ereignisraum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 157

Ausschmückung des Statuensockels durch erzählendes Beiwerk: Attribut und Handlungsrequisit . . . . . . . . . . . . 157

Der naturhaft geformte Statuensockel: Zwischen Attribut und Handlungsraum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 162

Formen des naturhaften Sockels nach dem 15. Jahrhundert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 165

Der naturhaft gestaltete Sockel in Verbindung mit Attributen und/oder Handlungsrequisiten . . . . . . . . . . . . . . . . 166

Rückschau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 172

Anmerkungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 175

Bibliographie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 198

Bildnachweis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 205

Namensregister . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 206

Register der Künstler und Kunstwerke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 207

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine