Energiewirtschaft im Wandel - Kkv-essen.de

kkv.essen.de
  • Keine Tags gefunden...

Energiewirtschaft im Wandel - Kkv-essen.de

… gleichzeitig wird es zwei grundsätzliche Ausprägungen vonEnergieversorgern geben: Stadtwerke und LandwerkeMarkt und Wettbewerb: Stadtwerke und LandwerkeStadtwerkeUrbane Energiesysteme mit einer weiterhinzentralisierten und zunehmendverbrauchernahen EnergieerzeugungAuch in Zukunft, u.a. wegen Flächenmangel,zentral orientierte Erzeugungstechnologien:Hohe VerbrauchsdichteBeschränkter Raum für EE-ErzeugungHohes WärmepotenzialBedarf an effizienter Erzeugung – beiVermeidung NetzengpässeHeute von lokalen EVUs dominiert, wie z.B.:den StadtwerkenLandwerkeLändliche Energiesysteme mit zunehmenddezentralisierter EnergieerzeugungVerbraucher werden vermehrt zu Erzeugern:Geringe VerbrauchsdichteFläche/Rahmenbedingungen für EE (Wind,PV, Biogas)Geringes wirtschaftliches WärmepotenzialBedarf an (steuerbaren) Verbrauchern zurVerstetigung/RisikoreduktionHeute weitgehend von großenRegionalversorgern dominiertQuelle: SWD, Roland Berger Analyse3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine