0905LexaHauptkatalog-2010.pdf

thp.tornow.de

0905LexaHauptkatalog-2010.pdf

ATEMWEGE 5

Sabol ®

Zur Unterstützung der Atemwege bei

✔ Heustauballergie ✔ Bronchitis

✔ Husten ✔ Infektanfälligkeit

● wirkt positiv auf das Immunsystem

sowie auf Haut und Fell

● hochwertige Kombination aus

ägyptischem Schwarzkümmelöl,

Borretschöl und Nachtkerzenöl

● reich an mehrfach ungesättigten

Fettsäuren

Fütterungsempfehlung:

Großpferde: mindestens 30 Tage lang 2 x täglich 15 ml Sabol ®

oder 1 x täglich 30 ml Sabol ® . Danach täglich 10 ml Sabol ® verabreichen.

Kleinpferde und Ponys: mindestens 30 Tage lang 2 x täglich 10 ml Sabol ® oder

1 x täglich 20 ml Sabol ® . Danach täglich 5 ml Sabol ® verabreichen. Sabol ® kann

einfach über das Kraftfutter gegeben werden.

Atemwegsprobleme, was tun?

Ernährungswissenschaftliche Informationen:

Was die alten Ägypter vor Tausenden von Jahren schon wussten,

wird heute neu entdeckt. Schwarzkümmelöl, Nachtkerzenöl und

Borretschöl liefern einen hohen Anteil an den mehrfach

ungesättigten Fettsäuren Linolsäure und Linolensäure, auch bekannt

als Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Es ist wissenschaftlich

nachgewiesen, dass der Körper diese lebenswichtigen Fettsäuren in

entzündungshemmende Gewebshormone umwandeln kann.

Außerdem können diese entzündungshemmenden Gewebshormone

wiederum die Ausschüttung von Histaminen verringern. Histamine

sind Stoffe, die im Körper allergische Reaktionen (z.B. der Haut

oder der Atemorgane) hervorrufen können.

Die Inhaltsstoffe des Schwarzkümmelöls wirken schmerzstillend,

Bronchien erweiternd und hustenstillend sowie entzündungshemmend.

Durch die essentiellen Fettsäuren greift das Öl positiv in den

Stoffwechsel ein und stärkt zudem das Immunsystem.

Praxis-Tipps:

• Heu vor der Verfütterung ca. 10 Min. in Wasser tauchen.

• Bei Getreidefütterung dieses vor dem Füttern

leicht anfeuchten.

• Staubfreie Einstreu verwenden.

• Viel Frischluft ist das A und O.

• Während des Mistens Pferde ins Freie bringen.

• Tägliche Bewegung an der frischen Luft.

Dosier-Flasche 500 ml

[Art.-Nr. 1662 74]

Dosier-Flasche 1000 ml

[Art.-Nr. 1662 77]

Kunden sagen zu Sabol ® :

Zusammensetzung:

Kaltgepresstes Schwarzkümmelöl,

Nachtkerzenöl, Borretschöl

Öl ist nicht gleich Öl

– wir legen Wert auf

höchste Qualität

Für Sabol ® verwenden wir ausschließlich

naturbelassene Pflanzensamenöle mit

Herkunftsnachweis. So wird das enthaltene

Schwarzkümmelöl aus reiner

ägyptischer Schwarzkümmelsaat

hergestellt. Gewonnen werden alle

verwendeten Öle durch mechanische

Kaltpressung. Da diese nicht raffiniert

werden, sind alle Pflanzeninhaltsstoffe im

Öl enthalten. Des Weiteren setzen wir nur

Öle in pharmazeutischer Qualität ein.

Frau Bettina Ruck aus 97447 Gerolzhofen schreibt:

Ich verwende seit ca. 2 Jahren Sabol, da mein Pferd eine Staub-Allergie

hat und starken Husten hatte. Seit Sabol ist es jedoch so gut wie beschwerdefrei.

Ich bin wirklich überzeugt von der Wirkung von Sabol und

kann es deshalb nur empfehlen!

Frau Ellen Oelkers aus 31196 Sehlem schreibt:

Ich füttere Sabol seit mehreren Jahren während der Winter-Stallsaison,

da mein Pferd aufgrund einer Allergie selbst im Offenstall hustet. Sabol

hat sich dabei sehr bewährt. Weiterhin habe ich es einen Sommer durch

benutzt, da mein Pferd eine Hufrehe hatte und hochwertige Fette/Öle

sich ja positiv auf den gesamten Stoffwechsel auswirken.

Ähnliche Magazine