avantgarde global equity fonds vereinfachter prospekt - Bankhaus ...

krentschker.at
  • Keine Tags gefunden...

avantgarde global equity fonds vereinfachter prospekt - Bankhaus ...

AVANTGARDE GLOBAL EQUITY FONDSMiteigentumsfonds nach österreichischem Recht (§ 20 Investmentfondsgesetz)verwaltet durch die Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.emittiert in Kooperation mit der Bankhaus Krentschker & Co. AGVEREINFACHTER PROSPEKTzum öffentlichen Angebot in der Republik ÖsterreichAnhang 3 zum VerkaufsprospektBitte beachten Sie die Vertriebsbeschränkungen im vollständigen Verkaufsprospekt, insbesondere den Verkaufan „US-Personen“ im Sinne der Regulation S zum United States Securities Act aus dem Jahr 1933.Als Gerichtsstand gilt das sachlich zuständige Gericht am Hauptsitz der Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaftm.b.H. als vereinbart. Von dieser Vereinbarung bleiben die gesetzlichen Regelungen über den Gerichtsstand fürVerbraucherverträge unberührt. Des Weiteren gilt österreichisches Recht mit Ausnahme seiner Verweisungsnormenunter Ausschluss des UN-Kaufrechts als vereinbart.


RechtsformMiteigentumsfonds gem. § 20 Investmentfondsgesetz, genehmigt von der Finanzmarktaufsichtentsprechend den Bestimmungen des österr. Investmentfondsgesetzes, OGAW-konform, alsZielfonds im Sinne der OGAW-Richtlinie nicht geeignetKennnummern ISIN: AT0000744206 Bloomberg: AVGBLET AVISIN (Kapitalplan): AT0000690987KURZDARSTELLUNG DES KAPITALANLAGEFONDSReuters: AT0000744206.OEGründungsdatum 05.06.2000VerwaltungManagementDepotbankAbschlussprüferZahlstellenCarl Spängler Kapitalanlagegesellschaft m.b.H., Franz-Josef-Straße 22, A-5020 SalzburgBankhaus Krentschker & Co. AG, Am Eisernen Tor 3, A-8010 GrazErste Group Bank AG, Graben 21, A-1010 WienErnst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.H., Wagramer Str. 19, A-1220 Wien undKPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, Kudlichstr. 41-43,A-4020 LinzBankhaus Carl Spängler & Co. AG, Schwarzstraße 1, A-5020 SalzburgBankhaus Krentschker & Co. AG, Am Eisernen Tor 3, A-8010 GrazANLAGEINFORMATIONENAnlagezielAnlagestrategieRisikoprofilHinweiseWertentwicklunggem. OeKB-MethodeZiel des Fonds ist es, langfristig Kapitalzuwachs durch Veranlagung in internationale Aktien zuerzielen.Der Fonds investiert vorwiegend in Aktienfonds. Derivative Instrumente werden vorwiegendzur Vermögenssicherung eingesetzt. Der Fonds wird aktiv gemanagt.Aufgrund der oben genannten Anlagestrategie bestehen bei diesem Fonds sowohl ein MarktundPerformancerisiko als auch ein Kapitalrisiko, welche sich negativ auf den Anteilswert auswirkenkönnen. Zudem kann ein Bewertungsrisiko auftreten. Daneben sind, gereiht nach ihrerWahrscheinlichkeit, auch folgende Risiken gegeben: Wechselkurs/Währungsrisiko, Konzentrationsrisiko,Inflationsrisiko, Liquiditätsrisiko und Zinsänderungsrisiko.Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Risikoarten finden sie im vollständigen Prospekt.In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass der Wert der Anteilscheine des Fondsgegenüber dem Ausgabepreis steigen/fallen kann. Dies hat zur Folge, dass Anleger bei Veräußerungder Anteile unter Umständen weniger Geld zurückbekommen, als sie investiert haben.erhöhtes RisikoDa derivative Instrumente vorwiegend zur Vermögenssicherung eingesetzt werden, wirddurch ihren Einsatz das Risiko des Fonds nicht wesentlich erhöht.Der Fonds kann überwiegend in liquide Vermögenswerte investieren, die keine Wertpapiereoder Geldmarktinstrumente im Sinne des Investmentfondsgesetzes sind, nämlich inAnteile an anderen Kapitalanlagefonds.Durchschnittlicher Ertrag p. a.:3 Jahre -1,3%5 Jahre 0,1%10 Jahre -1,6%Die Wertentwicklung der Vergangenheitlässt keine verlässlichen Rückschlüsseauf die zukünftige Wertentwicklungdes Fonds zu.403020100-10-20-30-40-50-17,37-27,8310,394,2423,574,64 0,14-39,1733,9217,942001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 20102


Profil des typischenAnlegersEmpfohlene Mindestbehaltedauer: 1 JahrErfahrung des Investors:unerfahrenerfahrenRisikotoleranz des Investors:konservativrisikofreudig15 JahreWIRTSCHAFTLICHE INFORMATIONENRechnungsjahr 01. 09. - 31.08., Thesaurierung ab 31.10.Geltende Steuervorschriftenfür in ÖsterreichunbeschränktsteuerpflichtigeAnlegerAusgabeaufschlagKostenDer Fonds selbst unterliegt keinen Steuern vom Vermögen und Ertrag. Ausgeschüttete (inkl.Zwischenausschüttungen), ausschüttungsgleiche ordentliche Erträge (Zinserträge, Dividenden)und bestimmte ausschüttungsgleiche außerordentliche Erträge (realisierte Kursgewinne ausder Veräußerungen von Wertpapieren und derivativen Instrumenten) unterliegen beim privatenAnleger der 25% Kapitalertragsteuer und sind endbesteuert.Für vor dem 01.01.2011 angeschaffte Fondsanteile gilt die einjährige Spekulationsfrist.Ab dem 01.01.2011 angeschaffte Fondsanteile unterliegen bei Anteilsveräußerung einer Besteuerungder realisierten Wertsteigerung. Bei Veräußerung ab dem 01.10.2011 erfolgt die Besteuerungdurch die depotführenden Stellen, welche die Differenz zwischen dem steuerlichfortgeschriebenen Anschaffungswert und dem Verkaufserlös der Fondsanteile einer 25%igenKESt-Endbesteuerung unterwerfen. Werden die ab 01.01.2011 angeschafften Anteile vor dem01.10.2011 veräußert, gilt weiterhin die einjährige Spekulationsfrist.Die steuerliche Behandlung der Fondserträge (bei Steuerausländern) richtet sich nach der jeweiligennationalen Steuergesetzgebung. Die Beiziehung eines Steuerexperten wird empfohlen.bis zu 5,00%, Aufrundung auf den nächsten EUR-CentKosten, die dem Fonds mit einem bestimmten Prozentsatz im Verhältnis zumFondsvermögen verrechnet werden1,39%Kosten, die dem Fonds betragsmäßig angelastet werden 0,15%PTR * (PortfolioTurnover Ratio)TER* (Total Expense Ratio): die TER beinhaltet alle Kosten, die dem Kapitalanlagefondsangelastet werden, mit Ausnahme der Transaktionskosten und diesenvergleichbaren Kosten und wird an Hand der Zahlen des letzten geprüftenRechenschaftsberichtes ermittelt; per 31.08.2010Die Portfolio Turnover Ratio gibt das Verhältnis der Wertpapiervolumina imBetrachtungszeitraum zum durchschnittlichen Fondsvermögen im Betrachtungszeitraum,bereinigt um die Volumina aus Anteilscheingeschäften, an. Jenäher sich die so ermittelte Kennziffer gegen 0 richtet, umso direkter stehendie getätigten Transaktionen im Zusammenhang mit der Ausgabe und Rücknahmevon Anteilscheinen; per 31.08.2010*) Die historische TER und PTR sind auf der Homepage www.spaengler-iqam.at in der RubrikFondskurse beim jeweiligen Fonds abrufbar3,04%60,97%DEN HANDEL BETREFFENDE INFORMATIONENFondswährungPreisberechnungVertriebsstelleErwerb der Anteile(Ausgabe)EURbörsetäglich (mit Ausnahme von Bankfeiertagen und weiteren handelsfreien Tagen)Hinsichtlich der Ermittlung des Ausgabe- und Rücknahmepreises und der Bewertung der Vermögensgegenständefinden sich nähere Angaben im zurzeit gültigen vollständigen Verkaufsprospekt(Version 03/2011).Bankhaus Krentschker & Co. AG, Am Eisernen Tor 3, A-8010 GrazDie Anzahl der ausgegebenen Anteile ist grundsätzlich nicht beschränkt. Die Anteile können beiden oben angeführten Zahlstellen sowie bei anderen Vertriebsstellen erworben werden. DieKapitalanlagegesellschaft behält sich vor, die Ausgabe von Anteilen vorübergehend oder vollständigeinzustellen.3


Veräußerung derAnteile(Rücknahme)AuftragserteilungHinweis betreffendhandelsfreie TageVeröffentlichungder AnteilspreiseDie Anteilsinhaber können jederzeit die Rücknahme der Anteile durch Erteilung eines Rücknahmeauftragesbei den oben genannten Zahlstellen verlangen. Die Kapitalanlagegesellschaftist verpflichtet, die Anteile zum jeweils geltenden Rücknahmepreis, der dem Wert eines Anteiles,abgerundet auf den nächsten EUR-Cent entspricht, für Rechnung des Fonds zurückzunehmen.Aufträge für die Ausgabe oder Rücknahme von Anteilscheinen müssen bis spätestens 15.00 UhrMEZ erteilt werden, sodass das Anteilscheingeschäft mit dem Kurs des übernächsten österreichischenBörsetages (mit Ausnahme von Bankfeiertagen und weiteren handelsfreien Tagen).Die Wertstellung der Belastung des Abrechnungsbetrages bzw. der Gutschrift des Erlöses erfolgtzwei Bankarbeitstage nach dem Abrechnungstag. Sollte die Abrechnungswährung andiesem Tag nicht gehandelt werden (Valutafeiertag), erfolgt die Wertstellung an dem nächstfolgendenBankarbeitstag, an dem die Abrechnungswährung gehandelt wird.Die Annahmeschlusszeiten für Anteilscheingeschäfte beziehen sich auf das Einlangen derVerkaufsaufträge bei der Depotbank und / oder einer Zahlstelle des Fonds. Abhängig vonIhrer tatsächlichen Orderannahmestelle sind Weiterleitungszeiten einzurechnen. Bitteerkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrem Kundenbetreuer.Bitte beachten Sie die Hinweise hinsichtlich des Unterbleibens von Anteilscheingeschäftenaufgrund ausländischer Börsefeiertage im vollständigen Verkaufsprospekt sowie aufder Homepage (www.spaengler-iqam.at) im Dokument „Liste weiterer handelsfreier Tage“(siehe „Downloads“, Punkt „Fonds allgemein“).www.spaengler-iqam.at und/oder Der StandardZUSÄTZLICHE INFORMATIONENAufsichtsbehördeSonstige, an Drittedelegierte Aufgabender VerwaltungweitereInformationenVeröffentlichungdieses ProspektsFinanzmarktaufsicht, Otto-Wagner-Platz 5, A-1090 WienEDV- und Telefoninfrastruktur, Logistik, interne Revision, Compliance- und Geldwäschereibeauftragter,Personalverwaltung und Lohnverrechnung, rechtsfreundliche Vertretung imRahmen von Wertpapierrechtsklagen und der Durchsetzung von Ansprüchen aus Wertpapierrechtsverletzungenin den USA, Europa und Middle EastDer vereinfachte Prospekt enthält in zusammengefasster Form die wichtigsten Informationenüber den Kapitalanlagefonds. Nähere Informationen beinhaltet der vollständige Prospekt. Deminteressierten Anleger ist der vereinfachte Prospekt in der jeweils geltenden Fassung vor Vertragsabschlusskostenlos anzubieten, bzw. nach Vertragsabschluss zur Verfügung zu stellen.Zudem wird dem interessierten Anleger der zurzeit gültige vollständige Verkaufsprospekt (Version03/2011) und die Allgemeinen Fondsbestimmungen in Verbindung mit den BesonderenFondsbestimmungen vor und nach Vertragsabschluss kostenlos zur Verfügung gestellt. Dervollständige Verkaufsprospekt wird ergänzt durch den jeweils letzten Rechenschaftsbericht.Wenn der Stichtag des Rechenschaftsberichts länger als acht Monate zurückliegt, ist dem interessiertenAnleger auch der Halbjahresbericht kostenlos zur Verfügung zu stellen.10.03.2011 Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.eh. Mag. Markus Plonereh. Mag. Gernot ReisenbichlerCarl Spängler Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.Franz-Josef-Straße 22A-5020 SalzburgT+43 662 8686-886F+43 662 8686-869fonds@spaengler-iqam.atwww.spaengler-iqam.at4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine