AUDIT & TAX - Mastermap.de

hs.fresenius.de

AUDIT & TAX - Mastermap.de

SeIT_SINCE 1848Master-StudiumAUDIT & TAX


Hochschule FreseniusUnsere Tradition – Ihre ZukunftHochschule FreseniusUnsere Tradition – Ihre ZukunftDie Hochschule Fresenius ist einer der größten und renommiertesten privatenBildungsträger in Deutschland. Praxisnähe, innovative und zugleich auf die Anforderungendes Arbeitsmarktes ausgerichtete Studien- und Ausbildungsinhaltesowie kleine Studiengruppen sind nur einige der vielen Vorteile der Bildungsangeboteder Hochschule Fresenius.Mit ihrem Stammhaus in Idstein bei Wiesbaden blickt die Hochschule auf eine über160-jährige wissenschaftliche Tradition im Bildungsbereich zurück. Im Jahr 1848gründete Carl Remigius Fresenius das “Chemische Laboratorium Fresenius”, dassich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung gewidmet hat.Seit 1971 ist die Hochschule Fresenius als staatlich anerkannte Fachhochschule inprivater Trägerschaft zugelassen und bietet an sieben Standorten Ausbildungs-,Studien- und Weiterbildungsangebote in den Fachbereichen Chemie & Biologie,Gesundheit sowie Wirtschaft & Medien.Im Fachbereich Wirtschaft & Medien können an den Standorten Idstein, Köln,Hamburg und München Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit und als berufsbegleitendeStudiengänge belegt werden.3


Professionell und qualifiziert.Das fachliche Fundament für Ihre Berufsqualifizierung.Optimal ausgestattet im Berufsleben.Überzeugen Sie durch Kompetenz.Professionell und qualifiziert.Das fachliche Fundament für Ihre Berufsqualifizierung.Hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte in der Wirtschaftsprüfung,Steuerberatung und im Finanz- und Rechnungswesen sindgefragt. Unsere Kooperations- und Praxispartner bringen sichgezielt in die Durchführung des Studiengangs Audit & Tax ein,um Sie als ambitionierten Arbeitnehmer in der WeiterentwicklungIhrer fachlichen und persönlichen Kompetenz zu fördernund zu unterstützen.Unser qualifiziertes, engagiertes Team aus Praktikern und Wissenschaftlernvermittelt Ihnen neben sozialen, interkulturellenund berufsspezifischen Kompetenzen anwendungsorientiertKenntnisse und Fähigkeiten in den Kernfächern:Wirtschaftliches Prüfungswesen Unternehmensbewertung undBerufsrecht Steuerrecht WirtschaftsrechtAngewandte Betriebswirtschafts- und VolkswirtschaftslehreIn kleinen Gruppen erweitern und vertiefen Sie Ihre Fähigkeitender eigenständigen praktischen Problemlösung, des analytischenDenkens und des wissenschaftlichen Arbeitens.Optimal ausgestattet im Berufsleben.Überzeugen Sie durch Kompetenz.Ganz gleich ob Partner, Führungskraft, Selbständigkeit oderHöherer Dienst, neben Ihren funktionsspezifischen Fähigkeitenbenötigen Sie zusätzlich die passenden Schlüsselkompetenzen.Die tägliche Arbeit und der Umgang mit Ihren Mitarbeitern undMandanten erfordert, über den Zugriff auf Ihren aktuellen Wissensstandhinaus, zur Lösung interdisziplinärer Aufgabenstellungen:Kommunikations- und Kontaktfähigkeit Team-,Projekt- und ManagementfähigkeitenMotivation und Führung Rhetorik Präsentationund Moderation Berufswürdiges Verhalten und GenderkompetenzDurchsetzungsvermögen und ÜberzeugungskraftDiese Schlüsselkompetenzen vertiefen Sie mit unseren berufserfahrenenDozenten. Zur Abrundung Ihres Masterstudiumsbieten wir Ihnen neben der interaktiven Vermittlung der Kernfächerweitere Soft Skill-Veranstaltungen sowie optionale Modulean.5


Zielgerichtet studieren – universell einsetzbar sein.Der Studienverlauf im Überblick.International agieren.Wir setzen Ihnen keine Grenzen.Zielgerichtet studieren – universell einsetzbar sein.Der Studienverlauf im Überblick.Theorie und Praxis bestimmen im gesamten Master-StudiengangAudit & Tax Ihren Studienverlauf. Unser besonderes Blockmodellist optimal auf Ihre und die Bedürfnisse Ihres Arbeitgebersausgerichtet. Das Unterrichtsprogramm gliedert sich in6 Semester mit jeweils 12 Wochen Vollzeitunterricht und einerWoche Prüfungen.Die Vorlesungszeiten von Mitte April bis Anfang Novemberermöglichen Ihnen die volle Konzentration auf Ihr Studium,während Sie in der Busy-Season Ihrem Arbeitgeber ab MitteNovember bis Anfang April voll zur Verfügung stehen.Diese Aufteilung fördert in besonderem Maße Ihren vertieftenErwerb anwendungserfahrener Kenntnisse und Fertigkeiten.Die berufspraktischen Phasen verkürzen die zur Bestellung(WP) bzw. zur Zulassung zum Berufsexamen (StB) erforderlichenPraxiszeiten.International agieren.Wir setzen Ihnen keine Grenzen.Die Globalisierung schreitet immer schneller voran. „Businessas usual“ kann nur möglich sein, wenn man sich in täglichenArbeitssituationen und Auslandseinsätzen adäquat ausdrückenkann. Fundierte Fremdsprachenkenntnisse sind in der heutigeninternationalen Geschäftskommunikation ein Muss! Die HochschuleFresenius bietet Ihnen daher optional folgende Sprachkursean:Spanisch (als akkreditiertes DELE Prüfungszentrum)Französisch Italienisch Chinesisch RussischPolnischSomit sind Ihrem Erfolg keine Grenzen gesetzt!Ihre Fähigkeiten, in einem festgelegten Zeitrahmen ein bestimmtesThema wissenschaftlich zu bearbeiten, Lösungen zu entwickelnund zielorientierte Handlungsempfehlungen geben zu können, zeigenSie zum Abschluss des Studiums in Ihrer Master Thesis - eineideale Vorbereitung auf eine mögliche Promotion.6


Von der Theorie in die Praxis.Mit engagierten Kooperationspartnern.Von der Theorie in die Praxis.Mit engagierten Kooperationspartnern.Die Lehre an der Hochschule Fresenius ist nicht nur akademischfundiert, sondern vor allem auch praxisorientiert. Daher kooperiertdie HSF eng mit Partnern aus der Wirtschaftspraxis. ZahlreicheVeranstaltungen wie Gastvorträge, Unternehmenspräsentationenund Workshops sorgen für regen Erfahrungsaustauschzwischen Experten aus der Wirtschaft und den Studierenden.Um die Studierenden darüber hinaus auch bei der Suche nachPraktikumsplätzen und Festanstellungen zu unterstützen oderihnen Kontakte für Case Studies oder Master Thesis zu vermitteln,baut die HSF ihr Netzwerk an renommierten Kooperationspartnernständig weiter aus.Nebenstehend finden Sie einen kleinen Auszug der Premiumpartner,die sich an der HSF einsetzen. Diese Kooperationspartnerengagieren sich fortwährend in besonderem Umfang, z.B. durchStellenausschreibungen und Gastvorträge, und gewährleistensomit eine hochkarätige Unterstützung des Lehrbetriebs.7


Der StudienverlaufAudit & TaxMaster of Arts (M.A.)Fachgebiete, Module und TeilmoduleWirtschaftsprüfungRechnungslegung I - Buchführung, Jahresabschlussund LageberichtRechnungslegung II - Konzernrechnungslegung,SonderbilanzenRechnungslegung III - Internationale RechnungslegungPrüfung IPrüfung IIJahresabschlussanalyse und UnternehmensbewertungSteuerlehreSteuern I - Steuerrechtsordnung, AO und FGO,Grund- und GrunderwerbsteuerSteuern II - Einkommen-, Körperschaft- undGewerbesteuerSteuern III - Bewertungsgesetz, Erbschaftsteuer undUmsatzsteuerSteuern IV - Bilanzsteuerrecht, Steuern im Konzern,Rechtsformwahl & FinanzierungSteuern V - Unternehmenskauf/-verkauf,Übertragungen, UmwandlungssteuerrechtSteuern VI - Grundzüge des InternationalenSteuerrechts, Rechtsänderungen, FallstudienRechtRecht I - BGB, Arbeitsrecht, InternationalesVertragsrecht, HandelsrechtRecht II - GesellschaftsrechtRecht III - Konzernrecht, Umwandlungsrecht,Corporate GovernanceRecht IV - Insolvenzrecht, Kapitalmarktrecht, Europarecht1. 2. 3. 4. 5. 6. SemesterECTS SWS29 2944566428 2846554423 2366658


Der StudienverlaufAudit & TaxMaster of Arts (M.A.)Fachgebiete, Module und TeilmoduleBWL/VWL 22 22BWL I - Planungs- und Kontrollinstrument Kosten-/Leistungsrechnung, Analyseverfahren und methodischeProblemstellungenBWL II - Planung und Kontrolle von Investitionen undFinanzierung einschließlich methodischer ProblemstellungenVWL - Angewandte Volkswirtschaftslehre undWirtschaftspolitik, Behavioural Economics/FinanceBWL III - Unternehmensführung /-organisation,Controlling & Corporate Governance einschließlichmethodischer ProblemstellungenBWL IV - Interdisziplinäre methodischeProblemstellungen der Angewandten BWL1. 2. 3. 4. 5. 6. SemesterECTS SWS55444SkillsSkills - Business Ethics und Genderkompetenz /Selbst-, Team- und Konfliktmanagement4 44Master Thesis 16Summe ECTS und SWS122161221. 2. 3. 4. 5. 6. SemesterECTS SWSOptionale ModuleKlausurtechnikAnwendungsorientierte Mathematik und Statistik22Rhetorik, Präsentation und Moderation2Fremdsprachen 4Wissenschaftliches Arbeiten und Methodenlehre 2Summe ECTS und SWS 12ECTS= European Credit Transfer SystemSWS= Semesterwochenstunden9


Der nächste Schritt in Ihre berufliche Zukunft.Die Zugangsvoraussetzungen.In Kontakt bleiben.Das Alumni-Netzwerk der Hochschule Fresenius.10Der nächste Schritt in Ihre berufliche Zukunft.Die Zugangsvoraussetzungen.Über das Zulassungsverfahren zum Master-Studiengang Audit &Tax informieren wir Sie gerne persönlich.Für eine Bewerbung sollten Sie insbesondere folgende Qualifikationenmitbringen:• Abgeschlossenes Erststudium (Bachelor mit mindestens180 ECTS-Punkten, Diplom oder 1. jur. Staatsexamen)• 1 Jahr Berufstätigkeit im Anschluss an Ihr Erststudium, davonmindestens ein halbes Jahr Tätigkeit gemäß § 9 Abs. 1 WPO undein halbes Jahr Prüfungstätigkeit gemäß § 9 Abs. 2 WPO• Bestehen einer Zugangsprüfung nach Ableistung der einjährigenBerufstätigkeit i.S.d. §9 WPO• Hinreichende Kenntnisse der englischen und deutschenSpracheDie Zugangsprüfungen finden zweimal jährlich im Oktober undim Februar statt. In der Zugangsprüfung weisen Sie Ihre Kompetenzenin den folgenden Prüfungsgebieten nach:Wirtschaftliches Prüfungswesen SteuerrechtAngewandte Betriebswirtschaftslehre VolkswirtschaftslehreWirtschaftsrechtJeweils zum Sommersemester wird eine Studiengruppe vonrund 25 Studierenden aufgenommen. Die Vergabe der Studienplätzeerfolgt nach einer Rangfolge, die sich aus den gewichtetenErgebnissen Ihres Erststudiums und Ihrer Zugangsprüfungermittelt.Da die Hochschule Fresenius staatlich anerkannt, aber nichtstaatlich refinanziert ist, fallen für das akkreditierte sechssemestrigeStudium monatliche Studiengebühren an. Die genauenKosten finden Sie auf der Standortseite Köln unter www.hsfresenius.de.Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichenGespräch auch sämtliche Finanzierungsmöglichkeiten.In Kontakt bleiben.Das Alumni-Netzwerk der Hochschule Fresenius.Damit insbesondere nach dem Studium der wissenschaftlicheund persönliche Kontakt zwischen Ihnen und der HSF nicht verlorengeht, hat die Hochschule Fresenius ein exklusives Alumni-Netzwerk eingerichtet. Hier treffen Sie alte Studienfreunde wieder,können sich mit den Studierenden und Absolventen der anderenFachbereiche und Jahrgänge austauschen und sicherlichden ein oder anderen hilfreichen Businesskontakt knüpfen.Mit dem Alumni-Netzwerk der HSF sind Sie als Absolvent immergut informiert und profitieren auch im Berufsleben weiterhinvon Ihrer Hochschule.


St a m m h a u s Id s t e i nLimburger Straße 265510 IdsteinTel. +49 (0)61 26. 93 52 -0Fax +49 (0)61 26. 93 52 -10idstein@hs-fresenius.deSt a n d o r t Ha m b u r gAlte Rabenstraße 120148 HamburgTel. +49 (0)40. 22 63 259 -10Fax +49 (0)40. 22 63 259 -20hamburg@hs-fresenius.deSt a n d o r t Kö l nIm MediaPark 4c50670 KölnTel. +49 (0)2 21. 97 31 99 -55Fax +49 (0)2 21. 97 31 99 -86koeln@hs-fresenius.deSt a n d o r t Mü n c h e nInfanteriestraße 11a80797 MünchenTel. +49 (0)89. 2000 373 -10Fax +49 (0)89. 2000 373 -30muenchen@hs-fresenius.de


www.hs-fresenius.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine