Hahn Türband 4

vrancken.buitenschrijnwerk.be
  • Keine Tags gefunden...

Hahn Türband 4

HahnTürband 4Für repräsentative Objekt- und FunktionstürenNEU – MIT INNOVATIVERBANDBEFESTIGUNG


Hahn Türband 4Aufschraubband in Rollenoptik für Metalltüren Form- und farbbeständigeKunststoffteile für dauerhaftansprechende OptikMassiver Lagerbolzen ausNiro für hohe BandstabilitätVerstellwerkzeug integriert– damit immer vor Ort verfügbar Horizontalverstellungstufenlos ± 2,5 mm– Bedienung durch eine Person Massive Bandkörperin elegantem Design – wirkenan der Tür leichtWeitere Vorteile■ Lieferbar für alle gängigen Aluprofile■ Kombinationsmöglichkeiten und Befestigungsvariantenfür nach innen und außen zuöffnende Türen – auch bei Wechselprofil undEckpfosten-Konstruktionen■ Varianten für Türen mit extremer Baubreitesowie Türen mit schmalen Blendrahmen■ Belastbar bis zu 220 kg (3-teilig) bzw.180 kg (2-teilig) – je nach Profilaufbau undAnwendungssituation■ Sonderausführungen für Falttüren undeinbruchhemmende Türen (EN 1627)■ Verstellbar in 6 Richtungen■ Oberflächen in Eloxal und sämtlichenRAL-Farben Durchgehender Lagerbolzenaus Niro – für hohe Bandstabilität Lagerstelle wartungsfrei– kein Schmieren erforderlich SelbstklippsendeAbdeckstücke – mitintegrierter Sicherungsschraube Innovative Befestigung mit derHahn Anker-Schraube– für schnellere Verarbeitung Dichtungsandruckver stellung± 0,5 mm am eingebautenTürflügel Einfache Höhenverstellungstufenlos + 3 / – 2 mm – ohneAn- und Ausheben des Flügels3


Das schnellste Hahn-Band aller Zeiten ...... mit innovativer BefestigungDas Hahn Türband 4 wird direkt mit der neu entwickelten Anker-Schraube auf das Profilgeschraubt. Dieses Verfahren ist für nahezu alle gängigen, wärmegedämmten System -profile geeignet. Ein Überbrücken der Wärmedämmkammern durch Distanz buchsen istüberflüssig. Die Anker-Schraube verhindert, dass sich die Kammern verformen.Das Türbandsystem bietet Kombinationsmöglichkeitenund Befestigungs varianten für nach innen und außenzu öffnende Türen, mit Wechselprofil oder auch beiEck pfostenkonstruktionen. Es ist geeignet bei extremenBaubreiten, Türen mit schmalen Blendrahmen oderauch flächenversetzten Profilen. Selbst bei Falttür-Anlagen und einbruchhemmenden Türen ist der Türenbauermit dem neuen Hahn Türband 4 gut beraten.4


Schnellerer Anschlag= wirtschaftlichere Fertigung,so lautet die Formel, mit der demTürenbauer zu mehr Rentabilitätverholfen werden soll.EinbauhinweisØ 11 mm bohren.Flügelbandteil auf Profil aufsetzen und durchmindestens zwei Profilwandungen von jeweilsmin. 1,6 mm verschrauben.Hebespindeleinschrauben.Abdeckstückeaufklippsen.Kappen aufstecken.5


Eine sichere WahlDas neue Hahn Türband 4 erhieltvom europaweit anerkanntenniederländischen Prüfinstitut SKGdas 2-Sterne-Zertifikat. Damit istdie einbruchhemmende Wirkungan Aluminiumtüren nachgewiesenund testiert.Selbst unter Laborbedingungen hältdas Hahn Türband 4 mehr minütigenEinbruchsversuchen stand – undstellt damit in der Praxis potenzielleLangfinger vor eine schwierigeAufgabe.MADE IN GERMANY6


EinstellhinweisDichtungsandruckverstellenLagerbuchse um± 90° drehen, bis siespürbar einrastet(Dichtungsandruck± 0,5 mm).Lagerbuchse um± 90° drehen, bis siespürbar einrastet(Dichtungsandruck± 0,5 mm).Mit Verstellsternuntere Lagerbuchseum ± 90° drehen, bissie spürbar einrastet.Höhen -verstellung+ 3 / – 2 mmZertifizierte Qualität für hohe Belastungen6Da das neue Band besonders häufig an Objekttüren und dem sogenanntenmandatierten Bereich der Feuerschutz-, Rauchschutz-, undHorizontal -verstellung± 2,5 mmFluchtwegtüren zum Einsatz kommt, ist die CE-Zertifizierung einMuss. Das Hahn Türband 4 erreichte bei dieser Prüfung nachEN 1935 mit Klasse 14 die höchste Einstufung und ist somit für Türenmit sehr starker Beanspruchung zugelassen. Schon in der Standardausführungkann das Band an Feuerschutztüren zum Einsatzkommen. Je nach Profilaufbau und Anwendungs situation trägt esFlügelgewichte bis zu 220 kg – in der Standardausführung mit HahnAnker-Schrauben.7


Eine stabile AngelegenheitNach den positiven Markterfahrungen mitdem Hahn Schraub-Anker, der in vielenFällen schon Standardbefestigung ist, wardie Direktbefestigung mit einer Spezial-Schraube die logische Weiterentwicklung.Dabei verfügt die Anker-Schraube über diegleichen hervorragenden Ausreißwertewie der Schraub-Anker – eine Profilwandstärkevon 1,6 mm vorausgesetzt.Bandauslenkung in mm0,00,51,01,52,02,53,03,54,0Geringe Bandauslenkung = mehr Stabilität = höhere Passgenauigkeit des Elements35 104 173 243 312 381 451 520 589 659 728 797 867Hahn Türband 4Anker-SchraubeHahn Türband 4DistanzbuchseTürflügelgewicht in kgHahn Türband 4BefestigungsplatteBelastung bei 90º Flügelöffnung (theoretische Flügelgewichte)8


HahnTürband 4Für repräsentative Objekt- und FunktionstürenTECHNIK


BohrlehrenHinweise für die BandbestückungT101A0000T125A0000T163A0000Beispiel eines Bandbestückungsvorschlages für unterschiedlicheBeanspruchungs arten und unterschiedliche Flügelbreiten– die Tür hat bei allen Beispielen 100 kg Gewicht und mindestens2 mm Profilwandstärke.T127A0000Flügelbreite/BandbestückungT127A0000T103A0000T105A0000rechtsT129A000047109,5T129A0000Rahmen34 21 34125T165A0000rechtsRahmen22 24 34 25 22155T171A0000T105A0000Rahmen47103T171A0000T111A0000rechtsT131A00001880,5T131A000034 21 34155T173A0000rechtsRahmen22 24 34 25 22155T111A000097,541,5T173A0000T151A0000T113A0000T175A0000T115A0000T121A000047103T121A0000rechtsRahmen34 21 34125T153A000047 44,591,5T155A0000T177A0000T179A000047109,5T179A0000rechtsRahmen22 24 34 25 22155Bandbestückungs programmFür die Bandbestückung sind folgende Berechnungsgrundlagenmaßgebend:■ Flügelgröße■ Flügelgewicht■ Konstruktion desBlendrahmens■ Türöffnungsart■ Beanspruchungsart■ Bandbefestigung■ ProfilwandstärkerechtsT123A000097,541,5T123A0000Rahmen34 21 34125T161A0000rechtsT181A00001880,5T181A0000Rahmen22 24 34 25 22200Zur genauen Berechnung werden diese Daten benötigt. Für allegängigen Systeme steht das Hahn Bandbestückungsprogramm zurVerfügung. Wir empfehlen beim Einsatz von Drehflügelantrieben,kräftigen Schließmitteln, Türstoppern oder starker Beanspruchungin einem Abstand von 150 mm unterhalb des oberen Türbandesein weiteres drittes Band anzuordnen. Wir beraten Sie gerne.10


www.Dr-Hahn.dewww.Dr-Hahn.dewww.Dr-Hahn.dewww.Dr-Hahn.dewww.Dr-Hahn.dewww.Dr-Hahn.dewww.Dr-Hahn.dewww.Dr-Hahn.dewww.Dr-Hahn.deAusführungen für die Montage mit der Hahn Anker-SchraubeA901 000A951 000A902 000A952 000A903 000A953 000A904 000A954 000BeanspruchungsartNormale Beanspruchungz. B. EinfamilienhausA905 000A955 000A906 000A956 000A911 000A961 000A912 000A962 000A913 000A963 000A914 000A964 000A915 000A965 000A916 000A966 000Starke Beanspruchungz. B. Schule, KaserneA921 000A971 000A922 000A972 000A923 000A973 000A924 000A974 000Automatikantriebz. B. KrankenhausA925 000A975 000A926 000A976 000A927 000A977 000A928 000A978 000Obentürschließermit integrierter Öffnungsdämpfung,Lineartürschließermit integrierter SchließfolgeregelungA929 000A979 000A930 000A980 000A931 000A981 000A932 000A982 000Hahn Anker-SchraubeArtikelnummerauf AnfrageArtikelnummerauf AnfrageFür Aluminiumprofile48 mm 58 mm74 mmBestellschlüsselB = EV1R = Elektrobraun mattG = RAL 9016TVW= 48 mm, Stahl= 48 mm, Niro= 58 mm, StahlTVFür Stahlprofile58 mmW Y M NBefestigungsplattenauf AnfrageY= 58 mm, NiroLagerstellen aus wartungs -freiem teflon haltigenKunst stoff – keinesfallsschmieren!Beispiel:A901 B T 000 EV1, 48 mm, StahlS = 58 mm, für StahlprofileM = 74 mm, StahlN = 74 mm, NiroSWeitere Anwendungen auf Anfrage11


ZubehörBohrlehre bestehend aus:■ 1 Bohrplatte■ 3 Paar Distanzstücke für Schattennut (SN)(4, 5 und 6 mm)■ 2 Kerbstifte Ø 5 mm zur SelbstmontageDistanzstücke4 mm, 5 mmoder 6 mmArtikelnummern siehe Seite 10Nachrüst-Set zum Bau einer Schnellspannbohrlehre bestehend aus:■ 2 Spann-Einheiten■ 2 großen Distanzstücken mit 4 Schrauben M6 x 75■ 1 kleines Distanzstück mit 2 Schrauben M6 x 60■ 4 Schrauben M6 x 40 (für Montage ohne Distanzstücke)Die Montage des Nachrüst-Sets erfolgt an der vorhandenen Bohrlehre.Die Schnellspannbohrlehre ist geeignet für Ansichtsbreiten bis ca. 90 mm(Rahmen) bzw. ca. 110 mm (Flügel).Schnellspannbohrlehre Wegfall der Distanzstücke auf der Bandseite Kein Verkanten der Profile mehr Weniger Spannwerkzeuge – kein aufwendigesBefestigen der Bohrlehre mit Schraubzwingen Profilangepasster Anschlag Druckscheibe aus profilschonendem Kunststoff Vorspannung einstellbar auf ProfiltoleranzenBitte nehmen Sie zurBestellung einerSchnellspannbohrlehreKontakt mit uns auf.Sonderzubehör Einbruchhemmung(Sonderausführung für einbruchhemmende Türen) KugelsetKugeln zum Sichern der Innensechskante der Befestigungsschrauben beinach außen zu öffnenden Türen Platte zur Abstüt zung des Bandteils auf dem Profil Sicherungsdorn mit KragenSicherungsdorn mit Kragen gegen gewaltsames Verschieben des Türflügels Profilbezogene BefestigungsplattenArtikelnummern siehe Rückseite12


SonderausführungenBandfußunterfütterung■ für flächenversetzte Türen■ für Eckpfosten-KonstruktionenZubehör: Bandfußunterfütterung, verlängerteZentrierringe, verlängerte Schrauben.Bei Bestellung Profil -zeichnung beilegen.Werkseitige Montageerforderlich.Sonderbohrlehre für flächenversetzte TürenSpezialausführung NiroBefestigungsplatteSpezialausführung für Holz-Aluminium-KonstruktionenFalttürbänderBand für Laufwagen, passend zu Falttür beschlägen M12 und M16Unteres FührungsbandBreite Befestigungs platten für dünnwandige Stahlprofile13


Einzelteile Artikelnummerauf Anfrage Artikelnummerauf Anfrage Artikelnummerauf Anfrage Artikelnummerauf Anfrage EF15000806 Artikelnummer auf Anfrage A900K0010 weißA900K0000 schwarzA900K0013 weißA900K0003 schwarz A900K0011 weißA900K0001 schwarz A900G0000 A900E0000A900E0001 A900K0014 weißA900K0004 schwarz A900K0012 weißA900K0002 schwarz A900G0004 E1512801 D914M6X10 A900G0001 Rahmenbandteil Flügelbandteil Abdeckstück Rahmenbandteil Abdeckstück Flügelbandteil Befestigungsplatte Halteschraube Lagerbolzen Lagerbuchse Gegenlaufscheibe Druckspindel Abdeckkappe Rahmenbandteil Abdeckkappe Flügelbandteil Hülse Standard Schraube M8 x 25 Gewindestift M6 x 10 Verstellstern14


Verstellbare DistanzbuchsenBohrungen Ø 11 mm mit Hahn-Zapfensenker auf Ø 15 mmaufbohren. Hauptkammer nichtdurchbohren.13,5 mm–17,5 mmgelb17,5 mm–25 mmrot25 mm–32,5 mmgrün32,5 mm–40 mmblau40 mm–47,5 mmschwarzStützbolzen mit Befestigungs platteverschrauben (Spezial-Schrauben -dreher). Empfohlenes Anzugsmoment12 bis max. 17 Nm. Der Bund stütztsich auf der Hauptkammer ab.A650A0020 A650A0022 A650A0024 A650A0026 A650A0028Niro AusführungA650A0021 A650A0023 A650A0025 A650A0027 A650A0029Auf Profilen, deren Wandstärke geringer als 1,6 mm ist, muss das HahnTürband 4 mit Platten – und gegebenenfalls verstellbaren Distanzbuchsen –montiert werden. Für diese besonderen Anwendungen gibt es spezielletechnische Ausführungen.Distanzhülse auf Stützbolzenschrauben, bis diese flächenbündigmit dem Profil abschließt.Bandkörper im Innengewinde desStützbolzens festschrauben. EmpfohlenesAnzugsmoment 20 bis 30 Nm.15


Hahn Türband 4ArtikelnummernZubehörPlatzierungshilfe Steckbohr -buchseStufenbohrerKugelsetSicherungsdornSicherungsdornmitKragenA650A0039A650A0056T309A0052A950A0011A650A0017A850A0000Dr. Hahn GmbH & Co. KGTrompeterallee 162 – 170 · D-41189 Mönchengladbach · Postfach 40 01 09 · D-41181 MönchengladbachTelefon (02166) 954-3 · Telefax (02166) 954-444 · Internet: www.dr-hahn.de · E-Mail: vertrieb@dr-hahn.dePrsp. Türband 4 / D / D-PRO0014 / 09.08 LW3’ Technische Änderungen vorbehalten.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine