Das neue Programm 4. Quartal 2013 und 1. Quartal 2014 - Fuxx

fuxx.online.de
  • Keine Tags gefunden...

Das neue Programm 4. Quartal 2013 und 1. Quartal 2014 - Fuxx

4. Quartal 2013Drei Generationen,drei Kontinente, ein Geheimnis© Beowulf Sheehan; Getty Images; ullstein bild; iStockphoto; Mirjam Wilker; 123RF/Sergey GoryachevLauren Willignimmt uns mit auf eine weite Reise,zurück dorthin, wo alles begann.


Die Werbekampagne fürLauren WilligMegascreen-Kampagnein 60 Shopping-Centernbundesweit: ganztägig geschalteteBewegtbild-Spots!GroßePublikumskampagnein reichweitenstarken Magazinenund Onlineportalen:.de© Getty Images; iStockphoto, StröerPlakatfür Ihre BuchhandlungLeseprobenfür Ihre Kunden – imdekorativen DispenserDie Kampagne erreicht über30 Mio.Kontakte in der Zielgruppe67


4. Quartal 2013Eine packende Familiensaga für die Leser vonKate Morton und Katherine WebbClementine hat es fast geschafft:Sie soll Partnerin in einer Kanzlei in Manhattan werden.Nur ihr Privatleben ist ein Desaster – keine gute Voraussetzung,um auf dem 99. Geburtstag ihrer geliebten GroßmutterAddie bei den Verwandten zu punkten.Zu allem Überfluss scheint Addie altersverwirrt zu sein. Warum sonst nenntsie Clemmie beharrlich «Bea»? Wer ist diese geheimnisvolle Frau, der sieso ähnlich sein soll? Nur ihr angeheirateter Cousin Jon, ein Historiker, weißoffenbar mehr.Und seine Andeutungen führen Clemmie auf eine Reise tief in die Vergangenheit,auf die Spuren der innigen Freundschaft zweier Frauen, die sogegensätzlich sind wie Tag und Nacht. Die alles teilen, auch die Liebezu einem Mann, bis das Schicksal sie entzweit. Ein Schicksal, das auchClemmies Leben für immer verändern wird ...© Beowulf Sheehan; getty Images; iStockphotoLAUREN WILLIG, geboren in New York, schreibt Liebesromane,seit sie sechs Jahre alt ist. Sie hat einen Abschluss in EnglischerGeschichte und einen Doktor in Rechtswissenschaften. Nacheinem Jahr in einer New Yorker Rechtsanwaltskanzlei entschiedsie sich ganz für die Schriftstellerei.Mehr über die Autorin: www.laurenwillig.comDas Hörbuch erscheintbei Audiobuch(978-3-89964-497-5)Lauren Willig Ashford ParkRoman | 512 Seiten | Geb. SUOriginaltitel: The Ashford Affair | Aus dem Englischen von Mechthild Sandberg-Ciletti¤ 19,95 (D) / 20,60 (A) / sFr. 28,50* | ISBN: 978-3-8052-0484-2Warengruppe 1112 | Erstverkaufstag: 20. 9. 2013Auch als E-Book erhältlich8 9


1. Quartal 2014Der grandiose Auftakt einer Krimi-Serie vor derwunderschönen Kulisse HavannasArturo ist tot. Vergewaltigt und erschlagen auf dem Malecón, Kubas schönster undberüchtigster Straße. Inspektor Rodrigo Ramirez’ Weihnachtsfest ist damit zu Ende.Der ermordete Junge war im selben Alter wie sein jüngster Sohn. Ramirez muss denMörder finden – und das so schnell wie möglich, denn auf Kuba muss die Polizeiinnerhalb von zwei Tagen einen Verdächtigen präsentieren. Da passt es ganz gut, dassein anonymer Anrufer einen kanadischen Touristen beschuldigt. Als Ramirez Mike Ellis’Hotelzimmer durchsucht, findet er eine Kapsel Rohypnol, eine blutbefleckteUnterhose und Samenspuren. Die Beweislast scheint erdrückend.Doch die Dinge sind auf Kuba selten so, wie sie scheinen –das weiß Ramirez nur zu genau. Es beginnt ein furioserWettlauf mit der Zeit ...© Getty Images/Marcaux; Alan Dean PhotographyPeggy Blair ist Anwältin und lebt in Ottawa. Eine längere Reisenach Kuba 2006 war Anlass für diesen Roman. «Die Geister vonHavanna» ist ihr erstes Buch, es war für den Debut Dagger aufdem Harrogate Festival nominiert. Der zweite Roman der Serieerscheint in diesen Wochen in Kanada.Mehr über die Autorin: http://peggyblair.wordpress.comPeggy Blair Die Geister von HavannaInspektor Ramirez ermittelt | 448 Seiten | Geb. SUOriginaltitel: The Beggar's Opera | Aus dem Englischen von Juliane Pahnke¤ 19,95 (D) / ¤ 20,60 (A) / sFr. 28,50* | ISBN: 978-3-8052-5025-2Warengruppe 1121 | Erstverkaufstag: 17. 1. 20141011


© Getty Images4. Quartal 2013


Info-Screens anausgewählten Bahnhöfen© Kathie Wewer; Getty Images; StröerZum ErscheinungsterminAnzeigen in:GroßeOnlinekampagne:Der Buchtrailer:Der Autor stellt sich, seinenKommissar und die Schauplätzeseines Thrillers vor.1415


4. Quartal 2013Für seinen letzten Roman erhielt Horst Eckert denKrimi-Blitz 2012 – den Publikumspreis von Krimi-Couch.deWalter Castorp ist tot.Der Ministerpräsident von NRW, ertrunken in seinem Swimming-Pool.Sechs Tage vor der Wahl.Vincent Veih leitet die Ermittlungen. Der Hauptkommissar ist gerade erst zum Leiterdes KK11 ernannt worden. Nicht alle Kollegen sind davon begeistert. Auch seine Mutternicht. Die Ex-Terroristin hat den Großteil ihres Lebens in Haft verbracht. Sein Großvaterhingegen wäre stolz auf ihn gewesen – doch das ist eine andere Geschichte ...Als alle Spuren auf einen Mord deuten, gerät Vincent auch unter politischen Druck.Doch er ermittelt gegen alle Widerstände. Denn Gerechtigkeit geht Vincent über alles.Auch wenn es bedeutet, dass er sich seiner eigenen Vergangenheit stellen muss ...«Der deutsche Wirtschaftskrimi des Jahres.»(Focus-Online zu ‹Schwarzer Schwan›)«Sechs Sterne von möglichen fünf würde ich vergeben.»(Krimikiosk.de zu ‹Schwarzer Schwan›)© Kathie Wewer; Getty Images16Horst Eckert, 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren, lebt seit 26 Jahren inDüsseldorf. Er studierte Politische Wissenschaft und arbeitete fünfzehnJahre als Fernsehjournalist. 1995 erschien sein Debüt «Annas Erbe».Seine Romane sind in mehrere Sprachen übersetzt sowie preisgekrönt(u.a. Friedrich-Glauser-Preis für «Die Zwillingsfalle», Krimi-Blitz für«Schwarzer Schwan»). Sein zwölfter Roman «Schwarzlicht» erscheintim Herbst 2013 bei Wunderlich.Mehr über den Autor: www.horsteckert.deDas Hörbuch erscheintbei GoyaLit(978-3-8337-3184-6)Horst Eckert SchwarzlichtThriller | 384 Seiten | Geb. SU¤ 19,95 (D) / 20,60 (A) / sFr. 28,50* | ISBN: 978-3-8052-5057-3Warengruppe 1121 | Erstverkaufstag: 20. 9. 2013Auch als E-Book erhältlich17


November 2013ROHESDas perfekte Weihnachtsgeschenk – nicht nur für die Fansvon Hjorth & Rosenfeldt!FEST!Frohe Weihnacht überall? Nicht in Skandinavien.Die beliebtesten Krimiautoren aus dem hohen Norden beweisen, dass der Weg desWeihnachtsmanns mit Leichen gepflastert ist und das Christkind zum Julfest blutigeGeschenke bringt.Die Asche des geliebten Papas in einer Plastiktüte von Netto; ein Einsiedler, dersehr rachsüchtig werden kann, wenn man in seinem Wald Tannenbäume schlägt;zwei Stockholmer Motorrad-Rocker, deren Weihnachtstour durch das schneereicheBergslagen mörderisch endet ...Unter dem Mantel der Dunkelheit im hohen Norden geschehen die grausamsten Morde!Sibylle Klöcker (Hg.) Jul-MordeSkandinavische Weihnachtskrimis | 272 Seiten | Geb. SU¤ 14,95 (D) / 15,40 (A) / sFr. 21,90* | ISBN: 978-3-8052-5059-7Warengruppe 1121 | Erstverkaufstag: 1. 11. 2013© iStockphoto1819


1. Quartal 2014Neues vom Meister des historischen Romans.Und ein Wiedersehen mit Thomas of Hookton –dem Helden der erfolgreichen Gralstrilogie!Onlinekampagne mitspektakulärem Filmtrailer:© Lee Gibbons/Tim Moon; Getty Images.de2021


1. Quartal 2014Gesamtauflage Bernard Cornwell in Deutschland:über 2 Millionen ExemplareMan schreibt das Jahr 1356, der Hundertjährige Krieg wütet seitJahrzehnten in Europa. Die englische Armee unter dem «SchwarzenPrinzen» sammelt sich, um Frankreich erneut anzugreifen.Thomas of Hookton, besser bekannt als «Der Bastard», führt in derGascogne eine Gruppe von englischen Söldnern an. Er soll im Auftragseines Königs das verlorene Petrusschwert «La Malice» finden, dasdemjenigen, der es besitzt, den sicheren Sieg beschert. Doch in seinerTruppe herrscht Unruhe, denn Bertille, die entlaufene Frau einesfranzösischen Adeligen, verdreht mit ihrer atemberaubenden Schönheitden Männern die Köpfe. Zwielichtige Gestalten sind auf der Jagd nach«La Malice», darunter auch Thomas’ Erzfeinde.Und dann bricht die blutigste Schlacht desKrieges über das Land herein ...«Cornwells Schreibstil ist bildgewaltig.»(Spiegel Online Kultur)Das Hörbuch erscheintbei Audiobuch(978-3-89964-498-2)© Lee Gibbons/Tim Moon; Valentino Sani/Trevillion ImagesBERNARD CORNWELL, geboren 1944 in London, gilt im englischenSprachraum als unangefochtener König des historischen Abenteuerromans.Seine Werke wurden in über 20 Sprachen übersetzt; Gesamtauflage: mehrals 20 Millionen Exemplare. Die Queen zeichnete ihn mit dem «Order of theBritish Empire» aus.Mehr über den Autor: www.bernardcornwell.netBernard Cornwell 1356Historischer Roman | 576 Seiten | Geb. SUOriginaltitel: 1356 | Aus dem Englischen von Karolina Fell¤ 24,95 (D) / 25,70 (A) / sFr. 35,50* | ISBN: 978-3-8052-5060-3Warengruppe 1113 | Erstverkaufstag: 17. 1. 2014Auch als E-Book erhältlich2223


1. Quartal 2014BERNIE GUNTHER –WIEDER ZWISCHENALLEN FRONTEN ...Gesamtauflage Philip Kerr in Deutschland:über 1,5 MillionenSeptember 1941: Reinhard Heydrich, Polizeigeneral und stellvertretender Reichsprotektorin Böhmen und Mähren, lädt Bernie Gunther zu einem geselligen Wochenendein sein Landhaus bei Prag ein. Weil Bernie weiß, dass man Heydrichs Einladungenbesser nicht ausschlägt, nimmt er sie an.Doch dann wird im Haus eine Leiche gefunden – in einem Zimmer, das von innen abgeschlossenist. Es war offenbar Mord. Aber wie konnte der Täter entkommen? Berniemuss den Fall lösen, und er muss es schnell tun. Wenn er es nicht schafft, ist nicht nursein Ruf in Gefahr, sondern auch der von Heydrich. Und Männer wie er verlieren nuräußerst ungern ihr Gesicht ...«Eine der herausragenden Reihen derzeitgenössischen Kriminalliteratur.» (Der Spiegel)© Lindsey Parnaby; Getty Images/Fergus O'Brien24Philip Kerr wurde 1956 in Edinburgh geboren. 1989 erschien sein ersterRoman «Feuer in Berlin». Aus dem Debüt entwickelte sich die Serie umden Privatdetektiv Bernhard Gunther. Diese Reihe führte Kerr mit den2007 und 2008 erschienenen Romanen «Das Janus-Projekt» und «Das letzteExperiment» fort. Für «Die Adlon-Verschwörung» gewann Philip Kerr denweltweit höchstdotierten Krimipreis der spanischen Mediengruppe RBAund den renommierten Ellis-Peters-Award.Mehr über den Autor: www.philipkerr.orgPhilip Kerr Böhmisches BlutRoman | 512 Seiten | geb. SUOriginaltitel: Prague Fatale | Aus dem Englischen von Juliane Pahnke¤ 19,95 (D) / 20,60 (A) / sFr. 28,50* | ISBN: 978-3-8052-5042-9Warengruppe 1121 | Erstverkaufstag: 17. 1. 2014Auch als E-Book erhältlich25


Unser Topseller ausWer macht was bei Wunderlich?dem letzten Programm.Wunderlich Verlag21462 ReinbekTelefon: 040/72 72-0Telefax: 040/72 72-319www.wunderlich-verlag.deBestellungen bitte anHGV Verlagsservice mbHWeidestr. 122 A, 22083 HamburgPresseRegina Steinicke (Leitung) 72 72-234regina.steinicke@rowohlt.deAnne-Claire Kaufmann 72 72-428anne-claire.kaufmann@rowohlt.deRezensionsexemplar-BestellungenTelefax: 72 72-395oder E-Mail: presse@rowohlt.deTraugott SchreinerTelefon: 040/72 72-322Telefax: 040/72 72-342traugott.schreiner@rowohlt.deViola SchröderTelefon: 040/72 72-409Telefax: 040/72 72-342viola.schroeder@rowohlt.de«Ursula Poznanski ist einGenie. Sie schreibt Krimis,nach denen ich süchtigwerden kann.»Angela Wittmann, BrigitteBESTSELLERBestellungenTelefon: 040/840 008-88Telefax: 040/840 008-55bestellung@hgv-online.deAnfragen, Wünsche, ReklamationenTelefon: 040/840 008-77Telefax: 040/840 008-44kundeninfo@hgv-online.deVerlagsauslieferungSigloch DistributionAm Buchberg 8, 74572 BlaufeldenGenehmigte Remissionen undUmtausch bitte an:Sigloch Distribution GmbHTor 30–34, Am Buchberg 8,74572 BlaufeldenVerlagsauslieferung für die SchweizBuchzentrum AGIndustriestr. Ost 10, CH-4614 HägendorfTelefon: 00 41/62/209 25 25Telefax: 00 41/62/209 26 04VerkaufsleitungElisabeth Hardeland 72 72-250Telefax: 72 72-342elisabeth.hardeland@rowohlt.deVertriebswerbungHeidi Wübbelsmann 72 72-339Telefax: 72 72-342heidi.wuebbelsmann@rowohlt.deWerbeleitungMarle Scheither 72 72-330Telefax: 72 72-213marle.scheither@rowohlt.deAutorenlesungenTessa Martin 72 72-347tessa.martin@rowohlt.deNora Kehr 72 72-314nora.kehr@rowohlt.deTelefax: 72 72-342Unsere VerlagsvertreterMarion BluhmAm Mergelberg 3, 30900 WedemarkTelefon: 051 30/56 64Telefax: 051 30/37 93 85marion.bluhm@rowohlt.deAndrea HuckenbeckHektorstraße 2, 10711 BerlinTelefon: 030/31 99 28 46Telefax: 030/31 00 41 75andrea.huckenbeck@rowohlt.deOliver LangeRheinaustraße 97, 53225 BonnTelefon: 02 28/946 93 65Telefax: 02 28/946 93 77oliver.lange@rowohlt.deHarald MrfkaGunterstraße 3, 69469 WeinheimTelefon: 06201/87 22-375Telefax: 06201/87 22-559harald.mrfka@rowohlt.deMartina PanzerTelefon: 040/72 72-358Telefax: 040/72 72-342martina.panzer@rowohlt.deAndreas RadziochTheresienstraße 22, 90403 NürnbergTelefon: 09 11/36 11 28Telefax: 09 11/36 41 21andreas.radzioch@rowohlt.deTobias SelkeTelefon: 040/72 72-396Telefax: 040/72 72-342tobias.selke@rowohlt.deMarcus WenskeThomas-Müntzer-Str. 25, 99084 ErfurtTelefon: 03 61/551 28 83Telefax: 03 61/551 28 82marcus.wenske@rowohlt.deSabine WieländerDr.-Carlo-Schmid-Str. 18490491 NürnbergTelefon: 09 11/598 07 72Telefax: 09 11/598 07 74sabine.wielaender@rowohlt.deFür ÖsterreichJosef Birsak, Hunderterweg 7b, A-4600 WelsTelefon/Fax: 00 43/(0)72 42 468 03buerobirsak@rowohlt.deFür die SchweizMichel Guyot, Buchzentrum AGIndustriestr. Ost 10, CH-4614 HägendorfTelefon: 00 41/62/209 25 25Telefax: 00 41/62/922 26 04guyot@buchzentrum.chUrsula Poznanski Blinde VögelThriller | 480 Seiten | Klappenbroschur¤ 16,95 (D) / 17,50 (A) / sFr. 24,50* | ISBN: 978-3-8052-5045-0 |Warengruppe 1121 | Bereits erschienenAuch als E-Book erhältlich© plainpicture BY; iStockphotoRowohlt Verlag 2013 · Preis- und Programmänderungen vorbehalten* Es gelten die Schweizer-Franken-Preise als unverbindliche Preisempfehlung (UVP).27

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine