kommunal - Klagenfurt

klagenfurt.eu

kommunal - Klagenfurt

AMTLICHÖffentliche AusschreibungDer Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt schreibt die Lieferungeines Kommunalfahrzeuges mit Anbaugeräten im „Offenen Verfahren(BVerG 2002), beschleunigt nach § 50, Abs. 4“, aus.Ausschreibende Stelle ist der Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt,Abteilung Mechanische Werkstätte, 9020 Klagenfurt, Kirchengasse 69.Die Angebotsabgabefrist endet am Freitag, dem 15. Oktober 2004, 10Uhr. Später einlangende Angebote werden nicht mehr berücksichtigt.Die Angebotsöffnung findet am 15. Oktober 2004, 10.15 Uhr, bei derausschreibenden Stelle statt.Die Angebotsunterlagen können gegen einen Kostenersatz von je ” 15,–zuzüglich 20 % MWSt. bei oben angeführter ausschreibender Stelle abgeholtoder angefordert werden.digkeitsbeschränkung“, „VorgeschriebeneFahrtrichtung“, „Fahrbahnverengung“,„Baustelle“, „Querrinne“oder „Aufwölbung“§ 2Diese Verordnung ist durch dieStraßenverkehrszeichen gemäß § 50Ziffer 1, 8a, b, c, 9, § 52 Ziffer 1, 2,10a u. b, 11, 13b, 15, § 53 Ziffer 11 u.16b mit Zusatz der StVO kundzumachen.Sie tritt mit der Anbringung dieserBeschilderung in Kraft.§ 3Übertretungen dieser Verordnungwerden von der BundespolizeibehördeKlagenfurt gemäß § 99 Abs.3 der Straßenverkehrsordnung,BGBl. Nr. 159/1960, in der derzeitgeltenden Fassung, geahndet.Klagenfurt, 22. September 2004Für den Bürgermeister:Der Sachbearbeiter:Rudolf K ö n i gGewerbeFortsetzung Statistik derim Monat Juli 2004ausgestellten BerechtigungenFreie GewerbeHofer Angela, Hilfestellung zur Erreichungeiner körperlichen bzw.energetischen Ausgewogenheit u. a.nach der Methode von Dr. Bach mittelsBiofeedback oder Bioresonanz,mittels Auswahl von Farben, Düften,Lichtquellen, Aromastoffen, Edelsteinen,Musik, unter Anwendung kinesiologischerMethoden, mittels Interpretationder Aura, Leitenweg 54Böszörmenyi Janos Kristof, Finanzdienstleistungsassistent,Haselbachweg46Hofer Florian, Warenpräsentatoren,Biberweg 20Hochmaier Petra, Handelsgewerbe,Pischeldorfer Straße 137Kriegl Stephan, Handels- und Handelsagentengewerbe,Feschnigstr. 2Turel Rosa, Pressefotograf, Wurzelgasse34Mag. Zenkl Christian, Dienstleistungenin der automatischen Datenverarbeitungund Informationstechnik,Wilfriedgasse 10Gobetzky Edith, Handelsgewerbe,eingeschränkt auf den Einzelhandel,Alter Platz 23Van den Hoff Arie Johannes, Begleitserviceagentur,Mozartstraße 67Wolfger Christian, Warenpräsentator,Dammgasse 22Steinwender Josef, Finanzdienstleistungsassistent,Europaplatz 2Mag. (FH) Görgl Michael Andreas,Dienstleistungen in der automatischenDatenverarbeitung und Informationstechnik,Dr.-Franz-Palla-Gasse 28/8/7Korak David, Fahnenerzeuger, HollenburgerStraße 37Bürger Bernhard, Marktfahrergemäß § 288 GewO 2002, St.-Peter-Straße 5Bürger Bernhard, Handels- und Handelsagentengewerbe,St.-Peter-Str. 5Dobrounig Alexander, Organisationvon Veranstaltungen, Afritschstraße 2Kaier Ivo-Ferdinand, Dienstleistungenin der automatischen Datenverarbeitungund Informationstechnik,Georg-Lora-Straße 14Hasic Sanel, Finanzdienstleistungsassistent,Elfenweg 4Sommer Hannes Wilhelm, Multimedia-Agentur,Welzenegger Straße 90Seger René, Handels- und Handelsagentengewerbe,Irnigstraße 23/1Weitere BetriebsstättenIng. Wildschek Egon & Co, chemischeund Lackfabrik, Handelsgewerbe,Hauptbetrieb: 1230 Wien, Industriegasse8, weitere Betriebsstätte:Südring 363Barasits Elisabeth, Partnervermittlung,Hauptbetrieb: 2500 Baden,Wörthgasse 4, weitere Betriebsstätte:Kardinalplatz 4Schwaiger Euro Risk GmbH, Versicherungsmakler,Hauptbetrieb: 5020Salzburg, Innsbrucker Bundesstraße75, weitere Betriebsstätte: Lastenstraße34Stuck KEG, Fußpflege, Hauptbetrieb:9300 St. Veit/Glan, Professor-Ernst-Fuchs-Platz 1, weitere Betriebsstätte:Feldkirchner Straße 102„Orthovital“ Brunner & BürgerKEG, Handelsgewerbe, Hauptbetrieb:Siebenhügelstraße 28, weitereBetriebsstätte: Feldkirchner Str. 217Hansa-Flex Hydraulik GmbH. Handelsgewerbe,beschränkt auf denHandel mit technischem und industriellemBedarf, Hauptbetrieb: 4030Linz, Kiefernweg 4, weitere Betriebsstätte:Ziegeleistraße 27Müller Gert Friedrich Christian,Handelsgewerbe, Hauptbetrieb: 9201Krumpendorf, Berthastraße 26, weitereBetriebsstätte: Karawankenblickstraße45Schwaiger Euro Risk GmbH. Vermögensberatung,Beratung bei Aufbauund Erhalt von Vermögen und derFinanzierung unter Einschluss insbesondereder Vermittlungen von Veranlagungen,Investitionen, Personalkrediten,Hypothekarkrediten und Finanzierungen,Haupbetrieb: 5020Salzburg, Innsbrucker Bundesstraße75, weitere Betriebsstätte: Lastenstraße34GeschäftsführerbestellungenClaure Valdez OEG, Gastgewerbe inder Betriebsart „Café“ mit der Berechtigunggemäß § 111 Abs. 1 Ziff.2 GewO 2002, Villacher Str.16, Geschäftsführer:Pompa Alarcon AndresKelag - Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft,Gastgewerbe in derBetriebsart „Kantine“ mit der Berechtigunggemäß § 111 Abs. 1 Ziff.2 GewO 2002, Arnulfplatz 2, Geschäftsführer:Prok. Dr. Sobej OskarKresojevic Novka, Gastgewerbe inder Betriebsart „Café“ mit der Berechtigunggemäß § 111 Abs. 1 Ziff.2 GewO 2002, Brunnplatz 5, Geschäftsführer:Hoinig Elisabeth„Der Scheibendoktor“ GalienscigAutoglasreparatur KEG, Reparaturenan Verbundglasscheiben, insbesonderean Windschutzscheiben vonKraftfahrzeugen durch Befüllen derbeschädigten Stellen mit einer erstarrungsfähigenKunstharzmasse, unterAusschluss jeder an einen Befähigungsnachweisgebundenen Tätigkeit,Jahrmarktgasse 4, Geschäftsführer:Galienscig Heinz JosefRauscher Otto WerbegestaltungGmbH, Werbegestalter, Spitalgasse2, Geschäftsführer: Rauscher OttoKärntner Blinden- und Schwerstsehbehindertenverband,LandesgruppeKärnten, des ÖsterreichischenBlindenverbandes, Selbsthilfeorganisation,im Folgenden kurz Landesorganisation,Bürsten und Pinselmachergewerbe,Gutenbergerstraße 7,Geschäftsführer: Kavalirek WillibaldGewerbefortführung durch denRechtsnachfolgerKuMI-IT Ongaro OEG, 1. Handelsgewerbe,2. Güterbeförderung mitKraftfahrzeugen oder Kraftfahrzeugenmit Anhängern, wenn die Summeder höchsten zulässigen Gesamtgewichteinsgesamt 3500 kg nicht übersteigt,Krastowitzer Straße 56,Rechtsnachfolger: Ing. KuschnigMichael30. September 2004 · 838 54GrundstücksteilungenLaut Teilungsplan des Dipl.-Ing. JohannGallo vom 13. Juli 2004,2064/2004 bei der EZ 669, KG Ehrental,wird die Teilung bzw. Vereinigungder Grundstücke Nr. 176/7,.460, .720 nach Maßgabe des zitiertenTeilungsplanes unter der Auflage genehmigt,dass das im genannten Teilungsplanausgewiesene Trennstück„1“ im Ausmaß von 6 m 2 unentgeltlich,kosten- und lastenfrei ins öffentlicheGut der Landeshauptstadt Klagenfurtübereignet wird (zu GrundstückNr. 792/1-EZ 929).Laut Teilungsplan des Dipl.-Ing. GertKraschl vom 18. Mai 2004, 59/04 beider EZ 127, KG St. Ruprecht, wirddie Teilung bzw. Vereinigung derGrundstücke Nr. 961/25, 961/26,961/27, 961/28 nach Maßgabe des zitiertenTeilungsplanes genehmigt.Laut Teilungsplan des Dipl.-Ing. GertKraschl vom 9. Juni 2004, 27/04 beider EZ 12, KG Ehrental, wird die Teilungdes Grundstückes Nr. 93(6568 m 2 ) in dieses (4394 m 2 ) und indas neue Grundstück Nr. 93/2(2174 m 2 ) nach Maßgabe des zitiertenTeilungsplanes genehmigt.Laut Teilungsplan des Dipl.-Ing.Werner Wolf vom 2. Juni 2004, GZ5164/04 bei der EZ 6, KG St. Peter,wird die Teilung des GrundstückesNr. 184/2 (16.138 m 2 ) in dieses(15.638 m 2 ) und in das GrundstückNr. 184/22 (500 m 2 ) nach Maßgabedes zitierten Teilungsplanes genehmigt.Laut Teilungsplan des Dipl.-Ing. GertKraschl vom 13. Juli 2004, 62B/02bei der EZ 1604, KG St. Ruprecht,wird die Vereinigung der GrundstückeNr. 212, 900/1, .789 und dieTeilung des Grundstückes 900/1(26.962 m 2 ) in dieses (3532 m 2 ) undin die Grundstücke Nr. 900/4(18.712 m 2 ) und 900/5 (4737 m 2 ) nachMaßgabe des zitierten Teilungsplanesgenehmigt.Laut Teilungsplan des VermessungsamtesKlagenfurt vom 18. Juni 2004,GZ A 52/04 bei der EZ 370, KG Ehrental,wird die Teilung des GrundstückesNr. 176/5 (635 m 2 ) in dieses(629 m 2 ) und in das Trennstück „1“(6 m 2 ) zur Vereinigung mit GrundstückNr. 176/6 (nunmehr 944 m 2 ) -EZ 497 nach Maßgabe des zitiertenTeilungsplanes genehmigt.Laut Teilungsplan des Dipl.-Ing.Werner Wolf vom 6. April 2004,4884/03 bei den EZ 1860 und 1651,KG Waidmannsdorf, wird die Teilungbzw. Vereinigung der GrundstückeNr. 377/2 und 382/5 nach Maßgabedes zitierten Teilungsplanes genehmigt.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine