Flussreisen - SabTours Wels

sabtours.at

Flussreisen - SabTours Wels

Flussreisen

Auf den schönsten Flussläufen Europas

April - Okt. 2013


Zur Zeit der Tulpenblüte

Holland & Flandern

Die holländischen und belgischen Kanäle sind eine Reise wert. Auf Ihrer 7-tägigen Reise mit MS Nestroy

werden Sie entdecken, dass Holland mehr zu bieten hat als Tulpen und Windmühlen. Vor allem die weite

Landschaft, in welcher der Horizont endlos erscheint, ist immer wieder beeindruckend. Kanäle, Flüsse und

Meeresarme durchziehen Holland und Belgien und führen Sie zu malerischen Städtchen und pulsierenden

Hafenstädten wie Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen.

1. Tag: Anreise Wien, Amsterdam

Ihre Reise beginnt mit dem Sonderflug nach

Amsterdam. Anschließend erfolgt der Transfer zur

MS Nestroy, auf der Sie Ihre Kabine beziehen.

2. Tag: Hoorn - Volendam

In der Früh legt die MS Nestroy im bezaubernden

Städtchen Hoorn, am Ijsselmeer, an. Bei einem

Rundgang erwartet Sie typisch holländisches Flair.

Mittags legt Ihr Schiff wieder ab und Sie erreichen

Volendam.

3. Tag: Kinderdijk - Rotterdam

Am Vormittag können Sie die berühmten Mühlen

von Kinderdijk erkunden. Anschließend fahren

Sie weiter in die Hafenmetropole Rotterdam. Am

Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug nach

Delft, das für seine Porzellanmanufakturen und

Fliesen sehr bekannt ist und nach Den Haag mit den

zahlreichen Palästen.

2

4. Tag: Terneuzen - Brügge - Gent

In der Früh macht Ihr Schiff in Terneuzen fest. Am

heutigen Tag steht ein Tagesausflug zu den beiden

flämischen Kunststädten Brügge und Gent auf dem

Programm. Die gotische Liebfrauenkirche in Brügge

beherbergt berühmte Kirchenschätze, wie die

Madonna von Michelangelo.

5. Tag: Antwerpen

Nachts hat die MS Nestroy in Antwerpen angelegt.

Viele der prächtigen architektonischen Höhepunkte

in der Altstadt sind um die Kathedrale und den Grote

Markt zu finden. Abends verlässt Ihr Hotelschiff

Antwerpen Richtung Utrecht.

6. Tag: Utrecht - Amsterdam

Während des Frühstücks erreicht Ihr Schiff Utrecht,

von wo aus ein Ausflug zum berühmten Keukenhof

möglich ist. Die Blumenausstellung „Keukenhof“ ist

bekannt für Millionen von Blumen in einer wunderschönen

Parkanlage. Rechtzeitig zum Mittagessen

erfolgt die Wiedereinschiffung in Amsterdam.

7. Tag: Amsterdam - Wien

Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und

anschließend der Rückflug nach Wien.

MS NESTROY

Kapazität: 226 Passagiere; Länge:

125 m; Breite: 11,45 m; Baujahr 2007;

Stromspannung: 220 Volt

Highlights:

Flussreise während

der Blütezeit

✔ Flussreise zur Zeit der Tulpenblüte

✔ Niederlande & Belgien

✔ Grachten

11. - 17. April 2013

2-Bett-Kabine Grillparzerdeck (achtern) 899,-

2-Bett-Kabine Grillparzerdeck 999,-

2-Bett-Kabine Schillerdeck Kat. C 1.349,-

2-Bett-Kabine Goethedeck Kat. D 1.399,-

Doppelkab. - Suite Schillerdeck Kat. E 1.649,-

Doppelkab. - Suite Goethedeck Kat. F 1.699,-

Einzelkabine auf Anfrage

Ausflugspaket 200,-

Stadtrundfahrt Amsterdam, Besichtigung Hoorn,

Ausflug Volendam und Marken, Windmühlen

Kinderdijk, Ausflug Delft, Den Haag & Rotterdam,

Tagesausflug Brügge und Gent, Stadtbesichtigung

Antwerpen, Ausflug Blumenausstellung Keukenhof

Bustransfer zum Flughafen Wien und

retour (MTZ:25 Pers.)

ab Vöcklabruck, Wels und Linz 78,-

SMS Hausabholung ab/bis OÖ ab 29,-

Unsere Leistungen:

♆ Sonderflug ab/bis Wien nach Amsterdam,

♆ 6 Nächte in der gebuchten

Kabinenkategorie auf der MS Nestroy

♆ Vollpension an Bord

♆ Bordveranstaltungen

♆ alle Einschiffungs-, Ausschiffungs-,

Schleusen- und Hafengebühren

♆ Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren

(dzt. Euro 155,-)

♆ Bustransfer Flughafen - Schiff - Flughafen

♆ Deutsch sprechende Bordreiseleitung

♆ sabtours Reisebegleitung ab 30 Personen

Nicht inkludiert: Getränke, Ausflugspaket,

Trinkgelder (Empfehlung ca. 7 €/Tag), persönliche

Ausgaben, Reiseversicherung 13-KKFG/1104

Veranstalter: GTA-SKY-WAYS, Wien


Paris - Atlantikküste - Paris

Schönheiten der Seine

Die Seine - geboren in Burgund, aufgewachsen in der Champagne und gereift in der Normandie.

Das vielfach gewundene Band der Seine ist die Nabelschnur zwischen Paris und dem Meer. Erleben

Sie wunderschöne Tage in der Stadt der Liebe und fahren Sie vorbei an Burgen und Abteien, die so

typisch für die Normandie sind. Es erwartet Sie auch die malerische Stadt Honfleur, die am Ausgang

des Mündungstrichters der Seine im Ärmelkanal liegt.

1. Tag: Linz, Straßburg/Frankreich

Busfahrt nach Straßburg, Möglichkeit zum

Stadtbummel, Nächtigung

2. Tag: Straßburg, Paris/Frankreich

Weiterfahrt durch die Lorraine und Champagne

nach Paris, Einschiffung.

3. Tag: Paris, Conflans, Versailles, Mantela-Jolie,

Vernon

Conflans ist der Ausgangspunkt zu Ihrem Ausflug

nach Versailles, wo Sie die berühmten Parkanlagen

des Schlosses erkunden können. Abends erreicht

das Schiff Vernon.

4. Tag: Vernon, Rouen

Vormittags führt Ihre Fahrt kurvenreich, aber

gemütlich durch die landschaftlich schönsten Teile

des Seine-Tales. In der „Gotischen Stadt“ Rouen

entdecken Sie während eines Rundganges durch die

sehenswerte Altstadt auch die gewaltige Kathedrale

Notre Dame.

5. Tag: Rouen, Caudebec-en-Caux, Honfleur

Heute verändert sich das Landschaftsbild und Sie

spüren bereits den Einfluss des Ärmelkanals. Sie

besichtigen die Benediktinerabtei von Jumièges,

welche heute noch Ausdruck von Mystik vermittelt.

6. Tag: Honfleur, Étretat

Am Ausgang des Mündungstrichters der Seine

erwartet Sie die malerische Stadt Honfleur.

Bummeln Sie durch das alte Viertel und kommen

Sie nachmittags mit ins Seebad Ètretat, welches von

ausgewaschenen Kreidefelsen umrahmt ist.

7. Tag: Honfleur, Les Andelys, Vernon

Genießen Sie die gemächliche Fahrt vorbei an

Caudebec-en-Caux bis Les Andely, wo dicht am

Fluss unter den Kalkklippen kleine Fachwerkhäuser

stehen und darüber thront das elfenbeinfarbige

Chateau Gaillard.

8. Tag: Vernon, Paris

Heute Vormittag entdecken Sie den berühmtesten

Seerosenteich der Welt in Giverny. Er diente als

Modell für einige der bekanntesten Gemälde von

Claude Monet.

9. Tag: Paris

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie Place

de la Concorde, Champs-Elysées, Arc de Triomphe,

Eiffelturm, Invalidendom u.v.m. stehen auf dem

Programm Ihrer Stadtrundfahrt. Selbstverständlich

können Sie auch die berühmte Basilika von

Montmartre besuchen.

10. Tag: Paris, Ulm

Morgens Ausschiffung und Heimreise bis in den

Raum Ulm. Zwischennächtigung

11. Tag: Ulm, Linz

Stadtrundgang Ulm, Heimreise bis OÖ

MS RENOIR

Kapazität: 156 Passagiere; Länge: 110 m;

Breite: 11 m; Tiefgang: ca. 1,45 m; Baujahr

1999; Stromspannung: 220 Volt

Highlights:

✔ Flussreise bis zum Ärmelkanal

✔ Landschaft und Burgen der Normandie

✔ Inklusive Ausflüge

15. - 25. Juni 2013

2-Bett-Kabine, Hauptdeck 1.899,-

2-Bett-Kabine, Oberdeck 2.149,-

1-Bett-Kabine, Hauptdeck (auf Anfrage)

2.367,-

Busanreise: ab Linz, Wels, Grieskirchen,

Aistersheim inkl.

SMS Hausabholung ab/bis OÖ ab 29,-

Unsere Leistungen:

Inklusive Übernachtung

Straßburg & Ulm

♆ An- und Abreise im sabtours Luxusbus

♆ NF bei Anreise in Straßburg

♆ NF bei Rückreise in Ulm

♆ Vollpension plus an Bord in Buffetform

♆ Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension

♆ Getränke (Wein, Bier, Wasser, Espresso)

zu den Hauptmahlzeiten an Bord

♆ 1 x Nachmittagskaffee & Kuchen

♆ Begrüßungsdrink

♆ Bordveranstaltungen

♆ Hafengebühren

♆ Deutsch sprechende Bordreiseleitung

♆ sabtours Reisebegleitung ab 25 Personen

♆ Kleiner Reiseführer

♆ Ausflüge: Besuch der Gärten von Versailles,

geführter Stadtrundgang Rouen, Besichtigung Abtei

von Jumièges, Ausflug Étretat, Besuch Chateau

Gaillard, Giverny mit Besuch des Hauses von Claude

Monet, Stadtrundfahrt Paris, Seilbahnfahrt auf den

Montmartre

Nicht inkludiert: Getränke außerhalb der

Mahlzeiten, zusätzliche Ausflüge/Eintrittsgelder,

Trinkgelder (Empfehlung 5 – 7 €/Tag), persönliche

Ausgaben, Reiseversicherung 13-KKFF/1506

Veranstalter: Croisi Europe/Goetten, Saarbrücken

3


Donaudelta hautnah

Von Wien ins Donaudelta

So multikulturell wie die Donau ist kein anderer Fluss Europas. An den Ufern ent- wickelten sich

im Laufe der Zeit schöne Städte mit kulturellen Sehenswürdigkeiten von eindrucksvoller Vielfalt.

Durchfahren Sie die Puszta und das Durchbruchstal zwischen Karpaten und Balkangebirge, dessen

letzte Enge das „Eiserne Tor“ genannt wird. Bei Cernavoda überrascht vor allem die Vielfalt der aufragenden

Berge der Dobrudscha. Abschließend erreichen Sie das Donaudelta und den Stromkilometer

Null.

1. Tag: Anreise Wien, Einschiffung

Bus-Anreise nach Wien und nachmittags

Einschiffung auf der MS Nestroy in Wien, Nussdorf.

2. Tag: Budapest

Schon von Bord aus können Sie die Prachtbauten

der ungarischen Hauptstadt sehen, die durch ihre

Lage an beiden Ufern der Donau und die architektonische

Gestaltung zu den schönsten Städten

Europas zählt.

3. Tag: Belgrad

Während der Stadtrundfahrt können Sie die

Kathedrale, die Markuskirche, das ehemalige

Königsschloss Konak, die Bajrak-Moschee und das

Kaffeehaus „Zum Fragezeichen“ bestaunen.

4. Tag: „Eisernes Tor“ - Passage

Heute können Sie einen ruhigen und gemütlichen

Tag an Bord genießen. Das „Eiserne Tor“ ist für die

Donau nicht nur das letzte große Hindernis, es ist

zugleich das Tor zu einer völlig neuen Welt.

5. Tag: Rousse, Veliko Tarnovo, Arbanassi

Möglichkeit zum Überlandausflug: Nach dem

Besuch der ehemaligen Hauptstadt von Bulgarien

4

Veliko Tarnovo verbringen Sie den Nachmittag im

altertümlichen Dorf Arbanassi, das für seine bemalte

Kirche und den Künstlermarkt bekannt ist.

6. Tag: Oltenita - Bukarest

Sie fahren durch die endlosen Felder des Bargan,

die ehemals trockene Ebene der Walachei und

durch kleine Bauerndörfer nach Bukarest. Hier werden

Sie im Zuge der Stadtrundfahrt die dortigen

Sehenswürdigkeiten kennenlernen.

7. Tag: Izmail - Vilkovo/Ukraine

Ruhig gleitet die MS Nestroy durch das ukrainische

Donaudelta bis sie an der Stadt Vilkovo anlegt.

Fahren Sie mit in einem Ausflugsboot in das Delta

und lernen Sie diese interessante Welt kennen.

8. Tag: Izmail, Mila 35, Stromkilometer

Null, Donaudelta

Während die Kulisse zwischen Wasser, Schilf,

Büschen und Bäumen wechselt, erleben Sie das

Nistgebiet unzähliger Vogelarten. Sie passieren den

St. Georgs-Arm und den Stromkilometer Null im

Schwarzen Meer .

9. Tag: Rückreise

Ausschiffung und vormittags Rückflug von

Constanza nach Wien.

MS NESTROY

Kapazität: 226 Passagiere; Länge:

125 m; Breite: 11,45 m; Baujahr 2007;

Stromspannung: 220 Volt

Highlights:

Donaudelta pur!

✔ 2 Bootsausflüge im Donaudelta

✔ Ausflugspaket zubuchbar

✔ „Eisernes Tor“

19. - 27. Mai 2013

03. - 11. Juni 2013

18. - 26. Juni 2013

03. - 11. Juli 2013

2-Bett-Kabine Grillparzerdeck

Kat. A - Kat. B ab 1.199,-

2-Bett-Kabine Schillerdeck Kat. C 1.649,-

2-Bett-Kabine Goethedeck Kat. D 1.699,-

Doppelkab. - Suite Schillerdeck Kat. E 1.949,-

Doppelkab. - Suite Goethedeck Kat. F 1.999,-

Einzelkabine auf Anfrage

Ausflugspaket 200,-

Stadtrundfahrt Budapest und Belgrad, Ausflug

Veliko Tarnovo und Arbanassi, Ausflug Bukarest

inkl. Stadtrundfahrt und Besuch Dorfmuseum, 2

Bootsausflüge Donaudelta, Rundgang Vilkovo

Bustransfer zum Flughafen Wien und

retour (MTZ:25 Pers.)

ab Vöcklabruck, Wels und Linz 78,-

SMS Hausabholung ab/bis OÖ ab 29,-

Unsere Leistungen:

♆ Sonderflug von Constanta nach Wien,

inkl. 20 kg Freigepäck

♆ 8 Nächte mit Vollpension an Bord

♆ alle Einschiffungs-, Ausschiffungs-,

Schleusen- und Hafengebühren

♆ Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren

(dzt. Euro 105,-)

♆ Deutsch sprechende Bordreiseleitung

♆ Trinkgelder an Bord

♆ Bordveranstaltungen

♆ sabtours Reisebegleitung ab 30 Personen

Nicht inkludiert: Getränke, Ausflugspaket,

Trinkgelder (Empfehlung ca. 7 €/Tag), persönliche

Ausgaben,Reiseversicherung 13-KKFG/….

Veranstalter: GTA-SKY-WAYS, Wien


Zum Stromkilometer Null

Ab/bis Linz ans Schwarze Meer

Eine Flusskreuzfahrt auf dem zweitlängsten Strom Europas ist eine Reise durch mehr als 3000

Jahre Geschichte, durch verschiedene Länder und Kulturen. Diese außergewöhnliche Reise bis

zum Schwarzen Meer bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Geschichte, Kultur, Natur und

Lebensart. Es erwarten Sie von der charmanten Donaumetropole Wien bis hin zum Donaudelta alle

Facetten der sieben Länder.

1. Tag: Linz

Anreise nach Linz, Einschiffung.

2. Tag: Wien

Besichtigen Sie das beliebte Schloss Schönbrunn

und genießen Sie eine Stadtrundfahrt durch die

Innenstadt.

3. Tag: Budapest/Ungarn

Während der Stadtrundfahrt sehen Sie nicht nur das

bekannte Parlamentsgebäude, sondern auch den

Heldenplatz, die Andrássy Allee, die Stefansbasilika,

das Burgviertel und natürlich auch die Fischerbastei.

4. Tag: Belgrad/Serbien

Genießen Sie vormittags die faszinierenden

Landschaftsbilder beider Donauufer. Nachmittags

können Sie Belgrad kennenlernen.

5. Tag: Eisernes Tor - Passage

Heute durchfahren Sie die ca. 100 km lange

Flusstrecke der Katarakte, welche einst gefürchtet

war, doch für die moderne Schifffahrt keine

Gefahren mehr birgt.

6. Tag: Giurgiu, Bukarest, Fetesti/

Rumänien

Bukarest, an beiden Seiten des Flusses Dambovita

gelegen, präsentiert sich mit altertümlichen Charme

und Weltoffenheit.

7. Tag: Schwarzes Meer, Tulcea/Rumänien

Morgens erreichen Sie den Höhepunkt der Reise:

die Mündung der Donau in das Schwarze Meer

bei Flusskilometer Null. Hier können Sie an einer

fakultativen Bootsfahrt ins Donaudelta teilnehmen.

8. Tag: Rousse/Bulgarien

Anfang des 20. Jhdts. Entwickelte sich Rousse zu

einer der schönsten Städte Bulgariens. Machen Sie

sich doch während der Stadtrundfahrt selbst ein

Bild davon!

9. Tag: Vidin, Belogradschik/Bulgarien

Bei einer Besichtigung lernen Sie die mittelalterliche

Festung Baba Vida kenn. In Belogradschik besuchen

Sie die byzantinische Festung Kaleto.

10. Tag: „Eisernes Tor“, Donji Milanovac

Morgens erleben Sie wieder die atemberaubende

Fahrt durch das „Eiserne Tor“. Die Kleinstadt Donji

Milanovac können Sie auf eigene Faust erkunden.

11. Tag: Novi Sad/Serbien

Die Festung Petrovaradin gilt als Wahrzeichen der

Stadt und erwartet Sie zur Besichtigung.

12. Tag: Mohács, Hajós, Kalocsa/Ungarn

Sie fahren mit dem Bus zum bekannten Weinort

Hajos in der ungarischen Puszta, wo Sie zu einer

kleinen Weinprobe erwartet werden.

13. Tag: Bratislava/Slowakei

Die Stadtrundfahrt bringt Sie zu den schönsten

Plätzen, Verträumte Gässchen und Innenhöfe warten

auf Sie.

14. Tag: Melk

Zunächst als Babenbergerburg und später als

Benediktinerkloster ist Melk seit mehr als 1000

Jahren ein geistliches und kulturelles Zentrum.

15. Tag: Linz

Ausschiffung, Heimreise

MS L’EUROPE

Kapazität: 178 Passagiere; Länge: 110 m;

Breite: 11 m; Baujahr 2006; Stromspannung:

220 Volt

Highlights:

ab/bis Linz

✔ 7 Länder in 15 Tagen

✔ Flussreise bis zum Schwarzen Meer

✔ ab/bis Linz

10. - 24. Juni 2013

21. Aug. - 04. Sept. 2013

04. - 18. September 2013

2-Bett-Kabine, Hauptdeck 2.398,-

2-Bett-Kabine, Mitteldeck 2.626,-

2-Bett-Kabine, Oberdeck 2.696,-

1-Bett-Kabine (auf Anfrage) 3.096,-

Ausflugspaket 298,-

Besichtigung Schloss Schönbrunn, geführte

Stadtrundfahrt Wien, Budapest, Belgrad, Rousse,

Bratislava, Ausflug Bukarest mit Stadtführung,

Besichtigung Festung Baba Vida in Vidin, Festung

Kaleto in Belogradschik, Festung Petrovaradin in

Novi Sad und Stift Melk, Stadtbesichtigung Kalocsa

und Weinprobe in Hajos.

SMS Hausabholung ab/bis OÖ ab 29,-

Unsere Leistungen:

♆ 14 Nächte mit Vollpension plus an Bord

♆ Begrüßungsdrink

♆ Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension

♆ Getränke (Wein, Bier, Wasser, Espresso)

zu den Hauptmahlzeiten an Bord

♆ 1 x Nachmittagskaffee & Kuchen

♆ Bordveranstaltungen

♆ Hafengebühren

♆ Deutsch sprechende Bordreiseleitung

♆ sabtours Reisebegleitung ab 25 Personen

♆ Kleiner Reiseführer

Nicht inkludiert: Getränke außerhalb der

Mahlzeiten, zusätzliche Ausflüge/Eintrittsgelder,

Trinkgelder (Empfehlung 5 - 7 €/Tag), persönliche

Ausgaben, Reiseversicherung 13-KKFF/2108

Veranstalter: Croisi Europe/Goetten, Saarbrücken

5


Donau - Main - Rhein

Von Linz nach Straßburg

Ab Linz auf der „blauen Donau“ führt zunächst die Fahrt zwischen Kelheim und Dietfurt still und leise

durch eines der schönsten Naturschutzgebiete Europas: das Altmühltal. Zwischen Regensburg und

Bamberg durchfahren Sie den spektakulären Main-Donau-Kanal. Der 1992 fertig gestellte Kanal überwindet

die Alb über 16 Schleusen. Kurvenreich geht es ab Mainz auf dem Main weiter und dann trägt der

vielbesungene Rhein Ihr modernes Hotelschiff bis nach Straßburg.

1. Tag: Linz, Einschiffung

Individuelle Anreise, Einschiffung, abends Abfahrt.

2. Tag: Passau

Vormittags besichtigen Sie die alte Bischofsstadt

mit den herrlichen Bauwerken und dem prächtigen

Passauer Dom.

3. Tag: Regensburg, Walhalla, Kelheim

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein geführter

Rundgang durch Regensburg. Sie besuchen

anschließend die Walhalla bei Donaustauf die dem

Parthenontempel der Akropolis ähnelt. In Kelheim

gehen Sie wieder an Bord und setzten Ihre Fahrt

durch den Rhein-Main-Donaukanal entlang des

Altmühltales fort.

4. Tag: Nürnberg, Bamberg

Vormittags entdecken Sie während einer

Altstadtführung die zahlreichen Sehenswürdigkeiten

Nürnbergs. Nach dem Abendessen lädt die fränkische

Kaiserstadt Bamberg zu einem Bummel ein.

6

5. Tag: Gerlachshausen, Würzburg

Der heutige Überlandausflug bringt Sie durch das

fränkische Weinbaugebiet nach Würzburg, der Stadt

mit der mittelalterlichen Festung Marienberg. Bei

einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend

haben Sie noch Zeit um die Stadt zu erkunden.

6. Tag: Karlstadt, Wertheim

In Karlstadt empfiehlt sich ein Spaziergang durch

die romantische Kleinstadt. Altstadtromantik

und Dorfidylle liegen hier sehr eng beieinander.

Nachmittags können Sie über den Marktplatz von

Wertheim schlendern.

7. Tag: Miltenberg

Das unterfränkische Miltenberg, welches reizvoll

im Maintal zwischen Odenwald und Spessart liegt,

können Sie leicht individuell erkunden.

8. Tag: Frankfurt

Während einer geführten Stadtrundfahrt durch

Frankfurt erleben Sie die interessantesten

Sehenswürdigkeiten dieser ehemaligen Reichsstadt.

Anschließend nimmt Ihr Hotelschiff die Fahrt zur

letzten Etappe nach Straßburg auf.

9. Tag: Straßburg, Rückreise Linz

Ausschiffung, Rückreise

MS MODIGLIANI/MS CLAUDE MONET

Kapazität: 156 Passagiere; Länge: 110

m; Breite: 11 m; Baujahr 2001 & 1999;

Stromspannung: 220Volt

Highlights:

✔ Rhein – Main – Donaukanal

✔ An- und Abreise Linz

✔ Inklusive Ausflüge

19. - 27. Sept. 2013 MS Modigliani

24. Sept. - 02. Okt. 2013 MS Claude Monet

Kat. A 2-Bett-Kabine, Hauptdeck 1.589,-

Kat. B 2-Bett-Kabine, Oberdeck 1.819,-

Kat. C 1-Bett-Kabine (auf Anfrage)

2.057,-

Dreibettkabine Hauptdeck auf Anfrage

50% Ermäßigung für die 3. Person (auch für

Kinder ab 3 Jahre)

SMS Hausabholung ab/bis OÖ ab 29,-

Busanreise nach Linz

ab Vöcklabruck, Wels 20,-

Unsere Leistungen:

Inklusive Ausflüge!

♆ 8 Nächte mit Vollpension plus an Bord

♆ Begrüßungsdrink

♆ Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension

♆ Getränke (Wein, Bier, Wasser, Espresso)

zu den Hauptmahlzeiten an Bord

♆ 1 x Nachmittagskaffee & Kuchen

♆ Bordveranstaltungen

♆ alle Schifffahrts-/Schleusengebühren

♆ Deutsch sprechende Bordreiseleitung

♆ sabtours Reisebegleitung ab 25 Personen

♆ Kleiner Reiseführer

♆ Rückreise nach Linz im sabtours Luxusbus

♆ Ausflüge: Stadtführung Passau, Regensburg

& Walhalla, Nürnberg, Würzburg, Frankfurt, Ausflug

Miltenberg und Wertheim, alle anfallenden

Eintrittsgelder

Nicht inkludiert: Getränke außerhalb der Hauptmahlzeiten,

zusätzliche Ausflüge/Eintrittsgelder,

Trinkgelder (Empfehlung 5 – 7 €/Tag), persönliche

Ausgaben, Reiseversicherung 13-KKFF/….

Veranstalter: Croisi Europe/Goetten, Saarbrücken


Von ihrer schönsten Seite

Mosel & Rhein

Schaut man sich den Verlauf der Mosel auf der Karte an, könnte einem bei diesem kurvenreichen

Verlauf fast schwindelig werden. Doch keine Angst - die ruhige Fließgeschwindigkeit macht die Reise

an Bord der A-ROSA BRAVA auf dem Nebenfluss des Rheins zu einem entspannten Erlebnis. Unser

Geheimtipp: Probieren Sie in Cochem oder Bernkastel-Kues einen besonderen Wein in besonderer

Umgebung: den Mosel-Riesling.

1. Tag: Köln, Einschiffung

Anreise Einschiffung.

2. Tag: Cochem, Bernkastel-Kues

Die Reichsburg Cochem ist als Wahrzeichen der

Stadt schon von Weitem sichtbar und diente im

Mittelalter als Zollburg. Nehmen Sie am Rundgang

durch die Altstadt mit ihren interessanten

Sehenswürdigkeiten teil. Ein Besuch einer alten

Senfmühle rundet den Ausflug ab.

3. Tag: Bernkastel-Kues

In Bernkastel gehört ein gemütlicher Bummel durch

die romantischen Gassen der Moselstadt mit den

kleinen, liebevoll restaurierten Geschäften und

Lokalen einfach dazu. Genießen Sie die prämierten

Weine aus berühmten Lagen in einer der gemütlichen

Weinstuben, in einem urigen Weinkeller oder

während einer Führung durch die Steillagen.

4. Tag: Trier (Mehring)

Frühmorgens ankert Ihr Schiff in Trier (Mehring).

Hier haben Sie ausreichend Zeit, die Schönheiten der

alten Römerstadt zu entdecken und erkunden. Als

Grenzstadt zwischen Deutschland und Frankreich

ist Trier heute Universitätsstadt im Herzen Europas.

5. Tag: Koblenz

Koblenz, eine der schönsten und ältesten Städte

Deutschlands liegt am Zusammenfluss von Mosel

und Rhein. Besuchen Sie den Geysir Andernach, der

mit bis zu 60m weltweit höchste Kaltwassergeysir.

Geradezu magische Anziehungskraft strahlt die

Festung Ehrenbreitstein, hoch oben auf einem

Felssporn, aus. Auf der historischen Festung erwartet

Sie ein berauschender Panoramablick.

6. Tag: Köln

Ausschiffung, Rückreise

A-ROSA BRAVA

Kapazität: 202 Passagiere; Länge: 135 m;

Breite: 11,4 m; Baujahr 2011; Geschwindigkeit:

22km/h; Stromspannung: 220 Volt

Highlights:

Mosel Route

für Weinkenner

✔ Moselfahrt für Weinkenner

✔ Anreisepaket ab/bis OÖ

✔ Lange Liegezeiten in Bernkastel-Kues

20. - 25. August 2013

Außenkabine Kat. S 829,-

Außenkabine Kat. A 979,-

Außenkabine Kat. C mit franz. Balkon 1.129,-

Außenkabine Kat. D mit franz. Balkon 1.179,-

Einzelkabine auf Anfrage

Frühbucherbonus bis 28. Februar 2013 100,-

Fakultative Busanreise nach Köln

ab Linz, Wels, Grieskirchen 169,-

SMS Hausabholung ab/bis OÖ ab 29,-

Unsere Leistungen:

♆ 5 Nächte mit Vollpension Plus an Bord

♆ Mineralwasser zu den Hauptmahlzeiten

♆ Mineralwasser in den Kabinen

♆ Bordveranstaltungen

♆ Freie Nutzung vieler Bordeinrichtungen

♆ 1 Stadtrundfahrt (halbtags) nach Wahl

♆ 30% Ermäßigung auf SPA-Anwendungen

♆ sabtours Reisebegleitung ab 25 Personen

Nicht inkludiert: Getränke außerhalb der Mahlzeiten,

zusätzliche Ausflüge/Eintrittsgelder, Trinkgelder,

persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, An- und

Abreise ab/bis Linz im sabtours Luxusbus (Mindestens

25 Vollzahler) 13-KKFF/2008

Veranstalter: A-ROSA Flussschiff GmbH., D-Rostock

7


Saone - Rhone

Provence

Erleben Sie mit der A-ROSA LUNA acht Tage Savoir-vivre in Reinkultur. Ihre Reise beginnt in Lyon -

der Stadt, in der sich Rhone und Saone küssen. Von dort entführen wir Sie direkt in die berühmten

Weinbaugebiete der Cote d’Or - mit ihren exzellenten Weinen - und die einzigartige Landschaft des

Burgunds. Spätestens dann werden Sie sich wünschen, dass diese Reise nie enden möge.

1. Tag: Lyon, Einschiffung

Sie können das Anreisepaket ab/bis München oder

ab/bis Wien nach Lyon gegen einen Aufpreis buchen.

Nach Ankunft gehen Sie an Bord der A-ROSA LUNA.

2. Tag: Chalon-Sur-Saone

Am Vormittag erreichen Sie Chalon-sur-Saône,

zweitgrößte Stadt im Burgund. Die Altstadt rund um

die Kathedrale ist sehr gut erhalten.

3. Tag: Macon

Mâcon ist die südlichste Stadt im Burgund und

Mittelpunkt des Mâconnais. Wie wäre es mit einer

Weinprobe im Beaujolais?

4. Tag: Viviers

Ein Ausflug entlang der Panoramastraße entführt

Sie in die Schluchten der Ardèche, eine der

bedeutendsten Naturstätten Frankreichs mit dem

bekannten Fotomotiv dem „Felsentor“.

5. Tag: Arles, Avignon

Arles war einst ein römischer Hafen, danach geht es

weiter nach Avignon.

6. Tag: Avignon

Avignon ist nicht nur durch die Brücke, sondern

auch als Papststadt bekannt. Der Papstpalast und

die Altstadt gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

7. Tag: Vienne, Lyon

Erleben Sie das beschwingte „savoir-vivre“ in

der bezaubernden Stadt und genießen Sie die

herrliche Landschaft im Land der Impressionisten

bis Sie abends wieder Lyon erreichen.

8. Tag: Lyon, Heimreise

Nachdem Frühstück gehen Sie von Bord der A-ROSA

LUNA und treten ihre Heimreise an.

A-ROSA LUNA

Kapazität: 174 Passagiere; Länge:

125,8 m; Breite: 11,4 m; Baujahr 2005;

Stromspannung: 220 Volt

Highlights:

✔ Weinbaugebiet der Cote d‘Or

✔ Kombination Saone & Rhone

✔ Anreisepaket ab München oder Wien

wöchentlich samstags

von 13. April bis 19. Oktober 2013

Außenkabine Kat. S ab 1.019,-

Außenkabine Kat. A ab 1.269,-

Außenkabine Kat. C, franz. Balkon ab 1.469,-

Außenkabine Kat. D, franz. Balkon ab 1.529,-

Einzelkabine auf Anfrage

Frühbucherbonus bis 28. Februar 2013

150,- (Saison S & A) & 200,- (Saison B & C)

Fak. An- & Abreise Paket nach Lyon:

ab/bis München 299,ab/bis

Wien 359,-

SMS Hausabholung ab/bis OÖ ab 102,-

Unsere Leistungen:

♆ 7 Nächte mit Vollpension Plus an Bord

♆ Mineralwasser zu den Hauptmahlzeiten

♆ Mineralwasser in den Kabinen

♆ Bordveranstaltungen

♆ Freie Nutzung der meisten

Bordeinrichtungen

♆ 1 Stadtrundfahrt (halbtags) nach Wahl

♆ 30% Ermäßigung auf SPA-Anwendungen

♆ sabtours Reisebegleitung ab 25 Personen

Nicht inkludiert: Getränke außerhalb der Mahlzeiten,

zusätzliche Ausflüge/Eintrittsgelder, Trinkgelder,

persönliche Ausgaben, Reiseversicherung, An- und

Abreise Paket

Veranstalter: A-ROSA Flussschiff GmbH., D-Rostock

Beratung und Buchung: www.sabtours.at

4020 Linz Stelzhamerstr. 8 / Volksgarten Tel: 0732/922200 volksgarten@sabtours.at

4020 Linz-Wegscheid Helmholzstraße 15 / Interspar Tel: 0732/384229 wegscheid@sabtours.at

4040 Linz/Urfahr Lentia City, Blütenstraße 13-23 Tel: 0732/908635 lentia@sabtours.at

4061 Pasching PlusCity, Pluskaufstr.7 Tel.: 07229/72646 pluscity@sabtours.at

4063 Hörsching Flughafen Linz Tel: 07221/64940 flughafen@sabtours.at

4070 Eferding Stadtplatz 7 Tel: 07272/6575 eferding@sabtours.at

4150 Rohrbach Stadtplatz 3 Tel: 07289/8510 rohrbach@sabtours.at

4540 Bad Hall Hauptplatz 4 Tel: 07258/7878-6320 bad.hall@sabtours.at

4560 Kirchdorf Dr. Gaisbauer Str. 1 Tel: 07582/64484 kirchdorf@sabtours.at

4600 Wels Kaiser-Josef-Platz 5 Tel: 07242/635-550 wels@sabtours.at

4650 Lambach Linzerstraße 4-6 Tel: 07245/20700-6614 lambach@kneissltouristik.at

4690 Schwanenstadt Stadtplatz 41-42 Tel: 07673/75210 schwanenstadt@sabtours.at

4710 Grieskirchen Roßmarkt 45 Tel: 07248/68541 grieskirchen@sabtours.at

4820 Bad Ischl Kaiser-Franz-Josef-Straße 5 Tel: 06132/23601 bad.ischl@sabtours.at

4840 Vöcklabruck Graben 23 Tel: 07672/75321 voecklabruck@sabtours.at

Mobiles Reisebüro „Oberes Mühlviertel“ Tel: 0664/8149303 s.buchmayr@sabtours.at

Mobiles Reisebüro „Unteres Mühlviertel“ Tel: 0664/4307734 b.jaeger@sabtours.at

1010 Wien Opernring 3-5 Tel: 01/4080440 wien@kneissltouristik.at

3100 St. Pölten Linzerstraße 2 Tel: 02742/34384 st.poelten@kneissltouristk.at

5020 Salzburg Linzer Gasse 23 Tel: 0662/877070 salzburg@kneissltouristik.at

Weinbaugebiet der

Cote d’Or!

Es gelten die Allgemeinen Reise- und Stornobedingungen des jeweiligen Veranstalters. Änderungen des Reiseverlaufes bzw. des Programmes aufgrund von Niedrig- oder Hochwasser sind vorbehalten.

Sabtours - Bustransfer ab/bis OÖ (MTZ 25 Personen): sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, wird Ihnen eine entsprechende Anreisealternative angeboten. Wir empfehlen den Abschluss einer

Reiseversicherung. Preisstand 01.09.2012; Preis- und Druckfehler vorbehalten. Kundengeldabsicherung lt. Reisesicherungsverordnung durch Bankgarantie bei Raiffeisen Landesbank OÖ, Europlatz 1, 4020 Linz.

Abwickler: Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestr. 4, 1220 Wien. Veranstalter Nr.: 1998/0147. Firmenbuch-Nr. 88408m.

Österreichische Post AG. Info Mail. Mail. Entgelt bezahlt. Bei Unzustellbarkeit bitte zurück senden!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine