Dosis und Strahlenrisiko bei Mammographie-Untersuchungen

drg.apt.de

Dosis und Strahlenrisiko bei Mammographie-Untersuchungen

Kenndosisleistung Mammographie für verschiedene Anoden-Filter-KombinationenKenndosisleistung in 60 cmFokusabstand in mGy/As25020015010050Mo/30µmMoMo/25µmRhW /60µmMoW /50µmRhRh/25µmRh022 24 26 28 30 32 34 36Röhrenspannung in kVRichtwerte für die Kenndosisleistung von Mammographie-Röntgenstrahlern mit 16° Anodenwinkel für verschiedene Kombinationenaus Anode und Zusatzfilter für 60 cm Fokusabstand ohneKompressionstubus für Röhrenspannungen von 24 kV bis 34 kV

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine