1. Mai 2012 - Ev.-luth. Kirchengemeinde Varel

ev.kirche.varel.de

1. Mai 2012 - Ev.-luth. Kirchengemeinde Varel

............................................................ ............................................................................Ort, Datum Unterschrift eines ErziehungsberechtigtenIch bin damit einverstanden, dass mein Kind an der Freizeit teilnimmt............................................................ ...........................................................................Ort, Datum Unterschrift des TeilnehmersTelefon: ...................... Geburtstag: ..............................................................Als Teilnehmer der Freizeit füge ich mich in die bestehende Haus-Freizeitordnung ein. Ich nehme zurKenntnis, dass die Freizeitleitung für Krankheit, Unfall, Verlust und Beschädigung von Gegenständen keinerleiHaftung übernimmt.Anschrift: ...........................................................................................................................................................Name: ................................................................ Vorname: .............................................................Anmeldung bis (spätestens) zum 1. Mai an das Kirchenbüro, Schlossplatz 3, 26316 Varelfür die Kinderfreizeit vom 20. bis 24. Juli 2012Für Kinder von 6 bis 12 JahrenTermin: Freitag, 20. bisDienstag, 24. Juli 2012Kosten: 110 EuroAnmeldeschluss: 1. Mai 2012Nur diese amtliche Anmeldung zählt!Bisherige schriftliche oder telefonischeAnmeldungen können nicht berücksichtigtwerden.Die Kinder aus der Kirchengemeinde Varelwerden vorrangig mitgenommen, ansonstenwerden die Anmeldungen in der Reihe ihresEintreffens berücksichtigt.Die Anmeldung wird von uns schriftlichbestätigt. Daraufhin ist der Teilnehmerbeitragauf das Konto der ev.-luth. Kirchengemeindebei der LzO Varel Nr.: 052-400017BLZ: 280 501 00 einzubezahlen.Bitte geben Sie bei der Überweisung denNamen des Kindes und das StichwortKinderfreizeit 2012 an.Bei einem Rücktritt von der Reise werden 30%des Betrages zur Kostendeckung einbehalten(falls kein Ersatz gestellt werden kann).Informationen erhalten Sie bei:JugenddiakonGerhard HufeisenTelefon 04451/81376vom20. bis24. Julider ev. - luth.KirchengemeindeVarel


Hallo Kinder!Wollt ihr mal so richtigspielenaber auchBootfahrentoben?sc hw imm e nGeschichten hörensingenzur RuhekommenFür die Eltern:Wir fahren schon am Nachmittag desletzten Schultages zu Beginn derSommerferien mit dem Bus zumBlockhaus Ahlhorn.Dort sind die Kinder inMehrbettzimmern (6er und 4er)untergebracht.Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterschlafen im selben Haus.Die Vollverpflegung umfasst vierMahlzeiten, zusätzlich werden von uns(bei Bedarf) Kaltgetränke angeboten.In Ahlhorn gibt es wieder einen Kiosk,sowie einen Getränkeautomaten undeine Münz-Telefonzelle. Die Kinderbrauchen nur wenigTaschen(Klein)Geld.dann kommt in denSommerferien mit zu unsererAhlhornfreizeit.Melde Dich schnell an!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine