Aufrufe
vor 3 Jahren

Einladung Programm 18.30 Begrüßung/Einführung 18.35 Update ...

Einladung Programm 18.30 Begrüßung/Einführung 18.35 Update ...

Einladung Programm 18.30 Begrüßung/Einführung 18.35 Update

EinladungPatienten mit einem Schädelhirntraumabenötigen ein exaktes Monitoring, um beieiner Veränderung oder Verschlechterungschnellstmöglich die erforderlicheDiagnostik und Therapie durchführen zukönnen.Die Schmerztherapie ist ein wichtigerInhalt des Therapiekonzeptes derIntensivbereiche, insbesondere in denoperativen Abteilungen und kann zu einerhohen qualitativen Behandlung derPatienten beitragen. Das Erleben vonSchmerzen zeichnet sich durch eine hoheIndividualität bei den Patienten aus.Deshalb wird die Schmerzbehandlunganhand von SOP’ s, aber doch immerindividuell durchgeführt.Jahrelang wurde der Fokus in denIntensivbereichen mehr auf die Sedierungals auf eine primäre Analgesie gerichtet.Neueste Erkenntnisse widerlegen dieseStrategie und fordern eine primäreAnalgesie und nur noch eine individuellesupportive Sedierung. Die Beurteilung vonSchmerzen, Medikamentenkenntnissesowie die Steuerung der Analgesieerfordert von Pflegenden eine hohefachliche Kompetenz, damit der Patienteine angemessene Analgesie erhält, dieseaber nicht überdosiert ist.Wir freuen uns auf Ihr Kommen.Ihr KoordinationsteamProgramm18.30Begrüßung/EinführungB. Trierweiler-Hauke18.35Update SchädelhirntraumaDr. med. O. Gutzeit, Heidelberg19.15Schmerztherapie im IntensivbereichDr. med. C. Rosenhagen, Heidelberg20.00Pflegerische Aspekte derSchmerztherapieC. Löwe, HeidelbergModeration:C. MurrmannOrtGroßer Hörsaal derChirurgischen UniversitätsklinikIm Neuenheimer Feld 11069120 HeidelbergDatumDonnerstag, den 24.03.2011Beginn: 18.30 UhrEnde: 20.45 UhrDie Veranstaltung ist kostenlos.Bitte tragen Sie sich auf denTeilnehmerlisten ein oder meldensich per Mail oder telefonisch beiden Mitgliedern der Koordinationsgruppean.

Begrüßung und kurze Einführung (Olaf Schnur, Matthias Drilling)
ASSISTENTENFORUM einfüHRung in die ÄstHetiscHe deRmAtoLogie
EINLADUNG UND PROGRAMM - WAPPA
Einladung & Programm der Fortbildung - URGO GmbH
Einladung | Programm - Ernst von Bergmann
Programm, Einladung, Künstler, Anfahrt - Kultur im Bürgerpark
Einladung & Programm der Fortbildung - URGO GmbH
Einladung und Programm zum 6. Nürnberger ... - Nutricia
EINLADUNG UND PROGRAMM - DI-Text
Download Einladung und Programm - Termine-meduniwien.at
Begrüßung und Einführung
Begrüßung und Einführung
Begrüßung und Einführung - Regionaler Aufbruch
Begrüßung und Einführung die inhaltlichen Standards der ...
Begrüßung und Einführung - BFI.de
Begrüßung und Einführung zu den Grundsätzen des ... - Stadttechnik
Begrüßung und Einführung - Software and Systems Engineering ...
10:00 Begrüßung und Einführung 10:20 WeinTourismusArchitektur ...
Begrüßung und Einführung [PDF 307 kB] - Sozial- und ...
28. Februar 2013 Begrüßung und Einführung ...
Begrüßung und Einführung in das Thema - Katholische Ärztearbeit ...
Begrüßung und Einführung: Wofür steht der Regionale Aufbruch?
Begrüßung und Einführung zur Lesung von „Ungenach“ (1968) am ...
Begrüßung und Einführung - End-Of-Life-Care
15. März 2011, F 1. Begrüßung und Einführungen - Regionale ...
Begrüßung und Einführung Ass. Prof. Dr. Mehmet Görmez ...