TSV OWSCHLAG TV Oyten

tsvowschlag

TSV OWSCHLAG TV Oyten

Kristin Machau

Foto Stolley

Während der sehr körperbetonten

Partie hatten die Teams noch mit einer

weiteren Hürde zu kämpfen: Der

Geräuschpegel in der Halle war aufgrund

der zahlreichen Fans so hoch,

dass die Kommunikation und Absprachen

auf dem Spielfeld zusätzlich erschwert

wurden.

Wir gingen mit einem 16:15 Rückstand

in die Halbzeitpause. In der zweiten

Spielhälfte setzte sich das spannende

Kopf-an-Kopf-Rennen fort, bei

dem sich keine Mannschaft abhängen

ließ. Obwohl der Kampfgeist in

unserem gesamten Team, sowohl auf

dem Spielfeld als auch auf der Bank

stimmte, blieben leider viele unserer

Torchancen ungenutzt, mit denen wir

einige unglückliche Treffer Schwerins

hätten ausgleichen können.

Letzten Endes konnten wir unsere erste

Saisonniederlage mit einem Endstand

von 33:31 für Schwerin nicht

abwehren und traten somit zwar etwas

enttäuscht, aber guten Mutes für

die nächste Herausforderung unsere

Heimreise an.

Hartmann (1.-18.,23.-45.), Kühl (18.-23.,

ab 45.) - Schmidt-Vollgraf, Stolley 8/3,

Gümmer 3, Zadow 2, Trcziok, Elwardt

7, Panck, Rohwer 2, Machau 4, Ewert

5, Jensen, Jacobs.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine