PDF zum Download - Ertrag in Sicht

top.investment.eu
  • Keine Tags gefunden...

PDF zum Download - Ertrag in Sicht

InsideDer Vertriebspartner Newsletter3rd Party Clients Februar 2014Im GesprächErfahren Sie von unserem Fondsmanagement-Team,wie imNiedrigzinsumfeld Erträgejenseits der 7% erzieltwerden können.Unter der LupePioneer Funds –7,5%Ertragsausschüttung2013European Equity Target Income:Angesagte Ausschüttungen


Liebe Beraterin nenund Berater!Nils HemmerHead of Wholesale undThird Party Distributionwir freuen uns, dass wir bei Ihnen mit unserem erfolgreichen PioneerFunds – European Equity Target Income voll ins Schwarze getroffenhaben. 2011 haben wir den Fonds auf den Markt gebracht, mit demVersprechen, Beratern wie Kunden eine echte Alternative im bestehendenNiedrigzinsumfeld zu bieten. Inzwischen – gut zwei Jahrespäter – ist daraus eine echte Erfolgsstory geworden. Die Zahlensprechen eine deutliche Sprache: 2012 hatten wir ein Ertragszielvon 6,1% ausgegeben und haben 7,3% ausgeschüttet, 2013 lagdas Ziel bei 7% und es wurden sogar 7,5% ausgeschüttet. Oft werdenwir gefragt: 7% – wie geht das? Das nebenstehende Interview mitunseren kompetenten Fondsmanagern gibt die Antwort – lesenSie selbst!Und abschließend noch ein paar Worte in eigener Sache: Uns liegt es sehram Herzen, Sie laufend mit aktuellen und interessanten Informationenrund um unsere Fonds zu versorgen. Deshalb haben wir unseren Newsletter„Inside“ neu gestaltet. Mit nun acht Seiten und einem modernerenErscheinungsbild geben wir dem „Inside“ einen größeren Rahmen alsbisher. Wir tragen damit der Tatsache Rechnung, dass wir eine globaleInvestmentgesellschaft sind, die Ihnen mit der Kombination aus globalemKnow-how und lokaler Expertise viele Vorteile bietet.Und: In einer eigenen Rubrik auf Seite fünf zeigen wir Ihnen schwarzauf weiß, dass die Fonds von Pioneer Investments einen Mehrwerthaben und mit einer überdurchschnittlichen Produktqualität aufwartenkönnen.Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und freue mich auf IhrFeedback!Ihr Nils Hemmer


Im GesprächAuf RenditejagdDer Pioneer Funds – European Equity Target Income erweist sich für chancenorientierteAnleger immer mehr als äußerst gefragte Alternative zu herkömmlichenNiedrigzinsanlagen. Inzwischen vertrauen unsere Kunden dem „Dividendenfondsmit Extra-Ertrag“ bereits über 750 Millionen Euro an. Im Interview beschreibt unserFondsmanagement-Team, wie es mit dem Pioneer Funds – European Equity TargetIncome seit Fondsauflage überdurchschnittlich hohe Erträge erzielt.Herr Huber, auch 2014 lautet Ihr Ertragszielwieder 7%. Ist das angesichts des Niedrigzinsniveausnicht äußerst ambitioniert?Dass unser Ertragsziel keinesfalls illusorischist, haben wir in der Vergangenheit äußersteindrucksvoll unter Beweis gestellt. So habenwir im letzten Jahr 7,5% ausgeschüttet – prognostiziertwaren 7%, genau wie auch fürdieses Jahr wieder. Wir kalkulieren das Ertragsziel,das wir am Anfang jedes Jahresbekanntgeben, äußerst realistisch. DasSchöne an Dividenden ist, dass sie vorherangekündigt werden und wir damit einePlanungsgrundlage haben. Doch das eigentlichBesondere an unserem Fonds ist, dasswir zusätzlich zu den Dividenden noch „Extra-Erträge“aus einer Optionsstrategie erwirtschaften– gerade diese liefert durchschnittlichetwa 1/3 der Erträge des Fonds.Herr Ruf, bitte erklären Sie mit einfachenWorten, wie Sie die „Extra-Erträge“ erzielen.Wir verkaufen Call-Optionen auf Aktien,die wir im Fonds halten. Für den Verkaufder Option vereinnahmen wir eineOptionsprämie. Als Ausübungspreis fürdie Option wählen wir in der Regel einenWert, der über dem aktuellen Aktienkursliegt, in der Erwartung, dass dieserzum Verfallstermin nicht erreicht wird.Denn unser Ziel ist, dass die Option nichtausgeübt wird, wir also die Optionsprämievereinnahmen können, ohne die Aktieliefern zu müssen. Unser Ansatz für dieVeroptionierung ist grundsätzlich defensiv,das bedeutet, wir setzen die Strategie nursehr gezielt ein: Im Durchschnitt betrugbisher die Optionsquote, also der Wert des„veroptionierten“ Fondsvermögens, wenigerals 15%.Herr Radinger, sehen Sie an den europäischenAktienmärkten noch Kursspielräume?Die Ertragsaussichten europäischer Aktienbeurteilen wir weiterhin positiv. Nachdemdie Kurse seit Juni 2013 deutlich gestiegensind, ist derzeit eine Konsolidierungsphasezu erwarten. Die positivenFaktoren für steigende Aktienkurse sindaber weiter gegeben: die Zentralbankenstellen weiterhin hohe Liquidität zurVerfügung, verbesserte Frühindikatorensowie positive Gewinnentwicklungen derUnternehmen unterstreichen diese Erwartung.Speziell für die Dividendenentwicklungsind die guten Bilanzrelationenmit deutlich reduzierter Verschuldungund steigenden Cash Flows wichtig –wir rechnen deshalb mit kontinuierlichsteigenden Dividenden sowie fallweiseAusschüttungen von Sonderdividenden.Insgesamt sehen wir deshalb gerade fürunser europäisches Anlageuniversum nochSpielraum für weitere Kurssteigerungen,wobei wir 2014 aber mit etwas stärkererKursvolatilität rechnen.Karl Huber ist hauptverantwortlicherFondsmanagerdes PioneerFunds – EuropeanEquity Target Incomeam Standort München.Senior FondsmanagerHerbert Ruf istDerivatespezialistund managt dieOptionsstrategienim Fonds.Thomas Radinger istCo-Fondsmanagerund vor allemfür die fundamentaleAnalyse beider Aktienauswahlverantwortlich.


Im FokusPioneer Funds –European Equity Target IncomeErtragsverwendungISIN/WKNHalbj. ausschüttendLU0701926320/A1JPBJAuflagedatum 23.11.2011Gesamtkostenquote 1,75% zum 31.12.2013Ausgabeaufschlag 5,00%Verwaltungsvergütung p.a. 1,50%Verwahrstellenvergütung p.a. 0,003%bis 0,5%Chancen→ Eignet sich besonders für Anleger, dieauf der Suche nach regelmäßig wiederkehrendenErträgen von Unternehmenmit einer hohen Dividendenrendite sind→ Kann Zusatzerträge durch die Vereinnahmungvon Optionsprämien erzielen→ Sollte tendenziell in seitwärtsgerichtetenund in fallenden Märkten dem breitenAktienmarkt überlegen seinRisiken→ Erhöhte Wertschwankungen möglich→ Allgemeine Aktien- und Marktrisiken(z.B. Kursverfall aufgrund schwierigerMarktbedingungen)→ In stark steigenden Märkten tendenzielleiner reinen Aktienanlage unterlegenAngesagte AusschüttungenWer über zielsichere Erträge spricht, kommt am Pioneer Funds – EuropeanEquity Target Income definitiv nicht mehr vorbei. Mit bisherigen Ertragsausschüttungenjeweils über der 7%-Marke lässt unser Dividendenfondsmit Extra-Ertrag branchenweit aufhorchen.Der Investmentansatz für den erfolgreichen Dividendenfonds mit Extra-Ertragberuht auf einer ausbalancierten Strategie zwischen Kapitalwachstum und derGenerierung ausschüttungsfähiger Erträge. Die Erträge werden halbjährlich ausgeschüttet– die Zielausschüttung wird jährlich neu festgelegt.Ausschüttungsziel für 2013 übertroffen!Die Trauben hingen hoch. Nichtsdestotrotz ist es unserem Fondsmanagement-Teamerneut gelungen, das ambitionierte Ausschüttungsziel für 2013 von 7% nicht nur zu erreichen,sondern mit 7,5% sogar zu übertreffen. Zusätzlich zur Ertragsausschüttung istfür Ihre Anleger 2013 noch eine Wertentwicklung von rund +24% herausgesprungen!Erneut 7% Zielausschüttung für Ihren „Ausschüttungskönig“Trotz leicht gesunkener Dividendenrenditen – vor allem durch die starken Kursanstiegeeuropäischer Aktien im vergangenen Jahr – rechnet das Fondsmanagementim laufenden Geschäftsjahr erneut mit einer Zielausschüttung von rund 7%.Dies ist natürlich nur als Prognose zu verstehen und stellt keine Garantie dar. Dievergangenen Ertragsausschüttungen haben aber gezeigt, dass es sich hier definitivnicht um Luftschlösser handelt, sondern ein Beleg dafür ist, dass Ihr Dividendenfondsmit Extra-Ertrag gerade im aktuellen Niedrigzinsumfeld ein lohnendes Investmentbieten kann. Nicht umsonst kürte €uro fondsexpress in der Ausgabe 15/2013 denDividendenfonds mit Extra-Ertrag zum „Ausschüttungskönig“.Bisherige Erträge für den Fonds8%6%4%2%0%2012 2013 2014ZielausschüttungTatsächliche ErtragsausschüttungBruttoausschüttung auf Basis des Rücknahmewertes (NAV) der AnteilsklasseA, EUR, halbjährlich ausschüttend, zum 31.12.2011 bzw.31.12.2012. Bitte berücksichtigen Sie, dass der tatsächlich erreichteWert insbesondere in Zeiten starker Marktschwankungen von derPrognose deutlich (auch nach unten) abweichen kann. Für den Gesamtertragist wesentlich auch die Wertentwicklung entscheidend. DieWertentwicklung des Fonds hängt nicht zuletzt auch von der Marktentwicklungab und ist erheblichen Schwankungen unterworfen. Sie kannsich deshalb auch negativ auf den Gesamtertrag auswirken und ggf.sogar zu einem insgesamt negativen Gesamtertrag führen. Die in derVergangenheit erzielten Erfolge sind keine Garantie und kein verlässlicherIndikator für die zukünftige Entwicklung einer Anlage.Der Fonds ist insbesondere für erfahre-ne Anleger geeignet, die in der Lagesind, die Risiken und den Wert derAnlage abzuschätzen und die hohesWachstum bzw. hohe Erträge erwarten.Der Anleger muss bereit und in der Lagesein, erhebliche Wertschwankungen derAnteile und ggf. einen erheblichen Kapitalverlusthinzunehmen.Kennen Sie schon unserVideo zum Fonds?Schauen Sie doch mal reinunter:www.ertrag-in-sicht.de/insights/videos/Erfolgreiche Kombination ausDividendenstrategie und Option Overlay1.2.3.4.5.7% Zielausschüttung für 2014 –trotz Niedrigzinsumfeld und leichtgesunkener Dividendenrenditenam MarktKnapp 50% Wertentwicklung seitAuflage – rund 24% für 2013Bereits vier halbjährliche Ertragsausschüttungenzwischen 3% und 4%Durchschnittliche Erträge ausOptionsstrategien rund 2% p.a. Über 750 Mio. EUR Kundengelder(Stand: Mitte Februar 2014)


MehrwertDer Pioneer Funds –European Equity TargetIncome in der Presse„Für Anleger, die Wert auf hohe Aus-schüttungen legen, gibt es eine guteAlternative zu Anleihen: Dividendenfondswie den European Equity TargetIncome von Pioneer Investments.“Capital 03/2013„Im Kampf gegen den Niedrigzinshat Pioneer eine Waffe im Programm.Der European Equity Target Incomesetzt auf Dividendenwerte plusein Optionsoverlay.“€uro fondsexpress,Ausgabe 15/2013Top-Rentenfonds (eine Auswahl)Morningstar Rating TM Gesamt(A, EUR, DA)Pioneer Funds – Emerging Markets BondLU0307384627†††††Pioneer Funds – Euro Aggregate Bond (A, EUR, ND)LU0313644931††††Pioneer Funds – Euro Bond (A, EUR, ND)LU0119391471††††Pioneer Funds – Euro High Yield (A, EUR, DA)LU0281579598††††Top-Aktienfonds (eine Auswahl)€uro Fund AwardsEine Auswahl unserer SiegerPioneer Funds – Emerging Markets Bond(über 5 Jahre)Pioneer Funds – Euro High Yield(über 5 Jahre)Pioneer Funds – Global Ecology(über 1 Jahr)Morningstar Rating TM GesamtPioneer Funds – European Potential (A, EUR, ND)LU0271656307†††††Pioneer Investments German Equity (A, EUR, ND)DE0009752303†††††Pioneer Funds – Global Ecology (A, EUR, ND)LU0271656133††††Pioneer Funds – U.S. Fundamental Growth (A, USD, ND)LU0347184235††††19-fach ausgezeichnet„Attraktive Erträgestatt niedriger Zinsen“Fonds professionell, April 2013„Ausschüttung mit Ansage“€uro am Sonntag, Ausgabe 40/13„Ausschüttungskönig“€uro fondsexpress,Ausgabe 15/2013Lipper Fund AwardsEine Auswahl unserer SiegerPioneer Funds – Emerging Markets Bond(über 5 Jahre)Pioneer Funds – Euro High Yield(über 5 Jahre)Pioneer Funds – U.S. High Yield(über 5 Jahre)Deutscher Fondspreis6-fach ausgezeichnetUrteil: Herausragend„Mehrmals im Jahr dieErnte einfahren“€uroextra, Ausgabe 03/2013Pioneer Funds – Global Ecology(In der Kategorie: Sustainable Investment)Pioneer Funds – Emerging Markets Bond(In der Kategorie: Rentenfonds Emerging Markets)DEUTSCHERFONDSPREIS2014»HERAUSRAGEND«Pioneer Funds –Global EcologySustainableInvestmentIm Test: 696 FondsDEUTSCHERFONDSPREIS2014»HERAUSRAGEND«Pioneer Funds –Emerging Markets BondRentenfondsEmerging MarketsIm Test: 1183 FondsMEDIENPARTNER :Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbHMEDIENPARTNER :Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbHPOWERED BYIVA | software-systems.atPOWERED BYIVA | software-systems.at


NewsPioneer Funds – European PotentialUnser Top-Fonds für europäische NebenwerteMorningstar Rating TM Gesamt:†††††ISIN: LU0271656307Vorteil von kleinen gegenübergroßen Unternehmen→ Fokus auf einige wenigeProdukte oder Dienstleistungen→ Schnelle Besetzung vonMarktnischen→ Starke Spezialisierung aufKernkompetenzenRisikenAnlagen in kleineren Unternehmen bergenauch Risiken. Investoren sollten sich insbesondereüber die speziellen Risiken einerAnlage in kleinen Unternehmen (z.B. Ausfall-und Bonitätsrisiken) bewusst sein.Erfolgreich in kleine und mittelgroßeeuropäische Unternehmen investierenDie Aktienauswahl des Pioneer Funds – European Potential konzentriertsich auf einige wenige Titel, deren wahres Potenzial aus Sicht desFondsmanagements noch nicht ausgeschöpft ist.Im Fokus stehen Unternehmen, die in Nischenmärkten eine Führungsrolle spielen,aber auch Firmen mit so genannten Unterbewertungen am Markt – also gesundeUnternehmen, deren wahres Potenzial vom Aktienmarkt noch nicht gewürdigtwird. Gründe für eine Anlage:» » »Konzentrationüberdurchschnittliche Fondsmanagementauf wenige – aberbesonders aussichtsreiche– Unternehmenerhöht dasErtragspotenzialWertentwicklung –konnte seine Vergleichsgruppeüber verschiedeneZeiträume zum Teildeutlich übertreffenmit durchschnittlich15 Jahren Nebenwerte-Erfahrungund nachweisbarerErfolgsbilanzFONDS professionell KONGRESS:Fachgespräche mit ErtragEinen erfolgreichen Jahresauftakt verzeichnete die Fondsbranche auf demalljährlichen Finanzkongress in Mannheim.1Rund 200 Fachvorträge und über 200Aussteller zogen täglich mehr als 6.000Besucher an. Auf besonderes Interessestieß dabei der Pioneer Funds – EuropeanEquity Target Income – unser Dividendenfondsmit Extra-Ertrag. In seinem sehrgut besuchten Fachvortrag zeigte dasFondsmanagement, was – laut €uro fondsexpress– einen „Ausschüttungskönig“ausmacht. Viele Vertriebspartner und Interessentensuchten das persönliche Gesprächund informierten sich aus ersterHand, wie die erfolgreiche Jagd nach Dividendenrenditenim Detail funktioniert.23Im Gespräch: Gottfried Urban, Vorstand BayerischeVermögen AG, mit Ronny Alsleben,Director – 3rd Party Clients bei PioneerInvestments (Bild 1).Das Fondsmanagement-Team des Dividendenfondsmit Extra-Ertrag, Herbert Ruf (Bild 2) undKarl Huber (Bild 3), zeigte in seinem Vortrag, wiedie erfolgreiche Jagd nach Dividendenrenditenfunktioniert.


Lokal/GlobalIhre AnsprechpartnerChristoph SchwarzmannSenior Director – 3rd Party Clients,Functional Lead Banks & AssetManagersTel. +49 (0) 89.9 92 26-2571christoph.schwarzmann@pioneerinvestments.comRonny AlslebenDirector – 3rd Party ClientsTel. +49 (0) 89.9 92 26-2312ronny.alsleben@pioneerinvestments.comKerstin GräfeHead of TeamClient Account ManagementRetail and WholesaleTel. +49 (0) 89.9 92 26-25 39kerstin.graefe@pioneerinvestments.comNicole Dallabrida-BraunSenior Client Account ManagerTel. +49 (0) 89.9 92 26-2368nicole.dallabridabraun@pioneerinvestments.comChristian AndersDirector – 3rd Party ClientsTel. +49 (0) 89.9 92 26-3140christian.anders@pioneerinvestments.comReinhold DirschlDirector – 3rd Party ClientsTel. +49 (0) 89.9 92 26-2433reinhold.dirschl@pioneerinvestments.comMonika WagnerSenior Client Account ManagerTel. +49 (0) 89.9 92 26-2309monika.wagner@pioneerinvestments.comMatthias GindertClient Account ManagerTel. + 49 (0) 89.9 92 26-2523matthias.gindert@pioneerinvestments.comAndreas ErnstSenior Director – 3rd Party ClientsTel. +49 (0) 89.9 92 26-8816andreas.ernst@pioneerinvestments.comMarkus Merkel, CEFASenior Director – 3rd Party ClientsTel. +49 (0) 89.9 92 26-8740markus.merkel@pioneerinvestments.comFür Sie global tätig→ Firmengründung im Jahr 1928→ In 27 Ländern präsent→ Über 2.000 Mitarbeiter→ Globale Investmentzentrenin Boston, Dublin und London→ Rund 340 Investmentexperten→ Weltweit etwa 174 Mrd. €verwaltetes VermögenDas Team Europäische Aktien→ Standort Dublin, Mailand, München und Wien→ Verwaltetes Vermögen: über 10 Mrd. EUR→ 19 Fondsmanager: durchschnittlicheInvestmenterfahrung 17 Jahre→ 11 Branchenanalysten: durchschnittlicheInvestmenterfahrung 16 Jahre→ Verantwortet unter anderem die StrategienEuropean Potential in Mailand und EuropeanEquity Target Income in München„Wir sind ein Team aus erfahrenenStock-Pickern. Wir glauben, dass dieFokussierung auf die Fundamentaldatender Unternehmen langfristigattraktive Aktienrenditen liefernund gleichzeitig das Risiko in denStrategien optimieren kann.“Diego Franzin, Head of EquityEurope bei Pioneer InvestmentsStand: 31.12.2013.ImpressumHerausgeberPioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbHArnulfstraße 124–12680636 MünchenRedaktionStefan Hölzl, Andreas JünemannBestellserviceInternet: www.shoppublikationenpioneerinvestments.deFax: +49 (0) 89.60 73 33 37Extranet: www.pioneerinvestments.de/extranetGebührenfreie Telefonnummer für Anfragenaus Deutschland: 0800.888 1928Morningstar Ratings: Copyright © 2013 Morningstar UK Limited. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen zu den Morningstar Ratings dürfen nicht vervielfältigtoder verteilt werden, und es kann keine Garantie übernommen werden, dass sie richtig, vollständig oder aktuell sind. Weder Morningstar noch seineContent Provider sind für Schäden oder Verluste verantwortlich, die aus der Verwendung dieser Informationen resultieren. Bitte beachten Sie: Eine Rating-Agentur kann ein Finanzinstrument nur unter der Prämisse funktionierender Märkte bewerten. Die Angaben zu einzelnen Ratings entsprechen dem letztverfügbarenStand. Sie können sich ohne Vorwarnung kurzfristig ändern. Stand: 31.12.2013. Bei den im Newsletter „Inside“ genannten Fonds handelt es sich umFonds nach luxemburgischem, österreichischem und deutschem Recht. Sofern die Fonds die Namensbestandteile Pioneer Funds, Pioneer S.F. oder PioneerP.F. aufweisen, handelt es sich um Umbrellafonds nach luxemburgischem Recht, aufgelegt von der Pioneer Asset Management S.A. Die Fonds mit deutscherISIN sind Fonds nach deutschem Recht, aufgelegt von der Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH, München. Die Fonds mit österreichischerISIN sind Fonds nach österreichischem Recht, aufgelegt von der Pioneer Investments Austria GmbH. Quellenhinweis: Sofern nicht anders angegeben, beruhendie in „Inside“ enthaltenen Informationen auf Recherchen und Berechnungen von Pioneer Investments sowie auf öffentlich zugänglichen Quellen, diefür zuverlässig gehalten werden, für deren Richtigkeit aber keine Garantie übernommen werden kann. Die Ansichten können sich jederzeit ändern, abhängigvon wirtschaftlichen und anderen Rahmenbedingungen. Bildnachweis: Pioneer Investments, soweit nicht anders angegeben. Angaben zur Wertentwicklungberuhen auf der BVI-Methode (bei Wiederanlage sämtlicher Ausschüttungen, ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages und steuerlicher Faktoren,www.bvi.de). Die in der Vergangenheit erzielten Erfolge sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung einer Anlage. Es gibt keine Gewähr, dass sich Länder,Märkte oder Branchen wie erwartet entwickeln werden. Investitionen beinhalten gewisse Risiken, darunter politische und währungsbedingte Risiken. DieRendite und der Wert der zugrunde liegenden Anlage sind Schwankungen unterworfen. Dies kann zum vollständigen Verlust des investierten Kapitals führen.Wechselkursschwankungen und Fondsgebühren beeinflussen die Rendite zusätzlich. Die hier dargestellten Informationen dienen nur zur Illustration und implizierenoder garantieren nicht die positive Wertentwicklung einer Investition. Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatungoder Finanzanalyse dar, sondern geben lediglich eine zusammenfassende Kurzdarstellung wichtiger Merkmale der Fonds. Die vollständigen Angaben zum jeweiligen Fonds sind dem Verkaufsprospekt bzw. den wesentlichenAnlegerinformationen, ergänzt durch den jeweils letzten geprüften Jahresbericht und den jeweiligen Halbjahresbericht, falls dieser mit jüngerem Datum als der Jahresbericht vorliegt, zu entnehmen. Diese Unterlagen stellendie allein verbindliche Grundlage des Kaufs dar. Sie sind in elektronischer oder gedruckter Form kostenlos in Deutschland erhältlich bei der Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH, Arnulfstr. 124–126, 80636München. Die im Dokument genannten Unternehmen dienen zur Veranschaulichung und sind nicht zwingend Bestandteil von Pioneer Fonds. Die Erwähnung dieser Unternehmen kann keinesfalls als Kaufempfehlung oderFinanzanalyse aufgefasst werden. Dieses Dokument ist kein Verkaufspros pekt und stellt kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Anteilen in Ländern dar, in denen ein solches Angebot nicht rechtmäßig wäre. Außerdem stelltdieses Dokument kein solches Angebot an Personen dar, an die es nach der jeweils anwendbaren Gesetzgebung nicht abgegeben werden darf. Die Anteile aller im Newsletter „Inside“ genannten Fonds dürfen in den USA sowiezugunsten von US-Staatsangehörigen nicht öffentlich zum Kauf angeboten werden. Gleiches gilt für die Hoheitsgebiete oder Besitztümer, die der Gesetzgebung der USA unterliegen. Die Fonds von Pioneer Investments erhaltenSie ausschließlich bei Banken, Versicherungen und ausgewählten Anlageberatern. Dieser Newsletter dient nur zur Information der Vertriebspartner von Pioneer Investments und ist nicht für den öffentlichen Gebrauchbestimmt. Pioneer Investments ist ein Markenname der Unternehmensgruppe Pioneer Global Asset Management S.p.A.


02/14 880 083 47Umschiffen Siedie Zinsflautemit attraktivenAusschüttungen.Pioneer Funds – EuropeanEquity Target IncomeDas aktuelle Niedrigzinsumfelderfordert neue Strategien. SetzenSie deshalb auf unseren Dividendenfondsmit Extra-Ertrag!7,5%*Ertragsausschüttung 2013Erfahren Sie mehr: 0800.888.1928www.ertrag-in-sicht.de*Setzt sich zusammen aus der Bruttoausschüttung der Anteilsklasse A, EUR, halbjährlich ausschüttend, in Höhe von 3,5 % (per 31.07.2013) und der Bruttoausschüttung in Höhe von 4,0 % (per 31.01.2014), bezogen auf den Rücknahmepreis vom31.12.2012. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie oder ein verlässlicher Indikator für die zukünftige Entwicklung einer Anlage. Es gibt keine Gewähr, dass sich Länder, Märkte oder Branchen wie erwartet entwickeln werden. Investitionenbeinhalten gewisse Risiken, darunter politische und währungsbedingte Risiken. Die Rendite und der Wert der zugrunde liegenden Anlage sind Schwankungen unterworfen. Dies kann zum vollständigen Verlust des investierten Kapitals führen. Der PioneerFunds ist ein „Fonds Commun de Placement“ mit verschiedenen, voneinander getrennten Teilfonds, aufgelegt nach luxemburgischem Recht von der Pioneer Asset Management S.A., ISIN/WKN: LU0701926320/A1JPBJ. Die vollständigen Angaben zumFonds sind dem Verkaufsprospekt bzw. den wesentlichen Anlegerinformationen, ergänzt durch den jeweils letzten geprüften Jahresbericht und den jeweiligen Halbjahresbericht, falls dieser mit jüngerem Datum als der Jahresbericht vorliegt, zu entnehmen.Diese Unterlagen stellen die allein verbindliche Grundlage des Kaufs dar. Sie sind in elektronischer oder gedruckter Form kostenlos in Deutschland erhältlich bei Ihrem Berater und der Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH, Arnulfstr. 124–126,80636 München. Anteile des hier genannten Fonds dürfen weder in den Vereinigten Staaten von Amerika („USA“) noch an oder für Rechnung von US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauftwerden. Gleiches gilt für die Hoheitsgebiete oder Besitztümer, die der Gesetzgebung der USA unterliegen. Dieses Dokument ist kein Verkaufsprospekt und stellt kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Anteilen in Ländern dar, in denen ein solches Angebotnicht rechtmäßig wäre. Außerdem stellt dieses Dokument kein solches Angebot an Personen dar, an die es nach der jeweils anwendbaren Gesetzgebung nicht abgegeben werden darf. Stand: 14.01.2014. Der Anruf ist in Deutschland gebührenfrei. PioneerInvestments ist ein Markenname der Unternehmensgruppe Pioneer Global Asset Management S.p.A.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine