Indian Summer mit der AIDAbella erleben! - Reise Treff Ludwig

reise.treff.ludwig.de

Indian Summer mit der AIDAbella erleben! - Reise Treff Ludwig

Reise-Treff-Ludwig

Niedersachsenstraße 22

49134 Wallenhorst

Tel. 05407 / 8778-0

Fax 05407 / 877878

www.reise-treff-ludwig.de

Indian Summer

mit der AIDAbella erleben!

Von New York nach Montreal

23.09. – 03.10.2013

Die Vielfalt, die Sie an der amerikanischen Ostküste erwartet,

lässt Entdeckerherzen höher schlagen. Allein die

Millionenmetropole New York City verspricht eine Fülle

unvergesslicher Eindrücke.

Wandern Sie in Boston auf den Spuren der amerikanischen

Unabhängigkeitsbewegung oder erobern Sie am Sankt-

Lorenz-Strom die schönsten Städte Kanadas. Dazu inszeniert

die Natur ein unvergleichliches Farbenspiel, den Indian

Summer.

New York

Es gibt wohl kaum eine andere Stadt auf der Welt, die einem

auf Anhieb so vertraut vorkommt – selbst dann, wenn man

nie zuvor dort war. Vielleicht liegt es tatsächlich daran, dass

ihre Straßenschluchten und Wolkenkratzer immer wieder die

atemberaubende Kulisse für unzählige Film- und TV-Produktionen

sind. Mit AIDAbella lernen Sie die bekannteste Stadt

der Welt von ihrer spektakulärsten Seite kennen. Treffen Sie

alte Bekannte wie das Empire State Building oder die Brooklyn

Bridge, bestaunen Sie die Auslagen von Tiffany’s in der

eleganten 5th Avenue oder statten Sie der Freiheitsstatue

mal einen persönlichen Besuch ab – bei diesen unvergesslichen

Urlaubsmomenten führen Sie selbst Regie!

Boston

Die heimliche Hauptstadt Neuenglands ist unter anderem für

ihren eigenwilligen Umgang mit Tee berühmt. Den kippt man

hier nämlich nicht in eine Tasse, sondern lieber in den Hafen.

Das war zumindest 1773 so, als mit der Boston Tea Party der

amerikanische Unabhängigkeitskrieg begann. Seitdem gilt

die »Grand Old Lady« Boston als einer der Geburtsorte der

Vereinigten Staaten. Überall in der Stadt sind die Zeugen

jener Zeit noch gegenwärtig, von der ehrwürdigen Faneuil

Hall, in der sich die Gründerväter der Nation trafen, bis

hin zur USS Constitution, einem historischen Dreimaster, der

von Präsident George Washington persönlich seinen Namen

erhielt und noch heute im Hafen vor Anker liegt. Auch in

der Gegenwart ist Boston mit seinen Theatern, Konzertsälen

und Museen eines der wichtigsten kulturellen Zentren des

Landes. Entdecken Sie die Wiege der USA und atmen Sie

den Geist amerikanischer Geschichte!

Bar Harbor

Hier machten schon die Rockefellers Urlaub: Das idyllische

Hafenstädtchen auf Mount Desert Island war zu Beginn des

20. Jahrhunderts der bevorzugte Erholungsort der Reichen

und Schönen. Bis heute prägen ihre eleganten Landhäuser

mit den weißen Holzfassaden das Gesicht der Region. Es

scheint fast, als wäre die Welt hier noch ein wenig idyllischer

als anderswo. Erleben Sie die malerische Landschaft

Neuenglands bei einem Ausflug in den Acadia National

Park. Genießen Sie bei einem Teller Austern oder einem

Lobster den Blick auf den Atlantik oder unternehmen Sie eine

Bootstour zu den nahen Cranberry Isles – gut möglich, dass

Sie dabei sogar auf ein paar Seelöwen treffen. Eines jedenfalls

ist sicher: Bar Harbor verwöhnt Sie mit Momenten wie

aus dem Bilderbuch.

Halifax

Die Hauptstadt Neuschottlands mit ihrem liebevoll restaurierten

Hafenviertel und der wehrhaften Festung auf dem

Citadel Hill verströmt noch immer echten Pioniergeist. Beinahe

hätte man hier übrigens Deutsch gesprochen: Halifax

wurde von deutschen Siedlern mitgegründet und noch heute

hört man im nahe gelegenen Dorf Lunenburg das eine oder

andere vertraute Wort. Rund um die Stadt können Sie Kanadas

Natur in all ihrer rauen Schönheit erleben. Lernen Sie

die zerklüftete Atlantikküste mit ihren idyllischen Fischerdörfern

kennen, besuchen Sie den berühmten Leuchtturm von

Peggy’s Cove oder kreuzen Sie an Bord des Dreimasters

»Silva« durch die Halifax Bay. Wer ursprüngliche Natur

sucht, wird hier fündig werden. Auf jeden Fall gilt: Outdoor-

Kleidung nicht vergessen – denn Neuschottland ist nichts für

Stubenhocker!


Indian Summer

mit der AIDAbella erleben!

Von New York nach Montreal

23.09. – 03.10.2013

Quebec

Die malerische kanadische Provinzhauptstadt verdankt ihren

Namen dem indianischen Wort für »Engstelle«. Denn Quebec

liegt auf altem Indianerland, genauer gesagt auf dem

Stammesgebiet der Huronen. Beim Besuch des Wendake

Amerindian Reserve haben Sie Gelegenheit, Lebensweise,

Traditionen und die eigenwillige Haartracht der kanadischen

Ureinwohner kennenzulernen. Wie schön es in ihrem

Land ist, erleben Sie am besten bei einem Ausflug zum atemberaubenden

Wasserfall von Montmorency, der mit seinen

83 Metern Höhe selbst die Niagarafälle in den Schatten

stellt. Oder Sie wecken den Abenteurer in sich und erkunden

die Laurentian Mountains per Schlauchboot auf einer

sportlichen Raftingtour. Doch ganz egal, womit Sie die Zeit

in Quebec verbringen: Vergessen Sie beim Bummel durch

Quebec City auf keinen Fall, ein Fläschchen echten Ahornsirup

mitzunehmen – Kanadas leckerstes Souvenir!

Montreal

Bienvenue à Montréal! Mit mehr als drei Millionen Einwohnern

ist der Flusshafen am Fuße des Mont Royal die zweitgrößte

französischsprachige Stadt der Welt. Und tatsächlich

werden Sie beim Gang durch die Straßen der kanadischen

Metropole mit ihren Bistros, Cafés und Patisserien einen

Hauch von Pariser Lebensart spüren. Erkunden Sie die historische

Altstadt mit der Place Jacques-Cartier und der Place

d’Armes und entdecken Sie architektonische Schätze wie die

Basilika Notre-Dame, die zu den schönsten Kirchen des Kontinents

zählt. Übrigens: Auch wer kein Französisch spricht,

wird hier bestens verstanden. Das zweite Gesicht von Montreal

ist das einer pulsierenden nordamerikanischen Großstadt,

die jeden Besucher mit ihrer Vielfalt verzaubert. Mit

AIDAbella erleben Sie hier die perfekte Mischung aus Alter

und Neuer Welt!

Montag, 23. September 2013

– Transfer zum Flughafen und nach New York.

Gemeinsames Einchecken auf der AIDAbella

Eine traunhafte Kreuzfahrt beginnt!

Dienstag, 24. September 2013

– New York

Stadtrundfahrt, 18:00 Uhr ab New York

Mittwoch, 25. September 2013

– Seetag

Donnerstag, 26. September 2013

– 08:00 – 18:00 Uhr Boston

Freitag, 27. September 2013

– 08:00 – 18:00 Uhr Bar Harbor (Reedehafen)

Samstag, 28. September 2013

– 12:00 – 20:00 Uhr Halifax

Sonntag, 29. September 2013

– Seetag

Montag, 30. September 2013

– Seetag

Dienstag, 01. Oktober 2013

– 08:00 – 17:30 Uhr Quebec

Mittwoch, 02. Oktober 2013

– 08:00 Montreal

Donnerstag, 03. Oktober 2013

– Montreal

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Bustransfer vom Flughafen nach Wallenhorst bzw.

Osnabrück.

Leistungen:

• Bustransfer ab / bis Wallenhorst oder Osnabrück

• Hinflug nach New York

• Rückflug von Montreal

• Transfer Flughafen – AIDAbella – Flughafen

• Stadtrundfahrt in New York

AIDAbella Seereise 23.09. – 03.10.2013

• Hafengebühren

• Vollpension an Bord

• Alle Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten

in den Buffet-Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks)

• Trinkgelder

• Nutzung von attraktiven Wellnessangeboten

• Nutzung eines vielseitigen Sportangebots

• Besuch der Shows & Veranstaltungen an Bord

• Kinderbetreuung im Kids Club

Preise und Zuschläge:

Doppel Einzel 3./4. Bett

Meerblick-Kabine AB 2.625,00 E u r o p . P. 3.965,50 Euro p.P. 300,00 Euro p.P.

Meerblick-Kabine AC 2.625,00 E u r o p . P. 3.965,50 Euro p.P. 300,00 Euro p.P.

Balkon-Kabine BB 2.985,00 E u r o p . P. 4.577,50 Euro p.P. 300,00 Euro p.P.

Balkon-Kabine BC 2.985,00 E u r o p . P. 4.577,50 Euro p.P. 300,00 Euro p.P.

Balkon-Kabine BD 2.935,00 E u r o p . P. 4.492,50 Euro p.P. 300,00 Euro p.P.

Meerblick-Kabine CA

eing. Sicht

2.430,00 E u r o p . P. 3.634,00 Euro p.P. 300,00 Euro p.P.

Innen-Kabine IA 2.365,00 E u r o p . P. 3.523,50 Euro p.P. 300,00 Euro p.P.

Innen-Kabine IB 2.295,00 E u r o p . P. 3.404,50 Euro p.P. 300,00 Euro p.P.

Innen-Kabine IC 2.205,00 E u r o p . P. 3.251,50 Euro p.P. 300,00 Euro p.P.

Touristenvisum für New York erforderlich. Kosten ca. 15,00 Euro.

Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters REISE-TREFF-LUDWIG, Wallenhorst. Programmänderungen vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen bis 31.08.2012.

Anzahlung: 500,- Euro pro Person Sonderstornokosten

Restzahlung: bis zum 15.08.2013

Für Sie inklusiv:

• Busanreise

ab/bis Wallenhorst oder Osnabrück

• Stadtrundfahrt in New York

Reisebegleitung durch

Reise -Treff-Ludwig

• Deutschsprachige Reiseleitung

• Informationsmaterial

• inkl. Luftverkehrsabgabesteuer (Änderungen vorbehalten)

Reisebegleitung während der gesamten

Reise durch REISE-TREFF-LUDWIG

• Insolvenzversicherung

Wir empfehlen den Abschluss eines Versicherungspaketes.

Einreisehinweise

Für die Einreise ist ein gültiger Reisepass notwendig, der

noch sechs Monate nach dem beabsichtigten Ausreisedatum

gültig sein muss.

Kinder benötigen ebenfalls einen Kinderreisepass.

!

Bitte bringen Sie zur Buchung der Reise Ihre

gültigen Reisedokumente mit.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine